Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Eigenartiges Motorwackeln beim Starten

Diskutiere Eigenartiges Motorwackeln beim Starten im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Huhu Com, nach einiger Suche im Board bin ich nicht wirklich auf dieses Problem gestoßen. Und zwar, wenn ich meinen Essi anlasse (RS 2000...

  1. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Huhu Com,

    nach einiger Suche im Board bin ich nicht wirklich auf dieses Problem gestoßen.


    Und zwar,

    wenn ich meinen Essi anlasse (RS 2000 Motor) wackelt der Motor regelrecht samt Motorhaube und kompletter Front. Keine Ahnung wie man das beschreiben soll, hab ich noch nie irgendwo gesehen.

    Dazu geht simultan die Drehzahl von 700-1500 auf und ab. Am ungleichmäßigen quitschens des Keilriemen ist es auch zu erkennen. *g*

    Wenn ich nun paar mal ordentlich Gas gebe (4000-4500) fängt er sich langsam wieder. Andererseits kann ich auch einfach losfahren und an der nächsten Kreuzung ist es weg und tritt auch nicht wieder auf! Also dürfte es nicht am LLRV liegen.

    Das Problem ist nur bei komplett kalten Motor. Es stört mich auch nicht sonderlich, aber gut für den Motor wird es wohl nicht sein?

    Was kann das sein ? LLRV werde ich morgen trotzdem mal reinigen obwohl ich das fast auschließe da es ja nur beim starten im kalten Zustand auftritt.

    Vllt hat ja jemand von euch eine Lösung zum Wackelmotor wodurch sich das Drehzahlproblem ja sowieso verabschieden sollte.
     
  2. Dimmy

    Dimmy Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Turnier '99 1.6L 16V
    Auf jeden Fall solltest du einen kalten Motor nicht so belasten bis er nicht warm ist. ;)
     
  3. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Macht ja auch niemand. Nur hat das überhaupt nichts mit dem Problem zu tun. Trotzdem danke für den Geistesblitz.
     
  4. Dimmy

    Dimmy Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Turnier '99 1.6L 16V
    Überprüfe mal die ganzen Schläuche. Ein User hat schon mal geschrieben, dass er auch einen unruhigen Lauf hatte und bei Ihm ein Schlauch einen kleinen Riss hatte über welchen er Falschluft gezogen hat. Kannst ja mal mit Bremensreiniger testen.
     
  5. #5 aN0r, 05.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2009
    aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Yoa werd die üblicherweise beschrieben lösungswege mal testen.

    Dacht nur es ht Volt einen besonderen Grund und es kennt ihn jemand auf Anhieb

    EDIT: mooh. Wo sitzt denn bitte das LLRV beim 2.0l DOHC ? ^^
     
  6. #6 ralfcdc, 05.11.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Guck dir mal die Ansaugleiste an, da muss es irgenwo dranhängen.
     
  7. #7 Steve231, 05.11.2009
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Das LLRV sollte direkt mit am Luftfilterkasten hängen oder zumindest direkt daneben;)

    Aber mal eine andere Frage: Welches Öl fährst du ?
     
  8. #8 aN0r, 05.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2009
    aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Oh also doch das Ventil am LuFi ... werde das morgen mal reinigen ;) ... ein warmer Motor dürfte doch aber nach abziehen des LLRV steckers trotzdem noch vor sich hintuckern ?! ... war grad nach erneutem Test nicht der fall.

    Öl ? ka muss ich mal mein Werkstattfutzi morgen fragen (der wird aber sicher standartmäßig dass einfüllen, welches im Handbuch steht), habe aber sowieso vor einen Ölwechsel zu machen. Welches wäre ratsam ? 5W40 ?

    EDIT: hab mal auf die Rechnung vom wechsel geschaut. 10W40 ist drin.
     
  9. Dimmy

    Dimmy Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Turnier '99 1.6L 16V
    Is 10W40 nicht ein kleines wenig zu dick?
     
