Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Ein Focuskauf steht evtl an. Black Magic

Diskutiere Ein Focuskauf steht evtl an. Black Magic im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines; Ich habe das mal gleich aus meinem Vorstellungsthread kopiert...: Nun aber zu eigentlichen Frage die mir hoffentlich schnell beantwortet werden...

  1. #1 Micha8611, 17.05.2013
    Micha8611

    Micha8611 Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Laguna II Ph.I, Baujahr 2002, 2.2dci o
    Ich habe das mal gleich aus meinem Vorstellungsthread kopiert...:

    Nun aber zu eigentlichen Frage die mir hoffentlich schnell beantwortet werden kann. Es ist an der Zeit das sich meine Freundin einen Focus Turnier (wegen Hund) kaufen möchte. Wir haben ein denkbar schönes Angebot gefunden und mich würde natürlich eure Meinung dazu interessieren, da diese Autos in meiner Ford-Ära noch nicht gebaut wurden.

    Zum Fahrzeug:
    - Ford Focus Turnier Black Magic 1.6 Ti-VCT
    - EZ: 26.03.2009
    - km-Stand: 70750

    Black Magic Sondermodel, 17"Zoll Alus im Sommer, 15" (Zubehör) im Winter, Profil überall noch gut. Audiosystem 6000CD, Frontscheibenheizung, Fensterheber nur vorn, kleiner Heckspoiler, Nebelscheinwerfer, Scheiben hinten getönt.

    Ich glaube das war es mit auffälligen Extras. Der Preis liegt bei knapp 9000€, TÜV wird neu gemacht, Garantie ist mit drin und das Auto steht bei einem Vertragshändler (Mein Ausbildungsbetrieb von damals).

    Was sagt Ihr zu diesem Auto? Ist der Preis gerechtfertigt? Worauf sollte ich beimanschauen achten? Was sind Schwachstellen? Ist der Ti-VCT überhaupt zu empfehlen? Wie sind Wechselintervalle von Zündkerzen, Zahnriemen etc.pp. Ich kann mich noch an 3 Jahre/60000km für LuFi, ZK, Kraftstofffilter erinnern, Innennraumfilter jährlich genau wie Öl und Filter. Worauf sollte bei dem Alter und der Laufleistung wert gelegt werden?


    Vielen Dank schon mal!

    Grüße aus Chemnitz

    Micha


    PS: bei weiteren Fragen, einfach fragen. Heute soll Probefahrt sein, Auto ist bis Dienstag reserviert.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 17.05.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.757
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Meine einzige Warnung betrifft den Preis, der kommt mir recht hoch vor. Da muss man sich vorher unbedingt einen Marktüberblick besorgen. Allerdings sind dabei regionale Besonderheiten zu berücksichtigen.

    Dazu empfehle ich, die Angebote in den gängigen Onlineportale wie autoscout24, autobild oder mobile zu überprüfen. Suchen im Umkreis von 100 km um Chemnitz und filtern nach Kombi ergibt eine handliche Angebotsmenge. Es gibt jüngere mit weniger km für weniger Geld, auch vom Händler mit Garantie, aber die anderen Autos hat man halt nicht mit eigenen Augen gesehen. Auf dem Papier (und Pixeln) sind immer alle top.

    Vermeintlich ein paar Hunderter zuviel bezahlt ist letzten Endes weit weniger schlimm als ein schlechtes Auto erwischt zu haben und dafür noch ewig durch die Gegend zu fahren. Ein Betrieb am Ort, den man kennt und zu dem man nach dem Kauf kommen kann, ist auch ein Plus.
     
  4. #3 Micha8611, 17.05.2013
    Micha8611

    Micha8611 Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Laguna II Ph.I, Baujahr 2002, 2.2dci o
    Zu teuer? Echt?
    Wir finden den Preis eigentlich relativ niedrig. Solche suchen wie beschrieben haben hier eigentlich immer mindestens 8500€ gebracht wenn man etwas brauchbares möchte. Und Dann stehen die Fahrzeuge oft bei Händlern in anderen Städten von denen man nichts weis.

    Der Betrieb vor Ort ist wie gesagt mein Ausbildungsbetrieb. Ich habe heute auch nochmal mit meinem Ehemaligen Lehrbeaftragten gesprochen und er hat mir den Wagen und auch den Motor empfohlen. Er selber fährt so einen Als Limo.

