Fiesta VII ST (Bj. 12-**) Einparkhilfe / Parkdistanzkontrolle / PDC-System original Ford nachrüsten

Diskutiere Einparkhilfe / Parkdistanzkontrolle / PDC-System original Ford nachrüsten im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo ihr Spezialisten, als ich vergangenes Jahr (06/13) meinen ST bestellt habe, konnte ich bei Bestellung kein PDC-System mitordern. Den...

  1. #1 Baumi182, 01.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2014
    Baumi182

    Baumi182 Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2015
    Hallo ihr Spezialisten,

    als ich vergangenes Jahr (06/13) meinen ST bestellt habe, konnte ich bei Bestellung kein PDC-System mitordern.
    Den genauen Grund konnte man mir damals nicht nennen, man vermutete, dass es an der Sportschürze hinten läge.
    Eine Rückfrage bei Ford direkt war natürlich erfolglos...

    Nun habe ich gesehen, dass man den ST inzwischen ( :rasend::rasend::rasend::rasend: ) auch mit PDC-Hinten bestellen kann. PDC-Vorne gibt's für die Sport und ST - Versionen scheinbar nicht.

    Nun möchte ich das gerne haben, mein FFH meinte aber dass die Nachrüstung bestimmt 600 - 800€ kosten wird (war nur ein grober Überschlag).
    Das wären dann Sensoren (in Lava-Rot lackiert), diverse Kabelstränge, Steuergeräte usw. Das Hauptproblem sei aber, dass man die gesamte Möhre dazu fast komplett zerlegen müsste. Armaturenbrett, Mittelkonsole, Heckschürze runter usw. Ein weiteres Problem sei die korrekte Ausrichtung der Sensoren, damit die nachher überhaupt richtig funktionieren, daher war es eine Empfehlung des FFH, die gesamte Heckpartie neu zu kaufen, wo die Sensoren quasi bereits ab Werk verbaut sind.

    Wie kommt man denn überhaupt dazu, sowas erst nachträglich in's Programm aufzunehmen? Ich meine, ne PDC ist ja jetzt nix was erst noch "erprobt" werden müsste. Ein Nachrüstsystem kommt für mich nicht in Frage, da ich mir keine hässlichen "sieht-aus-wie-aus-dem-baumarkt" LED-Anzeigen irgendwie in die Karre pappen will, die Einbindung ins vorhandene System -so als wäre es nie ohne gewesen- ist mir sehr wichtig.

    Bastler... Hm... War ich früher, eigentlich bin ich aus dem Alter raus... Aber 600 - 800€ ist schon ne Ansage... :gruebel:

    Kann mir da jemand Empfehlungen aussprechen? Oder Ratschläge geben, wie ich das am besten bewerkstellige?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stef-1

    Stef-1 Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kuga Individual, FoFi ST, Escort Cabrio
    Nimm die von Waeco......
     
  4. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
  5. #4 Baumi182, 03.06.2014
    Baumi182

    Baumi182 Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2015
    Ich hole das mal aus der Versenkung:

    Gestern erreichte mich ein Brief des Autohauses, wo ich den ST gekauft habe.
    Man bietet mir die Nachrüstung eines "Xvision Park-Pilot-System speziell für Ihren Fiesta ST" an.

    Der Spaß soll 199€ für hinten und 265€ für vorne kosten und beinhaltet alle Material-, Arbeits- und Kleinteilkosten.
    Allerdings kommen die Sensoren unlackiert, was aber kein größeres Problem darstellen sollte.

    Hat jemand davon schon mal gehört? Was soll dieses "Xvision-System" sein?
    Es ist so auch im original Zubehörkatalog von Ford aufgeführt.

    Hat das jemand? Kann da jemand mehr zu sagen? Ist das mit optischer Anzeige?
    (Ist die serienmäßige PDC überhaupt mit optischer Anzeige? :gruebel:)
     
  6. menace

    menace Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    05/2014 MK3 Focus Turnier
    1.0 EB / 100 PS
    hat jemand von Euch das xvision nachrüsten lassen?!
     
  7. #6 Baumi182, 16.03.2015
    Baumi182

    Baumi182 Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2015
    Ja, hier! :bye:

    Das System ist sehr minimalistisch. Eine optische Anzeige (so wie hier z.B. http://www.anwaltvergleich24.de/uploads/0/4/840.jpg) gibt es keine.
    Die 4 Sensoren hängen an einem Steuergerät, an welchem ein kleiner Lautsprecher hängt, welcher im Kofferraum links unter der Verkleidung verbaut wird.

