Eine Frage an die Keyfree Besitzer

Diskutiere Eine Frage an die Keyfree Besitzer im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Mein FoFo ST hat ja das Keyfree System. Auf Seite 50-51 ist von einer Aufnahme die Rede welche ich bei meinem Focus nicht finden kann und auch der...

  1. #1 Hagiman2000, 21.08.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Mein FoFo ST hat ja das Keyfree System. Auf Seite 50-51 ist von einer Aufnahme die Rede welche ich bei meinem Focus nicht finden kann und auch der Verkäufer meinte er hätte noch nie von sowas gehört. Das ist halt dieser Dummy Schlüssel oder Stick wie er auch genannt wird den bei mir ist das Schloss leer. Diese Aufnahme soll auch den Zackenbart aus den Funkfernbedienungen aufnehmen können.

    Habt ihr sowas bei eurem Keyfree und lügt mich daher der Verkäufer an, den ich kann mir nicht vorstellen das dieses leere Loch normal ist. Die Fernbedienungen passen auf jedenfall nicht rein.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blade 79, 21.08.2007
    blade 79

    blade 79 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST; 2006
    bei mir ist ein schlüssel in der fernbedienung schau dir diese mal genau an da ist eine entriegelung die du betätigen mußt und gleichzeitig den schlüssel rausschieben.
     
  4. #3 Hagiman2000, 21.08.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Bitte richtig lesen!

    Es geht mir nicht um den Schlüsselbart den habe ich gefunden. Es geht um das auf Seite 50-51 beschriebene Werkzeug "Aufnahme".
     
  5. #4 blade 79, 21.08.2007
    blade 79

    blade 79 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST; 2006
    habe das handbuch nicht zur hand da auto unterwegs. also suchst du die öffnung wo man den schlüssel reinschiebt. einfach den dummy öffnen
     
  6. #5 Hagiman2000, 21.08.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Welchen Dummy ich habe zwei Fernbedienungen "and thats it!" das Schloss ist leer das kann man umdrehen und das wars.
     
  7. #6 blade 79, 21.08.2007
    blade 79

    blade 79 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST; 2006
    mit dummy habe ich nicht die schlüssel gemeint die in beiden fernbedienungen sind sondern das ding im auto was du drehst um die zündung bzw. das auto anzumachen. dieses ding kannst du öffnen um deinen schlüssel darin zu stecken. falls ich immer noch nicht richtig liege was du meinst tut es mir leid es kann dir aber sicherlich jemand anderes aus diesen forum helfen. mfg michael
     
  8. #7 Hagiman2000, 21.08.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Im ersten Post steht das mein Schloss leer ist, daraus resultiert dann auch das ich dort nichts raus ziehen kann. Daher meine Frage, ist das Normal Ja oder Nein.
     
  9. #8 DheBoss, 21.08.2007
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2006, 2,5T)
    also eigentlich steckt dort sowas wie ein schlüssel. das mittelteil kannst du rausnehmen und mit dem schlüsselbart ein schlüssel bauen welchen du dann wieder ins zündschloß stecken kannst und normal wie gewohnt starten kannst, falls mal die batterie der fernbedienung leer sein sollte. wenn den teil im zündschloss nur aus der führung besteht fehlt das mittelstück und du kannst dir keinen schlüssel bauen...
     
  10. #9 Hagiman2000, 21.08.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Genau diesen Dummyschlüssel mit dem ich einen Notschlüssel bauen kenn ich nicht und der Verkäufer meint sowas hätte er noch nie gesehen....

    Naja da werde ich wohl auf taube Ohren stossen, werde mal bei einem anderen Fordhändler fragen wieviel sowas kostet, kann ja nicht teuer sein.
     
  11. #10 thegreatone, 21.08.2007
    thegreatone

    thegreatone Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang GT/CS 2011
    Wie startest du dann dein Auto, wenn der Dummy net drin ist?

    Ich dachte bis jetzt, das man den dazu braucht
     
  12. #11 Hagiman2000, 21.08.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Also einsteigen, leicht am Lenkrad drehen und diese Halterung reindrücken, damit das Lenkrad Schloss deaktiviert ist. Dann ganz normal im Uhrzeiger Sinn umdrehen. An diesem Dummy ist ja auch keine Technik er ist viel mehr eine Aufnahme für den Schlüsselbart der Fernbedienung.
     
  13. #12 DheBoss, 22.08.2007
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2006, 2,5T)

    wie, du willst dafür bezahlen? Das gehört ja mal zum Auto dazu...
     
  14. #13 Hagiman2000, 22.08.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Was soll ich den deiner Meinung nach machen? Der Verkäufer sagt sowas gibs nicht bei dem Auto.
     
  15. #14 DheBoss, 22.08.2007
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2006, 2,5T)
    war das ein gebrauchter ST?

    vielleicht kannste das beim einem Fordhändler kaufen und dann mit der Quittung und dem Ding zu deinem Verkäufer gehen und dir das bezahlen lassen...
     
  16. #15 Hagiman2000, 22.08.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe das ja bei einem Ford-Händler als Jahreswagen gekauft. 20000€ gebe ich auch nicht gerade mal beim Wald und Wiesen Autoverkäufer aus.
     
  17. #16 HG225, 22.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2007
    HG225

    HG225 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hi bin gerade auf der Thread gestossen,

    wenn ich das jetzt richtig vertanden habe fehlt bei dir das Kunstoffteil das den (Not)Schlüssel aufnimmt wenn du bei versagen des Systems das Auto mit dem Schlüssel starten müstesst?
    Oder mit anderen Worten dein Starter-Drehknopf hat einen rissigen (hässlichen) Schlitz?