    Die Probefahrt war unauffällig, alles super. Am Anfang etwas träge, aber nach ein paar km Autobahn lief er deutlich besser und zog Super durch. Hier und da sind ein paar kleine Kratzer im Lack. Bremse vorne und hinten ist komplett neu drin. Ölwechsel, Bremsflüssigkeitswechsel (80.000er Service) wurde jetzt im April gemacht. TÜV/AU wird neu gemacht. Zusätzlich bekommen wir noch ein Trenngitter (kostet bei Ford online 226€ und vermutlich noch einen Klimaservice. Dann ist eigentlich alles frisch.

    Achso, einen Heckschaden (Stoßstange und Heckklappe gewechselt) hatte er mal. Schadenhöhe war wohl 1500€.

    So, ich glaub das war es erstmal was ich weiteres berichten kann.

    Achso...es war so ein Flatrate-Auto. Denke das sagt euch was.

    Gruß Micha
     
  5. #4 Meikel_K, 18.05.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.757
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn Ihr bereits einen guten regionalen Marktüberblick habt und den Preis angemessen findet, spricht nichts gegen den Kauf. Allerdings verstehe ich dann nicht, warum Ihr im im ersten Beitrag fragt, ob der Preis gerechtfertigt ist, wenn Ihr die Antwort schon wisst.

    Der Heckschaden ist kein Problem, wenn er fachgerecht repariert wurde, was offenbar der Fall ist. Werterhöhend wirkt er sich bei einem 4-Jährigen allerdings auch nicht gerade aus. Bis Ihr das Auto wieder verkauft, spielt er sicher keine Rolle mehr.

    Ansonsten hört sich alles sehr solide an. Ihr wollt das Auto haben (das hat der Händler mit Sicherheit auch schon gemerkt) und sucht hier in erster Linie Bestätigung für Eure bereits vorher getroffene Entscheidung. Geht also hin und kauft es. Eindeutige Entscheidungen sind oft die besten.
     
  6. chris1

    chris1 Guest

    Ich fahre einen 1.6 Benziner in der Ausstattung Style.
    Ich kann den Focus nur empfehlen, nie unplanmäßige Werkstattaufenthalte, wirklich top.
    Bezüglich des 1.6 Ti-VCT kann ich Dir keine Auskunft geben. Mein Zahnriemen beim muß nach 160000 oder 8 Jahre gewechselt werden.
    Zum Wert kann ich sagen das es ein guter Preis ist. Mein Wagen hat ca. 8500€ Einkaufswert. Da bleibt bis knapp 9000€ wenig Luft.
     
  7. #6 Micha8611, 18.05.2013
    Micha8611

    Micha8611 Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Laguna II Ph.I, Baujahr 2002, 2.2dci o
    Danke für die Antworten. Ich glaub er wird es auch werden. Ich meine das der Meister gestern 160tkm und zehn Jahre gesagt hat. Die Fragestellung hier war ja noch vor der Probefahrt. DAT spuckt bei dem Modell ~7500 aus. Service ist ja alles neu, die Winterräder und das Trenngitter gibt es noch dazu. Garantie ist ja auch dabei.

    Was ich mich noch Frage, wie gehen die Leute mit den Flatrateautos um. Ich hatte immer bammel davor Mietwagen zu kaufen, weil ja fast jeder mit einem fremden Auto anders fährt als mit den eigenen. Aber da die Flatrateautos ja eine Art Leasingautos sind, bin ich der Meinung das diese penibelst bei der Rücknahme untersucht werden und die Fahrer somit etwas auf das Auto achten. Wie seht ihr das?

    Anbei mal zwei Bilder.
     

    Anhänge:

  8. chris1

    chris1 Guest

    Ich hatte mal einen Meriva als Leasingrückläufer gesehen. Der sah vielleicht aus. Ich glaube in jedem Wald liegt weniger Laub.
    Ich dachte auch das man mit einem Auto pfleglich umgeht wenn der Kredit noch Jahre läuft aber das ist in meinem Bekanntenkreis mehrfach nicht der Fall.
    Am besten ein Auto von einem Rentner, die fahren mit jedem quietschenden Scheibenwischer in die Werkstatt.
     
