Ehrlichkeit lohnt sich nicht...

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von Sires, 16.12.2009.

  1. Sires

    Sires Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra Kombi 1991 2.0 DOHC
    Hallo zusammen.

    Die Auktion mit meinem Sierra, den ich kürzlich für 312 Euro bei Ebay erworben hatte (bei dem der Verkäufer gravierende Mängel verschwiegen hatte) ist mit meiner ehrlichen Beschreibung des Wagens mit 33,50 Euro zuende gegangen.

    Ehrlichkeit bei der Beschreibung wird anscheinend doch nicht belohnt... sogar wenn ich ihn verschrottet hätte, hätt ich mehr bekommen.

    Ich war mir sicher, er würde so um die 150 Euro bringen... und um das Elend noch komplett zu machen, bekam ich 5 Minuten nach Auktionsende eine Nachricht von einem Ebayer, der es wegen Stau nicht rechtzeitig an den PC geschafft hatte und der meinte, falls sich der Käufer nicht meldet oder ihn nicht abholt, würde er den Wagen sofort nehmen und 150 Euro zahlen.

    Natürlich hat sich der Käufer gemeldet ("Is ja cool dass ich ihn so billig bekomme, mein Höchstgebot war deutlich höher, aber hat ja keiner mehr geboten am Ende"...), und somit geht der Wagen jetzt für 33,50 Euro weg und davon streicht Ebay noch 20 Euro Provision ein.

    Mir bleibt jetzt nix anderes übrig, als den Verkäufer auf Schadensersatz zu verklagen. So ein Mist...


    Gruß,
    Sires
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fröschi, 16.12.2009
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Hallo

    Sorry, aber daran bist doch selbst schuld. Hättest halt das Auto mit Mindestgebot einstellen müssen.
    So warst bereit, die Karre für 1,-€ abzugeben und hast jetzt 33,-€ bekommen.
    DAS ist nunmal der eigentliche Sinn von Ebay - wir erinnern uns: Es ist ein Auktionshaus *gg*

    Jetzt wirfst noch den Anwälten hunderte von Euros hinterher und ob du jemals nen Fuffi davon wieder siehst ist mehr als fraglich. Zumal du das Auto schon wieder weiterverkauft hast.

    Ganz ehrlich? Spar dir das Geld, hak den Sierra als Lehrgeld ab und mach's das näxte Mal schlauer! ;-)


    Gruß Torsten
     
  4. #3 MucCowboy, 16.12.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.082
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    So ist es.
    Klage zwecklos, das Beweisstück (das Auto) ist nicht mehr da.

    Grüße
    Uli
     
  5. #4 Janosch, 16.12.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ich hätte die Kiste schon damals gar nicht gekauft, wenn er doch so offensichtliche Mängel hatte.
    Bei Autos würde ich immer vor Gebotsabgabe ne Besichtigung machen.

    Und die Klage bringt sicher gar nix. Als Lehrgeld abhaken und gut ist.
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    das wird, wie bereits erwähnt wurde, wohl nichts bringen, besonders nicht bei einem so geringen wert. bezüglich des verkaufes haben die meisten ja schon was dazu geschrieben.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sires

    Sires Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra Kombi 1991 2.0 DOHC
    Naja, Mindestpreis bei Ebay ist so eine Sache. Wenn der nicht erreicht wird, bleibt man auf den hohen Kosten für diese Option sitzen und verliert noch mehr Kohle.

    Was die Klage angeht, da würde es keine Probleme geben, denn Ausgleichszahlung ist rechtlich absolut ok, wie mein Anwalt mir sagte. Und da von der Werkstatt alles dokumentiert wurde, hätte man auch da keine Schwierigkeiten.

    ABER: Der Verkäufer hat sich heute dann doch noch gemeldet und mir als Entschädigung 150 Euro angeboten. Das ist zwar weniger als ich verlangt hatte (waren 200, ich war ihm schon entgegengekommen diesbezüglich), aber trotzdem besser als nix, und ich spar mir den Stress mit dem Anwalt.

    Ich habe also zugestimmt. Das, was ich jetzt an dem Ford verloren habe, verbuche ich als Lehrgeld, auch wenn jeder Cent natürlich irgendwo anders fehlt. Dafür hab ich den Renault 21 günstig bekommen, den ich jetzt fahre, nämlich für 500 Euro, und wenn ich das noch draufrechne, was ich am Ford mit allen Kosten verloren habe (ca. 240 Euro), dann kostet der Renault jetzt halt 740 Euro, was immer noch ein guter Preis ist für ein so schön erhaltenes Auto mit noch über einem Jahr TÜV.

    Schönrechnen hilft immer... :lol:

    Danke und Gruß,
    Sires
     
  9. #7 Mr. Binford, 16.12.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Nächstes mal Auto bei mobile, autoscout24 un co inserieren, mit Festpreis. Wenn schon bei eBay (vielzuviele Spaßbieter und dazu noch die abgaben an eBay (gibts bei mobile, autoscout24 nich)), dann mit Startpreis, der ungefähr deinen Vorstellungen entspricht.
    Noch dazu: Wenn das Angebot ohne Käufer/Gebot ausläuft fallen auch keine Gebühren an. Also wäre ein Startpreis kein finazielles Risiko.
     
Thema:

Ehrlichkeit lohnt sich nicht...

Die Seite wird geladen...

Ehrlichkeit lohnt sich nicht... - Ähnliche Themen

  1. Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?

    Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?: Hallo Ford Freunde! Ich bin ein bisher begeisterter Fiesta und Scorpio Fahrer. Ich überlege aus Komfortgründen den Fiesta mit einem Mondeo zu...
  2. Lohnt der Aufbau eines 91er Escort Express

    Lohnt der Aufbau eines 91er Escort Express: Habe einen Express von 1991 mit 1,8 16v von einem XR3I 130 PS,60er Edelstahlauspuffanlage, XR3 Front beh.Frontscheibe el Fensterheber Sportsitze,...
  3. Lohnt sich die ganze Geschichte

    Lohnt sich die ganze Geschichte: Hallo, ich habe vor einigen Tagen über e**y ein Ford Escort Cabrio xr3i, Bj. 94, 1,8L 16V ersteigert. Gestern habe ich ihn zusammen mit einem...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Lohnt es sich ....?Nächste HU...

    Lohnt es sich ....?Nächste HU...: Guten Abend liebes Forum... so meinen Mondeo fahre ich jetzt schon ein gutes Jahr... genauso lange hab ich noch TÜV ... immer wieder höre ich von...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Welches Selbsthilfebuch lohnt sich FIesta ST 150

    Welches Selbsthilfebuch lohnt sich FIesta ST 150: Hallo, hier also mein erster Beitrag in eurem Forum. Habe jetzt seit 2 Wochen einen Fiesta St BJ 05. Ich repariere gerne selber kleinere Dinge...