Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Eine Radlager Schraube rund & rostig.

Diskutiere Eine Radlager Schraube rund & rostig. im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallöchen alle zusammen, ich habe ein großes Problem und bin am verzweifeln. Hab gestern angefangen an meinem Kombi das komplette Radlager...

  1. Snejan

    Snejan Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Kombi 2.0i (2005)
    Hallöchen alle zusammen,

    ich habe ein großes Problem und bin am verzweifeln.
    Hab gestern angefangen an meinem Kombi das komplette Radlager Fahrerseite-hinten zu wechseln und bei der letzten Schraube, von unterm Auto gesehen unten links, ist mir das Malheur passiert. Musste, wie bei zwei anderen Schrauben, wie ein Verrückter drücken um die zu lösen. Leider war wohl schon die Konzentration & Kraft weg und ich bin voll abgerutscht und hab die 50er Torx Schraube schööön rund gemacht auf halben Wege. Zurück drehen klappt noch, ist aber nicht das Ziel ... weiter aufschrauben geht leider nicht mehr, da bekomme ich nicht keine Kraft mehr drauf und der Torx fluscht aus der Schraube.

    Wie kann ich das Problem am besten lösen?
    Ich wollte nun erstens durch das Radlager ein dickeres Loch durchbohren (siehe Bild) und durch dieses Loch dann mit einem kleineren, passenden Bohrer die Schraube vom Radlager selbst ausbohren. Von unter dem Auto kommt man ja kein bisschen dran. Ist die Lösung Quatsch oder/und fällt euch was anderes ein?

    P.S: Das Bild ist aus dem Internet und nicht mein Radlager.
    Mir ging es nur darum es zu veranschaulichen.

    Vielen Dank für eure Zeit und Hilfe.
    Beste Grüße Alex
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Qwertzuiop, 14.09.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    44
    Eckig feilen und dann mit ner Zange oder nem Rolkgabelschlüssel? Geht das?
     
  4. Snejan

    Snejan Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Kombi 2.0i (2005)
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Bin ich mir unsicher.
    Von "unter dem Auto" ist halt echt kaum "Spielraum" wegen Dämpfer und Feder.
    Wenn dann mit einem Dremel. Ich hätte keinen Plan wie lange sowas mit einer Handfeile dauert bzw. ob es möglich ist >.<
     
  5. #4 Qwertzuiop, 14.09.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    44
    Mit ner vernünftigen Feile geht das fix. Aber ohne Platz ists schwierig...
     
  6. #5 Qwertzuiop, 14.09.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    44
    Mutter draufschweissen ginge auch noch....
     
  7. #6 Gas-Geber, 17.09.2016
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    Wenn du dort mit einer kleinen Flex oder Dremel rankommst, versuche doch einen Schlitz in den Schraubenkopf zu sägen. Dann mit einem großen Schraubendreher (am besten so einen mit sechskantigem Schaft) und ner Zange die Schraube rauszudrehen. Ev. vorher ordentlich mit Rostlöser einsprühen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 FocusZetec, 17.09.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die Schrauben sind von hinten eingeschraubt, der Zugang ist sowieso schon recht eng ... daher kann man nicht noch den Schraubenkopf bearbeiten

    von vorne das Ding abflexen ist im ersten Moment die einzig Mögliche Lösung
     
  10. Snejan

    Snejan Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Kombi 2.0i (2005)
    Rückmeldung:
    Wie einige schon geschrieben haben von hinten bzw. unten ist fast nichts zu machen da kein Platz.
    Das Durchbohren ging ganz OK, ist aber halt recht zäh. Wichtig sind zwei gute Bohrer, meine Wahl waren ein 5er und 8,5er.
    Natürlich wenn einmal der Wurm drinnen ist, dann wird man den nicht mehr los.
    Im alten Radlager war die ABS-Sensor-Schraube ebenfalls Schrott. Sie ließ sich drehen. aber halt nicht hinaus ...

    Naja, jetzt ist alles soweit in Ordnung. Aber drei Tage lang, nach dem Arbeiten, für jeweils 2-3 Stunden unter/neben dem Auto liegen,
    ist definitiv nicht mehr meins, für das werde ich wohl zu alt. Vor allem war es nicht das Lager was Geräusche gemacht hat, sondern der Reifen ...

    Jetzt gehts am Montag erst mal 700km mit dem Focus in den Urlaub :freuen1:
     
    Qwertzuiop gefällt das.
Thema:

Eine Radlager Schraube rund & rostig.

Die Seite wird geladen...

Eine Radlager Schraube rund & rostig. - Ähnliche Themen

  1. Bremssattel hinten, Schrauben Bremssattelträger

    Bremssattel hinten, Schrauben Bremssattelträger: Hallo! Kurze Vorstellung meinerseits: Ich fahre schon seit über 10 Jahren meinen Mondeo und hatte vorher einen Escort. Von daher sind die...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Viele Fragen rund ums Auto

    Viele Fragen rund ums Auto: Guten Tag allerseits :sieg: ich habe mir letzte Woche meinen ersten c-max gekauft. 2.0TDCI mit 100KW. AUsstattungsserie GHIA plus noch ein...
  3. Granada (Bj 72-76) GGTL, GGFL, GGNL Zentrierring Radlager

    Zentrierring Radlager: Hallo zusammen, habe ein Granada MK 1 Coupe, Bj. 76 auf dem Ronal 14" Kleeblattfelgen montiert sind. Gibt es hierfür einen passenden...
  4. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?

    Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?: Hallo liebe Ford Gemeinde, bin ganz neu hier und hab gleich das erste Anliegen. Ich muss eine Fahrwerksfeder wechseln (2. Achse Fahrerseite)....
  5. Umfrage zum Schrauben am Oldtimer

    Umfrage zum Schrauben am Oldtimer: Liebe Ford-Klassiker-Freunde, ich bin Student an der TU-München und beschäftige mich für eine Studienarbeit mit dem Thema "Schrauben am Oldtimer...