E- Anschluß - Lichtmaschine

Diskutiere E- Anschluß - Lichtmaschine im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, Frage : ich benötige den 3 poligen Stecker für eine Lima die in einem : Ford Focus C max 1,6 TDci ( 2005 ) verbaut ist . gibt es noch...

  1. #1 caro222, 14.01.2022
    caro222

    caro222 Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2021
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    * BMW E30
    * Ford Focus C-max
    Hallo,

    Frage : ich benötige den 3 poligen Stecker für eine Lima die in einem :
    Ford Focus C max 1,6 TDci ( 2005 ) verbaut ist .

    gibt es noch andere Automarken bzw. Ford-Modelle , deren/ wo die Stecker gleich sind ..... das ich mich nicht unbedingt nur auf den 2005er ford cmax 1,6 tdci ..... bei der Suche konzentriere !?


    thx
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: E- Anschluß - Lichtmaschine. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DriveREMcmax, 16.01.2022
    DriveREMcmax

    DriveREMcmax Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    C-Max 2008, 2.0 tdci 247 Tkm erster Turbo
    Also ich hab mir die Antriebskette für die Ölpumpe für Citroen(2L HDI) geholt nac raussuchen, Recherche zu Anzahl der Kettenglieder und Bilder-Abgleich (Grund: Preis-Faktor=10)

    Ein Auto viele Identitäten:
    Ford Global C-car Platform - Wikipedia

    Und das gute an dem Motoren ist - es gibt viele davon:
    PSA-DV-Motor – Wikipedia

    Dein 1.6er ist der "DV6"-Motor, da könnte es in der Tat viele Gleichteile geben

    Tipp:
    1.) OE-Teilenummer(n) vom Ford über catcar.info 7zap etc.. raussuchen
    2.) Fremd-OE-Teilenummer über catcar.info 7zap etc.. raussuchen
    3.) OE-Teilenummer bei google-Bildersuche/ebay/ebay-kaz reintippern und erst mal optisch abgleichen
     
  4. #3 caro222, 08.02.2022
    caro222

    caro222 Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2021
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    * BMW E30
    * Ford Focus C-max
    Jo , alles gut .... neue LM ist drin ( von Werkstatt wechseln lassen ) und Fehlercode löschen wurde auch gemacht ( 27,00 Euro ) :ko:
    ..... jetzt ist noch das "Problem" daß die rote Batterieanzeige , die eigentlich nach dem anlassen des Motors mit ausgehen sollte , erst nach ca, 100 m gefahren ,,,,, erst ausgeht ! ist doch auch nicht normal !? oder ?

    die neue LM hat genau die gleichen Werte wie die alte LM


    danke und Gruß
     
  5. #4 DriveREMcmax, 08.02.2022
    DriveREMcmax

    DriveREMcmax Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    C-Max 2008, 2.0 tdci 247 Tkm erster Turbo
    1.) Und was haben die für den LiMa Einbau/Kauf? genommen? - 27€ fürs resetten ist doch voll i.O. - wenn man betrachtet was so eine Werkstattausstattung allein an Testern (ja Mehrzahl -> bei freien Werken für alle Marken) so draufgeht.

    2.) Batteriekontrolleuchte nach 100m aus -> das ist definitiv zu lang.
    Mein Tipp ist prüfe die Batterie, Du hattest übrigens nicht den Grund für den LiMa-Tausch genannt, so eine def. LiMa hinterlässt halt meistens spuren bei der Batterie

    3.) Wenn Du übrigens das Tacho mit dem größeren Display hast (also nicht mit dem 2 Zeilen Textdisplay - wobei da geht sowas glaube ich auch -> bin mir nicht sicher)

    Dann gibt es Trick17:


    Und dort gibt es auch eine Anzeige über die Spannung - nachdem Motorstart ist das natürlich die LiMa-Spannung.
     
