Einspritzpumpe defekt?! Reperatur, neu kaufen ?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Hellstroem, 18.02.2008.

  1. #1 Hellstroem, 18.02.2008
    Hellstroem

    Hellstroem Guest

    Hallo, ich bin noch ein wenig geschockt, als mir die Werkstatt eben bescheid gab das wohl meine Einspritzpumpe defekt ist, brach für wenigen Minuten der himmel über mir zusammen.

    Ich bin ehrlich, ich bin kein Fachmann was Autos betrifft, daher bitte ich euch mich nicht runter zu machen, ich suche einfach nur Rat weil ich nicht so recht weiter weiß.

    Ich habe einen Ford Focus 1.8 TDDI Ambiente mit 55kw, Baujahr 2001, 100.000 Km. Ich bin das Auto immer anständig gefahren.

    Freitag Abend leuchtete die Tankanzeige auf , ich bin dann Samstags noch kurz ein paar Besorgungen erledigen und auf dem Weg zu Tankstelle, ein ganz ganz kurzes Ruckeln gespürt und der Wagen war aus. Ich war ein wenig verwundert, weil seit dem aufblinken des Tank-Lichtes war ich max. 40-50"entspannte" Km gefahren. Normalerweise kann ich noch mindestens 60-70 Km fahren ohne Probleme, ich hatte auch nicht das Gefühl inner halb der nächsten 2 Minuten tanken zu müssen oder so....

    Da ich mich mit Autos nicht so auskenne dachte ich, "naja dann wird wohl doch der Tank leer sein" Bin zur Tankstelle gelaufen, Diesel nachgefüllt, Auto rührte sich noch immer nicht, das letzte was ich mir mit meinen pasablen Autkenntnissen noch erklären konnte was er mein guter Focus irgendwie Luft gezogen hat und dass ich ihn entlüften müsse.

    Ich habe dann hier einige Threads zum Thema Einspritzpumpen durchgelesen, in einigen Einträgen ist genau die gleiche Situation vorgefallen wie bei mir, kurzes Ruckeln, Motos aus, Auto startet nicht mehr Einspritzpumpe defekt.

    Auto heute dann zur Werkstatt gebracht, die mir vor wenigen Minuten erklärten, dass wohl die Einspritzpumpe defekt ist.


    Ich bin im Moment echt fertig mit den Nerven, und weiss nicht so recht was ich machen. Ich bin einfach nicht vom Fach und lese mir gerade unzähle Möglichkeiten durch. Ich sehe vor lauter Bäumen den Wald nicht.

    Was ist angebracht in diese Situation? Sollte ich die Einspritzpumpe reperieren lassen, eine neue oder gebrauchte bestellen?

    Ich hoffe einfach ihr könnt mir ein wenig zur Seite stehen und mir helfen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FoFoDZD955, 18.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2008
    FoFoDZD955

    FoFoDZD955 Ich bremse nur zum Kotzen

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.:2/2008
    Also als 1. es wird hier kein dumm gemacht.

    Dafür ist ja das Forum da und Leuten zu Helfen die sich nicht so auskennen und am Ende hilft hier auch das Motto "viele Leute, viel Wissen".

    Zu deinen Problem, also so viel wie ich weiß ist es Fatal, wenn man ein diesel leer fahren tut. Da sollten dann solche sachen passieren. (Habe ich mal gehört, also kein genaues Wissen von mir)

    Beim Benziner ist das ja nicht so, dreimal an und aus dann entlüftet der sich selber und pumpt Sprit nach Vorne und los geht es, aber dies ist nicht so beim Diesel (Habe ich mal gehört, also kein genaues Wissen von mir).

    Also weiß nicht ob man eine Einspritzpumpe Reparieren kann und selbst wenn ist es von dauer. Dann kommt vielleicht wieder was an der Pumpe.

    Also ich würde gucken was ne neue Kosten tut und was ne gebrauchte beim Schrotthändler und danach entscheiden.

    Vorteil bei einer neuen, die Garantie von Ford bzw Gewährleistung auf das Teil.

    Guck mal in das Forum da hast du Preise, aber bevor du das machen tust. Bitte alles was dich umbringt weit weg tun. :):top1::lol:

    http://www.autoextrem.de/showthread,t-84211.htm

    Dieser Beitrag ist zwar schon etwas älter, vielleicht haben die Preise sich ja geändert. Was hat den Ford für Preise genannt , die rufen ja nie an ohne ein Angebot schon zu haben.

