Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Eine Frage der Reifen und Felgenwahl...

Diskutiere Eine Frage der Reifen und Felgenwahl... im Ford Ranger Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo zusammen, Ich habe mir vor kurzem einen Ford Ranger Wildtrak 2016 bestellt. Er wird mit 8J x 18 / 265/60 R18 ausgeliefert. Sind das...

  1. Many

    Many Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Ich habe mir vor kurzem einen Ford Ranger Wildtrak 2016 bestellt. Er wird mit 8J x 18 / 265/60 R18 ausgeliefert. Sind das Allwetterreifen oder normale Sommerreifen??? Wäre ein zweiter Satz Felgen/ Reifen angebracht und was kostet er in etwa? Wer kann mir da Tipps geben..

    Gruß,
    Many
     
  2. #2 westerwaelder, 01.09.2015
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Hallo Many,
    Es werden vermutlich die Reifen aufgezogen die zum Zeitpunkt der Produktion am günstigsten verfügbar sind. Was das ist wird dir keiner sagen können. Auf unserem Ranger von 2009 waren damals Strassenreifen drauf die auf einer Wiese schon scheiterten. Fahre nun General Grabber AT2. Haben ein M&S Symbol was für deine LKWzulassung reicht .
    Solltest du deine Alus schonen wollen, dann besorge dir einfache Stahlfelgen und eine bezahlbare Reifengrösse mit Winterreifen. Das wirst du aber erst machen können, wenn das Auto da ist und du siehst was erlaubt ist .

    Arndt
     
  3. Many

    Many Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Arndt...
    Danke für die Info.
    Da stellen sich bei mir schon die nächste Fragen...wird mein Ranger als LKW oder als PKW zugelassen? Was ist vorteilhafter? Was sagt die Zulassungsstelle? Kann ich mit LKW Zulassung Sonntags fahren? Oder entscheiden das die Zukassungsstellen?
    Am schlimmsten wären wohl die Ganzjahresreifen Dann kann ich mir gleich zwei Sätze kaufen weil ich in Foren hörte das die nicht taugen....
    Gruß, Many
     
  4. #4 westerwaelder, 01.09.2015
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Du wirst das teuerste bezahlen was es gibt ! Versicherung nach LKWtarif und Steuer nach PKWtarif . Ich habe einen 1,5 kabiner der noch als LKW versteuert wird (172 euro). der erste Steuerbescheid als PKW waren glaub ich 485 euro. Mit nachmessen beim Finanzamt wurde festgestellt, daß die Ladefläche länger wie der Innenraum ist. Demnach eben LKW.
    Sonntags darfst du fahren(unter 7,5 T), aber ohne Anhänger. Es gibt in verschiedenen Bundesländern Polizisten die ein Auge zudrücken wenn es ein Freizeitanhänger ist. Das Gesetz sieht anders aus. Dazu wurden hier aber schon Seitenweise Posts geschrieben, auch was Steuern und Versicherungen angeht.

    Arndt
     
  5. Many

    Many Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Arndt,
    vielleicht habe ich ja mit meinem Doku Glück...
    Danke für die Infos...
    Gruß
     
  6. #6 westerwaelder, 02.09.2015
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Doppelkabiner hat noch nie funktioniert, außer du hattest ein unwissendes Finanzamt ! Seitdem der Zoll die Steuer erhebt und eintreibt ging nichts mehr was nach glaub ich 2012 gebaut wurde. Bei deinem geht auch die 1,5 Kabine nicht mehr. Die ist nun genauso lang wie die Ladefläche.
    Alternativ habe ich hier schon von Umschlüsselung auf PKW gelesen, wobei ein Gutachten gekauft werden muß. Lese dazu hier mal im Rangerform nach .

    Arndt
     
Thema: Eine Frage der Reifen und Felgenwahl...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford ranger wildtrak reifengröße

    ,
  2. reifen ford wildtrak

Die Seite wird geladen...

Eine Frage der Reifen und Felgenwahl... - Ähnliche Themen

  1. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Frage zur Ladespannung

    Frage zur Ladespannung: Moin, ich hatte dev. Elektronische Spinnereien wie z.B Zeigerausschalg am KI, plötzliche Meldung das eine Tür nicht verschlossen sei, das PDC Amok...
  2. Biete Ford Focus RS MK2 Felgen 8,5x19 Zoll in Silber mit 235/35 R19 Falken Reifen - 5x108

    Ford Focus RS MK2 Felgen 8,5x19 Zoll in Silber mit 235/35 R19 Falken Reifen - 5x108: Hallo nochmal, und noch weitere Artikel von meinem Focus MK3 Turnier die ich nach dem Fahrzeugwechsel nicht mehr benötige. Alles Informationen...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Frage zu Felgen und Bereifung

    Frage zu Felgen und Bereifung: Hey, ich fahre einen Focus ST (Bj. '12) und brauche irgendwann Winterreifen. Meinw Frage ist ob ich ohne weiteres 225/40 auf meine 18"...
  4. C-Max S (DM2) Frage zu den Bremsen

    C-Max S (DM2) Frage zu den Bremsen: Hallo, ich habe mir anfang des Jahres einen gebrauchten C-Max S (DM2) gekauft und bei dem sind die Bremsen nun runter. Bei der online suche nach...
  5. Biete 8x19" ET 45 mit oder ohne Reifen

    8x19" ET 45 mit oder ohne Reifen: GMP Italia made by Tomason. Gutachten im Netz abrufbar GMP Italia ARCAN 8,0x19" 5x108 ET45 Ø63,4 Silver-1251000031 Keine Bordsteinschäden Reifen...