Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Ein Gagsen von hinten oder vorne

Diskutiere Ein Gagsen von hinten oder vorne im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; :weinen2:Hey! Jemand schon mal erlebt. Überwigent beim schönen wetter. Du fährst wo hin AB und dann wo in die Stadt und plötzlich hörst du ein...

  1. #1 john-live-wi, 12.04.2010
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    :weinen2:Hey! Jemand schon mal erlebt. Überwigent beim schönen wetter. Du fährst wo hin AB und dann wo in die Stadt und plötzlich hörst du ein Gagsen, hört sich an als ob Gummi an irgendwas sehr stark reibt. Kann es nicht genau einordnen ob von Vorne oder von hinten. Im Winter schlechten wetter noch nie aufgetretten. Bei jeder Staken bodewelle oder Schlagloch dann zu hören. Steht der Wagen dann eine 1/2 std. ist alles weg. Beim Rückweg habe ich dann das selbe problem AB alles ok und sobald wo ins Stadt hör ich es wider. Stoßdämfer Test (80%) alles OK.
    Wie gesagt nur bei schönen Wetter..
    Jemand schon mal selbst so was gehabt oder mitbekommen.
    Ursache?????
    Problemlösung wär ich Dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DarkAngel85, 12.04.2010
    DarkAngel85

    DarkAngel85 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1,6l
    Scorpio (Bj 1994-1998)Gfr/Ggr/Gnr Ein Gagsen von hinten oder vorne

    Hallo John-live-wi,
    Es wäre gut wenn du noch genauer rausfindest wo das Geräusch herkommt,damit man es eingrenzen kann.
    Ich hoffe das du es trotzdem noch findest wo es herkommt.
    Tretten die Geräusche bei unterschiedlichen Fahrbahnbeschaffenheit auf?
     
  4. KTom69

    KTom69 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    97er Scorpio 2,3 Turnier
    Hi, John-live-wi
    ich hatte so ein ähnliches Geräusch auch schon mal. Ich konnte es auch sehr schwer orten. Ich hörte es immer wenn ich rückwärts aus der Garage fuhr und anschließend, wenn ich die ersten 100 Meter gefahren bin. Dann war´s weg.
    Ich war mir dan irgend wann mal sicher, daß es von hinten kommt. Ein Kfz-Meister
    mit langjähriger Ford-Erfahrung meinte dann, es sei die Radnabe hinten links.
    Er hatte dann sogar recht. Die große Mutter im Zentrum wird gerne locker und das verursacht das komische Geräusch. Die Mutter ließ sich bei meinem Scorpi gut eine halbe Umdrehung nachziehen. Ab sofort war es dann ruhig im Gebüsch.
    Vielleicht ist es ja bei Deinem auch so, einfach mal nachsehen, ist ja kein Aufwand.
    Viel Erfolg und weiterhin viel Glück mit dem Scorpio!

    MfG
    Thomas
     
  5. #4 john-live-wi, 13.04.2010
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    Hey Danke erst mal also radnabe ist es nicht, die geräuche kenn ich (mehr metall geräuche).
    Ich habe so das gefühl als ob es vom abfedern kommt. Wie gesagt es hört sich an als ob Gummi auf ein widerstand trift und dann so ein gagsen verursacht ganz deutlich zu hören durch enge gasse bei bodenwellen.
    also nehm ich mal stark an das es mit dem Fahrwerk zu tun hat.
    Heute bei regen gefahren und nichts zu hören. null........
    etwas verzweifelt schon :weinen2:
     
  6. #5 matze1286, 18.04.2010
    matze1286

    matze1286 Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Bj. 1998 2,3l
    Vielleicht sind es ja die Stoßdämpfer oder Gummiblöcke die als Federwegsbegrenzung dient. Durch die größere Hitze die bei schönen und warmen Wetter entsteht, könnte es sein das ein solches Geräch entsteht.
    Und da du auf der Autobahn recht wenig Federweg nutzt, ist es da ruhig.
     
  7. p_u

    p_u Don´t damn me...........

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Taunus III Bj. 80, 1,6ltr. H-Zul.
    Morgäähn,
    ich hatte letzte Woche auch ein Gummiartiges Quitschen hinten. Hörte sich an, wie ein alter Stoßdämpfer bzw. wie eine Pferdekutsche beim einfedern.
    Beim Losfahren war nix, kam immer erst nach ca. 10 min.