    Hoffe konnte etwas Helfen
     
  4. #3 petomka, 18.02.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Der Ford Händler kann sie weder reparieren noch prüfen, dazu müsste man die Pumpe ausbauen und zum Bosch-Dienst bringen, der kann sie evtl auch reparieren.
     
  5. #4 Hellstroem, 18.02.2008
    Hellstroem

    Hellstroem Guest

    Wie gesagt wenn man wenige Erfahrungen in diesem Bereich hat, ist es schwierig einzuschätzen was man tun sollte, weil man einfach die Kosten nicht kennt.
    Baut man die Einspritzpumpe aus und lässt sie von der Bosch reparieren, kauft man eine neue Einspritzpumpe...
    Dann kommt noch dazu dass meine Garantie die ich extra für 300€ abgeschlossen habe (Auto wurde gewerblich gekauft) am 12.02 abgelaufen ist!



    Meine Werkstatt wollte sich morgen bei mir melde dann weiß ich mehr!
     
  6. #5 FoFoDZD955, 18.02.2008
    FoFoDZD955

    FoFoDZD955 Ich bremse nur zum Kotzen

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.:2/2008
    Deine Garantie für 300€ ist so ne Sache, habe auch ne A1 Garantie bekommen und die deckt nicht alles ab.

    Meistens ist die nur gut wegen Stundenlohn, weil man da bei so viel Jahren oder Kilometer noch Rabatt bekommt.
     
  7. #6 Hellstroem, 18.02.2008
    Hellstroem

    Hellstroem Guest

    Ich glaube Studenlohn wird bezahlt, und 40% auf die Ersatzteile... aber mal abwarten
     
  8. #7 Hellstroem, 19.02.2008
    Hellstroem

    Hellstroem Guest

    die Unterlagen sind heute an die Versicherung gegangen. Meine Werkstatt meinte, es wird alles in allem 1800€ kosten, ist dieser BEtrag relistich oder weit weg von der Realität?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. pexer

    pexer Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus TDDI,2000,Endura 75PS
    Hallo, ist wahrscheinlich schon zu spät, aber Du solltes vor Austausch der Pumpe erstmal das Gaspedal wechseln, bzw überprüfen lassen. Wenn das einen Defekt hat, geht der Motor auch aus, bzw das Ruckeln tritt auf.
     
  11. #9 ruckler, 25.10.2008
    ruckler

    ruckler Guest

    Erst mal ganz ruhig.

    Servus Leute,

    möchte gerne meine Erfahrungen mit der Einspritzpumpe beitragen:

    Da ich meinen Focus '99 TDI 90 PS auf Pöl umgerüstet habe (2-Tank-System) und dabei alle Kraftstoffleitungen erneuert habe, konnte ich einige Erfahrungen mit Luft im System sammeln.
    Ich bin jetzt rund 25000km gefahren bin, dazwischen aber oft auch länger mal Diesel und alle möglichen Gemische. Es kam anfangs vor, dass ich den Pöltank unvorsichtigerweise fast leergefahren bin und sich so ne Menge Luft ins System bekam.

    Ich hatte dann mächtig Bammel, dass die Pumpe das nicht überlebt haette, kann aber nach meinen bisherigen Erfahrungen nur sagen, dass die in meinem verbaute Bosch anscheinend nicht tot zu kriegen ist.

    Die Firma, von der ich das Umbausystem gakauft hatte , teilte mir vorher auch mit, dass bedagte Bosch-Pumpe das System ohne Probleme wieder entlüftet
    .
    Im Extremfall hat es sogar mal 5*30 sek. gedauert bis die Maschine wieder lief.

    ACHTUNG bei Ruckeln: DAS GASPEDAL checken.

    Viele Grüße vom Ruckler, bei dem es sich ausgeruckelt hat.:freuen2:
     
Thema:

Einspritzpumpe defekt?! Reperatur, neu kaufen ?

Die Seite wird geladen...

Einspritzpumpe defekt?! Reperatur, neu kaufen ? - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  2. neue Rückleuchten

    neue Rückleuchten: Hallo, ich suche neue Rückleuchten für meinen Mk1, da ich schwarze Seitenblinker und Frontblinker habe! Jetzt wollte ich gerne neue Rückleuchten...
  3. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
  4. Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert

    Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert: Biete kompleten Satz originale Alufelgen von meinem FOCUS RS MK3 8Jx19 Zoll, ET50, 20 Speichen Die Felgen sind NEU und wurden nicht benutzt (Die...
  5. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...