Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Einbau Waeco MT200-FO2

Diskutiere Einbau Waeco MT200-FO2 im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo liebe Community! Nachdem mein Mondeo MKII Bj. 1997 Ghia bereits häufig durch hier von anderen gestellte und beantwortete Fragen versorgt...

  1. kasp3r

    kasp3r Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 1997 Ghia
    Hallo liebe Community!

    Nachdem mein Mondeo MKII Bj. 1997 Ghia bereits häufig durch hier von anderen gestellte und beantwortete Fragen versorgt wurde, bin ich nun auf ein für mich bisher unlösbares Problem gestoßen.

    Worum geht es?
    Wie bereits der Threadtitel erahnen lässt, benötige ich Hilfe beim Einbau eines Waeco MT200-FO2 FFB-Moduls in meinem Mondeo.
    Einbauanleitung:
    Klick mich

    Warum machst du das?
    Ich habe das Modul geschenkt bekommen und kann bereits nicht auf der Fahrerseite aufsperren, zudem lockt die Bequemlichkeit :)

    Was hast du denn bisher gemacht?
    Zuerst das ZV-Modul freigelegt, folgendes Modell ist verbaut:
    97 BG 15K600 AB (CL)
    Siemens-Nr. 5WK4 710-B

    Verbunden wurde das Waeco Modul bereits wie folgt:
    ZV-Modul PIN 1 (orange/weiß) -> rot (Waeco-Modul, +12V)
    ZV-Modul PIN 5 (schwarz) -> braun (Masse)

    Das Modul reagiert bereits auf den Handsender, hörbar durch Klickgeräusche bei der Bedienung des Senders.

    Nun folgt der spannende Teil, da bereits alle Anleitungen bisher nicht geholfen haben, bzw. falsche Kabelfarben vorhanden waren:
    Wo befinden sich die Pins für auf/zu?
    Laut einem Forenbeitrag habe ich es mit
    PIN 16 (schwarz/orange) -> weiß/schwarz (FFB, "zu")
    PIN 13 (grün/schwarz) -> gelb (FFB, "auf")

    versucht.
    Die eigentliche ZV regiert noch, allerdings nicht auf den Handsender. Mehrfache Betätigung killt höchstens die Sicherung :-).
    Nun meine Frage:
    Kennt jemand die Belegung für mein ZV-Modul?
    Welche PIN's stehen für auf, bzw. zu?
    Muss ich Zündungsplus ebenfalls verwenden?

    Google hat mir leider zu meinem Modul nichts brauchbares geliefert.
    Einzig zur Waeco MT-150 habe ich ein paar Themen gefunden, welche die Notwendigkeit einer +12V Relais-Schaltung beschreiben.
    Ist das bei der MT-200-FO2 auch der Fall?
    Hat schon jemand Erfahrung damit?

    Fragen über Fragen...

    Bitte helft mir :was:


    Gruß,
    kasp3r
     
  2. #2 peto1, 08.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2012
    peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
  3. peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
  4. kasp3r

    kasp3r Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 1997 Ghia
    Hallo peto1, danke für die Antwort!

    Die Einbauanleitung mit der Tabelle ist mir bekannt, nur existiert z.B. an meinem
    ZV-Modul kein Kabel mit der Farbe gelb/violett oder gelb/grün, welches laut Tabelle für "auf" stehen würde.

    genau laut deiner Anleitung habe ich für die Auf-/Zu-Signale
    NR.2 weiß Negatives schliessignal --> Orange/Schwarz (Schliesen)
    NR.5 weiß/Schwarz Negatives Öffnungssignal --> Grün/Schwarz (Auf)
    getestet, jedoch reagiert die ZV dann nicht.
    Liegt das eventuell an dem noch nicht angeschlossenem Zündungsplus meines Moduls?
    Deiner Anleitung kann ich leider nicht entnehmen, welches Kabel bei deinem Modul für das Zündungsplus stand, kannst Du das vielleicht nochmal erklären?

    Das wäre super!
     
  5. #5 peto1, 08.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2012
    peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    laut anleitung hier
    http://www.waeco.com/pdf/MT200_FO2_EB_10s_01_EB_10s_01.pdf

    musst du
    weis/schwarz--> mit am auto Orange/Schwarz (Schliesen)
    gelb --> mit am auto Grün/Schwarz (Auf)
    schwarz/weise --> blinker links anschliesen
    schwarz/grün --> mit blinker rechts

    Die Blinker farbe kannst du am scheinwerfer im motorraum schauen bei mir am lenker waren es
    Blinker Links kabel Blau/Schwarz(blau) Rechtes blinker Orange/blau

    ich glaube orange Zündungsplus brauchst du nicht, nur rot dauer + und schwarz masse - minus anschliesen das wars
     
  6. kasp3r

    kasp3r Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 1997 Ghia
    Wie bereits in meinem Eingangspost beschrieben:
    Das habe ich schon gemacht, leider keine Reaktion durch die FFB beim Betätigen des Handsenders, das Waeco-Modul "klickt", bei der ZV passiert aber nix.

