Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ein Sieb oder Filter im tank. ?

Diskutiere ein Sieb oder Filter im tank. ? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute. Habe einen ford mondeo 2.0 tdci bj. 2002. Ford konnte mir sagen das ich keine pumpe im tank habe. Jedoch ob ich ein Filter oder ein...

  1. #1 erzurumlu, 19.05.2014
    erzurumlu

    erzurumlu Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute. Habe einen ford mondeo 2.0 tdci bj. 2002.
    Ford konnte mir sagen das ich keine pumpe im tank habe. Jedoch ob ich ein Filter oder ein Sieb habe konnten sie nicht sagen.
    Habe ich einen. ?
    würde mich freuen wenn ihr mir helfen tut.
    Danke
     
  2. #2 FocusZetec, 19.05.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.387
    Zustimmungen:
    314
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja ein Sieb bzw. feines Gitter (an der Unterseite) gibt es auf jeden Fall, der Diesel wird ja nicht Direkt über eine Leitung angesaugt sondern über so ein Gehäuse ... das schaut so aus klick

    die Vor-Förderpumpe sitzt (falls vorhanden) neben dem Tank
     
  3. meiky

    meiky Guest

    Moin erzurumlu,

    der TDCI hat keine Pumpe im Tank, nur eine Entnahme Möglichkeit wie FocusZetec sagte.

    Eine Zusatzkrafstoffförderpumpe ist ausserhalb am Tank angebracht.
    Der Kraftstoff wird von dort aus Richtung Motor gebracht, dann über einen Kraftstofffilter(Beheitzt) zur (Hoch)Druckpumpe.

    Wolltest du den Kraftstofffilter wechseln ?
    Das geht beim Diesel nicht so einfach !


    VG Meiky

    PS. Nur der TDDI hat eine Kraftstoffpumpe im Tank
     
  4. #4 erzurumlu, 19.05.2014
    erzurumlu

    erzurumlu Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke für die antworten.
    Meine Geschichte ist auch mit der Vorgluhlampe.
    Unter last geht sie an.
    Fehlermeldung P0251 P1211.
    Der Filter ist neu.
    alle 4 injektoren neu.
    pumpe schmeißt keine Späne. Also denke auch heile
    Pumpen regel Ventil auch neu.
    was kann das noch sein?
    Das einzige was noch ist,ein Sieb im tank,der so dreckig ist, dass da nichts mehr durch kommt.
    Bitte um Rat.
    Kann das daran liegen. ?
     
  5. meiky

    meiky Guest

    Hallo erzurumlu,

    das mit dem Sieb im Tank, glaube ich nicht weil es viel zu Grobmaschig ist.

    Ich denke eher das der Motor nicht genügend Sprit(Diesel) bekommt.
    Lass das mal Messen, nicht das es die (Hoch)Druckpumpe sprich Einspritzpumpe ist.
    Was hat der Wagen denn gelaufen ?


    VG Meiky
     
  6. #6 GeloeschterBenutzer, 19.05.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    @ meiky eine elektrische pumpe im dank gibt es auch beim TDDI nicht , die ist fals vorhanden neben dem tank
    eine elektrische heizung hat der Kraftstofffilter auch nicht , dieser wird über den krafstoffrückfluß beheitzt.


    könnte natürlich gut sein das die düse der venturipumpe im tank verstopft ist .
    da dein mondi ja keine elektrische vorförderpumpe neben dem tank haben sollte .
    ein filter ist definitiv nicht im tank .

    diese fehler werden auch oft gesetzt wenn luft ins kraftstoffsystem kommt
    eine häufige fehlerquelle ist der rücklaufleitungsanschluß an der hochdruckpumpe
    über den wird dann luft eingesaugt .

    Bauteil 15 : Leitung_




     
  7. #7 erzurumlu, 19.05.2014
    erzurumlu

    erzurumlu Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal gelesen. ,das wenn da keine Späne im Filter sind. ,ist die pumpe ok.
    mein mondi hat schon 285.000 runter.
    Der Motor hat aber erst 160.000
    Zweiter Motor original bei ford eingebaut.
    Nun denke ich mir. ,wenn der schon soviel gelaufen ist, ist vielleicht auch der grobmaschige sieb dicht.
    aber er hat ein Sieb oder?
     
  8. meiky

    meiky Guest

    Moin RST.

    von einer Elektrischen Beheizung habe ich nichts geschrieben und auch nicht so gemeint.

    Zur der E-Pumpe im TDDI Tank, dass muß ich gestehen habe ich auch nur gelesen.

    Das mit der Luft im System klingt gut, glaube ich aber eher weniger.
    Aber auch ich kann mich mal irren !

