Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Einbau Xenon Lampen

Diskutiere Einbau Xenon Lampen im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi Miteinander, ich fahre seit kurzem einen Mondeo und habe jetzt das Problem, dass meine Xenon Birne defekt ist. Hab mir auch gleich ein paar...

  1. #1 mystery4u, 15.06.2009
    mystery4u

    mystery4u Neuling

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TCDI GhiaX
    Hi Miteinander,
    ich fahre seit kurzem einen Mondeo und habe jetzt das Problem, dass meine Xenon Birne defekt ist. Hab mir auch gleich ein paar übers Internet bestellt (kosten ja in der Werkstatt ein Vermögen) und jetzt steh ich da und .... der Einbau.
    Bin Handwerklich nicht so begabt und mal ne Frage, wie bau ich die Dinger ein???
     
  2. #2 Janosch, 15.06.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hab mal den Thementitel geändert. Mit "12/03" kann man eher wenig anfangen ;)
     
  3. #3 mystery4u, 15.06.2009
    mystery4u

    mystery4u Neuling

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TCDI GhiaX
    Danke
     
  4. #4 Mondeo71, 16.06.2009
    Mondeo71

    Mondeo71 Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max 2,0 TDCI BJ. 2006
    Hallo,

    du must die Scheinwerfer ausbauen, daztu must du zuerst das Kühlergrill wegmachen, dann die beiden Steckverbindungen am Scheinwerfer oben nach oben herausziehen, anschließend den Scheinwerfer herausnehmen und den Stecker trennen.
    Wenn du den Scheinwerfer dann ausgebaut hast dann gehst du irgendwo auf einen sauberen tisch damit nichts herunterfällt oder verkratzt.
    An der Rückseite des Scheinwerfers befindet sich das Vorschaltgerät, das schraubst du ab,dann sind da noch 2 Torxschrauben, die must du rausschrauben und dann den Schwarzen deckel abnehmen.
    VORSICHT: Der schwarze deckel geht aber nicht ganz ab, da die elektrischen Kabelverbindungen bzw. der anschlußstecker damit verbunden ist!!!!!

    Wenn du dann den deckel gelöst hast, dann siehst du deine Xenonbirnen von hinten, da steckt das zündmodul drauf, das kannst du lösen wie ein Bajonetverschluß, das heist nach links drehen und abnehmen.
    Dann die alte defekte birne Rausnehmen und die Neue Vorsichtig !!!!! einsetzten, das Zündmodul aufstecken und nach rechts festdrehen.

    Dann den Scheinwerfer wieder kompletieren und in umgekehrter reihenfolge wieder einbauen.

    VORSICHT: Scheinwerfer unbedingt ausschalten Strom trennen, da Hochspannung anliegt und daher Lebensgefahr besteht!!!!!

    Ausbauen der Scheinwerfer dauer ca. 2-3 minuten !!!!!
     
Thema:

Einbau Xenon Lampen

Die Seite wird geladen...

Einbau Xenon Lampen - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 QuantiTEC Rückleuchten einbauen

    QuantiTEC Rückleuchten einbauen: Hallo zusammen, heute sind bei mir die QuantiTEC Rückleuchten eingetroffen. Beim Einbau bin ich mir jedoch bei einem Punkt nicht ganz sicher. An...
  2. Cougar (Bj. 98–01) BCV Einbau GPS / W-Lan Antenne

    Einbau GPS / W-Lan Antenne: Huhu ;) nachdem mein neuer nun morgen um 09.00 angemeldet wird und mein Radio heute schon gekommen ist, fange ich direkt mal das nächste Thema...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Tachobeleuchtung lampe wechseln

    Tachobeleuchtung lampe wechseln: Hallo liebe Community, ich bräuchte eure Hilfe. :) Bei mir ist die reche Seite der Tachobeleuchtung ausgefallen und ich würde die Birne gerne...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Xenon umbau von VFL auf FL

    Xenon umbau von VFL auf FL: Guten Abend! Ich bin zwar schon etwas länger hier im Forum, bisher jedoch nur fleißiger Leser gewesen :) Ich spiele mit dem Gedanken, meinen...
  5. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Mondeo MK1 ABS-Lampe leuchtet

    Mondeo MK1 ABS-Lampe leuchtet: Hallo Leute, ich wende mich mit einem ABS-Problem an euch. Vor einiger Zeit fuhr ich auf der Autobahn und durch eine Erschütterung...