Ein Quentchen mehr Leistung

Diskutiere Ein Quentchen mehr Leistung im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Gibt es eine Möglichkeit, aus dem 1,6er Zetec etwas mehr als die 90 PS rauszuholen ohne gleich den 1,8er einzubauen? Bringt es schon was, ein...

  1. Leon

    Leon Guest

    Gibt es eine Möglichkeit, aus dem 1,6er Zetec etwas mehr als die 90 PS rauszuholen ohne gleich den 1,8er einzubauen?

    Bringt es schon was, ein paar Teile vom 1,8er zu verbauen?

    Ist der Unterschied zwischen 90 und 105 PS beim Turnier überhaupt in irgendeiner Weise merklich spürbar, oder tut sich da nicht viel?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TiGro

    TiGro Master of Desaster

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Mk3 FL 2015
    servus,

    also hatte vor meinem Coupe den Turnier mit der 1,8er 115 PS und du merkst den Unterschied merklich.! Das wenige Drehmoment mehr usw. fand ich also schon sehr schön. Naja lasse den Turnier in Frieden ruhen.

    Ob du was an Mehrleistung bekommst wenn du Teile verbaust vom 1,8er wage ich zu bezweifeln, lasse mich aber gerne belehren gerade weil ich den 1,6er auch drin habe und für vieles offen bin.

    Aber bei dir nach nun ca. 170tkm was zu tunen? Fahr den Motor so wie er nun läuft und besser is das.! :-)
     
  4. #3 fastford2000, 11.12.2006
    fastford2000

    fastford2000 Guest

    Als allererstes ist Hubraum durch nichts zu ersetzen!!!!
    Du kannst allerdings ne drosselklappe vom 1.8er mit 105PS die hat 42mm durchmesser oder vom 130ps die hat 57mm durchmesser einbauen! da ist deutlich mehr drehmoment zu spüre!
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    wobei bei solchen aktionen auch immer 100% merklich der benzinverbrauch ansteigt.
     
  6. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.135
    Zustimmungen:
    14

    Ändert sich da denn was, wenn er den LMM vom 1,6er weiter benutzt oder müsste der auch umgebaut werden.
     
  7. Leon

    Leon Guest

    Mehr Drehmoment wäre ja schonmal ein Anfang. Der 1,6er ist untenrum nämlich ziemlich träge.

    Aber denn der Spritverbrauch gleich nach oben jagt, ist das auch wieder doof...wenn man mal bedenkt, dass der 1,8er insgesamt weniger verbraucht als der 1,6er.
     
  8. #7 fastford2000, 11.12.2006
    fastford2000

    fastford2000 Guest

    Ohne MAMPF kein DAMPF!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ohne höheren Spritverbrauch ist keine Leistungsteigerung möglich!!!
    Die höhere leistung wird durch einen höheren Füllungsgrad erziehlt und das heist einfach das man mit mehr Luft auch mehr Sprit braucht ohne gehts net!!! Das muss euch klar sein. Entweder sparmobil und rumgurken oder schlucktspecht und autofahren!!!
     
  9. Leon

    Leon Guest

    Ja das ist mir schon klar.

    Also Drosselklappe vom 1,8er und das bringt dann was?
     
  10. #9 XRTDOGG, 11.12.2006
    XRTDOGG

    XRTDOGG Guest

    Ja das geht scho es gibt halt 2 Drosselklappen für den 1,8 wie es
    FastFord 1100 :lol: schon erwähnt hatte!!!
     
  11. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    was ich eigentlich damit sagen wollte das der benzinverbrauch horrend ansteigt. solche umbauten mit dk, lmm, eventuell bdr, etc. lassen den benzin verbrauch meistens höher ausfallen als der nächst grössere motor verbraucht. also der 1.6l wird dann bei immer noch geringerer leistung mehr verbrauchen als der 1.8l. und die alten zeta-zetecs sind schon so keine sparweltmeister. da sollte man sich halt überlegen ob das in relation zu nem motorumbau steht. weil sooo teuer sind die nun wieder auch nicht.
     
  12. Leon

    Leon Guest

    Ein neuer Motor, also beispielsweise die 1,8er Maschine mit 115 PS. wäre natürlich vom Preis/Leistungsverhältnis die sinnvollste Variante.

