Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Ein Mondeo und viele Überraschungen

Diskutiere Ein Mondeo und viele Überraschungen im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Meine Schwiegereltern verkaufen den Audi A6 von 1997 und wollen etwas aktuelleres. Deshalb baten sie mich, ein Auto der Mittelklasse ab Baujahr...

  1. #1 GasFord, 10.10.2009
    GasFord

    GasFord Ford-Besitzer

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 2.5 Titanium(4x4)
    Meine Schwiegereltern verkaufen den Audi A6 von 1997 und wollen etwas aktuelleres. Deshalb baten sie mich, ein Auto der Mittelklasse ab Baujahr 2002 und bis 13 000€ zu besorgen. Ich guckte im Internet nach und fand einen Mondeo von 2003, Benziner mit 145 PS, Limousine in schwarz, 2.Hand, angeblich unfallfrei, mit angeblichen 56.200 KM und für 7200€. Also rief ich bei diesem Händler(!!)an und vereinbarte einen Termin zur Probefahrt. Der Wagen sah von außen sehr gut aus, aber während der Probefahrt durfte ich vieles erleben. Auf der Straße fühlte ich, dass der Mondeo butterweich federte, etwas bei Kurven kurz knarzte und das er beim Bremsen nach rechts zog. Nach der Probefahrt fuhr ich zu meinem ehem. Kollegen, welcher in Köln eine kleine Werkstatt betreibt. Das Auto nahm er unter die Lupe und stellte folgendes fest:
    -Das Auto hatte einen Frontschaden(viele gespachtelte Flächen an der Motorhaube, die Spaltmaße sind nicht gleichmäßig und die Lackdicke ist nicht gleichmäßig)
    -Der Mondeo hatte deutlich mehr als 56 TKM runter(Kilometerstand beim letzten TÜV= 233.421 KM)
    -Einträge im Scheckheft waren gefälscht(Er hatte die Werkstatt angerufen und angeblich war das Auto nicht in der Werkstatt)
    -Der Ford hatte gefälschte Airbags(leere Airbags)
    Das mit der Kilometerfälschung wäre ohne TÜV-Berichte fast nicht möglich gewesen, weil das Auto anscheinend beim Aufbereiter war.
    Was haltet ihr von solchen Händlern?
    Gruß,Erdogan(welcher 5 Tage Urlaub hat)!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 10.10.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Erstmal den Händler ansprechen. Wenn klar wird, dass er be*******n wollte:

    Anzeigen wegen versuchten Betruges :D
    Und wenn der in der KFZ-Innung ist, würd ich das der melden ;)
     
  4. eagle

    eagle Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002 2,0 TDCI Ghia + X Kombi
    Im Mittelalter gab es für solche Händler, auch mein ehemaliger FFH, nen Pranger. Den sollte man schleunigst wieder einführen, damit solche Betrüger verschwinden.

    LG Eagle
     
  5. #4 Steve231, 10.10.2009
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Mach es so wie Janosch sagt.

    Nur das mit der Anzeige würde ich mir persönlich sparen, weil ich selbst viel zuviel rennerei hätte:cooool:
     
  6. #5 GasFord, 12.10.2009
    GasFord

    GasFord Ford-Besitzer

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 2.5 Titanium(4x4)
    Ich habe es Samstag so gegen 16 Uhr der Polizei gemeldet und das ist nicht das erste Mal, dass sich jemand über den Händler beschwert.
    Gruß!
     
  7. #6 MainCoon, 12.10.2009
    MainCoon

    MainCoon Wetzeisentreiber

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2 Bj.2008 2.0l LPG
    Das ist ja schon heftiger Tobak !!
    Wäre wirklich gut, wenn solche Höker aus dem Verkehr gezogen würden. Die schaden der ganzen Branche !!

    Aaaber: Irgendwo müssen ja die Pferdehändler von früher abgeblieben sein :lol:
    Viele Grüße Mainy
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ein Mondeo und viele Überraschungen

Die Seite wird geladen...

Ein Mondeo und viele Überraschungen - Ähnliche Themen

  1. Alufelgen Mondeo MK4 auf CMax Baujahr 2013?

    Alufelgen Mondeo MK4 auf CMax Baujahr 2013?: Auf der Suche nach Alufelgen (mir wurden meine gerade geklaut) für meinen CMax, Baujahr 2013, bin ich auf scheinbar passende des Mondeos MK 4...
  2. Biete Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009

    Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009: zum Verkauf hier mein Ford Mondeo Titanium Turnier wegen Fahrzeugwechsel Baujahr 2009 KM: ca. 156000 (wird noch täglich genutzt) Motor: 2l...
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Viele Fragen rund ums Auto

    Viele Fragen rund ums Auto: Guten Tag allerseits :sieg: ich habe mir letzte Woche meinen ersten c-max gekauft. 2.0TDCI mit 100KW. AUsstattungsserie GHIA plus noch ein...
  4. Airbagleuchte blinkt - Kabel unterm Sitz -Mondeo Mk1

    Airbagleuchte blinkt - Kabel unterm Sitz -Mondeo Mk1: Hallo zusammen, seit kurzen blinkt die Airbagleuchte meines Mondeos: 1993 - 90 PS -CLX Ausstattungsvariante (CLX verfügt nur über einen...
  5. Biete Ford Mondeo MK3 Bj 2/2006

    Ford Mondeo MK3 Bj 2/2006: verkaufe meinen Ford Mondeo MK3 Ghia ,Limousine 5 türig, Bj 2/2006 letztes Facelift in Panther SchwarzMetallic. Aktueller Kilometerstand 113450,...