Ein kleines Problem mit dem Regensensor

Diskutiere Ein kleines Problem mit dem Regensensor im Fiesta MK8 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; HI! Ich habe gestern den Fiesta bekommen und nun bekomme ich ständig Seitenhiebe von meiner Frau weil ich nicht drauf geachtet habe das er nen...

  1. Misux

    Misux Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 2018
    HI!

    Ich habe gestern den Fiesta bekommen und nun bekomme ich ständig Seitenhiebe von meiner Frau weil ich nicht drauf geachtet habe das er nen Regensensor hat...

    Er hat einen Lichtsensor und Fahrspurhalteassistenten und die Komfortautomatik für die Scheibenwischer und Heckwischer auch aber der Menüpunkt Regensensor fehlt mit dem ich diesen aktivieren könnte...

    Gibt es eine Möglichkeit diesen zu aktivieren?

    Habt ihr vielleich Bilder wie eine FrontScheibe (Spiegelbereich) mit Regensensor aussieht?
     
  2. #2 MucCowboy, 09.01.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    16.754
    Zustimmungen:
    949
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Beim MK8 weiß ich es nicht, aber bei allen anderen Ford-Modellen muss (kann) man den Regensensor nicht einzeln aktiveren. Wenn er eingebaut ist, dann arbeitet er. Einfach ausprobieren. Wischer auf Intervallstellung, etwas Wasser auf die Sensorfläche oben mittig auf die Frontscheibe gießen, und schauen ob die Wischer loslegen.

    Wenn der Lichtsensor vorhanden ist, wie Du schreibst, dann ist auch der Regensensor vorhanden. Das ist immer im gleichen Bauteil zusammengefasst. Man kann den Sensor von außen an mehreren kleinen runden, weißen Dioden erkennen, die sich in der Aussparung der schwarzen Blende befinden, die auf Höhe des Innenspiegels in der Frontscheibe liegt.
     
  3. Misux

    Misux Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 2018
    ich werde nachher mal genauer schauen. Fakt ist das das mit dem Regen gestern nicht funktioniert hat... nur Intervall hat funktioniert.

    Aber Lichtsensor muss er ja haben sonst würde es ja nicht mit dem Fernlichtassistenten funktionieren, oder...? Und dieser funktioniert.
     
  4. #4 westerwaelder, 09.01.2019
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Warum legt Ford eine Bedienungsanleitung in jedes Fahrzeug ? Im MK7 gibt es am Lenkstockhebel die Stellung aus, eine Raste weiter hoch ist der Intervall mit dem Regensensor gekoppelt. Die Empfindlichkeit des Sensors wird am Drehstück des Hebels eingestellt.
    Lichtsensor im MK7, Drehschalter auf Auto und das Licht schaltet sich bei Dämmerung, Tunneleinfahrt etc. zusätzlich zum Tagfahrlicht ein.
     
    BlackFocus2008 gefällt das.
  5. Misux

    Misux Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 2018
    okay, aber das ist tatsächlich der Lichtsensor der schaut ob es Hell oder Dunkel ist und der ist meine ich mittig an der Frontscheibe auf der mittelkonsole. Dieses kleine dunkle Kuppelförmige Ding. Dieser wird mit dem Lichtschalter aktiviert sobald auf Auto steht...

    Hab mich wohl falsch ausgedrückt.

    Ich meinte den Sensor der erkennt ob Gegenverkehr mit Licht ankommt um das Fernlicht ein und auszuschalten... Dieser ist glaube ich in der Spiegelgegend, oder? Und dann auch direkt mit dem Regensensor...

    Werde nachher schauen wie das bei mir aussieht und mache ein Foto...


    Und die Schalterstellung ist auch beim MK8 so für die Regensensoraktivierung aber die funktioniert bei mir nicht weil wohl auch der Menüpunkt in den Fahrzeugeinstellungen fehlt.

    An sich ist ja die Frage ob wenn die Hardware vorhanden ist (Regensensor) nur sie Software angepasst werden muss um die Funktionalität zu bekommen... Wenn das so ist muss das doch einfach "nachrüstbar/updatebar" sein....Oder?
     
  6. #6 BlackFocus2008, 09.01.2019
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    259
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Also beim MK7 saß der Lichtsensor (fürs ein und ausschalten des Lichts) oben mittig in der Frontscheibe. Da wo auch der Spiegel ist.
    Das weiß ich, weil mein Lichtsensor mal gesponnen hat und ich mit ner Taschenlampe das getestet habe.
    Der Knubbel auf dem Amaturenbrett ist doch glaub ich für die Klimaanlage.
    Oder lieg ich da falsch?

    Der Sensor für die Abblendautomatik sitzt da auch oben hintern Spiegel. So ists beim FoFo.

    In der Regel steht auf dem Lichtschalter ein A. Wies beim MK8 ist, weiß ich nicht.
     
  7. #7 MucCowboy, 09.01.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    16.754
    Zustimmungen:
    949
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Das Ding hat mit der Klimaanlage zu tun und misst u.a. den Sonneneinfall für das Gegenregeln der Sonneneinstrahlung über das Fensterglas. Der Licht- und Regensensor sitzt wie schon gesagt ganz oben in der Scheibe, aus der Position des Fahrers gesehen hinter dem Innenspiegel. bei manchen Modellen ist er im Spiegelfuß versteckt, bei anderen in der Dachkonsole.
     
