Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Ecoboost 1.0 Höchstgeschwindigkeit schädlich?

Diskutiere Ecoboost 1.0 Höchstgeschwindigkeit schädlich? im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich habe mal eine Frage zur Fahrweise des Ford Fiesta mit Turbo. Ich fahre zum ersten Mal ein Auto mit Turbo und möchte wissen ob es...

  1. #1 Esanndi, 01.04.2015
    Esanndi

    Esanndi Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Sync Edition, 2014, Ecoboost
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage zur Fahrweise des Ford Fiesta mit Turbo.

    Ich fahre zum ersten Mal ein Auto mit Turbo und möchte wissen ob es schädlich ist das Auto auf der Autobahn auszufahren? Ich hatte vorher einen Opel und habe diesen auf der Autobahn gerne in Höchstgeschwindigkeit gefahren. Habe nicht gemerkt das es schädlich war. Sonst fahre ich meist nur Kurzstrecken von jeweils 11 - 20 km.

    Wie ist es mit einem Ford Ecoboost?
    Was ich bereits rausgefunden habe: Turbo wird sehr heiß und man sollte Zeit zum abkühlen geben nach langer Fahrt mit hoher Geschwindigkeit.

    Wie macht ihr das mit dem abkühlen? Und: Ist es schädlich ist das Auto auf der Autobahn auszufahren bis an die Grenzen? Gleich 2 Fragen. :blumen:

    Liebe Grüße
    Esanndi
     
  2. karajo

    karajo Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    wenn das öl warm ist, kannst du ruhig max fahren. aber lass dich nicht von der kühlwasser anzeige irritieren, das öl braucht meist 5-10min länger, nachdem die kühlwasseranzeige bei ~90° ist. turbo auslaufen lassen... ca 30-60sek warten bevor man den motor abstellt. niemals nach einem kaltstart über 2000 drehen, ist sehr verschleissreich.

    du kannst heutzutage ein auto schon mit einem menschen vergleichen, wenn du ein paar minuten richtig schnell läufst, ist es das schlechteste wenn du sofort stehen bleibst, dann spürst du sofort wie dein herz pocht usw, lieber erstmal langsam weiterlaufen und runterkommen. und genauso fühlt sich dein turbo auch. wenn du den motor sofort abstellst, ist die kühlung weg, rußpartikel und sonstiger dreck bleiben auf den turbinenschaufeln kleben und irgendwann geht der turbo flöten, auch wenn der turbo vom ecoboost sehr robust ist, nur mit richtiger fahrweise bleibt er dir ein lebenlang erhalten (außer er saugt fremdkörper durch eine undichte stelle, da kannst du dann nix dafür)
     
Thema:

Ecoboost 1.0 Höchstgeschwindigkeit schädlich?

Die Seite wird geladen...

Ecoboost 1.0 Höchstgeschwindigkeit schädlich? - Ähnliche Themen

  1. Höchstgeschwindigkeit Ford Galaxy

    Höchstgeschwindigkeit Ford Galaxy: Hallo habe mal eine Frage Fahre einen Ford Galaxy Bj.2001 1,9TDI Laut Betriebsanleitung soll er eine Höchstgeschwindigkeit von 181km/h ereichen...
  2. hi. hab seit mai mäxchen ecoboost 2016 -125ps

    hi. hab seit mai mäxchen ecoboost 2016 -125ps: hallo . hab eine frage ob es beim meinem Mäxchen möglich wäre igw in Einstellungen die Funktion beim einfahren das die Türe automatisch zusperren...
  3. Ford Fiesta 1.0 EB vom platten Land

    Ford Fiesta 1.0 EB vom platten Land: Moin moin an alle Ford Fahrer, Ich bin Andy aus der Nähe von Hamburg und verfolge schon länger die interessanten Beiträge hier. Habe seit 1.5...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB 1.0 140 PS

    1.0 140 PS: Weils im anderen Thread gerade erwähnt wurde: ---------- Gibt ja auch nur noch den "großen" 1 Liter mit 140PS ---------- Hat zu dem 1.0 140 PS...
  5. Ford Focus Ecoboost 1.0 Motorschaden wegen def. Kühlmittelschlauch

    Ford Focus Ecoboost 1.0 Motorschaden wegen def. Kühlmittelschlauch: Hallo Forum, mein Ford Focus Ecoboost 1.0, Baujahr 2012, steht mit kapitalem Motorschaden in der Werkstatt. Ursache: defekter Kühlmittelschlauch,...