Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?

Diskutiere Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem? im Ford Focus Forum Forum im Bereich EU Modelle; Guten Tag zusammen, Ich war heute mehr durch Zufall mit meinem EB 1.0 bei Ford, Baujahr 3/2013 und letztes Jahr war er zum ersten Mal in der...

  1. #1 Briddl007, 16.03.2017
    Briddl007

    Briddl007 Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ecoboost 1.0
    Guten Tag zusammen,

    Ich war heute mehr durch Zufall mit meinem EB 1.0 bei Ford, Baujahr 3/2013 und letztes Jahr war er zum ersten Mal in der freien Werkstatt. Es fiel heute auf, dass das Öl 5W30 verwendet wurde. Das musste natürlich gewechselt werden. Jetzt ist auch wieder 5W20 drinnen, da ich mein Auto so gern habe.....
     
  2. #2 Briddl007, 16.03.2017
    Briddl007

    Briddl007 Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ecoboost 1.0
    Hups, sorry, es geht weiter:

    Man hat mir gesagt, dass nun möglichst schnell für ca. 1300 Euro der Zahnriemen gewechselt werden muss, weil dieser durch das falsche Öl porös werden kann.

    Eine richtige Erklärung habe ich nicht bekommen nur den Hinweis, dass Ford aus diesem Grund das Öl vorschreibt.

    Hat jemand Ähnliches erlebt? Erscheint es Euch logisch. Bin schon geschockt....

    .... Und freue mich auf Hinweise - vielen Danke!
     
  3. #3 Punisher, 16.03.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    hier im forum gibt es noch andere die bewust 5w30 in diesem motor fahren .
    ich kanns mir auch nicht vorstellen das ein 5w30 dem zahnriemen schadet .
    ist ja nicht der erste motor der einen im ölbad laufenden zahnriemen hat
    und die werden auch mit 5w30 betrieben .
    der zahnriemen ist mit sicherheit auch nicht der grund fürs 5w20
    eher der verbrauch .
    wenn der motor nur 5w20 vertragen würde , dann wäre mit sicherheit ein warnhinweis im motorraum bzw in der BA
    das nur ausschließlich 5w20 verwndent werden darf um motorschäden zu vermeiden .
     
  4. #4 Briddl007, 16.03.2017
    Briddl007

    Briddl007 Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ecoboost 1.0
    Ja genau, darüber habe ich auch nichts gefunden....

    Nachdem was ich hier so gelesen habe, geistert die Aussage aber öfter durchs Forum. Warum diese Aussagen von Ford-Meistern, wenn es nicht stimmt?
    Grübel....
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.458
    Zustimmungen:
    146
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Kannst ja deine gute freie Werkstatt mal fragen ob sie für einen Motorschaden aufkommen würden der durch das falsche Öl entstehen könnte. Auf die Aussage bin ich gespannt.
     
  6. #6 Punisher, 16.03.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    wenn der motor schaden nimmt , dann bestimmt nicht wege einem 5w30 motoröl .
    und die leute beim ffh sagen das was sie von ford vorgegeben bekommen .
     
  7. #7 Briddl007, 16.03.2017
    Briddl007

    Briddl007 Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ecoboost 1.0
    Das Gespräch werde ich sicher führen.... Sehe ich unkritisch
     
  8. #8 Briddl007, 16.03.2017
    Briddl007

    Briddl007 Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ecoboost 1.0
    Vielen Dank für die Aufmunterung EdselFord!!!!
     
  9. #9 Focus 115, 16.03.2017
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    146
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Solltest du die Kosten für den Zahnriemen selbst tragen?

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
  10. #10 Briddl007, 17.03.2017
    Briddl007

    Briddl007 Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ecoboost 1.0
    Ja klar, lt. Ford schon.

    Die haben mit dem Fehler ja nichts zu tun...
     
  11. #11 Ford_Power, 17.03.2017
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Mach Dir keine Sorgen, der Riemen der verwendete wird, wurde mit unzähligen anderen Ölen getestet! Da passiert nichts und ist völlig unproblematisch. Mach Dich nicht verrückt!
    Ich fahre bewusst eine 5W 30 Öl nach höchster Norm in meinem 1.0 ecoboost!
     