  8. Misux

    Misux Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 2018
    So, habe nun ein Foto von dem Spiegel an der Scheibe gemacht... Kannn jemand bestätigen das es sich um einen Regensensor handelt beineinem von den 3 Dingern... Das in der Mitte ist die Kamera nehme ich an. Das in Fahrtrichtung rechts ist wohl ein LichtSensor und der große Kreis links vielleicht der Regensensor? Er ist jedenfalls längst gestreift...

    Kann jemand MIT einem Regensensor sagen ob es bei ihm auch so ist?
     

    Anhänge:

  9. #9 BlackFocus2008, 09.01.2019
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    259
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    So wie ich das sehe, scheint wohl nur ein Platz belegt zu sein.
     
  10. Misux

    Misux Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 2018
    Okay, glaube auch... Habe jetzt bessere Bilder gemacht... Die Cam in der Mitte, Fahrtrichtung rechts Lichtsensor und Links ein Deckel/Dummy...

    Hmmm... Wenn man den Dummy gegen ein Richtigen Sensor tauschen würde und dann die Software von Ford anpassen würde.. Es hilft nix.. Muss mit Ford Reden. .
     

    Anhänge:

  11. #11 Focus_1.0, 10.01.2019
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    also bei meinem kann ich den Regensensor im Setup ein- und ausschalten.
    Wenn der Sensor deaktiviert ist ist das Rädchen im Wischerhebel für die Intervallfrequenz, wenn aktiviert für die Empfindlichkeit.

    Gruß FoFo

    Wischer1.jpg
    Wischer2.jpg
     
  12. Misux

    Misux Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 2018
    Ja, dieser Punkt fehlt.. Stehen nur 2 andere dort: Heckscheibenwischer und Komfortwischen.

    Okay, nun muss ich herausfinden ob man das irgendwie nachrüsten kann...>.<
     
  13. Misux

    Misux Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 2018
    HI! Sagemal, könntest du vielleicht Fotos von deiner Frontscheibe machen? Also von den 3 Sensoren die da sind... Ich habe mit der Taschenlampe auf die Scheibe geleuchtet, damit sehen die Fotos ordentlich aus.

    Mir geht es nämlich darum:

    Ich war gerade bei einer Fordwerkstatt (die nicht wirklich Lust hatte Geld zu verdienen) , aber Laut seinem Computer ist der Regensensor auf der rechten Seite in Fahrtrichtung! Und ich habe dort einen Sensor! Auf der Linken ist bei mir ein Deckel oder sowas... Ich würde gerne mal eine Scheibe MIT Regensensor sehen...

    Vielen Dank!
     
  14. #14 hucky0611, 19.01.2019
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI
  15. Misux

    Misux Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 2018
    Cool! Danke schon mal dafür! Also muss ich nur jemanden bei mir finden der das freischalten könnte... Ist es Ohne Werkzeug problematisch den Deckel im Auto ab zu nehmen ohne ihn kaputt zu machen? muss auch mal rein schauen aber ich will es nicht kaputt brechen...
     
  16. #16 hucky0611, 19.01.2019
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI
    Wenn du mir per PN eine Email Adresse mitteilst schicke ich dir die Demontageanleitung.
     
  17. Misux

    Misux Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 2018
    Die habe ich schon, aber da steht was von INNENTRIM Ausbauwerkzeug was ich nicht habe/Kenne... und so genau kann man das nicht heraussehen wie der Deckel ab gemacht wird... Man sieht nur eid beiden Pfeile die Zeigen das die Seiten nach außen gezogen werden sollen... Ist das so einfach?
     
  18. #18 hucky0611, 19.01.2019
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI
    Ich habe heute einen kleinen Schraubendreher benutzt. Das "Innentrim Ausbauwerkzeug " ist ein Plastikkeil.
     
  19. Misux

    Misux Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 2018
    Achso, ok, dann teste ich das morgen im hellen mal aus... Vielen Dank!
     
  20. #20 KaeptnBlaubaer, 01.02.2019
    KaeptnBlaubaer

    KaeptnBlaubaer Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta ST-line 1.0 Ecoboost (100PS)
    @hucky0611

    Der Sensor, den du auf dem Foto hältst beinhaltet beide Funktionen ? Du hast da ja nur einen / gemacht

    Heisst das der andere Steckplatz bleibt trotzdem frei ?
     
Thema:

Ein kleines Problem mit dem Regensensor

Die Seite wird geladen...

Ein kleines Problem mit dem Regensensor - Ähnliche Themen

  1. Ford escort cabrio licht und blinker problem

    Ford escort cabrio licht und blinker problem: Hallo zusammen Habe mit meim cabrio folgendes problem. Sobald ich das licht einschalte geht die tacho beleuchtung, blinker, wischerwasser, und...
  2. bluetooth Problem mit sync 3

    bluetooth Problem mit sync 3: Hallo, Mir ist heute etwas merkwürdiges passiert. Wie so oft habe ich das bluetooth vom Handy eingeschaltet und es hat sich wie immer mit sync 3...
  3. Galaxy 2 (Bj. 06-10) WA6 Aussenspiegel Problem

    Aussenspiegel Problem: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem rechten Aussenspiegel. Der Vorgänger hat einen falschen Spiegel montiert der sich nicht einklappen läßt und...
  4. Regensensor Verkabeln

    Regensensor Verkabeln: Hallo, ich hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann. Ich habe mir einen Licht/Regensensor nachgerüstet(Scheibe, Sensor, Spiegel, usw.) Stehe...
  5. Problem mit Dura shift

    Problem mit Dura shift: Hallo alle zusammen, ich habe mich hier gerade angemeldet in der Hoffnung, dass mir jemand bei der Lösung meines Problems weiterhelfen kann. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden