Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Einfüllstutzen Waschwasser

Diskutiere Einfüllstutzen Waschwasser im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Heute ist mir beim Nachfüllen des Scheibenwaschwassers aufgefallen, dass der Einfüllbehälter, also der Stutzen mit dem blauen Deckel starkt...

  1. fofo13

    fofo13 Guest

    Heute ist mir beim Nachfüllen des Scheibenwaschwassers aufgefallen, dass der Einfüllbehälter, also der Stutzen mit dem blauen Deckel starkt wackelt.
    Hab' mir das dann genauer angesehen und bemerkt, dass der Behälter aus 2 Teilen besteht und der Stutzen in das Einfüllrohr reinragt. Ein "Dichtungsring" oder was auch immer ist an dieser Stell auch angebracht - nur bringt der überhaupt nichts, denn wenn man zuviel einfüllt, rinnt das Waschwasser dort wieder raus ohne, dass der Behälter übergeht...
    Jetzt würde mich interessieren, ob das normal sein soll, oder ob das etwas fehlt oder falsch montiert wurde?!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. omcd85

    omcd85 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 2012
    Kannst du davon ein Foto machen, oder ist es dort zu verbaut?
     
  4. fofo13

    fofo13 Guest

    Verbaut ist es dort nicht - zumindest beim EB nicht. Sobald ich wieder beim Auto bin, kann ich davon ein Foto machen.
     
  5. #4 Olaf ST, 25.01.2013
    Olaf ST

    Olaf ST Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Trend Bj. 09.2011
    Hallo

    Jo das Problem habe ich auch. Beim ersten Mal wo ich den Behälter befüllt habe, lief mir die Hälfte

    vorbei. Nun haben ich einen kleinen Trichter, nun geht es. Ich fülle aber nicht mehr ganz so viel rein,

    nur soweit bis der Stutzen anfängt.

    Bei mir unter dem Behälter ist auch immer etwas Wischwasser, irgendwie läuft da was raus.

    Das wollen wir uns nächste Woche mal, beim Ford Händler anschauen.

    Ich werde berichten.
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Echt? Also bei mir läuft da nix raus denke ich, und ich füll den Behälter immer bis Unterkante Oberlippe.

    Allerdings mach ich danach auch die Haube zu und hab das noch nicht kontrolliert.
    Werd ich mal nachsehen müssen. :gruebel:
     
  7. #6 MrCool4, 25.01.2013
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Als ich habe heute alles aufgefüllt und ich konnte bei mir nichts feststellen.
    Werde morgen aber nochmal schauen ob alles drin geblieben ist.
     
  8. #7 a Bayer, 25.01.2013
    a Bayer

    a Bayer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3
    Ich kann bei meinem morgen auch schauen und Posten. Heute kam die Meldung. Weiß eigentlich jemand wieviel Liter der Tank aufnimmt, damit ich in etwa das Missverhältnis bekomme?
     
  9. #8 sonnyboy, 26.01.2013
    sonnyboy

    sonnyboy Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ecoboost Bj. 12.2011 1,6ltr. 150 Ps
    Also bei meinen ist alles Dicht, fülle auch immer bis ganz oben auf und so bleibt auch der Wasserstand....:top1:
     
  10. #9 MrCool4, 26.01.2013
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Ich habe gerade eben geschaut bei mir bleibt auch alles da wo es hin soll.
    Aber ich habe gemerkt wenn man zu viel dran wackelt ist es kurz davor unten aus der Führung zu rutschen.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Olaf ST, 26.01.2013
    Olaf ST

    Olaf ST Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Trend Bj. 09.2011
    Das hatten sie bei mir auch gedacht. Aber es scheint wohl so zu sein, dass etwas unten an

    der Pumpe was undicht ist. Aber wie gesagt, wir schauen nächste Woche mal.
     
  13. #11 Olaf ST, 30.01.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.2013
    Olaf ST

    Olaf ST Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Trend Bj. 09.2011
    Hallo

    So wie schon geschrieben, es war ein kleiner Schlauch an der Pumpe vom

    Wischwasserbehälter, der zur Hinterscheibe geht.

    Hier war ein kleiner O-Ring im Schlauchschnellverschluß undicht.

    Der ist wohl beim zusammenstecken verkantet gewesen, und hatte dort Wasser rausgelassen.

    Nun ist alles wieder gut.
     
Thema:

Einfüllstutzen Waschwasser

Die Seite wird geladen...

Einfüllstutzen Waschwasser - Ähnliche Themen

  1. Klappe Einfüllstutzen Tank-Ford KA

    Klappe Einfüllstutzen Tank-Ford KA: Hallo zusammen!! Seit Anfang Oktober besitze ich einen Ford KA 1,2 69PS,gekauft als Neuwagen-Tageszulassung. Diese Woche,als ich mit dem KA...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Einfüllstutzen für Tank

    Einfüllstutzen für Tank: Hallo, weis einer was soein Tankstutzen bei Ford kostet ? Gruß Marc
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Tankeinfüllstutzen defekt?

    Tankeinfüllstutzen defekt?: Hallo, beim Tanken schwappt mir sofort der Sprit entgegen. Egal ob der Tank leer oder ziemlich voll ist. Tanken kann ich nur, wenn ich die...
  4. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Fiesta JBS 1996 37 KW: Öl einfüllstutzen öffnen ?

    Fiesta JBS 1996 37 KW: Öl einfüllstutzen öffnen ?: Fiesta JBS 1996 37 KW: Öl einfüllstutzen öffnen ? kann mir jemand einen tip geben ? # gruß Matze
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Wischwasserbehälter undicht am Einfüllstutzen

    Wischwasserbehälter undicht am Einfüllstutzen: Moin moin, ich habe seid längeren immer wenig Wisch-Wasser dafür aber flecken unterm wagen. Auf Garantie dann 2 - 3 mal in der Werkstatt...