Eine Frage an die Motorenfreaks

Diskutiere Eine Frage an die Motorenfreaks im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; So mein Mondi ist nach repariertem Kopfdichtungsschaden wieder da!! Nun habe ich aber eine Frage ( ist ja das erstemal das "mir" ein Motor...

  1. #1 snakejake, 21.09.2007
    snakejake

    snakejake Mondeo-Fanatics-Cologne

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    So mein Mondi ist nach repariertem Kopfdichtungsschaden wieder da!!

    Nun habe ich aber eine Frage ( ist ja das erstemal das "mir" ein Motor verreckt ist!!)

    Der Motor ist nach dem Starten und im Stand und im Leerlauf super unruhig und ich habe das Gefühl das, das gesammte Auto Vibriert in kurzen aber rythmischen Stössen!!!

    Der Ford Mensch meinte das würde sich noch legen nach ca. 800KM das läge unter anderem daran das sich die neuen Kettenspanner erst einlaufen müssten!!!


    ABER ehrlich gesagt kann ich mir das nicht vorstellen, nun meine Frage an Bombig, Dridders & Co. hat der Ford Meister recht und ich sollte dem Wagen erstmal ein wenig Zeit geben sich wieder ein zu laufen oder sollte ich ihm den Wagen direkt wieder auf die Bühne stellen!!???

    Wäre sehr dankbar für eure Antworten / Erfahrungsberichte!!!
    Es ist ein MK2 V6
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Granford, 21.09.2007
    Granford

    Granford Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Kettenspanner sollen sich einlaufen? Lasse dir von ihm ne Bescheinigung geben das nach 800km alles in Ordnung ist. So ein Blödsinn. Wurde der Zylinderkopf Plangeschliffen? Oder wenigstens mal ein Lineal drübergehalten? Ich glaube mal eher nicht. Was wurde denn noch alles ersetzt? Weil ne Dichtung muss sich nicht einlaufen entweder ist dicht oder nicht.
     
  4. #3 snakejake, 21.09.2007
    snakejake

    snakejake Mondeo-Fanatics-Cologne

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Also ein Lineal wurde angehalten und der Meister meinte das wäre alles in Ordnung!!

    Und ich war sogar dabei!!!
    Ich muss dazu sagen das er Vorher mit dem Kaputten KoDi´s ruhiger gelaufen ist!!!:gruebel:

    Also es wurden alle Dichtungen erneuert auch die Radialdichtungen!!
    Dann natürlich alle Betriebs und Schmierstoffe!

    Die KoDi´s ( sofern man die nicht eh zu den Dichtungen zählt)

    Und die Kettenspanner
     
  5. #4 petomka, 21.09.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    hm, wenn man dem Meister glauben schenken darf, hat das Werk, bevor das neue Auto an dem Kunden ausgeliefert wurde, erstmal etwa 800 km damit gefahren, damit sich der neue Kettenspanner anpasst? :verdutzt:
    Oder war es der Händler, der erst mal 800 km damit fuhr?
     
  6. #5 snakejake, 21.09.2007
    snakejake

    snakejake Mondeo-Fanatics-Cologne

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ich schreibe ja das ich mir das nicht vorstellen kann!!

    Ich werde jetzt mal das WE etwas fahren und dann unter der Woche noch mal etwas, wenn es dann nicht besser ist, werde ich den Mondi zurück bringen!!!
     
  7. #6 duality, 21.09.2007
    duality

    duality Guest

    Soweit man mir erzählt hat ist es schon normal dass ein Motor nicht "richtig" läuft nachdem die Kopfdichtung gewechselt wurde, allerdings sollte sich das nach wenigen Kilometern wieder legen.

    Würde also an deiner Stelle so schnell wie möglich zum Händler fahren!
     
  8. #7 snakejake, 21.09.2007
    snakejake

    snakejake Mondeo-Fanatics-Cologne

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt habe ja bereits mit dem Menschen Telefoniert!!

    Und ausser das er mir ( wie ich ja Vermutet habe) MIST erzählt hat, meinte er noch das der Motor bei der Probefahrt überrasschend ruhig und ausgewogen gewesen wäre, als ich ihm dadrauf geantwortet habe das der Motor mit kaputten KoDi´s ja ruhiger gelaufen ist als jetzt!!!

    Da war erstmal schweigen am andern Ende der Leitung!!

    Ich werde jetzt am WE mal ein Paar KM fahren, fliegt er mir um die Ohren ist es eh nicht mein Problem ansonsten bin ich am Monatg mal da!!!


    Ich danke euch schon mal für eure Tips!!
     
  9. #8 hifideni, 21.09.2007
    hifideni

    hifideni Guest

    Naja das mit dem um die Ohren fliegen hört sich erstmal nach Rechtsstreit an, die beim Händler werden Dir dann schon erzählen, warum sie nix dafür konnten:mies: . Also Problem wirst Du da dann schon bekommen. Aber soweit wirds hoffentlich nicht gehen. Vielleicht frägst Du mal bei einem anderen Händler mal nach, die werden zwar keine Lust haben aber vielleicht einen Neukunden gewinnen wollen. Müßte ja wohl noch einen anderen FH bei Dir geben.
     
