Eine Frage an die Keyfree Besitzer

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von Hagiman2000, 21.08.2007.

  1. #1 Hagiman2000, 21.08.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Mein FoFo ST hat ja das Keyfree System. Auf Seite 50-51 ist von einer Aufnahme die Rede welche ich bei meinem Focus nicht finden kann und auch der Verkäufer meinte er hätte noch nie von sowas gehört. Das ist halt dieser Dummy Schlüssel oder Stick wie er auch genannt wird den bei mir ist das Schloss leer. Diese Aufnahme soll auch den Zackenbart aus den Funkfernbedienungen aufnehmen können.

    Habt ihr sowas bei eurem Keyfree und lügt mich daher der Verkäufer an, den ich kann mir nicht vorstellen das dieses leere Loch normal ist. Die Fernbedienungen passen auf jedenfall nicht rein.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blade 79, 21.08.2007
    blade 79

    blade 79 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST; 2006
    bei mir ist ein schlüssel in der fernbedienung schau dir diese mal genau an da ist eine entriegelung die du betätigen mußt und gleichzeitig den schlüssel rausschieben.
     
  4. #3 Hagiman2000, 21.08.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Bitte richtig lesen!

    Es geht mir nicht um den Schlüsselbart den habe ich gefunden. Es geht um das auf Seite 50-51 beschriebene Werkzeug "Aufnahme".
     
  5. #4 blade 79, 21.08.2007
    blade 79

    blade 79 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST; 2006
    habe das handbuch nicht zur hand da auto unterwegs. also suchst du die öffnung wo man den schlüssel reinschiebt. einfach den dummy öffnen
     
  6. #5 Hagiman2000, 21.08.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Welchen Dummy ich habe zwei Fernbedienungen "and thats it!" das Schloss ist leer das kann man umdrehen und das wars.
     
  7. #6 blade 79, 21.08.2007
    blade 79

    blade 79 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST; 2006
    mit dummy habe ich nicht die schlüssel gemeint die in beiden fernbedienungen sind sondern das ding im auto was du drehst um die zündung bzw. das auto anzumachen. dieses ding kannst du öffnen um deinen schlüssel darin zu stecken. falls ich immer noch nicht richtig liege was du meinst tut es mir leid es kann dir aber sicherlich jemand anderes aus diesen forum helfen. mfg michael
     
  8. #7 Hagiman2000, 21.08.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Im ersten Post steht das mein Schloss leer ist, daraus resultiert dann auch das ich dort nichts raus ziehen kann. Daher meine Frage, ist das Normal Ja oder Nein.
     
  9. #8 DheBoss, 21.08.2007
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2006, 2,5T)
    also eigentlich steckt dort sowas wie ein schlüssel. das mittelteil kannst du rausnehmen und mit dem schlüsselbart ein schlüssel bauen welchen du dann wieder ins zündschloß stecken kannst und normal wie gewohnt starten kannst, falls mal die batterie der fernbedienung leer sein sollte. wenn den teil im zündschloss nur aus der führung besteht fehlt das mittelstück und du kannst dir keinen schlüssel bauen...
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Hagiman2000, 21.08.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Genau diesen Dummyschlüssel mit dem ich einen Notschlüssel bauen kenn ich nicht und der Verkäufer meint sowas hätte er noch nie gesehen....

    Naja da werde ich wohl auf taube Ohren stossen, werde mal bei einem anderen Fordhändler fragen wieviel sowas kostet, kann ja nicht teuer sein.
     
  12. #10 thegreatone, 21.08.2007
    thegreatone

    thegreatone Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang GT/CS 2011
    Wie startest du dann dein Auto, wenn der Dummy net drin ist?

    Ich dachte bis jetzt, das man den dazu braucht
     
Thema:

Eine Frage an die Keyfree Besitzer

Die Seite wird geladen...

Eine Frage an die Keyfree Besitzer - Ähnliche Themen

  1. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  2. Frage wegen Diagnose

    Frage wegen Diagnose: Hallo, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines 2008er Galaxy 2.2tdci. Leider hat der Dicke Kopfschmerzen und zeigt eine Motorstörung an. Bei...
  3. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Neuer C- Max Besitzer

    Neuer C- Max Besitzer: Hallo Ford Freunde, Habe mich nach 30 Jahren Audi und VW entschieden, auf Grund großer Unzufriedenheit beim Service, die Marke zu wechseln. Habe...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003

    Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003: Hallo Ford Gemeinde, ich weiß, dass dieses Thema ein alter Schuh ist, dennoch haben sich in den letzten Tagen viele Fragen angehäuft. Mein Fofo...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten

    Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten: Hallo zusammen, da an meinem 2.0 TDCi das ZMS mittlerweile nervt, werd ich es in naher Zukunft dann mal tauschen. Der Zahnriemen ist zwar erst...