  12. #12 Focus 115, 17.03.2017
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    146
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Ich würde mich da a ne verrückt machen lassen.Weil du es selber zahlen sollst ist es nichts als Abzocke.
    Viele Werkstätten sind so,die denken nur an heute u.stören sich nicht daran das der Kunde dann weg ist.
    Kostet der Riemenwechsel wirklich 1300 bei Ford?

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
  13. #13 Punisher, 17.03.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    Fuer den zahnriemenwechsel muß der stirndeckel und ventildeckel ab
    also fast den halben motor zerlegen
    allein die arbeitszeit liegt da schon bei ca . 8 std.

    ist eben ein typischer wegwerfmotor ;)
     
  14. #14 Focus 115, 17.03.2017
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    146
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Achso.Wird wo bald so das es doch besser ist ne Vollgarantie mit Max.Zeit zu nehmen u.den Karren abgibt sobald Garantie weg ist.
    Diese Preise für Reparaturen o.für Teile ufern derart aus das für Privatleute unbezahlbar wird.
    Denke zwar nicht an den Zahnriemen direkt aber der Stirndeckel o.Schaden durch Kühlwasserverlust ist ja für Familien ein Desaster.

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
  15. #15 Ford-ler, 05.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2017
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    1.660
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Nur mal so am Rande: 5W30 ist ein teilsynthetisches Öl und 5W20 ist vollsynthetisch. Da der Zahnriemen im Öl läuft schreibt Ford bewusst 5W20 als vollsythetisch vor, weil ein Öl mit Mineralölanteil, wie das 5W30, den Zahnriemen angreifen kann.

    P.S.: Ein Zahnriemenwechsel beim 1.0 Ecoboost-Motor schlägt mit weit über 1000,--€ zu buche.
     
  16. #16 Ford_Power, 06.05.2017
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Das ist quatsch. Der Zahnriemen ist mit zig Ölen getestet worden. Dem ist es völlig egal, in welchem Öl er läuft. Das wurde hier im Forum mit Beweisen aber auch schon mal diskutiert.
     
    Silent_Blood gefällt das.
  17. #17 Schrauberling, 06.05.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.126
    Zustimmungen:
    481
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Arbeitest du in der Entwicklung? Und mit welchen Ölen wurde der wie lange getestet
     
  18. #18 Ford_Power, 06.05.2017
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Nein tu ich nicht, ich finde den Thread leider nicht mehr. Aber das hat mich vollends überzeugt, dass ich mir wegen dem keine Gedanken machen muss.
     
  19. #19 Lord Arakhor, 06.05.2017
    Lord Arakhor

    Lord Arakhor Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 2000, 1.6 Zetec SE

    Im Anbetracht der Tatsache das so ein Zahmriemenriss mindestens ein paar tausend Euro für einen neuen Motor kostet --> etwaige Folgeschäden am Getriebe und Antriebstrang nicht eingerechnet - das Unfallgefahr besteht --> Bei einem Riss wird der Motor ja brutalmöglichst auf 0 Drehzahl gebracht --> Frontreifen könnten ohne jede Vorwarnung blockieren wenn denn nicht Getriebe/Kupplung oder Antriebsstrang "freundlicherweise" vorher brechen...

    Im Anbetracht der Tatsache das sich ein Zahnriemenriss in aller Regel NICHT ankündigt... eine Sekunde schnurrt er noch wie ein Kätzchen... eine Sekunde später ist dein Motor nur noch ein rauchender Haufen Schrott...

    solltest du dir verdammt sicher sein das falsches Öl den Zahnriemen nicht angreift.

    Gerade wenn es wirklich ein vollsyntetisches statt einem teilsyntetischen ist hätte ich ernsthafte Bedenken, wenn man denn keine qualifizierte Aussage dazu hat.

    Im Zweifel wird jeder versuchen einen Motorschaden nicht zu bezahlen... also viel Spass dabei Ford/deinen Händler davon zu überzeugen das es nicht am Öl lag wenn der Riemen unzeitig das zeitliche segnet. Da bräuchte es wohl ein Gutachten... das dürfte sich preislich ziemlich schnell dem Preis für einen neuen Motor nähern.