  10. #9 Granford, 22.09.2007
    Granford

    Granford Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Du kannst ja mal fragen ob du nicht sicherheitshalber 2000km fahren sollst. Ich würde das Auto gleich Montag wieder hinbringen. Bei mir liefen bis jetzt alle Autos normal nachdem ich die KD getauscht habe, bin allerdings Jungmeister und lasse mich gerne eines besseren belehren, aber vorstellen kann ich mir das nicht.
     
  11. #10 petomka, 22.09.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Hast du die Aussage schriftlich? Nicht dass es dann heisst, du hättest grob fahrlässig gehandelt und bist trotz selbst erkannten Fehler weitergefahren.
     
  12. #11 snakejake, 22.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2007
    snakejake

    snakejake Mondeo-Fanatics-Cologne

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    grins neee wie will er mir das am Tel. denn schriftlich geben!!

    Also nachdem ich heute wieder etwas gefahen bin muss ich eingestehen das es tatsächlich etwas besser geworden ist!!

    ABER wenn man das Getriebe auf D stellt und an der Ampel steht Vibriert das Lenkrad minimal aber merklich!!!

    Mein Schwiegervater meint das evtl die Ausgleichswellen nicht richtig zueinander laufen!!!


    ?????????????????????????????ß

    Wäre nur eine Einstellungssache!!
    Ich vermute so langsam das der Getriebe Bock etwas hin ist!!

    EDIT:

    Also ich habe heute ein paar Km gemacht und muss sagen das der Motor während der Fahrt einwandfrei ist!!

    Auch ist der Motor tatsächlich ruhiger geworden!!!
    Aber das Vibrieren ( wie der Bass bei einer guten Anlgae im Auto)
    im Lenkrad und am Bremspedal ist weiterhin da!!
    Aber auch das wird besser wenn ich auf N oder P stelle, in D+1+2 ist das Vibrieren stärker


    Kann es sein das die Getriebeaufhängung mal gemacht werden sollte?
    ( auch wenn ich meine das, das bei der Motor-Reparatur hätte geschehen sollen)

    Oder ist der Motor einfach nur nicht ganz sauber eingestellt, was meint IHR?
     
  13. #12 snakejake, 27.09.2007
    snakejake

    snakejake Mondeo-Fanatics-Cologne

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    So Leutz war heute wieder beim Freundlichen und habe den Fehlerspeicher auslesen lassen!!

    2 Fehler abgelegt:

    1 x IRMC

    1 x Abgasdruckregelventil

    Beide fehler gelöscht und nun soll ich mal was rumfahren und nächste Woche Bericht erstatten!!


    IRMC habe ich noch im Keller :)

    Abgasdruckregelventil: kann der fehler daher kommen das ich den Unterdruckschlauch von der AGR gezogen hab und den Schlauch nicht abgedichtet habe???
     
  14. #13 Pumuckl, 14.02.2012
    Pumuckl

    Pumuckl Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 1992,2.5 V6
    Frage an alle Motorengenis

    Hallo. ich bin ziemlich neu hier im Forum. Ich habe mir vor einiger Zeit ein Mondeo 2.5 V6 (Chia Ausstattung) Falls das relevant ist.
    Ich habe persönlich nicht wirklich viel Ahnung vom Tuning. Das was ich weiss habe ich durch Freunde/Bekannte beigebracht und gelernt. Ich bin also kein Fachmann.
    Aber den Unterschied zu einem V6 oder V8 etc. kenne ich schon noch. Nun meine Frage. Wie ihr sicherlich wisst hat ein V8 ein wunderschönen sound. (Finde ich zumindes) Gibt es eine Möglichkeit aus einem V6 wie ich ihn nun habe auch so ein ähnlichen Sound ertönen zu lassen? Wenn ja- dann wie?
    Ich würde mich riesig freuen auf Antworten von euch.:top1:
    LG Ronny
     
  15. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Ich finde der V6 klingt schon ganz geil, zumindest im Innenraum bei höheren Drehzahlen.
    Du kannst die üblichen Sachen machen wie andere Auspuffanlage, was ich aber bei dem alter für rausgeschmissenes Geld halte.
    Dann könntest du das K&N Sportluffi-Kit einbauen, was wesentlich billiger ist und bei vielen MCdonalds Tunern gut ankommt.
    Oder du sparst das Geld und versuchst den Motor und das Auto in einem guten Zustand zu lassen, das frisst auf dauer das meiste.;)
    Kommt auch darauf an, was für einen V8 du imitieren möchtest, wobei dir dazu 2 Zylinder fehlen und deswegen die Möglichkeiten schon sehr begrenzt sind.

