Einige Fragen zum Scorpio 2,3l

Diskutiere Einige Fragen zum Scorpio 2,3l im Ford Scorpio Forum Forum im Bereich EU Modelle; hi zusammen, nun ich habe mal ein paar fragen,lüncht mich aber nicht gleich,:weinen2: was meint ihr,ich wollte die schweineschweren...

  1. #1 werner_wiesel, 30.06.2008
    werner_wiesel

    werner_wiesel Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    hi zusammen,

    nun ich habe mal ein paar fragen,lüncht mich aber nicht gleich,:weinen2:
    was meint ihr,ich wollte die schweineschweren mittelschalldämpfer gegen ein ordentliches rohr austauschen,wäre das schlimm außer das er lauter wird,ist das sehr laut........:gruebel:

    und ich habe ein ford 5000 radio drin,nur üblicherweise bekomme ich es nicht raus,ist das ding von hinten festgeschraubt?????

    desweiteren wollte ich diesen riesigen großen lufi kasten mit allem rausschmeisen,der lufimengenmesser natülich nich,ist klar,aber so richtig schön mit samco und einen offenen lufi,was sagt ihr,gibts da probl. beim cossi bj. 94 ging das voll gut,ich habe jetzt einen 2,3 16v automatik,und der ist herlich,schaltet auch herlich und Daaaaaken noch für deine tipps christian24v
    habe alles beachtet,und war ok.

    ach noch eins:rolleyes: wie bekommt man das bedienteil von der lüftung klima ab,dahinter in den digitalanzeigen von der klimaautomatiktemp. ist irgend ein bissel schwarzer dreck,wollte ich gerne sauber machen,:verdutzt:

    ich habe heute auch bemerkt,das wenn ich früh losfahre,er ein bissel muckelt,
    so beim beschleunigen,aber nur 2-3 sek. und dann ist das weg,es ist auch sonnst nicht,nur wenn ich früh losmache,so die ersten 10m.

    gruß werner
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian24V, 30.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2008
    Christian24V

    Christian24V Forum As

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    5x Scorpio`95 (4x24V), Mondeo`01 2.0TDCI
    Hallo Werner,

    und zunächst einmal Herzlichen Glückwunsch zum Kauf.

    Zu dem Mittelschalldämpfer schreibe ich mal nix außer: Erlöschen der Betriebserlaubnis (ich weiß, ich nehm das alles zu genau, sorry :lol: )... muss jeder selbst wissen, laut dürfte er dadurch auch ganz ordentlich werden, ob das zum Scorpio passt :gruebel: ...

    Für das Radio hast Du aber schon die korrekten Bügel? Dann sollte es eigentlich rausgehen, verkantet sich aber gern mal an einer Seite. Sanfte kontrollierte Gewalt hilft da meist schon weiter, nur Übertreiben sollte man es dabei natürlich nicht.

    Also zum Luftfilter, da kann ich eigentlich den K&N Tauschfilter empfehlen; einen offenen Luftfilter wird es glaube ich für den Scorpio`95 nicht so direkt zu kaufen geben, wäre mir zumindest neu. Wenn Du einen universalen eingetragen bekommst, kannst Du das gern versuchen ... (ich weiß ja, dass ich das immernoch alles zu genau nehme :lol: )

    So, nun zum Klimabedienteil. Das Schwarze, was du da siehst ist vermutlich Flüssigkeit vom Display, welche da leider im Display etwas verläuft im laufe der Jahre.
    Ausbauen kannst Du das Bedienteil, indem Du die vier Clipse löst. Dazu habe ich mal unten ein Bild angehängt, da siehst Du die Clpse mal (die roten Pfeile). Fang am besten mit den Clipsen rechts an, weil links noch eine "Haltenase" (grüner Pfeil) dransitzt. Die Clipse stellen sich aber manchmal etwas widerspenstig an, da ist dann Ruhe und Geduld gefragt.
    Ebenfalls auf dem Bild zu sehen ist diese "verlaufene Displayfarbe" bei dem zerlegten Teil ganz unten.

