C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Eigenleben Fensterheber

Diskutiere Eigenleben Fensterheber im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, heute habe ich den Max mit der Fb. verschlossen und das Fenster in der Fahrertür verschlossen. Als ich zurück kam, war das Fenster...

  1. #1 Harzbock, 23.03.2016
    Harzbock

    Harzbock Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C MAX 1.6 TDCI mit DPF, Bj 2008
    Hallo,
    heute habe ich den Max mit der Fb. verschlossen und das Fenster in der Fahrertür verschlossen. Als ich zurück kam, war das Fenster Fahrerseite hinten ganz offen. Mit der Fb. nochmal auf und zu geschlossen und auch das Fenster zu gemacht, aber am oberen Anschlag ging das Fenster wieder runter. Das selbe passiert, wenn ich vom Fahrersitz das hintere Fenster schließe. Oben angekommen, fährt es wieder runter. Ich habe jetzt mit kleinen Impulsen das Fenster fast komplett hochgefahren und bin froh die Bude verschlossen zu haben.
    Gibt es für dieses Eigenleben eine einfache Erklärung, oder ist da womöglich ein größerer Kupferwurm am Wirken.
    Uli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trinity, 23.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    da muß der einklemmschutz neu eingelernt werden .
    dafür am besten die batterie für ca 1 stunde abklemmen
    und dann alle fensterheber wieder initialisieren .
     
  4. #3 Harzbock, 24.03.2016
    Harzbock

    Harzbock Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C MAX 1.6 TDCI mit DPF, Bj 2008
    Danke schon mal,
    kannst du wir den Weg erklären?
    Uli
     
  5. #4 Trinity, 24.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    nach dem batterie abklemmen funktionieren alle fensterheber nur noch manuell
    also kein automatisch auf oder zu mehr .

    dann bei zündung an jeden fensterheber von ganz zu bis ganz auf , dann wieder ganz zu , wieder ganz auf und wider ganz zu
    durch gedrückt halten des schalters in die jeweilige richtung in einem zu durchlaufen lassen .
    danach den schlter kurz los lassen und noch mal in richtung zu drücken und kurz halten , fertig .
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eigenleben Fensterheber

Die Seite wird geladen...

Eigenleben Fensterheber - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber

    Fensterheber: Hallo wie kann mann bei den ford ranger bj 91 das Problem mit denn elektrischen fernsterheber die Masse beheben es kommt nur Strom an aber kein...
  2. 3 Fensterheber gehen nicht mehr nach Batteriewechsel

    3 Fensterheber gehen nicht mehr nach Batteriewechsel: Tach zusammen. Irgendwas ist ja immer. Nachdem ich nach 11 Monaten die Batterie tauschen musste (Eigentlich Garantie aber das war mir zu blöd)...
  3. Focus 3 Electric (Bj. 13-**) DYB Fensterheber Komfort schließen

    Fensterheber Komfort schließen: Hallo, Bei meinem Focus geht die Komfortschließ Funktion bei allen vier Fensterheber nicht mehr. Hatte heute die Batterie abgeklemmt wegen...
  4. Fensterheber Rechts

    Fensterheber Rechts: Hallo, mein Fensterheber, Beifahrerseite, geht nicht mehr. Drückt man den Knopf, Hoch oder Runter ist egal, hört man einen dumpfen Ton so als wenn...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Elektr. Fensterheber defekt

    Elektr. Fensterheber defekt: Hallo Leute, hab am Auto meine Juniors (3 türer Fahrerseite) den elektrischen FH ausgebaut und gesehen dass der Zahnkranz (kunststoff!!!!!)...