  10. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
  11. #11 ralfcdc, 06.11.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Also ich glaub über Öl für Zetecs wurde hier schon genuch gelabert, in der Suchfunktion wirst du sicher fündig, bzw erschlagen:rolleyes:
     
  12. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Nun gut, werd ich da mal schauen :P

    EDIT: Ist doch aber kein Zetec :P
     
  13. #13 Steve231, 06.11.2009
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Ne nicht ganz.:zunge1:


    Das könnte dein Problem schon beheben. Mach ein 5er Öl rein und schau obs besser wird. 5W-30 reicht eigentlich, aber kannst auch ruhig 5W-40 nehmen:top1:
     
  14. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Yoa werd ich tun ;) ... ist nur spontan eine Geldfrage und die Frage welches ich nehmen soll ;/

    Werd höchstens mal über ebay welches bestellen, nur welches ?!
     
  15. #15 Steve231, 07.11.2009
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Joar na mit dem Ford-Öl kannste eigentlich nichts falsch machen. Oder eben eins von Castrol oder ähnliches.
     
  16. derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK3 Tournier 1,8 l Benziner
    wackelt

    kupplung trennt sauber?..macht meiner nicht.ausdrücklager ist seit 4 jahren defekt..rasselt wenner kalt ist und wenn ich schräg stehe..und wackelt halt...
     
  17. #17 CK1964-srm, 10.11.2009
    CK1964-srm

    CK1964-srm Benutzertitel ausverkauft

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort 7
    :) cool

    Jaja... die Ölfrage: Das ist eine Frage nach der Religion! Sagen wir es mal so 5W40 0W40 5W30... geht alles. Am besten vollsyhnthetisch oder wenn du dein Essi nicht so lieb hast mind. teilsynt (wobei man ja hier den anteil nicht riechen kann).

    Also das Öl ist es eher nicht...

    Hat der RS nen PCV Ventil? Wenn ja mal dort den Kanal am Ansaug mit dem Finger zuhalten.
     
  18. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Oh 5w0 LoL das sollte natürlich mal 5w40 heißen :D

    Also das LLRV wars nicht, das hab ich gereinigt .. wurde wohl auch schon mal gewechselt, sah noch recht neu aus.

    Was ist denn ein PCV ? :x
     
  19. #19 escort-driver, 10.11.2009
    escort-driver

    escort-driver Guest

    PCV ist das Kurbelgehäuseentlüftungsventil. das ist beim RS vorne rechts neben dem abgaskrümmer im motorblock eingesteckt. da geht ein schlauch ran. mit schmackes und vorsicht rausziehen. am besten wenn der motor kalt ist. sonst verbrennst du dich am krümmer.
     
  20. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    ok, dann zuhalten beim laufendem motor ? (Im kaltzustand)
     
Thema:

Eigenartiges Motorwackeln beim Starten

Die Seite wird geladen...

Eigenartiges Motorwackeln beim Starten - Ähnliche Themen

  1. Klackern beim Lenkrad Bewegung

    Klackern beim Lenkrad Bewegung: Habe den Fofi gestern zugelassen und bei dem ersten Fahrt feststellen müssen, das es bei den leichten Lenkradbewegungen im Stand etwas Klackert....
  2. Motor geht beim Kuppeln aus

    Motor geht beim Kuppeln aus: Guten Tag, mein Fokus I, Bj. 2003, DAW-Motor 85kW hat seit einiger Zeit ein Problem, das sich nun zuspitzt: Beim Fahren gibt es in...
  3. Wo sitzt der Ladedrucksensor beim 1.4tdci?

    Wo sitzt der Ladedrucksensor beim 1.4tdci?: Der ausgelesene Ladedruck bei meinem Fiesta steht bei 13kPa und rührt sich nicht. Ich denk der Sensor ist defekt, verrusst oder das Kabel ist ab....
  4. B-Max Geräusch beim Türschließen

    B-Max Geräusch beim Türschließen: Beim schließen der Fahrertür komm es ab und zu einem Geräusch als würde ein Stellmotor etwas schließen. Hat dieses Geräusch jemand schon mal gehört.
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Probleme beim Gang einlegen

    Probleme beim Gang einlegen: Hallo zusammen Ich habe da mal ne Frage in die Runde... Wenn ich bei meinem Ford Focus ST Turnier Bj. 2013 , 60000 km bei laufendem Motor den...