    Also ich könnte dir gerne meinen fotografieren wenn der Händler sich querstellt und einen auf "ich weiss von nix" macht. Das Teil gehört einfach dazu da gibts nichts zu diskutieren - ohne kannst du das Auto bei versagen des Systems auch nicht starten. Hast du alles durchgeschaut vielleicht liegt er ja noch irgenwo im Auto rum?

    Hier hab ich sogar mal ein paar Fotos gefunden: http://www.ffcd.net/forum/index.php?topic=41414.30
    Normalzustand: http://img67.imageshack.us/my.php?image=dsci00478xo.jpg
    Adpter: http://img156.imageshack.us/my.php?image=dsci00483gp.jpg
    Schlüssel im Adapter http://img156.imageshack.us/my.php?image=dsci00504fp.jpg

    Gruß:)
    Herbert
     
  18. #17 Hagiman2000, 22.08.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    Danke schonmal für die Mühe. Naja die Qualität der Handycam Bilder ....
    Ich habe ja noch andere Probleme, da fehlt auch der Keycode des Radios und dieser Hebel zum umklappen des Fahrersitzes fällt auch schon auseinander. Als ich den Fiesta (aktuelle Baureihe) gesehen habe und der Kollege auf einmal den Hebel zum Einstellen der Seitenspiegel in der Hand hatte, da dachte ich ja noch es wäre ein Einzelfall. Wäre schon schlimm wenn ich als Ex-Fiat Fahrer mich jetzt über die Verarbeitungs Qualität beschweren würde und das nach nichtmal einer Woche mit dem Wagen.
     
  19. HG225

    HG225 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Also das sind nicht meine Bilder, ich kann dir schon noch bessere machen, aber ich denke du weisst nun wie das Teil aussehen müsste.
    Zum Griff kann ich nichts sagen habe nen 5-Türer, aber der Keycode gehört natürlich genauso dazu. Im Original ist das ein weisser Aufkleber (schwarze Schrift) an dem du zwei kleinere Aufkleber mit dem Code abziehen kannst. Dann gibts glaub auch noch eine Karte dazu auf dem du einen Aufkleber aufbringen kannst...weiss jetzt garnicht mehr genau...müsste mal selbst nachsehen.

    Der Vorbesitzer scheint wohl nicht recht sorgsam mit solchen Sachen umgegangen zu sein :wuetend: .

    Gruß:)
    Herbert
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hagiman2000, 23.08.2007
    Hagiman2000

    Hagiman2000 Forum As

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1
    War ja nur ein Ford Manager. Hinten einen Schaden vom Einparken vorne schon jede menge Steinschläge, naja was soll man machen. Man mag es kaum glauben aber noch 5 Tagen habe ich erst das Brillenfach endeckt. Das ist laut Handbucht zwischen Rückspiegel und Schiebedach Schaltern. Aber da habe ich nichts gesehen. Und als Fahrer musste ich irgendwie nie nach oben Links schauen, als Beifahrer wäre mir das vielleicht eher aufgefallen. Auch sonst sind die Ablageflächen eher mau und die Mittelarmlehne ist ja wohl ein Witz. Da past ja oben nicht mal ein PDA rein und darunter? Ein TicTac Fach oder was soll das sein? Den viel mehr passt da auch nicht hin.
     
  22. #20 Ruhrpix, 23.08.2007
    Ruhrpix

    Ruhrpix & "Mad Polly"

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    '92 Sierra GT
    2.0L DOHC
    ähm über fächer und so kannst du dich doch nicht beschweren. ich denke du wirst ja wohl das auto vorher mal probegefahren sein usw. da fällt einem doch schon einiges auf oder nicht?
     
Thema:

Eine Frage an die Keyfree Besitzer

Die Seite wird geladen...

Eine Frage an die Keyfree Besitzer - Ähnliche Themen

  1. Fragen um den Transit 2.0/125 PS

    Fragen um den Transit 2.0/125 PS: Hallo zusammen, so wie ich im Dezember hier mitgeteilt habe, wollte ich mir einen Transit kaufen und jetzt habe ich mir einen gekauft. Es ist ein...
  2. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Fragen zum Umbau zu Doppel-DIN Radio

    Fragen zum Umbau zu Doppel-DIN Radio: Hallo zusammen, ich habe seit letzter Woche einen Tourneo Connect (Titanium Variante). Nun ist von meinem T5 ein fast neues Pioneer Doppel-DIN...
  3. Neuling hat eine Frage

    Neuling hat eine Frage: Moin liebe Ranger, mal eine kurze Vorstellung meinerseits... Helmut, genannt Helle oder Freizeitcowboy....18 Jahre jung mit 33 Jahre Lebens- und...
  4. Retro Bird (Bj. 2002–2005) Frage zu Rep.Kosten

    Frage zu Rep.Kosten: Mahlzeit. :-) Bei mir waren letztens an meinem 2003´er zwei Zündspulen fällig. Ich wollte auf diesem Wege einmal fragen, wie hoch denn bei einer...
  5. Fiesta mk6 1,4 80ps Baujahr 2004 Allgemeine Fragen wegen der Geräusche.

    Fiesta mk6 1,4 80ps Baujahr 2004 Allgemeine Fragen wegen der Geräusche.: Hallo Leute, bin seid heute Besitzer eines mk6 duratec 80ps Gerade 81k gelaufen. Doch nie zuvor fiesta gefahren, meine Frage bezieht sich auf...