Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR einer meiner Kühlwasserschläuche führt ins Leere... Normal?

Diskutiere einer meiner Kühlwasserschläuche führt ins Leere... Normal? im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Mion Mion, bei meiner vor-Winter Check-up des Motorraums ist mir aufgefallen, das einer der drei Kühlwasserschläuche vom Kühlwasserbehälter...

  1. Cossi

    Cossi Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio II Giha Cosworth 2,9l
    Mion Mion,

    bei meiner vor-Winter Check-up des Motorraums ist mir aufgefallen, das einer der drei Kühlwasserschläuche vom Kühlwasserbehälter (genau gesagt der kleinste) ins Leere führt... Bedeutet, das einer ja die Flüssigkeit weg, der andere die Flüssigkeit hin führt aber der dritte???? Soll der etwa so sein und zur entlüftung sein???? Wenn ja, sollte dieser doch bestimmt nicht grade über ein Elektro-Bauteil enden (wegen Wasser Austritt) oder??? Und Arbeitet das Sytem, also ist im Kühlwasserbehälter nicht eigendlich leichter Unterdruck.. Das wäre ja dann mit einem entlüftungsschlauch nicht möglich ODER?????:gruebel:

    Fz. ist ein Scorpio II Ghia 2,9l V6 Cosworth 207ps automatik.

    MfG

    Lars
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 odin1975, 15.10.2011
    odin1975

    odin1975 Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scorpio Mk2, 2,9i 24V, Giha, Bj.96´
    moin moin,

    das ist der schlauch zum entlüften bzw. den ablauf von übermengen von kühlwasser zu gewärleisten.

    wasser dehnt sich ja bekanntlicherweise aus wenn es heiss wird und würde die kühlerschläuche zu platzen bringen wenn zuviel wasser drin ist.

    dafür der schlauch.

    richtig ist das der über der elektrik nix verloren hat (fehler von ford), das ist auch die 2. schwachstelle des motorkabelbaums.

    habe das problem bei meinem ersten cossi gehabt und auch in einigen beiträgen schon erwähnt was aber leider keinerlei reaktionen hatte und offensichtlich nicht ernst genommen wurde da erfolgreich ignoriert.

    habe damals den motorkabelbaum neu reingezogen, einiges hat sich verbessert aber der wagen lief immer noch auf 3 zylindern.

    nachdem ich den tip bekommen habe mal die kabel auf dem längsträger die von den hauptsteckern ins handschuhfach zum steuergerät führen mal zu checken kam das böse erwachen.

    das wasser vom überdruckbehälter lief direkt über diesen teil des kabelbaums und grad an dieser stelle bfindet sich eine gabelung des baums, unter der isolierung war alles quatschnass, korrosiert und völlig gegammelt.

    6 kabel waren voll grünspan und durchgebrochen, alles was dort sch... aussah hab ich wieder instandgesetzt und neu isoliert ( n haufen lötstunden bis das wasser aus den kabeln verdunstet war bei -15grad).

    schlüssel rum und der kleine lief wieder wie ein bienchen, alles perfekt und ruhig.

    den schlauch hab ich durch nen längeren ersetzt und anders verlegt um soetwas in zukunft zu verhindern.

    mfg

    markus
     
  4. #3 dridders, 15.10.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Ob der über einem Stecker hängt oder nicht ist Wurst, die Stecker müssen alle wasserdicht sein im Motorraum, sonst haste eh ein Problem. Aus dem Kühlwasserbehälter sollte so gut wie nie Wasser austreten, sonst wurde er entweder zu weit befüllt (Benutzerfehler) oder die Maschine ist hin/am kochen. Aus der Umwelt kommt hingegen jede Menge Wasser regulär an die Stecker, und daher sind sie alle abgedichtet. Und dem Baum selbst macht das Zeug erstrecht nichts aus, solange die Isolierung eben hält... was sie beim Scorpio nicht lange tut. Und wenn sie nicht mehr hält erledigt die Feuchtigkeit der Straße den Job alles zu vernichten.

    Das Kühlsystem läuft nebenbei bemerkt mit Überdruck, nicht Unterdruck. Unterdruck wäre sogar fatal, da das Wasser dann bei weniger als 100 Grad bereits kochen würde. Auf Überdruck läuft es, damit das Wasser eben bei 100 Grad noch nicht kocht. Erst wenn der Druck zu hoch wird öffnet ein Sicherheitsventil im Deckel vom Behälter und lässt Druck über den Schlauch ab. Und dabei handelt es sich dann in erster Linie mal um Luft und Wasserdampf.
     