    Bei mir war es die Radnabe hinten links bzw. das Radlager.
    Nach dem Ausbau stellte ich fest, das die Nabe außen im Lagerbereich abgeschliffen war. Die Welle hatte im Lager zu viel Spiel.
    Die Lager liefen auch nicht einwandfrei bzw. klemmten in einer Stellung.

    Das am Freitag Nachmittag.

    Also habe ich die Nabe aufgeschweißt und abgedreht, neues Lager hatte ich da. Mit Loctite Buchsenkleber ins Lager geklebt.

    Seit dem ist Ruhe!!

    Gruß Markus
     
  8. #7 john-live-wi, 19.04.2010
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    Danke Leute! Also Federn sind ok (80%). An die Begrenser habe ich auch schon gedacht!! Nur mal ganz blöd gefragt ???? Was kann man dagegen machen???
    Oder nutzen die Orginal Begrenser ab??

    Da er die Woche sowiso auf die Bühne muss, schau ich nochmal nach, wenn jemand ein radschlag hatt, gern doch....

    Lager sind es nicht, die hören sich anderst an.
    :top1:
     
  9. #8 gentlegiant, 19.04.2010
    gentlegiant

    gentlegiant Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Kia Sorento 2,5CRDI EX
    Das gagsen allein ist nicht schlimm, nur wenn das noch von einem knörksen begleitet wird solltest Du zum Arzt gehen, dann stimmt was mit Deinen Ohren nicht:lol:
     
  10. #9 john-live-wi, 20.04.2010
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    Hey "gentlegiant". wie wers wenn du mal zum Arzt gehst, vieleicht passen dann deine Antworten besser.
    Sorry ich vergass " du spielst ja noch mit Metchbox Autos, also darf man dich nicht all zu voll nehmen.
    :):):)
     
  11. #10 gentlegiant, 20.04.2010
    gentlegiant

    gentlegiant Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Kia Sorento 2,5CRDI EX
    Nöö Matchbox mag ich nicht ich spiele mit Siku:lol:
     
  12. #11 Janosch, 20.04.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Zurück zum Thema, sonst ist hier ganz schnell zu
     
  13. #12 Barocktaunus60, 21.04.2010
    Barocktaunus60

    Barocktaunus60 Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V, 1995, BOB, Taunus 17m P2, 1960
    Ein "Gagsen" von der Vorder- oder Hinterachse

    Hallo John!

    Ich hatte ein ähnliches Problem an meinem Scorpio! Nach längerer Fahrt bei warmer Witterung kam bei Bodenwellen, Gullydeckeln, ein "knarzendes" Geräusch aus dem Bereich Vorderwagen. Bei kälterer Witterung kam beim Überfahren von Gullydeckeln ein leichtes Poltern von der Vorderachse, was dann bei warmgefahrenen Motor verschwand.

    Es waren meine Koppelstangen hinüber! Die Gummielemente "knarzten" bei Wärmeausdehnung, bei Kälte polterten die Koppelstangen. Durch die Wärmeabstrahlung der Katalysatoren oder den Auspuffkrümmern, dehnten sich die Gummielemente aus und das vorhandene Spiel verringerte sich dadurch scheinbar.

    Prüfe mal die Koppelstangen, vielleicht verschwindet das Geräusch nach dem Austausch der Stangen. Sollte nur eine Koppelstange defekt sein, tausche trotzdem beide, die noch intakte geht keine tausend Kilometer später auch kaputt.

    Diese Erfahrung musste ich damals machen, von daher doppelte Arbeit!

    Viele Grüsse
    Michael
     
  14. #13 john-live-wi, 21.04.2010
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    Danke! Aber die Koppelstangen sind neu drin, und die klopfen auch eher.

    DA der Wagen heute auf der Bühne Stand schaute ich mal nach, was es sein könnte. Mir ist aufgefallen das in den Federbeine so Gelbe Gummipuffer drin sind. Nehm mal an das das die Federwegbegrenzer sind. Die dinger sind auf beide Seiten total kaputt, sieht aus als ob sie angefressen worden sind. Könnte das vieleicht die Ursache sein ???:weinen2:
     
  15. #14 Barocktaunus60, 21.04.2010
    Barocktaunus60

    Barocktaunus60 Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V, 1995, BOB, Taunus 17m P2, 1960
    Geräusche von Vorder- oder Hinterachse

    Nochmal Hallo!

    Welche Laufleistung hat denn das Fahrwerk überhaupt? Kommt dieses Geräusch auch, wenn Du die Lenkung einschlägst (vor allem im Stand).