    Gruß

    Christian

    ---
    Edit

    ich habe ja ganz das Mucken vergessen, das geht ja nicht :).
    Also, ist das mehr ein Mucken, das vom Motor kommt, dann könnte es einfach am verschmutzten Leerlaufregelventil liegen. Relativ simpel auszubauen und dann mit einem fusselfreien Tuch und Bremsenreiniger zu rienigen.

    ---
     

    Anhänge:

  4. #3 werner_wiesel, 01.07.2008
    werner_wiesel

    werner_wiesel Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    also erstmal riesen dank für deine antwort,und dein foto,hilft mir sehr weiter.:top1:

    nun das mit dem ruckeln,ist nicht eher vom motor her,wenn ich gasgebe,dann ruckelt er zweimal,und dann gehts los,ich kenne das von anderen autos auch,z.b. corrado,aber da war es damals die zündung,aber wie gesagt es ist bei jedem auto anders,vom getriebe kommt das nicht,und ich habe auch bemerkt,es ist nur wenn ich etwas mehr beschleunige,wenn ich fahre ganz langsam wie so ein 90 jähriger opa,dann würde ich das garnicht merken.
    sag mal vieleicht hast du ja noch so ein buch,wo ich alles im detail über das auto finden kann,bei ebay gibts keine,:weinen2:

    und das mit dem bedienteil,das ist nicht auf dem display,da ist noch eine scheibe davor,und das sieht aus als hätte jemand was mit einem filzstift draufgepunktet,denn die zahlen im display zeigt es gut an. na ich werde es mal vorsichtig prob.

    und das radio,habe ich versucht mit vier normalen nägeln rauszuholen,
    ging bis jetzt bei allen radios,halt nur bei diesem nicht,man kann in die vier löcher auch nichts gerade enstecken,es geht immer etwas nach innen weg.:verdutzt:
     
  5. #4 Christian24V, 01.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2008
    Christian24V

    Christian24V Forum As

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    5x Scorpio`95 (4x24V), Mondeo`01 2.0TDCI
    Hallo Werner,

    Du sagst also vom Getriebe kann es nicht kommen? Also dass es ein etwas ruppiges einlegen des Ganges ist?
    Könnte es daher rühren, dass die Bremsbeläge in der Situation bedingt durch die vorhergehende Standzeit leicht an den Bremsscheiben "kleben"?
    Wann tritt das Ruckeln überhaupt genau auf? Direkt noch vor dem ersten in Gang setzen des Fahrzeugs, oder auf den ersten metern, ...?

    Also beim Display bin ich immernoch der Ansicht, dass es wohl an der Farbe liegt. Die Zahlen zeigt es auch dann meist noch korrekt an. Versuchen kannst Du es, aber sei sehr vorsichtig; diese "Glasscheibe" ist Teil des Displays, da gibt es keine "Schutzscheibe". Ich habe nochmal ein paar Detailbilder davon gemacht, kannst ja mal vergleichen.
    Beim Zerlegen des Bedienteils sei aber sehr vorsichtig, das ist nicht so ganz ohne, da kann man wenn man es "zu sehr will" schnell etwas abbrechen; die Innereien streuben sich da doch etwas und wollen nicht so ohne weiteres raus.

    Die Nägel gehen nach innen weg, ...
    Wo nach innen? Mal übertrieben gesagt, die Enden der Nägel, welche Du in der Hand hast würden sich in der Mitte vorm Radio treffen? Sprich die Enden, die Du reinsteckst treiben sich etwas vom Radio weg? So muss es auch sein. Du musst dann die Nagelenden, die Du in Händen hast, nach außen drücken, um die Klammern leicht zu lösen und dann gleichzeitig das Radio rausziehen.
    Ich hoffe, man kann mein "Geschreibsel" soweit verstehen :) .

    Gruß

    Christian

    ---
    Edit

    schon weider was vergessen: das Buch ...
    Ich sollte mal Gedächtnistraining machen :) .

