Einbau Endstufe / Soundsystem

Diskutiere Einbau Endstufe / Soundsystem im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; habe mal ne frage an diejenigen ie schon ein bisschen mehr ahnung mit dem einbau ner anlage haben... habe ein neues blaupunktradio und ein...

  1. queer

    queer Guest

    habe mal ne frage an diejenigen ie schon ein bisschen mehr ahnung mit dem einbau ner anlage haben...

    habe ein neues blaupunktradio und ein neues 2-wege system soundboard mit folgenden technischen Daten:
    Bestückung: 2-Wege-System
    Musikbelastbarkeit: 2x250 Watt
    RMS-Leistung: 25-22.000Hz
    Schalldruck: 90 dB
    Impedanz: 4 Ohm
    Lieferumfang: 2x hochwertige Frequenzweichen, 2x20cm-Basslautsprecher, 2xferroidgekühlte Gewebekalottenhochtöner

    naja wollte ersten mal Wissen welche endstufe ihr empfehlen würdet und wie der einbau am besten von statten gehen sollte vor allem die stromversorgung....???? naja preisgünstig weil cih doch ein soooooo armer azubi bin

    naja zum fahrzeug ist ein 2001er fiesta florida (JBS)

    Wärefür eure hilfe dankbar

    ps gibts ne lösung die basstechnisch was taugt aber nicht zulasten des ohnehin eh schon beengten innenraum geht??

    DANKE
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Öhm, soundboard, jetz für vorne oder heckablage? und von welchem hersteller die Boxen? Coax oder compo system? Wie viel geld hast du übrig?
     
  4. #3 magicford0815, 14.01.2006
    magicford0815

    magicford0815 ST, und das mit Stolz!

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo ST 200, BJ.2000, BNP
    Stromversorgung(Einbau Endstuffe Kofferaum):

    Sicherung im geeigneten Sockel in der nähe der Batterie.

    +Kabel von der Batterie über die Sicherung durch die Spritzwand in den Innenraum(Amaturenbrett). Vom Amaturenbrett Unter der Verkleidung bis in den Kofferaum.

    Einschalt+ vom Radio im Amaturenbrett richtung +Kabel, dann gemeinsamer Weg nach hinten.

    Masse:
    1. Verstärkung der Masse an der Batterie zur Karrosse mithilfe eines Masseband(etwa 3,95Eus) oder einem Reststück vom Massekabel im Kofferaum
    2. Von der Anlage im Kofferaum zum nächsten, geeigneten Massepunkt im Kofferaum
    ALTERNATIV:Eine masseleitung paralell zum +Kabel bis zur Batterie(nur bedingt empfehlenswert).

    Querschnitte:

    Einschalt+ 1,5mm2
    Masse und +Kabel gleichen Querschnitt, welcher nach der abzugreifenden Leistung geht.
    Da hier keine Endstufe angegeben ist, geb ich dir folgendes einfach mit auf den weg:
    Min: 10mm2
    Strom=Leistung durch Spannung

    Als Beispiel:
    Ein Verstärker hat 2000Watt Spitze und 500W RMS odeer sinus. Im Auto herrscht eine Spannung von 12 V

    Strom= 500/12 =41,666A

    Nun geb ich noch die Ströme mit passenden Querschnitt bekannt:
    bis 16A = 1,5mm2
    bis 32A = 6mm2
    bis 64A = 10mm2
    bis 80A = 16mm2

    Lieber zu dicken als zu dünnen Querschnitt, grad bei Musikanlagen, je dicker, desto besser wird dann auch die Klangqualität, auch bei Kondensatorbetrieb(Powercap)
    Der oben angegebene Querschnitt solte der mindestquerschnitt bei passender Stromstärke sein.
    Der Einschalt+ muss trotzdem min1,5mm2 haben, da sonst der Spannungsabfall auf der länge der Leitung zu hoch wird und die Endstuffe sich nicht mehr einschaltet.

    Ein Powercap wird so dicht wie möglich in der Nähe der Endstufe installiert, um die Leitungslänge so kurz wie möglich zu halten.Dieser wird paralell zur Endstufe an Masse und am +Kabel angeklemmt, mithilve von Verteilerbausteinen.

    Die Grobe Anleitung beinhaltet keinerlei wirkliche Feinheiten , kann bei Anfrage gern verfeinert werden......
     