    Mehrfaches Drücken am Handsender hat nur zum Durchbrennen der Sicherung geführt...
     
  7. #7 peto1, 08.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2012
    peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    dann fehlt bei die die Erdung also Masse, sprich minus die musst du auch anschließen und die Fernbedienung anlernen natürlich.
    Siehe meine Anleitung genauer an welche kabel an minus angeschlossen sind.

    Oder du nimmst bei dir die Tür Verkleidung ab und steckst die Kabel am schloss ab und prüfst mit einem prüfgeret welche für zu und welche für auf sind

    oben habe ich geschrieben
    weis/schwarz--> mit ,am auto Orange/Schwarz (Schliesen)
    gelb --> mit ,am auto Grün/Schwarz (Auf)
    schwarz/weise --> blinker links anschliesen ,am auto (bei mir war es Blau/Schwarz),blau
    schwarz/grün --> mit blinker rechts ,am auto (bei mir war es Orange/blau)....im Zweifelsfall Motorhaube öffnen und am Scheinwerfer schauen welche kabel es sind.
     
  8. kasp3r

    kasp3r Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 1997 Ghia
    Masse ist bereits da, das Modul schaltet ja hörbar durch den Handsender, zusätzlich habe ich die 12V mit dem roten + braunen Kabel durchmessen können.

    Die Frage ist, was bei deinem Modul
    gelb
    gelb/schwarz
    für eine Funktion haben.

    das ist allerdings noch eine Möglichkeit, ich werde morgen mal schauen, was dabei raus kommt.

    Danke.
     
  9. #9 peto1, 08.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2012
    peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    ja am sichersten von der tür prüfen, das mit dem klackern aber passiert nichts, das hatte ich auch, ich hatte vergessen die minus kabeln anzuschliesen deshalb. danach gings bei mir, natürlich nach dem anlernen auch.;)

    hier ist noch ein beitrag dazu mit bildern, Bedenke ich habe eine ganz anderes Modell FFB als du von Maeco
    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=100827

    Das sind bei mir die minuse ohne die an blankes metal oder minus kabel anzuschliesen hört man nur klackern passiert aber nichts die müssen an minus angeschlossen sein dann ging bei mir die ZV.
     
  10. peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
  11. #11 JJ-Mondeo, 10.01.2012
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Ich habe auch das MK 2 Modell bis 97, du hast eine (wenn ZV vorhanden) Plusgesteuerte ZV.

    Ich habe damals monatelang gesucht und nichts gefunden. Du mußt den Steuerplus fürs auf und zuschließen suchen. Die Farben habe ich nach all den Jahren nicht mehr im Kopf. Wenn du die Kabel hast, mußt du die Plus-Schaltung der FFB anschließen, die Blinker als Kontrolle sind keine Pflicht und sind einfach anzuschließen, diese sollten sogar mit dem Standard Schaltplan übereinstimmen.

    Bei meiner MT 350 war sogar der Steuerimpuls verstellbar, heißt, Langer Impuls oder Kurzer Impuls. Aber für die Plussteuerung kann dir Uli sicher Tipps geben, mir scheint als wenn er den Mondeo konstruiert hat. Ist halt sein Leben. Hut ab.
     
Thema:

Einbau Waeco MT200-FO2

Die Seite wird geladen...

Einbau Waeco MT200-FO2 - Ähnliche Themen

  1. Sitzbezüge einbauen

    Sitzbezüge einbauen: Ich möchte mir Sitzbezüge in meinem B-Max einbauen. Leider weiß ich nicht ob ich die Kunstoffverkleidung von den Vodersitzen abschrauben kann. Und...
  2. MK1, Motor und Getriebe 1,6 und Antriebswellen von Limosine Bj98 in Kombi / Turnier Bj 2000 einbauen

    MK1, Motor und Getriebe 1,6 und Antriebswellen von Limosine Bj98 in Kombi / Turnier Bj 2000 einbauen: Wir haben Heute das gesamte Antriebsagregat, 1,6 L 100PS, Motor, Getriebe und Antriebswellen von einem Focus MK1 Limosine Bj. 1998 in einen Focus...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 In Sitze Sitzheizung ausbauen & wieder einbauen

    In Sitze Sitzheizung ausbauen & wieder einbauen: Hallo zusammen, Ich bräuchte hilfreiche Informationen über den Ausbau bzw. Wiedereinbau der originalen Sitzheizung. Leider hat mir die SuFu...
  4. Kuplungsfeder für MK2 einbauen

    Kuplungsfeder für MK2 einbauen: Hallo zusammen, Gestern fällt mir beim Fahren eine Feder auf die Füsse. Vom Kupplungspedal ! Habe mir dann gleich eine neue im Internet bestellt....
  5. Kotflügel einbauen

    Kotflügel einbauen: Hallo, Wir haben und jetzt als 2. Wagen einen ford ka gekauft, aber bei dem ford ka ist hinten das eine kotflügel etwas kaputt also eher die...