Einbau einer Funkfernbedienung (ebay) in Escort TD BJ 96

Diskutiere Einbau einer Funkfernbedienung (ebay) in Escort TD BJ 96 im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Bin neu hier und wollte einfach mal nachfragen, ob mir jemand helfen kann eine universelle Funkfernbedienung bei meinem Escort BJ 1996, 1,8 TD...

  1. lugi74

    lugi74 Guest

    Bin neu hier und wollte einfach mal nachfragen, ob mir jemand helfen kann eine universelle Funkfernbedienung bei meinem Escort BJ 1996, 1,8 TD Kombi, mit original ZV einzubauen.
    Hab das Teil bei ebay gekauft und die Anleitung ist ziemlich dürftig, genauer gesagt nicht auf das Fahrzeug spezifisch abgestimmt........universal eben :D
    Grundlegende Fragen:
    Wo soll man das Teil einbauen?
    Wo sollen die Kabel angeschlossen werden?
    Wie soll ich die neuen Kabel anschliessen (verlöten,....... :?: )
    Welche Kabel sind notwendig (Farbe, Lage der Leitungen)?
    Unterschied zwischen "Plusgesteuert" und "Massegesteuert", welche von beiden Steuerungsarten soll ich nehmen?
    Hab eben in der Anleitung nur dabei, welche Funktionen ich ansteuern muss (Fahrzeug AUF,ZU; Blinker)
    Danke im Voraus
    LUGI
     
  2. #2 petomka, 14.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    Wo soll man das Teil einbauen? -> am besten im Fahrerfussraum, hier befindet sich auch der Sicherungskasten. Hier bekommst du auch deine Spannungsversorgung für dein Steuergerät

    Wo sollen die Kabel angeschlossen werden? -> wenn du wirklich dein Steuergerät im Fahrerfussraum verbaust, kannst du den Kabelstrang an der A-Säule verwenden.

    Wie soll ich die neuen Kabel anschliessen (verlöten,....... ) -> Wie du die Kabeln letztendlich anschliesst, bleibt dir überlassen, löten ist sicher die beste Lösung.

    Welche Kabel sind notwendig (Farbe, Lage der Leitungen)? -> An der A-Säule Kabel Gelb/Schwarz müsste fürs öffnen sein, Kabel weiss/violett müsste fürs verriegeln sein.

    Unterschied zwischen "Plusgesteuert" und "Massegesteuert", welche von beiden Steuerungsarten soll ich nehmen? -> Escort ist Plusgesteuert

    Hab eben in der Anleitung nur dabei, welche Funktionen ich ansteuern muss (Fahrzeug AUF,ZU; Blinker) -> Blinkeranschluss ist meist nur Optional, wenn du auch die Blinker mit anklemmen willst, findest du die Kabeln am leichtesten am Blinkerschalter.

    Viel Spass beim Einbau :wink:
     
  3. lugi74

    lugi74 Guest

    @ petomka:
    Hat alles super geklappt, nur ein kleiner Fehler war dabei...........die Kabel für AUF und ZU waren genau umgekehrt belegt :idea:

    Danke nochmal für die schnelle Hilfe

    Gruß
    LUGI
    :elephant:
     
  4. #4 petomka, 15.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    hab ja auch gechrieben müsste. :wink:

    müsste kann auch vielleicht sein :lol:
     
  5. Kool

    Kool Guest

    Hallo, hab mir auch eine Funkfernedienung bei eBay gekauft. Aber jetzt weis ich nicht welche kabel (farbe) für die blinker sind und für die fensterhebersteuerung. Die anderen habe ich alle gefunden. Wäre schön wenn jemand mir das sagen könnte. Hab einen Escort Turnier 96 Bj.

    Gruß Kool
     
  6. Kool

    Kool Guest

    So habe die Kabel für die Blinker gefunden. Muss nur noch den Kabel für die Fensterhebersteuerung finden. Kann mir vieleicht jemand sagen welche farbe das Kabel hat?

    Gruß Kool
     
  7. bartzy

    bartzy Guest

    Hi!
    Ich habe mir auch eine Univesal ZV gekauft und wollte nur das Steuergerät mit der Fernbedienung benutzen.
    Hab das gelb/schwarze und das weiß violette kabel gefunden und auch mit meinem Steuergerät verbunden...blau an gelb/schwarz für zu und grün an weiß/violett für auf...Wenn ich das Steuergerät anschließe dann öffnet und schließt die ZV die ganze Zeit...bzw. bis ne sicherung durch ist.
    auf der g/s Leitung ist immer 12V drauf...auf meiner blauen vom Steuergerät nur kurz wenn ich den Knopf auf der Fernbedienung drücke!
    Wie muss ich das machen?
     
  8. #8 petomka, 21.05.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    @bartzy: welches Baujahr ist dein Escort?
     
  9. #9 komolze, 17.06.2006
    komolze

    komolze Guest

    ich habe genau das gleiche problem wie bartzy
    mein escort ist ein bj97 ghia 1,8l 115ps

    bitte um hilfe
     
  10. #10 petomka, 17.06.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    Was bei euch letztendlich schiefgelaufen ist, kann ich nicht sagen. Ihr habt auf jeden Fall die richtigen Kabel angezapft (weis/violett und gelb/schwarz). Ihr müsst den Einbauplan für Plusgesteuerte ZV verwenden. Wenn ihr euer Steuergerät nochmal abklemmt, und die Fernbedienung betätigt, müsste an den Ansteuerkabeln von dem Steuergerät einmal auf dem einen Kabel (öffnen), dann bei dem anderen Kabel ein kurzer Stromimpuls meßbar sein.
     