  5. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Maximal aber 30cm von der batterie entfernt, da sonst der versicherungsschutz erlischt
     
  6. #5 Christian, 15.01.2006
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    @magic
    Überwiegend liegst du gut mit deiner Anleitung.
    Nur das
    Zitat:
    Nun geb ich noch die Ströme mit passenden Querschnitt bekannt:
    bis 16A = 1,5mm2
    bis 32A = 6mm2
    bis 64A = 10mm2
    bis 80A = 16mm2
    sowie das das Einschaltplus mind. 1,5 mm² haben sollte ist ned so ganz korrekt... Einschaltplus ist bei den meisten Cinchkabeln gerade mal 0,75 mm². Mehr braucht das auch gar nicht.
    Beim Strom solltest du ab 40 A eindeutig 20 mm² und ab 65-80 A eindeutig 50 mm² verlegen. Bei Impulsspitzen fließt immer mehr Strom was auch einen größeren Querschnitt fordert. (Auch zur eigenen Sicherheit...!)
    @queer
    Lies dir bitte mal die kompletten Einsteigertipps durch.
    Kannst du das Soundboard noch zurück geben? Und wie hoch ist dein Budget?
     
  7. queer

    queer Guest

    ne soundboard kann ich nimma zurückgeben!!!

    naja war für hinten die anfertigung, daher......

    naja wievile kohle ich übrig habe.... hm hängt auch bissal von der qualität ab aber will für endstufe+einbau+material unter 400-500€ bleiben
     
  8. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Also erstmal heckablage is mist.
    Einbau willst du den selber machen? Und was für Materialien brauchst du noch? Kabel etc.?
     
  9. #8 Christian, 17.01.2006
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Für 400-500 Euro bekommste schon ein bissl was...
    Nen schönes Frontsystem und dazu ne gute Stufe ist da durchaus drinnen mit Kabeln etc...
    Oder halt nen Subwoofer + Endstufe mit Kabeln.
    Frontsystem z.B. das SPL Dynamics S 6.2 für 150 € an ne Y-Dimension Endstufe. Ist schön laut und klingt gut.
    Oder als Subwooferkombi halt ne Audio System F2-300 an nen Audio System Xion...
    Würd mir jetz ma so einfallen...
     
  10. #9 magicford0815, 18.01.2006
    magicford0815

    magicford0815 ST, und das mit Stolz!

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo ST 200, BJ.2000, BNP
    @christian:
    das waren algemein die Ströme/Querschnittsverhältnisse bei 50HZ/ Ruheströme, die auch bei Powercapbetrieb wieder verwendbar sind, wobei, wie du recht hast, nicht empfehlenswert ist....

    Zum einschalt+ (aus eigener Erfahrung) hab ich festgestellt, dass unter 1,5mm2 es probleme gibt, zumindest bei mir gab, weil der Spannungsabfall zu hoch war und das Einschalten von 2 Endstufen auch nur mit zusätzlichen Relais möglich war.....

    Und grundsätzlich auf alle Fälle immer besser:
    Möglichst immer Größere Querschnitte nehmen....
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Christian, 18.01.2006
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Ui. Das hört sich aber nach nem eher schwiegenden Problem an wenn du ein zusätzliches Relais verbauen musstest damit du zwei Endstufen einschalten konntest. Aufm Remotekabel fliest ein so geringer Impulsstrom < 1 A das dürfte normalerweise ned passieren...
     
  13. #11 magicford0815, 18.01.2006
    magicford0815

    magicford0815 ST, und das mit Stolz!

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo ST 200, BJ.2000, BNP
    Sowas kommt halt raus, wenn man biligschrot Marke Ebay als endstufen verbaut, die ein viel höheren SAtrom zum Einschalten benötigen....
    und mit dem 0.75er vom Chinch hat man nichtmal das relais geschaltet bekommen....
     
Thema:

Einbau Endstufe / Soundsystem

Die Seite wird geladen...

Einbau Endstufe / Soundsystem - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Hilfe benötigt bei Einbau JVC-Radio

    Hilfe benötigt bei Einbau JVC-Radio: Hallo zusammen, mein Fiesta ist aus 2007 und ich möchte gerne das Standard Doppel-DIN Ford Radio gegen ein Doppel-DIN Radio von JVC (R920BT - JVC...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 2-Din Radio Einbau?

    2-Din Radio Einbau?: Hallo zusammen, Ich hab jetzt schon etliche Beiträge gelesen und bin immer noch nicht an dem Punkt angekommen an dem ich mir denk das ich weiß...
  3. Elektrische Sitze einbauen

    Elektrische Sitze einbauen: Hallo zusammen habe mir einen Kuga 1.6 Ecoboost gekauft 2014er meine Frage habe mir einen elektrischen Fahrersitz gekauft. Kann man das umbauen...
  4. Ort für Endstufe im C-Max (Bj2003)

    Ort für Endstufe im C-Max (Bj2003): Hallöle und grüß Gott! Nach einigem Zögern habe ich mich nun doch entschlossen, wieder eine dezente Musikanlage im Auto zu verbauen. Für die...
  5. Nach Radio Einbau keine Heizung mehr

    Nach Radio Einbau keine Heizung mehr: Guten Morgen, ich habe vor ein paar Tagen in einen MK4 ein neues Radio verbaut. War eigentlich der Meinung alles richtig zusammen gebaut zu...