Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 EBC Blackstuff mit Serienscheiben

Diskutiere EBC Blackstuff mit Serienscheiben im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo liebe Community, bei meinem FoFi steht ein Wechsel der Beläge an und da hatte ich vor, zu den Blackstuff von EBC zu greifen. Meine...

  1. #1 oathkeeper_roxas, 15.04.2016
    oathkeeper_roxas

    oathkeeper_roxas Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    bei meinem FoFi steht ein Wechsel der Beläge an und da hatte ich vor, zu den Blackstuff von EBC zu greifen.
    Meine Scheiben sind noch in Ordnung - der TÜV hat nur die Beläge bemängelt und laut meiner Messung gestern abend habe ich noch 22mm an der Scheibe, Minimum sind ja 21mm.
    Daher meine Frage: kann ich die Blackstuff mit den Serienscheiben fahren?

    Grüße, oathkeeper_roxas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 The_Sorrow, 15.04.2016
    The_Sorrow

    The_Sorrow Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Selbst alles neu kaufen und selbst einbauen und du hast nur die Hälfte von dem was die Werkstatt haben will bezahlt. Aber noch neue Scheiben.

    Gesendet von meinem SM-N910F
     
  4. #3 oathkeeper_roxas, 15.04.2016
    oathkeeper_roxas

    oathkeeper_roxas Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Die Beläge würde ich auch selbst einbauen (mein Dad hat da Erfahrung) - aber da es momentan finanziell etwas knapp ist und ich die Scheiben nicht selbst einbauen will (und die Scheiben ja noch halten) würde ich jetzt eher mal die Beläge wechseln
     
  5. #4 Teufelweich, 15.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2016
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    Hi, Kohle knapp, warum dann so teure Beläge?
    Ich hab vor einigen Wochen Scheiben und Beläge getauscht und hab 90€ für die Brembo Teile bezahlt.
    Was glaubst du, wie schnell deine Scheiben mit diesen Belägen runter sind, wäre ja doppelte Arbeit.

    Grad mal gekuckt: die Blackstuff Beläge sind ja normale Qualität und preislich mit knapp 50€ gar nicht so teuer.
    Ich dachte, das wären die fast doppelt so teuren Sportbeläge.
    Aber trotzdem wechselt man eigentlich besser beides zusammen.
     
  6. #5 vanguardboy, 15.04.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.843
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Hol dir normale ate Beläge wenn du knapp bei Kasse bist .

    Unterschied von ate zu ebc wirst du eh nicht warnehmen
     
  7. #6 oathkeeper_roxas, 15.04.2016
    oathkeeper_roxas

    oathkeeper_roxas Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ich war der Meinung, die Scheiben überleben in der Regel zwei Sätze an Belägen...
    Wenn sich die ATE und die EBC nicht viel nehmen, warum dann lieber die ATE?
     
  8. #7 vanguardboy, 15.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.843
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Weil die ate sehr günstig sind . Ebc sind glaube ich 60euro teurer .

    Edit. Ok hab sie verwechselt mit den greenstuff :D

    Preislich unterscheiden die sich echt kaum.
    Von daher mach was du willst ;D
     
  9. #8 BlackFocus2008, 15.04.2016
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Also ich habe Blackstuff drauf und dann schon seit 90000km und ich fahre immer noch den 1 Satz Scheiben. Aktueller Kilometerstand 129000km.
    Und letzten Monat Inspektion und TÜV, alles i.O.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  10. #9 Teufelweich, 15.04.2016
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    Früher mal, heut is alles nicht mehr so wie`s mal war.
    Meine Scheiben vorne hatten einen leichten Schlag. Früher hat man sie ein bischen abgedreht und dann waren sie wieder gerade.
    Bei der HU im März hat mir der Prüfer davon abgeraten, weil die Qualität der Bremsscheiben halt nicht mehr dieselbe ist wie früher.
    Und das waren die Originalscheiben ab Werk mit 36.ooo KM. Und die waren wirklich fertig, Schrottwert. Die Beläge hätten dagegen
    noch genug Belagdicke für ca. 1o - 15.ooo KM gehabt. Crazy.
    Da sie aber sicherlich die selben Riefen hatten wie die Scheiben und ich kein Bock auf doppelte Arbeit hab, kamen sie auch raus. Jetzt ist alles neu und gut und wieder Ruhe.
     
  11. #10 oathkeeper_roxas, 15.04.2016
    oathkeeper_roxas

    oathkeeper_roxas Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Also empfehlt ihr mir eher, als auf einmal zu erledigen, damit Ruhe ist? ^^

    Welche Scheiben würdet ihr mir den empfehlen? Auch die von ATE?
     
  12. #11 Meikel_K, 15.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.757
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn die Bremsen nicht rubbeln, dann freu dich, dass die Scheiben ohne Dickenschwankungen und Seitenschläge sauber laufen und bequem noch einen zweiten Satz Beläge überstehen werden. Es reicht völlig, nur die Beläge mit stinknormalen Standardteilen zu erneuern. Dein Bolide wird die schon nicht überfordern und Geld zum Fenster hinauswerfen muss ja keiner - wenn man's nicht hat. schon gar nicht.

    Wenn irgendwann Scheiben und Beläge dran sind, kannst du immer noch eine komplette Reibpaarung mit irgenwelchem Fancy-Zeugs nehmen, wenn du glaubst, dass das etwas bringt. Ob die dann auch so lange ohne Störungen halten, bleibt noch abzuwarten.
     