  11. #11 FF-Frankfurt, 17.07.2006
    FF-Frankfurt

    FF-Frankfurt Guest

    HI alle zusammen !!! Also entweder bin ich doof oder ich vertstehe eure anleitung hier nicht. Kann mir jemand genau schreiben welche kabel ich an meinem Ford Escord Bj. 92 Klar Plusgesteuert wie anlöten muss, nur die ganzen Kabelfarben kann ich nicht zuordnen. Wir haben es nur geschafft entweder zu oder auf zu machen, auch die Blinker wollen nicht wie sie sollen. Entweder nur Links oder nur Rechts. Vieleicht kann einer seine verkleidung nohmal öffnen und mir hier rein schreiben wie er es angeklemmt hat. Ich habe alledings nur Funk ZV ohne alarmanlage.
    Danke mal für ne Anleitung
     
  12. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Wegen den Blinkern am besten auf de Warnblinke gehen, da sollten alle leuchten... :wink:
     
  13. #13 FF-Frankfurt, 20.07.2006
    FF-Frankfurt

    FF-Frankfurt Guest

    Ja danke erstmal für die antwort, ich habe meine Komplette Verkleidung ab, nun sehe ich alle kabel am Lenkrad bez. ich habe rechts und links die kabel der steuerung blinker licht und wischer aber wie bekomme ich die warnanlage raus ??? Ich muss ehrlich sagen ich bin vorher OPEL gefahren da war es einfacher. Vieleicht bekome ich noch einen link raus wo ich das nachsehen kann !!!
     
  14. #14 HansDampf, 11.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2007
    HansDampf

    HansDampf Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    kämpfe auch seit Freitag mit einer FZV von Ebay Fa. Elektrocity (Keyless Entry System) für meinen Ford Escort Turnier Baujahr 1996 . Macht eigentlich einen ganz vernüftigen Eindruck, nur die Einbauanleitung war nicht so prickelnt. Habe erst hier aus dem Forum alle Ratschläge beherzigt. Ergebnis bis jetzt FB funktioniert für sich und wenn ich sie an die ZV anschliesse, schliesst/öffnet meine ZV im Dauerbetrieb. Ist so als ob man die beiden Kabel der ZV direkt brückt. Hier im Forum schrieb einer was von Dioden verbauen, aber leider nichts konkretes. Vielleicht weiss einer von Euch Rat.
    Viele Grüße
    Wolfgang
     
  15. #15 petomka, 11.03.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    Kannst du mal den Anschlussplan als Bild posten?
     
  16. #16 HansDampf, 11.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2007
    HansDampf

    HansDampf Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tom,
    ich hoffe es funktioniert, es ist mein erster Bildbeitrag.

    [​IMG]Will einfach noch nicht - mit PN an Dich

    Grüße
    Wolfgang
     
  17. #17 Andy16031603, 15.10.2008
    Andy16031603

    Andy16031603 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Bj 2004
    Hi,

    ich weis, der Tread ist seeeehr sehr alt! :weinen2:

    ...jedoch habe ich das Problem das die ZV immer Auf und Zu geht. So ist auch bei mir alles richtig angeschlossen und auf Plusgesteuert eingebaut.

    Hat hierfür schon jemand eine Lösung?

    Gruß
    Andy
     
  18. #18 mariuszki1984, 30.11.2010
    mariuszki1984

    mariuszki1984 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD ESCORT 1.6 16v
    war bei mir auch so schliesse deine türen klemm dann das kabel für zu dran schliesse mit der fernbedienung auto zu dann gehts zu und bleibt zu
    dann schliesst du den kabel für auf dran dann klickst du auf der fernbedienung die tür auf und dann bleibt sie auch auf nachdem du beide dann angeschlossen hast funzt die fernbedienung auf und zu das sind halt die ffb von ebay die mann so austricksen muss
     
Thema:

Einbau einer Funkfernbedienung (ebay) in Escort TD BJ 96

Die Seite wird geladen...

Einbau einer Funkfernbedienung (ebay) in Escort TD BJ 96 - Ähnliche Themen

  1. Biete Escort verkaufen

    Escort verkaufen: Aloha Ich habe einen alten escort bekommen und muss diesen leider abgeben da ich schon ein anderes Projekt habe und dringend Geld brauche er is...
  2. Biete AZUGA Produkte für Ford Fiesta ab Bj. 10/2008

    AZUGA Produkte für Ford Fiesta ab Bj. 10/2008: Hallo Ihr Lieben, aufgrund des Verkaufs meines Ford Fiesta Bj. 2012 verkaufe ich folgende Produkte: 1. AZUGA Kofferraumwanne NP 23,90 für 12...
  3. Sitzbezüge einbauen

    Sitzbezüge einbauen: Ich möchte mir Sitzbezüge in meinem B-Max einbauen. Leider weiß ich nicht ob ich die Kunstoffverkleidung von den Vodersitzen abschrauben kann. Und...
  4. Felgen Cossi von Escort Cosworth in Sierra XR4i

    Felgen Cossi von Escort Cosworth in Sierra XR4i: Guten Morgen, ich komme von Spanien und ich habe ein ford Sierra XR4i von 1990 ich will die Felgen von den Ford Escort Cosworth umbaum, aber ich...
  5. Kaufberatung Escort RS 2000

    Kaufberatung Escort RS 2000: Hallo, ich bin neu hier im Forum und komme aus der Schweiz. Auf der Suche nach einem erschwinglichen, kompakten Youngtimer, der viel Fahrspass...