Ein neuer Fiesta, was sind so die Macken?

Diskutiere Ein neuer Fiesta, was sind so die Macken? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hey bin grade am überlegen ob ich mir einen neuen Fiesta holen soll, weil mein Mondeo platt is ;) Was sind denn so die Macken des "neusten"...

  1. #1 IN_FLAMES, 26.03.2008
    IN_FLAMES

    IN_FLAMES Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ´07
    Hey bin grade am überlegen ob ich mir einen neuen Fiesta holen soll, weil mein Mondeo platt is ;)
    Was sind denn so die Macken des "neusten" Fiestas, und lohnt es sich überhaupt diesen zu kaufen?
    Im Herbst soll ja ein neuer rauskommen.


    Ansonsten wie zufrieden seit ihr mit der 68 bzw 90 PS Version ( als Diesel) ?


    mfg
    Jan
     
  2. #2 Wiesel87, 26.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=23656

    nichts der rede wert.ob du warten willst musst du entscheiden..:boesegrinsen:

    der aktuelle fiesta ist technisch noch auf dem stand von anno dazumal.

    MEINER MEINUNG NACH(und die eines Kumpels... der auch einen FoFi fährt) größten Minuspunkte
    -zu lange Pedalwege und Schaltung Modell Rührtopf zuviel schaltweg.
    -Materialanmutung
    -Kupplung=Katastrophe und verschleissfreudig
    -heulendes Getriebe
     
  3. Bender

    Bender Guest

    wenn man das so hört könnte man auch meinen das ihr nicht schalten könnt, oder?
     
  4. #4 Wiesel87, 27.03.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    gut kombiniert watson...komisch nur das es beim focus von 01 bei sowas keine probleme gibt...
     
  5. #5 IN_FLAMES, 27.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2008
    IN_FLAMES

    IN_FLAMES Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ´07
    KLingt aber schon sehr negativ alles :D
    GIbts auch was positives zu sagen zu dem Auto?
    Da hab ich nämlich nichts gefunden..

    Und wieviel drückt der 68Ps Diesel so?
    Ist der 90 PS Diesel wirklich soviel besser?
    Ich mein wenn ja dann drück ich lieber noch die 2000 drauf und hol mir den 90 PS.
    Morgen erstmal zum Händler bisschen mti dem Labbern Auto angucken und ne Probefahrt klarmachen!

    Danke schonmal,
    jan
     
  6. Manu89

    Manu89 Goldstädtler

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 Kompressor Avantgarde
    Ich muss wiesel etwas Recht geben.

    Also da hatte unser Fiat Seicento ein bessere Getriebe, als der Fiesta. Bei den Pedalen stört mich nur, dass das Kupplungspedal aus Plastik ist. Zum heulenden Getriebe... Beim Rückwärtsanfahren heult es immer. Gibt man auch nur ein wenig zu viel Gas riecht man sofort die Kupplung. Schonmal bei ca. 5500 oder so geschalten? Da meist du ja das vibrierende Pedal reißt es aus der Verankerung raus, wenn man dann schalten will. Ford sagte: "Billigste Kupplung die man verbauen kann... Was will ich denn schon von nem Fiesta erwarten...":verdutzt:

    Negativ sind so Kleinigkeiten. Keine el. Fensterheber für hinten lieferbar (beim 5-Türer), beim 3 Türer stoßen die Kopfstützen gerne mal am Himmel an. Was richtig nervt sind die *KLICK*-Geräusche von den Relais. Da dreh ich schier ab, vorallem wenns regnet.

    Positiv muss ich zum Auto sagen, man sitzt recht gut drin... Innen sieht alles sehr schön aus. Abzusehen von den Türverkleidungen. Wenn man dem Motor ordentlich auf den Hals steht, kann man auch zügig vorankommen. Die Diesel sind bestimmt recht sparsam. Ich würde auch zum 90PS TDCI greifen!
     
  7. willid

    willid Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    @ Manu89 ,

    in welchen Gang schaltet man denn bei 5500 U/min?

    Wenn ich Eure Kritiken zu dem Fiesta lese,muß ich glauben der Wagen ist eine einzige Katastrophe - ist er aber nicht.

    Mein Grosser fährt ihn jetzt seit gut 2 Monaten und ist vollkommen zufrieden.
    Keine Spur von lahmen Anzug oder schlechten anderen Eigenschaften.
    Für diese Preisklasse finde ich die Innenausstattung ausgesprochen gelungen,ganz im Gegensatz zu so manchen Reisschüsseln in denen wir gesessen haben.

    Seies drum - die Geschmäcker sind halt verschieden. :cooool:

    willid


     
  8. #8 Janosch, 29.03.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hatte den "kleinen" Diesel (68PS) ne Zeitlang als Dienstwagen.
    kann nicht meckern, fuhr sich ganz gut.
    Kommt halt drauf an, wofür der Wagen da sein soll. Für die Stadt reicht der kleine,
    für lange zügige Autobahnetappen empfiehlt sich die 90PS-Variante ;)
     
  9. Manu89

    Manu89 Goldstädtler

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 Kompressor Avantgarde
    @willid

    Du brauchst nich in fett zu schreiben, ich verstehe es auch so.

    Kannst du in jedem Gang. Manche Leute wollen eben auch die max. Leistung des Wagens ausnutzen. Die liegt eben nicht bei 2300 U/min an.

    Hab ich das behauptet? Nö. Es wurde nach den "Macken" gefragt.

    Mag sein, ich eben nicht.

    Liegt auch wieder im Auge des betrachters, die AutoMotorundSport schrieb im Mastertest über den Motor des Ford Fiestas: "blutleer und schlapp" und das beim 80PS Motor. Kann ich nicht ganz bestätigen, jedoch spritzig ist was anderes. Empfehle: Fiat Seicento 1.1 mit 55PS ... DER Motor ist spritig und drehwillig.

    Die Reisschüsseln bekommen es wenigstens hin, hinten el. Fensterheber anzubieten!
    Eben, unseren Ford finde ich besser als unseren alten Fiat, aber wenn man auch zu nem Großteil Mercedes fährt hat man andere ansichten. Ich will auch niemand was schlecht reden, denn jeder muss sich sein eigenes Bild machen. Ich schildere einfach nur meine Meinung.
     
  10. #10 focusdriver89, 29.03.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ich hatte den neuen fiesta ganz zu anfang meiner führerscheinkarriere bei s**t geliehen, und zwar die variante mit 70PS (1.3?), ich muss sagen: Schönes Auto! :top1: Aber ich kann auch bestätigen, dass da an Power nix drin war, er war eher lahm, dass man dachte: "Jo. Mädchenauto. Aber zum einkaufen ganz nett!" Mit der stinkenden Kupplung bei hohen Drehzahlen: Stimmt auch. ich war so erschrocken und dachte ich hätte das auto kaputt gefharen. :verdutzt: dem war aber nicht so...Dass die Pedalerie aus Plastik war machte mir nichts aus, der innenraum ist mE dennoch recht gelugen fürn kleinwagen, den man für 8990€ NEU bekommt! :top1:

    zum TE: Hol dir nen Focus TDC oder nen Fiesta ST150! :)
     
  11. #11 Janosch, 29.03.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ich hab ja auch den Benziner mit 70 PS mal als Wrkstattersatzwagen gehbat, und der war im Gegensatz zu dem 68PS-TDCi nur lahm. Also ich kann sagen, daß der kleine Diesel für die Stadt und Überlandfahrten völlig ausreichend ist.
    Mehr Spaß bringt natürlich der größere Diesel mit 90 PS.
    Die Benziner sind scheinbar (mit Ausnahme des ST) eher müde ;)
     
  12. #12 IN_FLAMES, 29.03.2008
    IN_FLAMES

    IN_FLAMES Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ´07
    Neuer fiesta für unter 9000? Kannste mir mal n tipp geben wo?
    Hab bisher nur angebote für knapp unter 11.000 gesehen, also für 68ps diesel.
    Und danke schonmal für eure antworten ;)
    Wird auf jedenfall ein Diesel, jetzt nurnoch schauen ob 68 oder 90 PS.
    Dankeschön schonmal für eure Tipps, werd das mal genau beobachten bei der probefahrt!

    Mfg
    Jan
     
  13. Manu89

    Manu89 Goldstädtler

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 Kompressor Avantgarde
    Meinst du mich? Wenn ja: Niemals!:)
     
  14. #14 focusdriver89, 29.03.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    nö, meinte den TE!

    okay, nen 68PS-Diesel bekommt man nicht für 9, stimmt, das war auf den benziner bezogen! :)
     
  15. #15 Mr. Binford, 29.03.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Also ich liebe Fiestas , finde gerade die Schaltung klasse! Kurze Schaltwege, furchtbar gut zum Kurvenjagen das Auto. Und ich fahre, genau wie du Jan, Mondeo. Also spreche ich im Vergleich. Kann dir nur zu nem Fiesta raten, nur wirds dir die ersten Paar Hundert Kilometer etwas laut vorkommen im Kleinen, aber halb so wild ;)
    Der Verbrauch ist auch wesentlich "freundlicher" (:
     
  16. #16 Janosch, 29.03.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Und wiesel sagt genau das Gegenteil "Lange Schaltwege"
    btw: So viele Jan`s, echt verwirrend :D
     
  17. #17 Mr. Binford, 29.03.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Tja es kommt immer auf die Sichtweise an, deswegen hab ich ja den Mondeo betont. :)
    Ja Jan, viele Jans, sag ich Jan :lol:
     
  18. #18 IN_FLAMES, 29.03.2008
    IN_FLAMES

    IN_FLAMES Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ´07
    Also Schaltwege kurz im Vergleich zum alten MK1 Mondeo? :D

    Jaja immer die sache mit den ganzen Jan`s.
    Nächste Woche Probefahrt mal sehn was da so ansteht, und das der sich mal n Diesel besorgt beim Autohaus (hatte da nur n black magic und n alten benziner mit ghia ausstattung :( ).
    Bis dahin fahr ich mit dem Mondeo weiter, hoffentlich bekommt er ohne das T-Stück keinen Motorschaden :D
     
  19. #19 Mr. Binford, 29.03.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Zu meinem MK2 1.8L sinds Schaltwelten :)
     
  20. willid

    willid Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    @ Manu89,

    das mit dem Fettschreiben war keine Absicht - muss wohl nen falschen Taster erwischt haben.

    Jetzt weiss ich auch warum bei manchen die Motoren nur 30000Km halten - vom 1ten in den 2ten bei 5500 u/min - sauber! :)

    Ich habs mal bei meinem getestet - bei 180 war ich bei 4200 U/min - wenn ihr schneller fahrt - bitte schön ! :weinen2:

    Muss ich aber nicht haben.

    Im übrigen kann man eine Benz, der mit Sicherheit mehr als das Doppelte kostet, nicht mit einem Fiesta vergleichen !

    Ausserdem will ja hier keiner die Meinung eines Anderen ausreden ! ;)

    willid
     
Thema:

Ein neuer Fiesta, was sind so die Macken?

Die Seite wird geladen...

Ein neuer Fiesta, was sind so die Macken? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Gaspedal Ford Fiesta 1,4 l Benz

    Gaspedal Ford Fiesta 1,4 l Benz: Hi, hat jemand schonmal das Gaspedal ausgebaut und mal aus Spaß gemessen welchen Widerstand dieses bei „0“ Gas bzw. Vollgas hat? Oder...
  2. Trotz neuem Dpf wieder alles verstopft

    Trotz neuem Dpf wieder alles verstopft: Moin Leute, Ich bin am verzweifeln. Hab mir letztes Jahr im August einen gebrauchten S-MAX (Titanium, 2.0 tdci, 140 PS, 2006) mit 139.000 km...
  3. Verkaufe Ford Fiesta MK3 Teile

    Verkaufe Ford Fiesta MK3 Teile: Hallo möchte hier einige meiner Teile von meinem Fiesta MK3. Bin gern für Preisvorschläge offen. Sie liegen im Keller und werden nicht benötigt,...
  4. Neu hier

    Neu hier: Hi Gemeinde .... hier mein zZ Gefährt ... ab 15.11 in Deutschland und hoffentlich am 16.11 bei mir aufm Hof :-) Grade vor 2 Wochen in Florida vor...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Mein Videotutorial: Nachrüsten des Tempomats im Ford Fiesta MK7 BJ 2008 1.25l für 8€

    Mein Videotutorial: Nachrüsten des Tempomats im Ford Fiesta MK7 BJ 2008 1.25l für 8€: Hiermit möchte ich mein Videotutorial mit euch teilen, in dem ich zeige, wie man die Tempomattasten im Ford Fiesta MK7 zusammenlöten und den...