    Vg Meiky


    PS. Eine Heizung kann Elektrisch sein, aber es gibt auch ein Ofenheizung:top:
     
  9. #9 Trinity, 19.05.2014
    Trinity

    Trinity Guest

    ein sieb im tank ist mir noch nicht aufgefallen
    aber so manch anderes zeug was da im saugnapf so alles rum schwimmt . ;)

    DSC01175.1.jpg
     
  10. #10 erzurumlu, 19.05.2014
    erzurumlu

    erzurumlu Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Sieht das bei mir genau so aus. ?und wo ist denn der sieb. ?
     
  11. #11 FocusZetec, 19.05.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.387
    Zustimmungen:
    314
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das sollte an der Unterseite sein?!?
     
  12. #12 erzurumlu, 20.05.2014
    erzurumlu

    erzurumlu Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Von oben. ,unterm Rücksitz komme ich nicht ran,weil die luke so klein ist.
    Also muss ich den Tank runter nehmen.
    Ist das schwer. ?
    muss ich da auf was besonderes achten. ?
     
  13. #13 erzurumlu, 22.05.2014
    erzurumlu

    erzurumlu Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Habe heute die luke aufgemacht und es war kein sieb vorhanden.
    Und der Behälter War auch sauber.
    Danach habe ich die injektoren getestet.
    War auch super.
    Die sind zwar neu trotzdem dachte ich.
    Dabei ist mir aufgefallen ,das blasen immer wieder in den Schlauch rein kommt.
    Ist das denn normal. Ich mein ich denke da hat Luft nichts zu suchen.
    Von wo kann der denn Luft ziehen. ?
    bitte um Hilfe. .
    Danke im voraus.
    Mfg
     
  14. #14 GeloeschterBenutzer, 22.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    post #6 gelesen ?

    in welchem schlauch sind blasen drin ?
     
  15. #15 FocusZetec, 22.05.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.387
    Zustimmungen:
    314
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    hattest du das ganze Gehäuse ausgebaut? Ein Sieb bzw. feines Gitter ist auf jeden Fall vorhanden um grobes abzuhalten
     
  16. #16 erzurumlu, 22.05.2014
    erzurumlu

    erzurumlu Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Nein. .ich habe von oben die luke etwas geöffnet. .den großen Deckel aufgedreht. ,dann habe ich drei kleine schrauben entfernt. Dieser Weise Behälter war sauber.
    Innen drinne habe ich nicht mehr raus gekriegt. .
    und diese blasen sind dann in der rücklaufmenge zu sehen. Bei dem test.
     
  17. #17 GeloeschterBenutzer, 22.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    interessant wäre es zu wissen ob in der leitung zwischen filter und hochdruckpumpe luftblasen drin sind .
     
  18. #18 erzurumlu, 22.05.2014
    erzurumlu

    erzurumlu Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm. ...wie kann ich es prüfen. ?
     
  19. #19 GeloeschterBenutzer, 22.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    eine durchsichtige leitung einbauen
     
  20. #20 erzurumlu, 22.05.2014
    erzurumlu

    erzurumlu Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm. .
    Kann ich die pumpe damit nicht Beschädigen. ?wenn der dann Luft zieht. .?
     
Thema:

ein Sieb oder Filter im tank. ?

Die Seite wird geladen...

ein Sieb oder Filter im tank. ? - Ähnliche Themen

  1. Aral Ultimate 102 bei einem Ford Focus 1.8 MK1 tanken - Leistungssteigerung möglich?

    Aral Ultimate 102 bei einem Ford Focus 1.8 MK1 tanken - Leistungssteigerung möglich?: Fahre demnächst längere Autobahnstrecken und will meinen FoFo mal wieder "freibrennen" zumindest das Innenleben säubern. Habe zwar keine...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme beim Tanken

    Probleme beim Tanken: Hallo! Ich habe einen '05er Focus Turnier mit 1,6l 101 PS Benziner und einem normalen Tankverschluss zum abschrauben. Beim Tankvorgang habe ich...
  3. Tanken manchmal etwas kompliziert....

    Tanken manchmal etwas kompliziert....: guten morgen, auf der Arbeit haben wir mehrere Ford Transit (neuere Modelle) das tanken ist wie ich finde etwas speziell, wenn der Tank sagen wir...
  4. Pinbelegung Kombiinstrument V6, Funktionsweise Temperatur+Tank

    Pinbelegung Kombiinstrument V6, Funktionsweise Temperatur+Tank: Hallo! Ich habe vor mir mit einem Kombiinstrument aus dem Mondeo ein reales Dashboard für den PC zu bauen. Auf diese Seite:...
  5. Wo bitte werden die Benzinschläuche vom Tank aus bis zum Motor richtig angesteckt ?

    Wo bitte werden die Benzinschläuche vom Tank aus bis zum Motor richtig angesteckt ?: Hallo @all:),Meine Frage steht schon in der Betreffzeile.Hat jemand von euch ein aussagekräftiges Bild/Explosionzeichnung des...