    Also, es gibt ein Buch aus der Reihe: "So wirds gemacht" von H.R. Etzold. Das Non-Plus-Ultra ist das wohl nicht, aber so das einzige, was mir einfällt, wo der Scorpio behandelt wird. Erschienen im Delius Klasing Verlag - ISBN 3-7688-0817-3
    Mehr Buchtipps habe ich leider nicht wirklich, was speziell den Scorpio`95 angeht.

    ---
     

    Anhänge:

  6. #5 werner_wiesel, 01.07.2008
    werner_wiesel

    werner_wiesel Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    also das mit dem ruckeln, ist wenn ich schon 200meter gefahren bin,ich sage es mal so,ich fahre aus der garage raus,rückwerts aus der einfahrt,dann auf D,und dann 200 meter den berg runter,und dann leichtes beschleunigen auf der hauptstraße und dann beim auf 60 km/h beschleunigen,dann ist es so als ob er kein gas nimmt,ruckt halt,aber nur 2sek,und dann geht es den ganzen tag ohne propl,nur eben wenn ich die erste fahrt mache.

    so für das radio habe ich mir originale auszugshilfen geholt,bei ford,kamen 3 euronen:)

    display habe ich auch untersucht,ist wirklich im display,kann man nichts machen,aber ich erkenne ja alles,also lasse ich es mal so.

    und das buch kenne ich auch ein wenig,soll aber nicht sehr viel drinstehen
    über den 2,3 16v,na mal sehen was ich meinen kumpel bei ford so aus dem kreuz drehen kann.:gruebel:

    achso wie ist das eigentlich,wenn ich ein dvd doppel din radio einbaue,geht dann die lenkradfernbedienung immer noch,oder geht die nur mit dem original?
    wenn nicht ist auch nicht schlimm,ich finde diese sowieso irgendwie überflüssig.
    gruß werner
     
  7. #6 werner_wiesel, 01.07.2008
    werner_wiesel

    werner_wiesel Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    eins noch vergessen, wisst ihr ob das gehen würde wenn man den originalen tempomat nachrüsten würde,wenn man ein lenkrad dazu hätte,ich weis,das man das lenkrad nicht umbaun soll,aber mir wäre es lieb wenn ich einen hätte,
    meint ihr das geht, ich habe mal gelesen das es von waeco welche gibt, sind das gute.........passt das auch, vielleicht kann mir einer bissel die technik erklären,wäre toll....:top1:

    gruß
     
  8. #7 fordchen, 28.01.2009
    fordchen

    fordchen dennis

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford orion bj91 77kw
  9. #8 OHCTUNER, 28.01.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.947
    Zustimmungen:
    39
    Das mit den MSD's entfernen vergess mal besser wieder , das wird danach Saulaut sein , die schlucken den Hauptkrach , das bekommst du ohne nicht auf ein erträgliches Maß leiser !
     
  10. #9 john-live-wi, 28.01.2009
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    Hey das mit dem Lenkrad wechsel geht nicht so einfach den die Kontakt narbe müsste dann mitgewechselt werden. Da auf der keine schleife für den Tempomat drauf ist.
    Von Waeco hatte ich mal eine für ein audi eingebaut war ganz Issy gute bedienungsanleitung dabei gut erklärt. es gibt da zwei schalter. einmal 1. lenkstockschalter sieht aus wie der blinker nur habert mit dem platz beim Scorpio und ein 3er taster der einfach aufzukeben ist.
    Hatte darmals sehr gut gearbeitet :top1:
     
  11. #10 john-live-wi, 28.01.2009
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    Hey Christian habe da mal eine frage zu dein Klima bedienerteil.... von wegen einfach aufmachen habs schon probiert aber irgendwie will das nicht so wie ich will habe auch kein bock drauf zum kaputt machen den sau teuer..
    meine frage wie geht es am besten. und dann habe ich Problem mit dem Drehregler irgendwie schwindet da der Kontakt immer , zeit lang gehts gut und dann wider leuft alles mit ob woll klima aus war. weist du da ein rad???
    g john;)
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Christian24V, 28.01.2009
    Christian24V