    Gruß Dobbi
     
  16. #15 Nosferatu, 17.02.2012
    Nosferatu

    Nosferatu Silverliner

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II, BFP, 11/99, 2495ccm V6
    Meiner klingt böse. Ist aber nicht besonders legal das ganze... Man nehme vom ST200 den Vorschalldämpfer, zwei universal Edelstahlendschalldämpfer von Roar (Don Silencioso), schweiße ein Rohr durch den Vorschalldämpfer und fertig ist die Laube. Bei 2000-2500 Umdrehungen hat das eine so schöne Frequenz, dass man meint hinter einem reiße der Asphalt auf.:boesegrinsen: Aber es ist wie es immer ist, alles was schön ist und Spaß verspricht, ist halt nicht legal...
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Pumuckl, 20.02.2012
    Pumuckl

    Pumuckl Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 1992,2.5 V6
    Hallo "Nosferatu" Also zu deinen Tips kann ich dir nur zustimmen. Ich weiss das was spass macht nicht immer Legal ist. Und das Illegale werde ich wohl hier in der Schweiz mir nicht antun. Da die Cops doch ziemlich peinlich im Sinne Spiesig sind.

    So nun zu Dobbi:
    Also vielleicht war meine Beschreibung mit dem ähnlichen Sound von V6 zu V8 etwas übertrieben dar gestellt. Ich möchte auf keine Fall einen V8 nach armen oder sowas. Natürlich hat der Mondi einen geilen Sound. Aber wie du eben schon selbst sagtest, leider nur bei hoher Drehzahl im Innenbereich. Was ich aber fragen wollte, ist eben ob es eine Möglichkeit gibt den V6 besser nach aussen klingen zu lassen?
    Da ich kein MC Donalds Tuner bin resp. sein will. Werde ich das mit dem K&N Kit sein lassen. Wie du schon sagst eine Auspuffanlage war mir schon eher im Gedächtnis. Auch das Alter von dem Wagen spricht du an was mir etwas Gedanken macht. Ich weiss das solche Motoren ab gewissem Alter viel Pflege brauchen, das sie weit weit laufen. Mal angenommen ich würde mich für eine Anlage entscheiden. Und da ist wieder ein Manko von mir. Ich kann mir den Sound bei den Auspuffanlagen nicht recht vorstellen. leider kann ich sie mir ja vorher nicht anhören. Welche wäre denn die geeignete um den V6 auch etwas blubbern zu lassen im Stand wie es der V8 macht?
    LG Ronny
     
  19. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Also wenn du den Mondeo noch ne ganze weile fahren willst, würde ich dir zu einer komplettanlage, ab Kat, aus Edelstahl raten.
    Dahast du nicht nur einen besseren Sound sondern auch keine Probleme mit rost mehr.
    Vom Klang her weiß ich aber persönlich nicht, wie sowas klingt und einen Anbeiter kenn ich momentan auch nicht für plug`n play Anlagen.
    Von Supersprint gab es mal eine, aber ob es die noch gibt weiß ich nicht finde die momentan nicht im Netz, Soundfile dazu gibs aber bei youtube

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=fpQQ9kv4Bv4"]Supersprint Duplex Sportauspuff Ford Mondeo 90mm 2.5 V6 bei shop.loonytuns.de - YouTube[/ame]
     
Thema:

Eine Frage an die Motorenfreaks

Die Seite wird geladen...

Eine Frage an die Motorenfreaks - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Fragen zu den Teilen

    Fragen zu den Teilen: Hallo ;) Nachdem ich jetzt schon seit mehreren Wochen erfolglos über Google gesucht habe erhoffe ich mir hier endlich Antworten zu bekommen :D...
  2. Frage zum Außenspiegel Beifahrerseite

    Frage zum Außenspiegel Beifahrerseite: Hallo! Fahre einen FF Tunier 2015 Titanium. Heute beim waschen ist mir zum ersten mal an der Unterfläche vom Beifahreraußenspiegel ein Knopf oder...
  3. Frage

    Frage: Hallo Zusammen Ich bin hier eventuell nicht ganz richtig aber brauche eure Meinung :))) Ich will mein Motorrad verkaufen (*** Link entfernt by...
  4. Neu hier und gleich paar Fragen

    Neu hier und gleich paar Fragen: Hey Leute, kurze Vorstellung. Ich heiße Kevin und bin so Gott es will bald Ford F Serie Fahrer. Nachdem mein Chevy vorgestern zu Schrott gefahren...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Neuer FoFi: Frage zu Klimaaut. u. Lenkeinschlag (Geräusch)

    Neuer FoFi: Frage zu Klimaaut. u. Lenkeinschlag (Geräusch): Hallo zusammen, da wir jetzt am Wochenende mit dem neuen FoFi die ersten Kilometer abspulen konnten habe ich noch 2 Fragen um zu wissen inwieweit...