EGR-Ventil

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von Chef_2, 07.03.2007.

  1. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hallo,

    Wie sieht das EGR-Ventil eigentlich aus ?

    Wie schnell kann es verußen ? Fahr nun schon mehrere Wochen jeden Tag 2 x 11km...

    Irgendwie ist der dicht... beim durchbeschleunigen ab 1500U/min, hat der um die 2000U/min ein loch... der ganze Wagen läuft einfach nimmer ganz rund... tackert auch gut im Halbgas -.- das allerding nur bei so 1500U/min da hört ma richtig, das es ein Diesel ist...

    Nun denk ich an verschiedene Faktoren:

    1. Sprit schlecht ? Tank immer bei Aral oder Shell (Nie an billigtanken)

    2. Irgendwelche Ventile setzen sich zu, wenn man 6 Wochen nur 2 x 11km/Tag fährt.

    Könnt jetzt ja auch denken: Alles gut, Kontrollleuchte macht noch nix :D aber das ist ned mein Stiel *g*

    Ich bin schneller als die Elektronik *g*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spacy, 08.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2007
    spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    [​IMG][​IMG]


    [​IMG]

    hier mal ne geschnorrte Darstellung
     
  4. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Sehr schöne Darstellung...

    Nun bin ich aber kein KFZ-Mechaniker, der weiß für was welches Ventil da ist :(

    Kannst das vielleicht nochn bisschen beschreiben, wie und wann bzw. für was die Ventile da sind ?

    Wo ist in deiner Zeichung das EGR-Ventil ?
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Auf dem Bild steht AGR für EGR.
    Ein EGR Ventil gibt die Öffnung für die Abgasrückführung zum Ansaugkrümmer frei. Hier ist es also eine äußere Abgasrückführung. Dies geschieht im Leerlauf und Teillastbereich. Wieviel das Ventil öffnen muß, bestimmt das Motorregelungsmodul mit Hilfe des Magnetventils unter Berücksichtigung eines Kennfeldes. sinn und Zweck der Sache ist es die Stickoxide zu senken. Durch eine Rückführung der Abgase kann nicht mehr so viel Frischluft in den Zylinder, was wiederrum zum Absenken der Verbrennunstemperatur führt und weinger Temperatur bedeutet weniger Stickoxide. Ein wichtiger Bestandteil dieser Regelung ist der Luftmassenmesser (hier Luftmengenmesser genannt - ist technisch aber falsch). Er überwacht wie viele Abgase wirklich zurückgeführt wurden. Liefert er ein Falschsingnal, kann der ganze Rest nicht funktionieren.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

EGR-Ventil

Die Seite wird geladen...

EGR-Ventil - Ähnliche Themen

  1. Rußpartikelfilter, Turboschlauch, AGR Ventil

    Rußpartikelfilter, Turboschlauch, AGR Ventil: Hallo, ich benötige für meine Mondi einen Rußpartikelfilter, einen Turboschlauch und das AGR Ventil Ich habe den 2007ér 8566 ADU 2 Ltr. TDCI...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Position des AGR Ventils und des Ladeluft-Temperaturfühlers

    Position des AGR Ventils und des Ladeluft-Temperaturfühlers: Hallo zusammen Gehe einem möglichen Problem mit dem AGR Ventil bei meinem FF Mk2, Bj 2007, Motor 1.6L TDCI (PSA DV6) nach. Meine Frage dazu:...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Zylinder/Ventil klappern?

    Zylinder/Ventil klappern?: Habe einen Ford Fiesta MK7 von 2011 und was mir auffiel ist dass im Leerlauf ein klappern wahrnehmbar ist. Ich habe keine Ahnung ob das jetzt von...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB AGr Ventil reinigen

    AGr Ventil reinigen: Hallo Ich habe das Problem das mein tdci 1.6 115ps (86000km) ab und zu die Leistung verliert bzw das er sich verschluckt nun hab ich im Forum...
  5. Transit V (Bj. 00-06) F**Y starkes nageln der Ventile

    starkes nageln der Ventile: Transit 01, 2 L 55 Kw 240300 Km angefangen hat es mit starken nageln der Ventile,alle haben gesagt ,es sind die Einspritzdüsen.Dann haben zur...