Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Einbau Zündspule

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Frank Focus, 24.09.2013.

  1. #1 Frank Focus, 24.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2013
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Ich habe eine Bosch-Zündspule Art. 0 221 503 490 gekauft. Nun habe ich folgendes Problem:

    In der Bedienungsanleitung stehen drei verschiedene Zündreihenfolgen. Man soll anhand der eingeprägten Teile-Nr. erkennen, welche Spule man hat. Aber es ist keine Teilenummer auf der Unterseite eingeprägt.

    Neben jedem der 4 Anschlüsse für die Zündkabel stehen jeweils 3 Zahlen. Einmal im Kreis, einmal im Quadrat und einmal im Dreieck. Wie soll ich denn jetzt erkennen, so welches Kabel hin kommt?

    Es gibt folgende 3 Varianten:

    1S7G-12029-AC
    988F-12029-AD
    YM2F-12029-AB

    Oder kommen die Kabel so drauf, wie auf der Zündspule, die jetzt eingebaut ist?

    Was passiert, wenn man da was vertauscht? Geht der Motor nicht oder läuft er und geht kaputt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 25.09.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.091
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die Nummer steht auf deiner Spule, daher einfach Nach der Nummer schauen und die Variante auswählen

    wenn du sie falsch steckst läuft der Motor nicht richtig, das merkst du gleich

    meistens muss man sie so stecken wie bis jetzt auch, du kannst es aber auch so versuchen wie in der Anleitung (falls es abweicht)
     
  4. #3 Frank Focus, 27.09.2013
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    So, habe heute die Zündspule und die Zündkabel getauscht. Die Anschlüsse der Zündkabel an der Zündspule waren genau in der Reihenfolge, wie bei der alten Spule.

    Spule und Kabel waren von Bosch. Aber bei allen vier Kabeln waren die Steckhülsen an den Anschlüssen für die Zündspule so verdreht, dass sie die Gummiabdeckung berührt haben. Ist das normal? Wäre doch besser, wenn die Hülsen genau in der Mitte wären, so wie auch bei den Anschlüssen der Zündspule selbst. So musste ich die Stecker immer seitlich aufsetzen und so lange drücken, bis sie endlich richtig drauf waren.

    Die Kerzen waren übrigens von NGK. Soll ich die wirklich tauschen, nur weil es keine Original Ford sind, obwohl sie erst ein paar Wochen drin sind?

    Das Ruckeln war bis jetzt nicht mehr. Aber ich bin auch erst 10 km seit dem Tausch der Spule und der Kabel gefahren.
     
  5. #4 blackisch, 28.09.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    https://www.google.de/#q=ngk+stottern+ford+focus&safe=off

    noch Fragen ? das hauptsätzlich NGK Kerzen Ruckler verursachen lässt sich überall nachlesen
     
  6. #5 HeRo11k3, 28.09.2013
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Na, die Spule zerstören werden die Kerzen schon nicht. Ich würde also an deiner Stelle schauen, ob das Ruckeln wieder auftritt, und wenn ja, auch die Kerzen noch tauschen - wenn nicht, würde ich es lassen, aber das musst du selbst entscheiden...

    MfG, HeRo
     
  7. #6 Frank Focus, 28.09.2013
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Na gut, ich werde mir mal 4 neue Kerzen von Ford in der Bucht bestellen. Es kann doch normal nicht sein, dass diese NGK-Kerzen, die ja für den Focus sind, schon von neuem den Motor zum Ruckeln bringen. Bis jetzt hatte ich nach dem Wechsel der Zündspule und der Kabel auch kein Ruckeln mehr. Wenn es wieder ruckelt, dann tausche ich die Kerzen aus.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Einbau Zündspule

Die Seite wird geladen...

Einbau Zündspule - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Original-Navi Einbau - kein Naviton

    Original-Navi Einbau - kein Naviton: Hi, habe mir ein originales Ford-Navi, komplett mit Bedienfeld und Radio gekauft und alles eingebaut. Leider wird vom Navi kein Ton wiedergegeben,...
  3. Radio Einbau / Umbau Tipps

    Radio Einbau / Umbau Tipps: Hallo liebe Ford Besitzer :) Ich besitze meinen Cmax nun ca. Ein halbes Jahr und bin sehr zufrieden damit. Bis auf den Tausch der Lima, ist alles...
  4. Zweite Batterie in Tourneo -wieder- einbauen

    Zweite Batterie in Tourneo -wieder- einbauen: Hallo, bin neu hier, daher noch etwas Forums unerfahren Also sorry für die Frage, gut möglich das eine ähnliche hier irgendwo hier schon...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Einbau DoppelDIN Radio Maverick Bj. 2004

    Einbau DoppelDIN Radio Maverick Bj. 2004: Hallo, ich finde nichts für den Einbau eines 2DIN Radios. Weiss jemand, ob das Einbaumaterial vom Focus MK1 passt? Das erscheint mir am ehesten...