  5. #4 odin1975, 16.10.2011
    odin1975

    odin1975 Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scorpio Mk2, 2,9i 24V, Giha, Bj.96´
    mit den steckern hast wohl recht aber ich sprach nicht davon das wasser von dort auf die stecker läuft sondern auf den längsträger auf dem die motorelektrik zum steuergerät führt, dort gibt es eine gabelung an der 2 kabelstränge zusammengeführt werden und an dieser stelle dringt wasser in den baum ein.

    ist allerdings nicht bei allen fahrzeugen so verlegt.

    hab schon einigen unter die haube geschaut und bei einigen geht das ende vom schlauch auf die besagte stelle und bei anderen in richtung motorblock wo wasser eigentlich keinen schaden anrichten kann.

    bedienungsfehler? kann ich auch nur bedingt glauben, wenn es im kühlsystem aus irgendwelchen gründen einen überdruck gibt läuft auch wasser dort raus wenn man alles richtig gemacht hat, jeder dem sein wagen schonmal gekocht hat kann dies nachvollziehen und auch beim wechsel der kühlfüssigkeit läuft man beim entlüften schnell mal in gefahr das dort was rauskommt.
     
  6. #5 dridders, 16.10.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    selbst wenn dort mehrere Adern zusammengecrimpt sind ist das Zeug isoliert und somit Wasser egal. Denn wie schon gesagt kommt dort genug Wasser ganz regulär hin, nämlich eben von der Straße. Wenn hingegen eine signifikante Menge aus deinem Kühlkreislauf kommt ist etwas verdammt faul, denn dort sollte niemals etwas nachgefüllt werden müssen, was bei dir dann ja aber wohl nicht der Fall sein kann wenn da so viel Wasser raus kommt das es Schaden anrichten kann.
    Natürlich baut das Kühlsystem Überdruck auf, habe ich ja bereits beschrieben. Die Max-Markierung befindet sich ja auch nicht ohne Grund unterhalb der Oberkante vom Behälter, sondern damit sich das Wasser in das Luftpolster hinein ausdehnen kann. Aber eben nicht darüber hinaus, sonst ist was faul! Entweder das Luftpolster zu klein weil das System überfüllt wurde, oder der Druck zu hoch oder das Überdruckventil undicht.
    Und das der Wagen kocht bezeichnest du als normale Betriebsbedingung? Ahja...
     
  7. #6 john-live-wi, 16.10.2011
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    Hey!
    Also bei meinen 2,9 geht der schlauch hinter dem Servo behälter runter und geht unterhalb vom ASB Stecker weiter bis runter zum Träger hier ist er mit ein Klip befestigt und hört auch da auf. Soweit ich gesehn habe sind da keine sachen mehr die unter Mitleidenschaft gezogen werden können.
    Auserdem kann ja bei normal befüllung nicht soviel wasser da rauskommen.
     
  8. #7 odin1975, 16.10.2011
    odin1975

    odin1975 Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scorpio Mk2, 2,9i 24V, Giha, Bj.96´
    wie marode die isolierung und die kabel im alter werden brauch ich glaub ich nicht zu erwähnen und die feuchtigkeit in der isolierung hab ich mir sicher nicht eingebildet.

    fakt ist das der überdruckschlauch genau dort geendet hat und auch laut werkstatt den schaden verursacht hat.

    habe auch nicht behauptet das ein überkochen zu den normalen betriebsbedingungen gehört, es ist mir wohl klar das in so nem fall etwas nicht in ordnung ist aber immer wieder faszinierend was so mancher in einen text hinein interpretiert.

    der wagen hatte genau wie mein jetziger nen unterfahrschutz und da kommt auf den träger überhaupt kein wasser, da solltest mal die haube richtig zumachen:boesegrinsen:.

    bin vorhin fast 40min. im regen über die autobahn gefahren und bin eben extra nochmal runter um zu schauen ob dort wasser hinkommt und es ist alles trocken.

    mfg
     
  9. #8 Scorpio24V207, 16.10.2011
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    Ich hau da mal ne Fragen zwischen ^^ ... habe net alles gelesen, dass sag ich schonmal xD ...

    @ Odin ...

    Bleibt es im Motorraum relativ trocken, wenn diese Schutzpape unter dem Motor
    dem Motor ist ? Habe zur Zeit keine unter meinem drunter, aber habe noch eine
    hier, die ich dann dranbaue. Wenn es denn gegen das Wasser bringt.
     
  10. #9 dridders, 17.10.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    na wenn da alles trocken bleibt kann Ford sich ja teure, aufwendige Isolation und Abdichtung sparen. Leider ist es nur Einbildung das dort alles trocken bliebe wenn mal richtig Wasser von vorne kommt, und das fuer mehr als 'n paar hundert Meter. Ausserdem fehlt immer noch die Erklaerung wo denn aus dem Kuehlsystem die zig Liter Wasser kommen sollen die zu deinem Schaden gefuehrt haben.