    Wenn man also behauptet das der Riemen für vielerlei Öle ausgelegt ist dann sollte man das doch bitte - im Anbetracht von Folgeschäden die leicht 5-stellig werden können - doch bitte belegen.

    Als Gebrauchtwagenkäufer wäre das falsche Öl ein Grund für mich dir

    - Zahnriemen und Ölwechselkosten vom Kaufpreis abzuziehen
    - nochmal einen Tausender wegen potentieller verdeckter Schäden am Motor

    wenn ich dir Karre überhaupt in Betracht ziehe.
     
  20. #20 Punisher, 07.05.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    Bei dem luftpumpenmotor wird bei einem zahnriememriß
    wohl kaum der antriebstrang blockieren
    das gibt einenen kurzen ruck dann sind die ventile krum
    und der motor dreht ohne kompression durch .

    zudem ist der 3 zylinder nicht der erste motor
    mit einem in öl laufendem zahnriemen
    im hause ford ,
    der 1,8 tdci hatte das auch schon
    und der läuft auch nach vorgabe mit 5w30 .
    Das 5w20 wird hauptsäch nur wegen spritverbrauch und erreichen der abgasnorm verwendet .
     
    Ford_Power gefällt das.
Thema: Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ecoboost öl

    ,
  2. zahnriemen in öl

    ,
  3. Motoröl Ford Focus 1.0 Ecoboost

    ,
  4. ecoboost motorschaden zahnriemen,
  5. ford ecoboost 1.0 zahnriemenwechsel,
  6. ford ecoboost zahnriemen,
  7. ecoboost zahnriemen,
  8. ford ecoboost motorschaden zahnriemen,
  9. ecoboost zahnriemen öl,
  10. 1.0 ecoboost probleme,
  11. welches öl für ford focus 1.0 ecoboost,
  12. ford ecoboost motorschaden falsches öl,
  13. öl ford ecoboost,
  14. ford ecoboost 1.0 probleme,
  15. ford focus 1.0 ecoboost ölwechsel intervall,
  16. 5w30 ecoboost 1.0,
  17. ford ecoboost 1.0 zahnriemen,
  18. ford ecoboost motorschaden www.ford-forum.de,
  19. ford zahnriemen im motoröl,
  20. ecoboost motoröl,
  21. ford focus 1.0 ecoboost probleme,
  22. ford focus 1.0 titanium motoröl,
  23. probleme ford ecoboost 1.0,
  24. ford focus 1.0 ecoboost welches öl,
  25. 1 0 ecoboost zahnriemen
Die Seite wird geladen...

Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem? - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Dieselinjektoren 1.5 TDCI 88KW ?

    Problem mit Dieselinjektoren 1.5 TDCI 88KW ?: Hallo, ich habe eine Frage an die Experten hier bzgl. Dieselinjektoren. Ich hatte mein Fahrzeug am vergangnen Freitag in der 80.000er Ispektion...
  2. Motor Problem

    Motor Problem: Hallo zusammen. Brauch mal Hilfe von euch . Habe mein 1.8 16v cabrio Problem. Der Motor ruckelt wenn mann gas gibt oder das Gas zum Beispiel...
  3. 2,0 EcoBlue ATM welches Motor Oel

    2,0 EcoBlue ATM welches Motor Oel: Hallo und guten Morgen. Kann mir einer die genauen Spezifikationen nennen wodrauf ich beim Oel kaufen achten muß. Wollte mir was zum Nachfüllen...
  4. Sync 1.0 vs. 1.1 zum Haare raufen

    Sync 1.0 vs. 1.1 zum Haare raufen: hallo Gemeinde. Ich fahre einen 2011er Focus mk3 Trend und habe selbst das sync system nachgerüstet. Zuerst Sync 1.0 Version 3.00 Das Modul war...
  5. Anhängerkupplung nachgerüstet und nun ein Problem.

    Anhängerkupplung nachgerüstet und nun ein Problem.: Hallo Liebe Gemeinde, ich habe mir ein Mondeo Mk3 2.0 TDCI mit 115 PS zugelegt damit wir schon in die Ferien können mit unseren Klappwohnwagen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden