Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Ein neuer mit Scorpio und Problemen...

Dieses Thema im Forum "Scorpio Mk1 Forum" wurde erstellt von Unabdingbarkeit, 27.08.2010.

  1. #1 Unabdingbarkeit, 27.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2010
    Unabdingbarkeit

    Unabdingbarkeit Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    93er Scorpio Limo, 2,9i V6 12V
    Ein Neuer mit Scorpio und Ventilatorproblemen...

    Moin zusammen!

    Ich habe einen 93er Scorpio Ghia, 2,9i 12V mit Automaten.

    Das Getriebe macht die üblichen zicken. Das werde ich aber demnächts mit der empfohlenen Spülung versuchen zu beheben. :)

    Mein anderes Problem ist der Ventilator zwischen Kühler und Motor. Der Ventilator wird ja per Riemen angetrieben. Bei mir dreht das Ding so stark, selbst im Leerlauf, dass ich mir bei geöffneter Motorhaube die Haare fönen kann, beim fahren mit dem Schlitten hört es sich an, als ob unter der Haube eine Turbine sitzt...Ist das normal?

    Der Motor scheint auch nicht wirklich warm zu werden. Zumindest zeigt die Temperaturanzeige im Cockpit quasi nichts an. Auch die Heizung will nicht so, wie sie sollte. Ist das der Thermostat? Oder wie kann ich das beheben?

    Hoffe auf eine einfache Lösung...

    Gruß,
    Lars

    Edit: Vielleicht sollte ich erwähnen, das der Scorp ca. 3 Jahre nicht bewegt wurde, bevor ich ihn geholt habe. Nun ist es mein erster Ford und sowas ist in meiner Autokarriere noch nicht aufgetreten...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 28.08.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Schmeiß den Viskolüfter raus und bastel dir vor den Kühler einen E-Lüfter rein , schafft Platz , spart Sprit , deine Wasserpumpe lebt länger und der Motor dreht leicht spritziger hoch , deine Temp sollte danach auch leicht besser werden .
    Versuch den Lüfter mal im Stand zu drehen , geht der schwer oder ist fest , sofort raus damit , bevor die Wasserpumpe noch mehr Schaden nimmt !
    Fahr zu Ford , die haben das richtige Werkzeug dafür !
     
  4. #3 Unabdingbarkeit, 28.08.2010
    Unabdingbarkeit

    Unabdingbarkeit Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    93er Scorpio Limo, 2,9i V6 12V
    Ok. Mach ich. Danke für die schnelle Antwort.

    Was fürn Werkzeug brauche ich von Ford dafür?

    Hab mit dem Wagen noch einen Haufen an Ersatzteilen bekommen. U.a. auch einen Kühler mit zwei E-Lüftern dran. Den Kühler kann man vergessen. der zerbröselt schon, aber villeicht kann ich ja die beiden Lüfter noch verwenden...

    Gruß,
    Lars
     
  5. oz1971

    oz1971 Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.2 TDCI, C-Max 2.0 TDCI, Scorpio 24V
    Ford hat dafür ein gekröpften Maulschlüssel, damit geht es recht zügig.
    Wenn Du eine Klimaanlage hast, brauchst Du nicht mal Zusatz E-Lüfter zu kaufen...dann hast Du schon einen ...:lol:

    Der große Lüfter vor dem Kondensator wird per Thermoschalter ab 103°C dazugeschaltet...auch wenn die Klimaanlage aus ist.
    So lassen oder setz einfach einen anderen Thermostat ein (z.B. Schaltpunkt 98°C) und Du bist auf der sicheren Seite.

    Klimaanlage 12V und 24V sind gleich:
    In meinem BOA habe ich einen zweistufigen 95° und 100° Thermoschalter eingebaut. Ab 95°C geht der Lüfter von der Klimaanlage los...ab 100° die beiden Motoren vom BOB Lüfter. (DOHC Lüfter gehen natürlich auch.)
    Auch bei sportlicher Fahrweise ist die zweite Stufe bei mir noch nie angegangen.

    Nebenbei : Dem Schätzeisen von Temperaturanzeige würde ich nicht vertrauen.
    Austausch des einpoligen Sensors (direkt neben dem Thermostat) bringt meistens ne ganze Menge. Wenn Deine Lüftung nicht wärmt..der Motor aber Betriebstemp. erreicht, geht es eher in Richtung verstopfter Wärmetauscher.

    Gruß
    Oliver
     
  6. #5 Unabdingbarkeit, 28.08.2010
    Unabdingbarkeit

    Unabdingbarkeit Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    93er Scorpio Limo, 2,9i V6 12V
    So, hab den Viskolüfter rausgeschmissen. Jetzt hört sich der Wagen wenigstens vernünftig an ;) Auch wenn Sound nicht alles ist...

    Hab mir auf die Schnelle nen Schlüssel zurecht gebogen...Damit ging es ganz gut.

    Jupp hat ne Klima. Dann kann ich mir die extra Lüfter ja erstmal sparen. :)

    Werd gleich mal ne kleine Probefahrt machen und schauen, ob der Hobel jetzt auch von innen warm wird. Ansonsten "darf" ich mich um den Wärmetauscher kümmern.

    Danke nochmal für die schnellen und sehr brauchbaren Auskünfte :) :top1:

    Gruß,
    Lars
     
  7. #6 OHCTUNER, 28.08.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Ich würde dem Klimalüfter einen Thermoschalter verpassen der früher schaltet , so bei 92° rum , um die 100° rum wenn verbaut ist zu spät wenn der als normaler Lüfter benutzt wird !
     
  8. #7 Unabdingbarkeit, 28.08.2010
    Unabdingbarkeit

    Unabdingbarkeit Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    93er Scorpio Limo, 2,9i V6 12V
    Bin wieder zurück von der Probefahrt und muss sagen, dass es mir schon ganz gut gefällt: Motor wird warm, kein Geheule aus der Motorhaube und auch der Klimalüfter arbeitet (Wenn der Temperaturzeiger zwischen dem "O" und "R" vom "Norm" steht, also um und bei der Hälfte, geht der Lüfter los). Nur im Innenraum wird es noch nicht warm...

    Wie bekomme ich raus bei welcher Temperatur der Klimalüfter schaltet und welcher Thermoschalter schaltet bei 92°C?

    Und wo genau sitzt der Wärmetauscher?

    Sorry für die vielleicht etwas "dummen" Fragen, aber das ist für mich alles absolutes Neuland...

    Gruß,
    Lars
     
  9. Pommi

    Pommi Guest

    Der Wärmetauscher sitzt unter dem Armaturenbrett. Wenn du die Motorhaube aufmachst und auf die Spritzwand schaust, siehst du 2 kleine Schläuche, die im Innenraum verschwinden, da hintendran ist der Wärmetauscher.

    Manchmal langt es, diesen gut zu spülen. Die beiden Schläuche ab machen und mit einem Gartenschlauch Wasser durchspülen. Den Gartenschlauch aber festmachen. Und vorher hier nachfragen, ob das Wasser in einer bestimmten Richtung durlaufen muss. Das weiss ich jetzt nämlich nicht.

    MfG

    Pommi
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Unabdingbarkeit, 28.08.2010
    Unabdingbarkeit

    Unabdingbarkeit Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    93er Scorpio Limo, 2,9i V6 12V
    Kann ich den Wärmetauscher auch leicht ausbauen, da ich nicht so einfach die Möglichkeit habe das Teil mit nem Gartenschlauch zu spülen oder ist es einfacher das Teil im eingebautem Zustand spülen?...Und ist es egal, in welche Richtung ich spüle? ;)
     
  12. oz1971

    oz1971 Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.2 TDCI, C-Max 2.0 TDCI, Scorpio 24V
    Hallo Lars,

    wenn Dein serienmäßiger Thermoschalter bei der richtigen Temp. schaltet...scheint der einpolige Temperaturfühler genau das zu machen was er bei den meisten Sierra/Scorpio macht : zu wenig Temperatur anzeigen. Bei 103°C Schalttemperatur sollte die Anzeige eher Richtung rot gehen....aber das ist wirklich eine kleinere Baustelle.

    Gerade die zweipoligen Thermoschalter bekommst Du in allen Variationen nachgeworfen (ebay). Ich glaube für die Cosworth 16V bekommt man Thermoschalter um die 92°C. Ich kann Snöpps Argument zwar nicht wiederlegen, halte einen Schaltpunkt von 95°C aber für mehr als ausreichend (es sei denn in der Wüste..). Da der Thermostat eh erst bei 88°C öffnet, sollte schon ein bisschen Toleranz zwischen Thermostat öffnen 88°C und Thermoschalter an sein...sonst läuft der Lüfter ja fast jedesmal mit.

    Gruß
    Oliver
     
Thema:

Ein neuer mit Scorpio und Problemen...

Die Seite wird geladen...

Ein neuer mit Scorpio und Problemen... - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  2. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  3. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  4. neue Rückleuchten

    neue Rückleuchten: Hallo, ich suche neue Rückleuchten für meinen Mk1, da ich schwarze Seitenblinker und Frontblinker habe! Jetzt wollte ich gerne neue Rückleuchten...
  5. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...