Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Einbau Traggelenk

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von Schrottbockfahrer, 13.07.2011.

  1. #1 Schrottbockfahrer, 13.07.2011
    Schrottbockfahrer

    Schrottbockfahrer Neuling

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1,8 D
    Erst mal Hallo an alle Ford Fahrer, hoffe ihr koennt mir helfen......:was:
    Wollte mir vorhin neue Traggelenke einbauen, der Ausbau war kein Problem, jedoch bekomm ich sie nicht wieder rein.

    Schieb ich es zuerst da rein wo die 3 schrauben sind bekomm ich die buchse nimmer rein, schieb ich zuerst die buchse rein fehlen mir noch 2cm bis die schraubenloecher uebereinstimmen.

    Hatte nach 3 stunden dann keine nerven mehr und wollte das alte wieder einbauen, das es schon ziemlich ausgeschlagen war nahm ich den schweren hammer zur hilfe und bekamm es mit maximalen kraftaufwand wieder rein.

    Klappert jetzt natuerlich mehr wie vorher.:gruebel:

    Jetzt meine Fragen.

    Wie bekommen ich das ding rein
    Was muss ich da alles abschrauben
    Und in welcher reihenfolge

    Denk da gibts irgend en trick
    oder muss der gesamte Querlenker ab

    danke schon mal im voraus fuer antworten , waere nett wenn mir jemand weiterhelfen kann.

    Gruss Marcel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 13.07.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.109
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das Gelenk am Querlenker festschrauben (mit den 3Schrauben), und dann einfach unten am Achsschenekl einhängen ...

    Das geht bei dir nicht?
     
  4. #3 Schrottbockfahrer, 13.07.2011
    Schrottbockfahrer

    Schrottbockfahrer Neuling

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1,8 D
    Ja genau so is es , fehlen knapp 2 cm.....
     
  5. Maica

    Maica aka Fiesta-Michi :D

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3
    Was geht genau nicht das Traggelenk in den Achsschenkel stecken oder den Querlenker an sich wieder festmachen ?!

    Ps.: Es gibt von den Targgelenken 2 unterschiedliche durchmesser also der Nippel der in den Achsschenkel kommt. Unterschiede im Baujahr also ab 94 und bis 94. Mess mal ob die Pinne gleich dick sind !!!!
     
  6. #5 Schrottbockfahrer, 14.07.2011
    Schrottbockfahrer

    Schrottbockfahrer Neuling

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1,8 D
    ja sind gleich, hatte ich gleich zu beginn geprueft...
     
Thema:

Einbau Traggelenk

Die Seite wird geladen...

Einbau Traggelenk - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Original-Navi Einbau - kein Naviton

    Original-Navi Einbau - kein Naviton: Hi, habe mir ein originales Ford-Navi, komplett mit Bedienfeld und Radio gekauft und alles eingebaut. Leider wird vom Navi kein Ton wiedergegeben,...
  3. Radio Einbau / Umbau Tipps

    Radio Einbau / Umbau Tipps: Hallo liebe Ford Besitzer :) Ich besitze meinen Cmax nun ca. Ein halbes Jahr und bin sehr zufrieden damit. Bis auf den Tausch der Lima, ist alles...
  4. Zweite Batterie in Tourneo -wieder- einbauen

    Zweite Batterie in Tourneo -wieder- einbauen: Hallo, bin neu hier, daher noch etwas Forums unerfahren Also sorry für die Frage, gut möglich das eine ähnliche hier irgendwo hier schon...
  5. Traggelenk Problem

    Traggelenk Problem: Hallo müsste bei meinem Mondeo Mk3 2.0 16V Automatik die Antriebswellenmanschette und das Traggelenk links wechseln. Bekomme aber die 55er...