E10 und Autogas/ LPG

Dieses Thema im Forum "Alternative Antriebe" wurde erstellt von wuddi, 06.04.2011.

  1. wuddi

    wuddi Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 02, V6 2.5 LPG
    :gruebel: Guten Tag,
    Eigentlich habe ich mir über E10 bisher noch keine großen Gedanken gemacht da ich ja mit Autogas fahre. Aber für drei bis vier mal im Jahr muss ich doch an die Tanke.
    Und da kommt das Problem, letztens war einer im Fernsehen der davon abgeraten hat seine Gartengeräte mit E10 zu betanken da sich die Bestandteile im Kraftstoff trennen, wenn so ein Rasenmäher nur alle drei Wochen mal aus den Schuppen kommt.
    Trifft das auch auf PKW's zu? Oder reicht das Geschuckel während der fahrt um den Sprit zu erhalten?


    Ach ja, der E10 Kraftstoff wird nicht vom Markt verschwinden, auch wenn es niemand tankt. War doch ein toller trick um wieder mehr zu kassieren. Der Autofahrer bezahlt freiwillig 8 Cent mehr für seinen Kraftstoff, oder er hat einen Mehrverbrauch von ??Liter. Also verdient wird immer.

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dome

    Dome Guest

    Noch schlimmer!Super Benzin soll jetzt vom Markt genommen werden!D.h es gibt nur noch Super Plus und E hoch 10 !
    Der ADAC hat die Mineralölkonzerne bereits verklagt,mal schauen...
     
  4. #3 Mondeo-Driver, 06.04.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Zum einen KANN Super mit E5 nicht vom Markt verschwinden, da es noch mindestens die nächsten 2 Jahre angeboten werden muss als Bestandsschutzssorte. Ergo tanke ich nur an Tankstellen, wo auch Super E5 angeboten wird (gezwungenermaßen).
    Zum anderen sieht es doch so aus: Wenn SuperE10 sich nach einer Zeit X in seine Bestandteile zersetzt weils Auto wenig bewegt wird muss ich mich doch fragen was sinniger ist: entweder tanke ich als Durchschnittsautofahrer Super E10 und fahre dementsprechend auch oder aber ich lass das Auto mal stehen und tanke Super E5. Da bin ich dann auf der sicheren Seite. ;)

    Im übrigen: Ich fahre nebenbei eine Vespa PX aber die wird relativ wenig bewegt, also was tanke ich da am besten rein ?? Richtig Super E5, weil Normal Benzin gibt es ja nicht mehr:weinen2: ........ den Politikern sollte man den A**** bis zu den Ohren aufreißen.

    Das Zauberwort heisst ALTERNATIVE ANTRIEBSTECHNOLOGIEN (Ok Zauberwörter;)) und nicht SPRITPANSCHEN .... gabs in den 70ern nicht einen Skandal um irgendeine Panscherein ?? War das nicht Schnaps oder so ??

    Im übrigen : E85 wie in Brasilien macht hierzulande keinen Sinn da das Klima zu kalt ist. E85 verdampft nicht bei unter 10°C ... ach die sind doch Gaga, die Politiker...... näää :eingeschnappt:

    PS.: So Frust ist abgebaut, kann weitergehen ;) ......
     
  5. wuddi

    wuddi Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 02, V6 2.5 LPG
    Nun ja, Autogas ist schon eine gute Alternative. Ich fahre seid über 3 Jahren damit. Mir waren schon 1,25€ zu viel.

    Ich denke mal das du mit der Spritpanscherei den Skandal ende der 70er meinst. Da ging es um hoch Dioxin belastete Trafo Kühlöle. In Deutschland fielen xx Tonnen von diesem Öl an. Die Vernichtung ist natürlich relativ teuer und des weiteren gab es eigentlich nur Kapazitäten um rund 10% der anfallenden Öle zu entsorgen. Eigentlich hätten damals schon sehr viele in den Aufsichtsführenden Behörden darauf aufmerksam werden müssen, dass diese Öle nicht für teuer entsorgt wurden sondern von einigen Firmen aufgekauft wurden. Nun gut keiner weiß welchen weg solch ein Öl genommen hat aber am Ende fand man die Bestandteile im Dieselkraftstoff.

    Frank
     
  6. #5 Schwally, 06.04.2011
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ich denke nicht, dass das geschunkel da reicht.. wobei ich das natürlich auch nur vermute.. ich bin ja in der gleichen situation wie du ;)
    tanke auch nur das E5 (gerade gestern wieder.. für unschlagbare 1,60 :mies::rasend:)
     
  7. wuddi

    wuddi Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 02, V6 2.5 LPG
    :top1:Hallo S.
    Na ich habe mir bis zu dem Fernsehbericht gar keine Großartigen Gedanken gemacht. Aber zumindest beim durchlesen im E10 Forum, lese ich herraus, das auch andere schon mal davon gehört haben das sich die Bestandteile wieder trennen können.

    :band: Ein Tusch für den Verkehrsminister

    FRANK
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Scorpio-01, 09.04.2011
    Scorpio-01

    Scorpio-01 Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 2.0i DOHC Ghia Bj.1989 88/120 kW/PS LPG
    hallo zusammen
    ich danke grundsätzlich keinen von oben verordneten sprit
    aber einen denkanstoss möchte ich den lpg fahrern geben ..
    .habt ihr schon mal über e85 nachgedacht....
    unsere gasautos vertragen den
    das mache ich seit dem e 10 getöse wenn ich sprit danke 60-70% e 85 den kleinen rest abundan superplus
    dadurch doppelt gespart
    gruss otto:top1:
     
  10. #8 Schwally, 09.04.2011
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    also bei den riesigen mengen an Super die ich tanke macht das glaube ich nicht sooo viel aus ;)
    un wenn am ende dann doch irgendne leitung etc das nit aushält.. nene.. die paar euros mehr hab ich dann doch noch..

    PS: ich danke LPG :D
     
Thema:

E10 und Autogas/ LPG

Die Seite wird geladen...

E10 und Autogas/ LPG - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Löcher Bohren unter Motorhaube Richtung Innenraum

    Löcher Bohren unter Motorhaube Richtung Innenraum: Hallo, unter der Motorhaube, aussenseite Fahrzeuginnenraum, von mitte nach links verlaufen 2 Klima Schlaüche. Kurz oberhalb , ca. vor...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Hin und wieder Ruckeln im LPG Betrieb

    Hin und wieder Ruckeln im LPG Betrieb: Hi, Ich habe in letzter Zeit bei meinem C Max festgestellt,das er auf der Autobahn im LPG Betrieb hin und wieder Aussetzer hat. Mir fällt dies...
  3. Ford Esort Turnier BJ. 95 mit LPG

    Ford Esort Turnier BJ. 95 mit LPG: Hallo Fachleute, ich fahre oben gen. Auto. Seit ein paar Tagen stinkt der Fahrgastraum nach Benzin. Wenn ich auf LPG fahre, hält er das Standgas...
  4. Maverick (Bj. 00-07) welche Zündkerzen bei lpg Betrieb

    welche Zündkerzen bei lpg Betrieb: Hallo hab da mal ne frage. Welche Zündkerzen sollten bei lpg Betrieb eingesetzt werden. Die originalen oder spezielle lpg Kerzen. Fahre 3l Bj...
  5. Flair Bird (Bj. 1964–1966) lpg autogas

    lpg autogas: hallo bin neu hier im forum danke für die herzl. aufnahme möchte meinen 65er t-bird auf autogas umrüsten falls jemand mir eine anlage empfehlen...