  13. #12 oathkeeper_roxas, 15.04.2016
    oathkeeper_roxas

    oathkeeper_roxas Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Die Meinungen gehen ja relativ weit auseinander :D

    Also was meine Bremsen momentan angeht, spüre ich keinerlei Unregelmäßigkeiten beim Bremsen, weshalb ich auch davon ausgehe, dass die Scheiben keine Unwucht / Dickeschwankungen oder Steinschläge haben. Meiner Meinung nach sehen Sie auch noch gut aus (keine Risse oder Macken) und wenn ich mich nicht allzu doof angestellt habe, ist die Dicke nach meiner Messung auch noch in Ordnung.
    Das nur nochmal zum Zustand der Scheiben ;)

    Wenn ich nur die Beläge für, sagen wir mal 50€, tauschen kann, dann ist mir das natürlich lieber, als noch die Scheiben zu kaufen und der Werkstatt nochmal 80€ für die Montage in die Hand zu drücken
     
  14. #13 Meikel_K, 15.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.757
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Sag ich doch. Dieser Scheibensatz macht sicher noch einen Belagsatz ohne Störungen mit. Neue Scheiben können nach kurzer Zeit rubbeln, wenn man Pech hat.

    Kannst ja Post #5 nochmal lesen - besser kann man es nicht auf den Punkt bringen.
     
  15. #14 oathkeeper_roxas, 15.04.2016
    oathkeeper_roxas

    oathkeeper_roxas Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Super, dann werde ich mir doch die ATE ordern und mich freuen, Geld gespart zu haben
     
  16. #15 Focus06, 16.04.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Der Vorteil der Black Stuff liegt einfach in der Art der Bremsstaubbildung. Die EBC Beläge bilden weniger und nicht so agressiven Bremsstaub, was sich besser mit hochwertigen Alufelgen verträgt und ja auch so dann einen ordentlicheren und sauberen Eindruck hinterlässt.

    Preislich sind Zimmermann Bremsen sehr attraktiv und bieten auch eine gute Qualität. Aber bei den Bremsbelägen hast du genau das Gegenteil zu den EBC Belägen, die bilden extrem viel Staub.

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
  17. #16 Ford_Power, 16.04.2016
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Ist das so? Weil meine aktuellen Beläge, ich gehe mal von originalen Ford Belägen aus, verschmutzen extrem meine Felgen.
    Das nervt schon etwas.
     
  18. #17 Feel The Difference, 16.04.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    71
    Häng mich da mal mit dran ,
    gibt es da für den fiesta mk6 von ATE eigentlich auch die "Ceramic-Beläge"
    weil ich bräuchte bald für meinen Puma neu Beläge und da ich die Bremse vorm vom mk6 drin habe
    und ich keinen bock auf ständiges felgen putzen habe , da ja die ceramic-bads angeblich sehr wenig bremsenstab verursachen .

    die EBC black sind meiner meinung nichts anderes als die serienbeläge
    ich konnte da keine unterschiede feststellen , da ich die aktuell drin habe .
     
  19. #18 Ford_Power, 16.04.2016
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Ja die hat mein Dad auf seinem BMW. Die machen wirklich sehr wenig Dreck! Sowas würde ich auch gerne auf meinem FoFi haben.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 oathkeeper_roxas, 16.04.2016
    oathkeeper_roxas

    oathkeeper_roxas Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Die Ceramic habe ich aber noch nicht für den MK7 gefunden - gibt es die da überhaupt?
     
  22. #20 Ford_Power, 17.04.2016
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Habe ich auch nicht gefunden. Leider.
     
Thema:

EBC Blackstuff mit Serienscheiben

Die Seite wird geladen...

EBC Blackstuff mit Serienscheiben - Ähnliche Themen

  1. Biete Sportbremsanlage VA für Ford Mondeo III Baujahr 2000 bis 2007

    Sportbremsanlage VA für Ford Mondeo III Baujahr 2000 bis 2007: Bestehend aus: - beide vorderen Bremssättel in rosso-rot von einem Ford Mondeo ST220 - EBC Turbo Groove Disc Bremsscheiben,...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 ate keramik oder blackstuff-klötze

    ate keramik oder blackstuff-klötze: hi, da ich demnächst zimmermann-scheiben gelocht und neue klötze verbauen will, hätte ich eine frage: zu den scheiben sollen dann entweder "ebc...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 EBC Bremsen Erfahrungen / Bremsen Alternativen

    EBC Bremsen Erfahrungen / Bremsen Alternativen: Hallo Zusammen Da ich jetzt mehrmals in anderen threads gefragt habe wer Erfahrung mit EBC Bremsen gemacht hat und leider keine Antwort bekommen...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ebc bremse

    Ebc bremse: Folgendes Problem-- habe mein FZG. FOFO CC 145 PS vorne auf EBC Bremsscheiben mit Green Stuff Beläge umgerüstet. soweit so gut . Im normalen...
  5. Biete Focus ST Bremse mit EBC Scheiben und Beläge

    Focus ST Bremse mit EBC Scheiben und Beläge: Hi, Ich biete meine Bremsanlage aus meinem Focus ST225 zum Verkauf an. Optimal, um die original Bremse eurer Ford Modelle standfester zu...