Eingeklemmte Kolbenstangen 2.0i DOHC Sierra??

Diskutiere Eingeklemmte Kolbenstangen 2.0i DOHC Sierra?? im Ford Sierra Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo Leute, Ich zerlege zur Zeit ein 2.0i DOHC 8V Maschine. Mir is dabei aufgefallen dass die Kolbenstangen nicht aus den Kolben zu nehmen...

  1. #1 semtexx, 14.02.2006
    semtexx

    semtexx Guest

    Hallo Leute,

    Ich zerlege zur Zeit ein 2.0i DOHC 8V Maschine. Mir is dabei aufgefallen dass die Kolbenstangen nicht aus den Kolben zu nehmen sind.
    Weiss jemandem, ob die Kolbenstangen durch Wärmebehandlung in den Pleuelstangen geklemmt worden sind? Mit einen Hammer komme ich auf jeden fall nicht klar, und weil die Kolben aus Alu sind, möchte ich die nicht beschädigen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sebilon, 14.02.2006
    Sebilon

    Sebilon Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    wie??du hast den kolben mit einem hammer bearbeitet??du weißt aber das das feingefertigte teile sind??der kolbenbolzen ist übrigens eingepresst und auch nur so bekommt man ihn heraus..
     
  4. #3 semtexx, 14.02.2006
    semtexx

    semtexx Guest

    Nein, den Kolben habe ich natürlich sehr vorsicht behandelt, ich möchte das Stück nämlich nicht beschädigen. Mit Hammer und ein kleines Metallrohr habe ich versucht den Kolbenbolzen raus zu schlagen. Als mir aufgefallen war, dass das überhaupt nicht geht, und der Kolbenbolzen auch nicht gesichert war mittels Seegerringe oder ähnl. war mir klar das die Pleuelstange auf den Kolbenbolzen gepresst sein soll. Gibt es eine möglichkeit, das mit ein Gasbrenner zu lockern?
     
  5. #4 Veloceraptor, 14.02.2006
    Veloceraptor

    Veloceraptor Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Jo das ist auch kein 2Takt Motor, bei dem sind die Bolzen mit Sicherungsringen gesichert . Am besten damit zur Motoreninstandsetzung die pressen dir den Kolbenbolzen raus, sonst gibt es bruch.
     
  6. #5 semtexx, 14.02.2006
    semtexx

    semtexx Guest

    OK, das werde ich dan machen, weil alleine damit rumfummeln wird ja sowieso nichts....Aber beim BMW 324td Motor die ich vor einem Jahr zerlegt habe, waren die auch mit einem Ring gesichert.....
     
  7. #6 Sebilon, 14.02.2006
    Sebilon

    Sebilon Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    das ist richtig!bmw sichert mit ringen aber ford presst auf.wie schon geschrieben geht es nur mit abpressen.und auf keinen fall mit einem gasbrenner dran gehen!!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Rolle

    Rolle Forum As

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra GT Coupe 92
    Mustang 87/97
    allerdings wird dir der Motorenbauer sagen das er die zwar auspressen kann, er dir aber auf deformierung keine Garantie gibt
     
  10. #8 OHCTUNER, 15.02.2006
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    36
    Ich hab dazu immer das Pleul heiß gemacht , dann mit einem Schlag den Bolzen raus und gut , das ist ne Schrumpfpassung , also normal ! :wink:
     
Thema:

Eingeklemmte Kolbenstangen 2.0i DOHC Sierra??

Die Seite wird geladen...

Eingeklemmte Kolbenstangen 2.0i DOHC Sierra?? - Ähnliche Themen

  1. Ford Sierra MT75 2WD Befestigungsbuchsen Schalthebel

    Ford Sierra MT75 2WD Befestigungsbuchsen Schalthebel: Hallo zusammen, ich bin mittlerweile ziemlich verzweifelt und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Ich suche für meinen Ford Sierra 2.0 DOHC (120...
  2. Suche Sportauspuff Scorpio 1 DOHC 2 liter

    Sportauspuff Scorpio 1 DOHC 2 liter: Hallo, ich suche einen Sportauspuff. Hat jemand so etwas überhaupt schon mal gesehen? Ich finde absolut nichts. Lg
  3. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* DOHC drosselt bei Vollgas über 3000 U/min

    DOHC drosselt bei Vollgas über 3000 U/min: Neues Problem bei meinem 89er 2.0 DOHC. Immer wieder mal das Problem mit kleinen Zündaussetzern beim Beschleunigen und auf der Autobahn dann beim...
  4. K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT

    K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT: Hallo allerseits, ich würde gerne einen anderen tacho einbauen und musste erfahren, dass ich dafür den K-Wert benötige. Weiß jemand diesen Wert...
  5. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...