    Christian24V Forum As

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    5x Scorpio`95 (4x24V), Mondeo`01 2.0TDCI
    Hallo,

    also das Öffnen des Klimabedienteils ist in der Tat nicht ganz einfach. Allerdings auch nur, weil die Komponenten so hartnäckig aneinanderhängen.
    Den schwarzen Kunststoffdeckel bekommt man recht simpel runter. Dann sieht man, wo die grüne Platine mit ein paar "Haltenasen" in das schwarze Gehäuse verhakt ist. An den entsprechenden Stellen das Gehäuse vorsichtig aufbiegen und so Stück für Stück die Platine herausbringen. Es ist eine fummelarbeit, die ein wenig Geduld und vor allem Vorsicht erfordert.

    Wenn Du dann die Teile einzeln vor Dir liegen hast, siehst du auf der Platine zwei angelötete Poti`s durch welche die beiden Drehregler durchgesteckt sind(in meinem ersten Beitrag zu diesem Thema in dem Bild ganz unten zu sehen, "umrahmt" von dem weißen Kunststoffteil).
    Diese Poti`s geben dann wohl mal ihren Geist auf. Ersatz ist möglicherweise sogar einzeln bei Conrad zu finden. Dieser Poti könnte der richtige sein: http://www.conrad.de/goto.php?artikel=432016
    Ich habe es selbst noch nicht gemacht, werde es aber wohl in Zukunft mit diesem Poti versuchen und hoffen, dass es der richtige ist (ich habe nämlich noch ein paar Klimabedienteile liegen, die zum Teil eben dieses Problem haben).

    Gruß

    Christian
     
  14. #12 john-live-wi, 28.01.2009
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    ok erst mal danke. wenn du mal dran kommst wer nett wenn du mal ne INFO schickst ob`s klappt wenn du so viel Bedienteile rumliegen hast :) ich habe nur 1 und das brauch ich. es ist ja nur die stelle wo er auf Auto steht da muss halt ein Wackler drin sein. wer nett wenn du Bescheid sagst ob richtig oder nicht.
    Aber danke für deine Info sehr hilfreich :top1:
    g john
     
Thema:

Einige Fragen zum Scorpio 2,3l

Die Seite wird geladen...

Einige Fragen zum Scorpio 2,3l - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Powershift-Fragen

    Powershift-Fragen: Hallo Community :) ich habe gestern meinen neuen Dienstwagen bekommen. Es ist bis auf einen Leihmondeo vor ein paar Jahren mein erster Kontakt...
  2. Ford Scorpio Bj 96 2.0 Ich benötige Ersatzteile

    Ford Scorpio Bj 96 2.0 Ich benötige Ersatzteile: Moin , ich bin hier neu .Der Wagen meines Vaters benötigt Ersatzteile. Da diese schwer zu bekommen sind , wäre ich für jede Hilfe und jeden Tipp...
  3. Ersatzteile für Ford Scorpio ghia 96 2.0

    Ersatzteile für Ford Scorpio ghia 96 2.0: Moin , Suche Ersatzteile für den Ford Scorpio ghia, Bj 96 , 2.0. Wagen springt nicht mehr an. Vermutlich Anzündmodule....Morgen wird er...
  4. Die ständigen Fragen nach Radio-Codes

    Die ständigen Fragen nach Radio-Codes: Ich möchte hier einmal was klarstellen: Viele Ford-Radios verlangen nach zwischenzeitlichem Abklemmen der Fahrzeugbatterie eine Code-Eingabe, um...
  5. Fiesta 1.25 82PS BJ2009 mit nur 5.000km - ein paar Fragen!

    Fiesta 1.25 82PS BJ2009 mit nur 5.000km - ein paar Fragen!: Hallöchen! Ich habe den FoFi meiner Mutter übernommen. Da sie kurz nach dem Kauf krankheitsbedingt fahruntüchtig wurde, stand der Wagen nur rum...