    Theoretisch.

    Praktisch sieht das wieder anders aus. Drosselklappe umbauen bekomme ich noch selbst hin.

    Aber um einen kompletten Motor umzubauen fehlt es mir schlichtweg an Werkzeug und Know How - also bin ich auf eine Werkstatt angewiesen.

    Werkstatt = Viel Geld.

    Also hat sich das dann wieder ausgeträumt. :weinen:
     
  13. Leon

    Leon Guest

    Ich hab mich mal von jemandem beraten lassen, der tagtäglich an Fords rumschraubt.

    Er hat schonmal einen MK7 von 1.6 auf 1.8 umgebaut. Der Kunde hat kaum Leistungssteigerung gespürt - allerdings war das der Sprung von 90 auf 105 PS.

    Ausserdem müsste ich dann ebenfalls ein neues (gebrauchtes) Getriebe kaufen, da das vom 1.6er wohl nicht an den 1.8er passt.

    Der ihm nach sinnvollste Weg, spürbar mehr Leistung aus dem Motor zu holen, wäre ein Turbolader.

    Das klingt zwar recht vielversprechend, aber irgendwie finde ich einen Lader in einem 1.6er Kombi mehr als lächerlich.

    Ganz davon abgesehen werden sich meine sowieo schon angesachlagenen Kolbenringe bedanken.

    Aber dafür habe ich das Angebot bekommen, dass er mir für 800 Euro neue Kolben, Pleul, Nockenwellen, Kopfdichtung und den Simmerring bechafft und einbaut.

    Somit hätte ich dann einen fast generalüberholten Motor, der für die nächsten 200tkm gerüstet ist....und die Karosserie wohl eher schlapp machen wird, als der Motor :D
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 XRTDOGG, 16.12.2006
    XRTDOGG

    XRTDOGG Guest

    Sorry wenn ich ich da einmische aber ich arbeite schon fast 7 jahre bei einem FORDvertragshändler. Aber das man beim 1,6er 16V ZETEC den Kurbeltrieb + nockenwellen erneuert ist mir neu!!!??? (das Zyl,Köpfe einen Riss haben kommt vor)) Und in einen 170tkm Motor 800euro reinzustecken, naja das muss jeder selber für sich entscheiden, aber das lohnt sich doch nicht?????(ist auch zu Teuer)) Und das mit dem Getriebe kann fast nicht sein , ib5 ist ib5 die sind alle gleich ab 86!!!!


    Oh kann mir noch jamand genau sagen wie man sich hier komplett ausloggt?????
    Mochte dieses Forum verlassen!!!
     
  16. Leon

    Leon Guest

    Einfach nicht mehr herkommen. Auf eine Karteileiche mehr kommts nicht an.
    Du kannst aber auch eine PN an MoSo schreiben, dass er Deinen Account löschen soll.
     
Thema:

Ein Quentchen mehr Leistung

Die Seite wird geladen...

Ein Quentchen mehr Leistung - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus

    Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus: Hallo liebe Mitglieder, habe seit 2 Jahren meinen Focus und bin sehr zufrieden, Doch jetzt geht er mir langsam auf den Keks. Denn ich will ihn...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!

    Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!: Hallo, beim Rückwärts einparken ist mir der Motor abgesoffen und als ich ihn wieder angemacht habe, funktionierte die Servolenkung nicht mehr....
  3. BLIS (Toter Winkel Assistent) funktioniert nach Reparatur nicht mehr richtig

    BLIS (Toter Winkel Assistent) funktioniert nach Reparatur nicht mehr richtig: Ich habe nach einem Unfall einen neuen BLIS-Sensor rechts hinten bekommen. Zunächst funktionierte er gar nicht, dann sollte er mal eben angelernt...
  4. Bei Vollgas verschlechterte Leistung

    Bei Vollgas verschlechterte Leistung: 04/16 kam durch 1 Fachwerkstatt eine gebrauchte Lambdasonde in den Fiesta IV, Automatik, rein. Er zog danach wie noch nie seit dem Kauf 2014....
  5. beheizbares Lenkrad und mehr...

    beheizbares Lenkrad und mehr...: I'm about to order an electric adjustable steering column ( memory i.c. with the merory seats ), a heated steering wheel + clockspring & module.....