    Angesteuert wird das ganze über das Rückfahrlicht. Also Rückwärtsgang rein = Licht an = Sensoren an. Gang raus = System aus.

    Gekostet hat der Spaß (Material + Lackierung + Einbau) 200€ und funktionieren tut es prima. Wenn gewünscht, kann ich ja mal ein Bild einstellen.

    Sonst noch was? :)
     
  8. menace

    menace Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    05/2014 MK3 Focus Turnier
    1.0 EB / 100 PS
    ne danke, das reicht mir schon. Hatte gehofft, dass jemand PDC vorne nachrüsten lassen hat, oder optimalerweise in Kombination vorne UND hinten ;)
     
  9. #8 Baumi182, 16.03.2015
    Baumi182

    Baumi182 Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2015
    Das Vordere ist beim Xvision etwas umständlich. Es gibt keine automatische Aktivierung der Sensoren (zB. unter 5km/h oder sowas). Das bedeutet, man muss erst den Rückwärtsgang einlegen, damit sich das System aktiviert und dann kann man die vorderen Sensoren benutzen. Diese haben eine Ausschaltverzögerung von X Sekunden. Sollte der Parkvorgang etwas länger dauern, muss man also ggf. noch mal den Rückwärtsgang einlegen.

    Daher kams für mich nicht in Frage. Zu kompliziert bzw. nicht praktikabel genug.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. menace

    menace Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    05/2014 MK3 Focus Turnier
    1.0 EB / 100 PS
    das mit der umständlichen aktivierung der vorderen Sensoren über das Einlegen des Rückwärtsganges habe ich mittlerweile auch herrausgefunden. Bin im MT Forum gerade an jemandem dran, der das System im Einsatz hat. Hoffe er kann mir ein paar Erfahruneng aus dem Alltag schildern, ob das System wirklich so umständlich zu nutzen ist.
    Alternativ müsste man ggf. z.B. über einen Schalter in der Mittelkoonsole arbeiten.

    wie funktioniert das Ganze denn bei werksseitig verbauten vorderen PDC?! Aktiviert sich das System da automatisch?
     
  12. #10 Proxymalz, 13.05.2015
    Proxymalz

    Proxymalz Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Courier Titanium , 1.0 EcoBoost E
    Also ich kenne es nur mit Schalter in der Mittelkonsole. Ist das nicht der normale Weg? Wenn ich also vorwärts in die Garage fahren würde, betätige ich den Knopf in der Mittelkonsole und die Sensoren vorn arbeiten. Ich habe mir gestern einen Tourneo Courier gekauft. Der baut ja auch auf Fiesta auf. Ich habe ja die PDC nur hinten, vorn konnte man nicht mit bestellen aber nachrüstbar soll das wohl sein. Dort habe ich eine visuelle Anzeige im Display für hinten sowie den Piepton hinten. Die Frage ist ob die visuelle Anzeige dann auch für vorn geht und ob ich diesen Schalter beim Nachrüstmodell auch bekomme. Ich will das genauso original haben wie als wäre es ab Werk eingebaut.
     
Thema:

Einparkhilfe / Parkdistanzkontrolle / PDC-System original Ford nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Einparkhilfe / Parkdistanzkontrolle / PDC-System original Ford nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Radio Code Ford Fiesta

    Radio Code Ford Fiesta: Hallo liebe Ford Gemeinde. Ich habe ein Problem mit dem Radio. Ich habe mir am Samstag einen tollen Ford Fiesta von 2005 gekauft. Leider kennt...
  2. Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf

    Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf: Hi an alle Mav Fans, komme mit meinem Problem nicht weiter und hoffe hier die Hilfe zu finden, die ich bei Vertragswerstätte nicht finden...
  3. Gute Ford Werkstatt

    Gute Ford Werkstatt: Hi, wollt mal hier einen Thread erstellen über eure Erfahrungen mit den Ford Werkstätten vom kleinen Schrauber bis zum großen Ford Autohaus mit...
  4. Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum

    Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum: Hallo ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus II, 115ps, Ottomotor. Es fließt massenweise Kühlwasser weg, hab ich letztenz gemerkt als ide...
  5. Mal kein Ford...

    Mal kein Ford...: ...sondern ein Fiat *duck-und-weg* :fluestern: Das folgende dicke Osterei wurde mir letzte Woche in's Nest gelegt: [ATTACH] Basis: Fiat Ducato...