  9. #8 Micha8611, 18.05.2013
    Micha8611

    Micha8611 Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Laguna II Ph.I, Baujahr 2002, 2.2dci o
    Hm, ok. Sauber war er. Aber ich denke er lief schon durch die Aufbereitung. Auch wenn er dank Pollen äußerlich nicht mehr so aussah.
     
  10. #9 Lord Arakhor, 18.05.2013
    Lord Arakhor

    Lord Arakhor Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 2000, 1.6 Zetec SE
    Der 1,6 Liter Ti-VCT (Twin independent Variable Cam Timing - Nockenwellenverstellung ) im Focus MK 2 genießt teilweise einen eher mauen Ruf:


    • Zum einen werden ihm relativ beschauliche Fahrleistungen nachgesagt, welche nicht nur der 1,8 Liter Maschine im Focus MK 2 mit 125 PS, sondern auch der 1,8 Liter Maschine mit 115 PS im Focus MK 1, unterlegen sein sollen.
    • Zum zweiten gibt es deutlich abweichende Meinungen zum Thema Vebrauch. Die einen sagen, für die gebotene Leistung sei der Verbrauch viel zu hoch, die anderen sagen das er relativ sparsam sei.

      Laut Spritmonitor:
      Min: 5,92 Liter (E5)
      Max: 10,07 Liter (E5)
      Durchschnitt: 7,87 Liter (E5)

      Fast 8 Liter sind allerdings für einen 1,6 Liter Otto nicht gerade wenig.
    • Die Benziner im Focus 2 sind teilweise sehr kurz übersetzt. Daraus resultieren hohe Dauerdrehzahlen auch schon bei gemäßigtem Tempo, welche naturgemäß den Verbrauch in die Höhe treiben.
    • Von Zeit zu Zeit macht die TI-VCT Einheit Probleme.... eine teure Reparatur kann die Folge sein, wobei die Leistungen der TI-VCT Einheit in Hinsicht auf Verbrauch und Motorleistung diese Kosten nur sehr eingeschränkt rechtfertigen.
    • Der TI-VCT im Focus MK 2 hat einen Doppelkatalysator..... der auch ausgetauscht werden muss wenn nur ein Kat kaputtgeht. Dieser Katalysator ist aufgrund der aufwändigeren Bauweise in aller Regel teurer als ein einzelner. Da er auch vergleichsweise selten vorkommt, ist das Angebot an günstigen Ersatzteilen verhältnismäßig eingeschränkt. Die Ford Originale bewegen sich - wie üblich - im exorbitanten Bereich.




    Ford schreibt normal einen Ölwechsel alle 20000 km /1 mal im Jahr vor. Relativ häufig also.



    Die Zündkerzenintervalle sind mir nicht bekannt, sind aber relativ lang und was wichtiger ist, die - hier ausnahmsweise empfohlenen - Ford Originalkerzen sind sehr günstig.



    Luftfilter ist abhängig von den Betriebsbedingungen, Kraftstofffilter würde ich persönlich bei einem Benziner erst ausstauschen, wenn er Probleme macht, da genug Benziner weit über 250.000 mit dem ersten Filter fahren.


    Innenraumfilter ist Geschmacksfrage.... reicht mir der Luftstrom (Testen bei maximaler Heiz- und maximaler Kälteleistung) auf der höchsten Gebläsestufe noch aus.


    EDIT: Den Zahnriemenintervall (evtl beim Focus MK 2 nur noch 8 Jahre statt 10 beim Focus MK 1) sollte tunlichst eingehalten werden. Zumindest bei dem 1,6 Liter Zetec-SE - auf welchem der TI-VCT basiert sind die Riemenrollen aus Plastik...... und demenstprechend anfällig.
     
  11. #10 siddons09, 18.05.2013
    siddons09

    siddons09 Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]Dazu empfehle ich,
     
  12. chris1

    chris1 Guest

    Was empfielst du denn?
     
  13. #12 Micha8611, 29.05.2013
    Micha8611

    Micha8611 Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Laguna II Ph.I, Baujahr 2002, 2.2dci o
    Update, getönte Scheiben im Fond *wichtig*

    siddons09??? Was möchtest du uns sagen?


    So, ein kurzes Update hier. Der Wagen wird gekauft.

    Eine Frage habe ich noch dazu. Mich hat da was etwas verunsichert.