    Scorip24V207:
    er bleibt sicherlich trockener, aber komplett kannst du damit Wasser definitiv nicht verhindern, dann muessteste auf jeden Fall auch mal den kompletten Kuehler dicht machen.
     
  11. Cossi

    Cossi Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio II Giha Cosworth 2,9l
    HAB EUCH LIEB UND MEHRET EUCH.....:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  12. #11 odin1975, 17.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2011
    odin1975

    odin1975 Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scorpio Mk2, 2,9i 24V, Giha, Bj.96´

    es bleibt sicherlich trockener, dridders hat schon recht das wohl wasser in den motorraum vom kühler her kommt aber bis da richtig was nass wird dauert ne weile, immerhin sitzen hiter dem grill 2 kühler und das dort so viel wasser durchkommt das die längsträger in mitleidenschaft gezogen werden kann ich nicht nachvollziehen.

    das allerdings durch die verwirbelungen unter dem wagen von rädern und vorausfahrenden fahrzeugen ohne den unterfahrschutz dort relativ viel feuchtigkeit hinkommt leuchtet ein, wenn das ding keinen nutzen hätte würde es das wohl nicht geben und bitte jetzt nicht das argument "als schutz gegen beschädigungen durch steine, gullideckel usw." kommen.

    wenn dort was einschlägt was den motor beschädigen könnte dann ist das bisschen kunststoff auch geschichte und der motor bekommt trotzdem was ab.

    @dridders

    habe von 40min autobahnfahrt im regen gesprochen und ich glaub in der zeit komm ich mit meinem cossi etwas weiter als ein paar hundert meter.

    literweise wasser ist da auch nicht nötig um etwas zum gammeln zu bringen.
    auch wenn kleine mengen wasser unter die isolierung gelangt sind dauert es ewig bis das dort verdunstet und kann in dieser zeit ordentlich schaden anrichten und an einer stelle an der sich kabel gabeln gibts für wasser fast immer einen weg hineinzuziehen.
     
  13. #12 odin1975, 17.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2011
    odin1975

    odin1975 Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scorpio Mk2, 2,9i 24V, Giha, Bj.96´
    es weiss wohl jeder mittlerweile das ford ganz sicher keine teure und aufwendige arbeit geleistet hat was die komplette elektronik angeht oder?

    wie schon gesagt für so einen schaden sind nich unbedingt zig liter wasser nötig und ich bezweifel das du auch nur einen halben liter in den kabelteil reinbekommst:boesegrinsen:.

    erst richtig lesen, denken und dann antworten:boesegrinsen:.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Scorpio24V207, 17.10.2011
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    Naja ... je weniger Wasser dort hin gelangen kann umso besser ist es ja.
    Denke mal da sind sich alle einig die einen Scorpio fahren ^^ ...

    Also werde ich dann mal diese "Pape" drunter bauen.

    Damit Metall gammelt, muss nicht unbedingt Wasser in Massen vorhanden sein.
    Die reine Anwesenheit von Feuchtigkeit reicht da schon aus.
    Sehe das ständig bei Material, welches mein Bruder bei uns zu Hause im Stall lagert ^^
    und ja das Dach dort ist dicht, aber Feuchtigkeit zieht halt rein xD ...
     
  16. #14 odin1975, 17.10.2011
    odin1975

    odin1975 Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scorpio Mk2, 2,9i 24V, Giha, Bj.96´
    DANKE:dankeschoen:
     
Thema:

einer meiner Kühlwasserschläuche führt ins Leere... Normal?

Die Seite wird geladen...

einer meiner Kühlwasserschläuche führt ins Leere... Normal? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Öl in Drosselklappe normal?

    Wieviel Öl in Drosselklappe normal?: Hallo Leute, ich habe gestern die Drosselklappe meines Autos (Ford Focus 2.0TDCI 136 PS EZ 2005) ausgebaut und festgestellt, dass sie sehr verölt...
  2. Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!

    Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!: Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!! Ford Fiesta BJ 2003 Benziner 1,2. Der Ruhestrom liegt zwischen 0,95 bis 1,6 Ampere und...
  3. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Batterie leer, Schloss fest..

    Batterie leer, Schloss fest..: Hallo, ich habe folgendes Problem: ich hab meinen Smax im März abgestellt. Jetzt ist scheinbar die Batterie leer, denn über die FB beider...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus RS Spiegel am normalen Focus?

    Focus RS Spiegel am normalen Focus?: Hi Leute, Wie der Titel schon sagt, wollte ich mal fragen, ob die Aussenspiegel vom aktuellen Focus RS am normalen Focus passen. Wäre nett, wenn...
  5. Hinterachse gesperrt bei normaler fahrt

    Hinterachse gesperrt bei normaler fahrt: So Leute Weiß jemand wie viel % die Hinterachse bei normaler fahrt gesperrt ist? Ich hatte schon ein wenig gegoogelt aber nichts gefunden. Bei...