    Eventuell sind Deine Dämpfer/Domlager am Ende? Wurden mal die Querlenker oder andere Teile der Vorderachse getauscht?

    Manche Schrauben dürfen erst mit vollem Drehmoment angezogen werden, wenn das Fahrzeug mit allen vier Rädern auf dem Boden steht. Wird das schon gemacht, wenn der Wagen noch auf der Hebebühne sich befindet, können die Qummilager der betreffenden Fahrwerkkomponenten Schaden nehmen.

    Dann knarrt das Fahrwerk ebenfalls! Da der Scorpio auf der Bühne war, hoffe ich doch, dass Du das Fahrwerk gleich auf Spiel kontrolliert hast?

    Ist Dein Scorpio ein 97er Modell wie im Profil angegeben? Du hattest in der Vergangenheit nun einige Varianten und Baujahre gefahren, daher meine Frage. Sollte es ein Modell vor 1996 sein, kontrolliere mal die Zwischenstrebe zwischen den hinteren Querlenkern an der Hinterachse. Diese ist quer über der Kardanwelle zwischen den beiden Querlenkern angebracht. Die Schrauben neigen zum Lösen (nach Anhängerbetrieb). Dann poltert und knarzt die Hinterachse. Bei meiner Hinterachse hatte ich nach einer Urlaubsfahrt mit Anhänger ein einseitiges Poltern beim Anfahren, beim Anhalten und Einfedern ein "knarzendes Geräusch".

    Ich dachte an defekte Stoßdämpfer aufgrund der damaligen Laufleistung und tauschte die Dämpfer. Das Geräusch blieb, verschwand aber in den Wintermonaten. Im Sommer bemerkte ich das Geräusch wieder, konnte aber nichts feststellen.

    Nach vier Jahren habe ich dann aus Zufall beim Erneuern des U-Schutzes, mit dem Pinselstiel die Verbindungsstange getroffen und konnte dieses "knarzende" Geräusch direkt unter dem Auto erkennen und lokalisieren. Eine Schraube war lose. Nach dem Festziehen der Schraube keine Beantstandungen mehr.

    Viel Glück weiterhin!

    Michael
     
  16. #15 Zolimin@tor Cossi 24V, 21.04.2010
    Zolimin@tor Cossi 24V

    Zolimin@tor Cossi 24V Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio 24V bj.93
    Ford Mustang 2006 V6
    hi auch, haste den mal die koppelstangen vorne von stabi geprüft?
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 scorpio95cossi, 21.04.2010
    scorpio95cossi

    scorpio95cossi scorpio cossi bj 6.94

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    scorpio 95 cossi, ford ka bj 2012, bmw e65 750
    ne die puffer haben nichts damit zu tun die sehen bei mir auch so aus;)
     
  19. #17 john-live-wi, 25.04.2010
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    Danke Leute!
    Alles was ihr bis jetzt erzählt habt, ist entweder neu gemacht oder überprüft worden.

    Zeit gestern habe ich wider die tolle geräuche, und 100% von hinten.
    Nur was weis ich noch nicht.....:wuetend:

    es nerft wirklich:was:

    aber erst mal danke für die viele Info
     
Thema:

Ein Gagsen von hinten oder vorne

Die Seite wird geladen...

Ein Gagsen von hinten oder vorne - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Bremssattel vorne links

    Bremssattel vorne links: Hallo Maverick-Freunde, bei unserem Arbeitstier saß leider der Bremssattel vorne links fest. Da Bremsscheiben und -beläge dadurch beschädigt...
  2. Hintere Leuchte

    Hintere Leuchte: Hallo, in der Mitte quer der hinteren Lampe leuchtet es wie ein LED-Band. So ein Segment blinkt, als wäre es ein Wackelkontakt. Kann man das...
  3. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Hinterer Türkontakt defekt

    Hinterer Türkontakt defekt: Moin zusammen, bin noch relativ Neu hier in der Welt von Ford. Vor kurzem habe ich mir erst einen Ford Transit Baujahr 2005 mit geschlossenem...
  4. Achsschänkel hinten

    Achsschänkel hinten: moin leute ich suche dringend achsschänkel hinten links und rechts für mondeo fließhäck bj 99 2,5 v6 gruß ingo
  5. Hintere Türe schließt nicht ab

    Hintere Türe schließt nicht ab: Bei meinem Galaxy Bj. 2006 verschließt die hintere linke Türe seit gestern nicht mehr über die ZV. Was könnte der Grund dafür sein? Danke für...