    Es steht ja da "Verglasung getönt". Bei letzten Schlendern um das Auto fiel uns auf das die Heckscheibe offensichtlich weniger getönt ist als die hinteren Seitenscheiben. Das ist doch nicht normal, oder? Also die hinteren Seitenscheiben (2. Sitzreihe und Kofferraum) sind richtig schwarz und hinten (Heckscheibe) scheinbar nur leicht abgedunkelt. Ob da beim Tausch der Heckklappe irgendwas falsch gelaufen sein kann, sodass eine falsche Scheibe rein kam?

    Ist hier noch jemand mit den getönten Scheiben, vielleicht als Black Magic der mir da was sagen kann?
     
  14. chris1

    chris1 Guest

    Ich habe ab Werk getönte Scheiben. Also ab der B-Sãule wirds dunkel. Ich bin der Meinung das meine Heckscheibe auch weniger getönt ist als der Rest. Ich schau wenn ich am Auto bin.
     
  15. #14 Micha8611, 30.05.2013
    Micha8611

    Micha8611 Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Laguna II Ph.I, Baujahr 2002, 2.2dci o
    Ok. Danke. Das wäre super. Ich habe gestern einen c-max gesehen, da war ich der Meinung das es gleich ist. Wäre schon irgendwie komisch wenn das unterschiedlich ist.

    Ich bin mal gespannt was du dann meldest. Unser Auto Seh ich am Montag wieder wenn wir es holen. Da kann ich nochmal genau hin schauen.

    Gesendet von meinem GT-I9300
     
  16. chris1

    chris1 Guest

    So Heckscheibe ist auch etwas heller. Ich vermute mal aus Sicherheitsgründen
     
  17. #16 Micha8611, 31.05.2013
    Micha8611

    Micha8611 Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Laguna II Ph.I, Baujahr 2002, 2.2dci o
    Danke fürs schauen. Ich melde mich am besten nächste Woche nochmal. Holen Montag das Auto, da schau ich es mir nochmal genau an.

    Aber wegen der Sicherheit weniger getönt??? Es gibt doch auch so tiefschwarz getönte Scheiben.
     
  18. #17 Micha8611, 04.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2013
    Micha8611

    Micha8611 Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Laguna II Ph.I, Baujahr 2002, 2.2dci o
    So Leute, Auto ist jetzt da.

    Es ist tatsächlich so, dass die Heckscheibe deutlich weniger getönt ist. Ich habe Heute auch noch so einen Focus gesehen, bei dem war es genau so. Komisch finde ich das schon. Gleich wäre schöner^^.
     
  19. RS2001

    RS2001 Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2006, EO
    Wenn das dein einziges Problem ist ;)

    Gute Fahrt mit deinerm neuen Auto.

    Gruß Marco
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Micha8611, 04.06.2013
    Micha8611

    Micha8611 Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Laguna II Ph.I, Baujahr 2002, 2.2dci o
    Bis jetzt ja. Sonst hätten wir es nicht gekauft.

    Ist aber leider nicht meins, sondern das meiner Freundin. Ich Muss meinen Laguna noch etwas fahren.

    Aber Danke! :)
     
  22. chris1

    chris1 Guest

    Na Glückwunsch, kannst ja mal Bilder vom neuen Auto einstellen
     
Thema:

Ein Focuskauf steht evtl an. Black Magic

Die Seite wird geladen...

Ein Focuskauf steht evtl an. Black Magic - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  2. Biete focus red black edition lenkrad

    focus red black edition lenkrad: verkaufe neuen focus red black sport edition leder lenkrader mit rotte nahte 127.50 incl versand...
  3. 18 zoll 5 speichen black

    18 zoll 5 speichen black: VERKAUFT 8.0x18 et 55 5x108 focus 3 5 speichen farbe piano black neu ohne macken incl 20 radmuttern 750 plus versand...
  4. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Heizung evtl. Heizungsregler

    Heizung evtl. Heizungsregler: Hallo liebe Community. Ich habe jetzt schon einige Stunden damit verbracht, mein Problem zu googeln, aber irgendwie bin ich nicht schlauer...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Ford Fiesta Sport Black Edition - Probleme mit Folie an den Türen

    Ford Fiesta Sport Black Edition - Probleme mit Folie an den Türen: Hallo zusammen, ich habe mir einen Ford Fiesta Sport in der Black Edition (EZ 04/2016) gegönnt. Jetzt habe ich jedoch bei genauerer Betrachtung...