  6. #5 caro222, 12.02.2022
    caro222

    caro222 Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2021
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    * BMW E30
    * Ford Focus C-max
    Hallo,

    das Batterie-Symbol hatte mal länger immer geleuchtet bzw. ist dann nicht mehr ausgegangen ( Eltern haben darauf hin eine neue LM mit den Daten der alten bestellt ) und sie in der Werkstatt einbauen lassen . Nach Aussagen der Werkstatt war auch der 3 polige Stecker defekt ( wahrscheinlich mal vom Vorbesitzer geflickt worden ) neuer Stecker ist dran gekommen und auch eine neue Batterie mit 80A , statt der alten mit 60A

    soweit alles gut , nur das halt das Batterie-Symbol etwas später erlischt und nicht gleich nach dem anlassen des Motors

    Display ist 2 zeilig


    Gruß
     
  7. #6 DriveREMcmax, 12.02.2022
    DriveREMcmax

    DriveREMcmax Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    C-Max 2008, 2.0 tdci 247 Tkm erster Turbo
    So wie es aussieht läuft es ja, also - erstmal - kein Grund zur Panik, aber die Batterie sollte man beobachten.

    Dann wären die nächsten logischen Schritte:

    1.) zu klären ob es nur so ist, wenn man den Motor nach längerer Stillstandszeit anmacht oder quasi immer wieder resettet wird

    2.) die Spannung an der Batterie mit einem geeigneten Messgerät zu beobachten(was Aufgabe einer Werkstatt wäre), vor dem Start, wenn man startet und bis das Symbol ausgeht (eigentlich wäre das ganz nebenbei auch die Aufgabe der Werkstatt, denn das Phänomen muss ja beim Testen aufgefallen sein).

    Also verstehe ich das richtig, das Fehlerbild durch die Reparatur nicht weggegangen?

    3.) auch wenn die Batterie als "neu" gilt, guck mal zur Sicherheit auf das HST-Datum/kodiert drauf.
     
  8. #7 caro222, 12.02.2022
    caro222

    caro222 Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2021
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    * BMW E30
    * Ford Focus C-max
    mit dem Fehlerbild ...... jein

    jetzt geht sie ja wenigstens aus , auch wenn nur nach ca. 100 m .......

    ich werd mal Forscan drüberlaufen lassen
     
  9. #8 caro222, 13.02.2022
    caro222

    caro222 Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2021
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    * BMW E30
    * Ford Focus C-max
    so ,
     

    Anhänge:

  10. #9 Caprisonne, 13.02.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    3.282
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Der P1000 ist unwichtig
    Der hier bezieht sich aufs Ladesystem
    Anzeigenamen: P0620
    Definition: Generator-Regelstromkreis
     
  11. #10 DriveREMcmax, 16.02.2022
    DriveREMcmax

    DriveREMcmax Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    C-Max 2008, 2.0 tdci 247 Tkm erster Turbo
    Nachtrag: Trick17 mit dem zweizeiligen Display bin gerade drüber gestolpert.
     
  12. #11 Caprisonne, 16.02.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    3.282
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Das Funktioniert bei jedem Tacholevel im mk2 und nicht nur beim Focus .
     
    DriveREMcmax gefällt das.
Thema:

E- Anschluß - Lichtmaschine

Die Seite wird geladen...

E- Anschluß - Lichtmaschine - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Lambdasonde Steuergerät

    Anschluss Lambdasonde Steuergerät: Hallo ihr Lieben, ich habe einen TVR S3 mit kompletter Ford Technik. Der Motor ist der 2,9V6 aus dem Scorpio mit dazugehörigem Motorsteuergerät....
  2. Problem mit dem Android-Anschluss

    Problem mit dem Android-Anschluss: Am Freitag habe ich erstmals meinen Ford Kuga PHEV mit meinen Samsung Galaxy S10 verbunden. Die Navigation mit Google funktionierte zu erst...
  3. AGR Ventil mit Kühlwasser Anschluss?

    AGR Ventil mit Kühlwasser Anschluss?: Hallo liebes Forum, Ich bin neu hier. Ich haben einen Ford Transit 2.4 Diesel mit 140 Ps BJ 2008. Mein AGR Ventil war defekt. Neues mit biegen...
  4. Wo ist der D+ Anschluss an der Lichtmaschine

    Wo ist der D+ Anschluss an der Lichtmaschine: Hallo, brauche unbedingt eure Hilfe........ Hab mir bei eBay eine Lichtmaschine für den Ford Cougar gekauft, möchte jetzt die Lima am...