Einsteiger FAQ/ Bitte Lesen!!! Elektronik

Diskutiere Einsteiger FAQ/ Bitte Lesen!!! Elektronik im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; ___________________________________________________________________________________________________ --> Was heißt auf Masse legen?...

  1. Kevin

    Kevin Puma Liebhaber :)

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Audi TT 8J Roadster, VW Lupo
    ___________________________________________________________________________________________________

    --> Was heißt auf Masse legen?

    Auf Masse legen bedeutet in unserem Bereich (Kfz) dass z.B. eine Leitung an den Minuspol der Batterie angeschlossen wird. Da dieser logischerweise Verbindung mit der Karosserie hat kann diese also auch an einer geeigneten Stelle an ihr befestigt werden.


    ___________________________________________________________________________________________________

    --> Wie erhalte ich eine saubere Verbinung von zwei oder mehr Leitungen?

    Ich persönlich empfehle hier bei einem kleinen Querschnitt die Lösung mit Lysterklemmen und Aderendhülsen.
    ___________________________________________________________________________________________________

    --> Was ist eine Lysterklemme?

    Eine "normale": [​IMG]

    Eine Steckbare: [​IMG]
    ___________________________________________________________________________________________________

    --> Was ist eine Aderendhülse? Und wie befestigt man diese?

    Die Aderendhülsen gibt es in verschiedenen Größen:

    [​IMG]

    Eine Aderendhülse wird mit einer Crimpzange an die Leitung gecrimpt

    [​IMG]
    __________________________________________________________________________________________________

    --> Kennzeichnung von Widerständen

    [​IMG]

    Hier ein Beispiel:
    [​IMG]

    ___________________________________________________________________________________________________

    --> Was ist der Unterschied zwischen Reihen- und Parallelschaltung?

    => Wie der Name schon sagt, sind die Verbraucher in einer Reihenschaltung in Reihe geschaltet.

    [​IMG]

    => In einer Parallelschaltung sind die Verbraucher parallel zueinander geschaltet.

    [​IMG]
    ___________________________________________________________________________________________________

    --> Wie verhalten sich Strom und Spannung in Reihen oder Parallelschaltungen?



    => Reihenschaltung:

    Der Strom durch die Verbraucher (in diesem Fall Widerstände) ist gleich.
    Die Spannung, die an den einzelnen Verbrauchern abfällt ist unterschiedlich

    Uges= UR1 + UR2 + UR3
    Iges= IR1 = IR2 = IR3


    [​IMG]

    => Parallelschaltung:

    Der Strom, der durch die Verbraucher fließt ist unterschiedlich.
    Die Spannung die über den Verbrauchern abfällt ist gleich.

    Iges= IR1 + IR2 + IR3
    Uges= UR1 = UR2 = UR3


    [​IMG]
    ___________________________________________________________________________________________________

    --> Wie errechne ich den Vorwiderstand einer LED?

    R=Urv/Iled

    Urv=Ubatt - Uled

    Bsp.: geg: Uled = 3 V
    Iled = 30 mA
    Ubatt= 12 V

    ges: Rvor

    Lös: Urv = Ubatt - Uled
    Urv = 12V - 3V
    Urv = 9V

    Rvor = Urv/Iled
    Rvor = 9 V/30 mA
    Rvor = 300 Ohm
    ___________________________________________________________________________________________________

    --> Wie errechne ich den Vorwiderstand von mehreren LEDs in Reihe geschaltet?
    (Rechnung gilt unter der Vorraussetzung, dass die LEDs die selben Eigenschaften besitzen.)

    R=Urv/Iled

    Urv=Ubatt - ( Anzahl der LEDs * Uled )

    Bsp.: geg: Uled = 3 V
    Iled = 30 mA
    Ubatt= 12 V

    ges: Rvor

    Lös: Urv = Ubatt - ( Anzahl * Uled )
    Urv = 12 V - ( 2 * 3 V)
    Urv = 12 V - 6 V
    Urv = 6 V

    Rvor= Urv/Iled <= siehe Reihenschaltung
    Rvor= 6 V / 30 mA
    Rvor= 200 Ohm
    ___________________________________________________________________________________________________

    --> Wie errechnet sich die Leistung eines Verbrauchers (z.B. Vorwiderstand)?

    Pverbraucher=Uverbraucher*Iverbraucher

    Bsp.: geg: Uverbraucher= 12 V
    Iverbraucher= 1 A

    ges: Pverbraucher

    Lös: Pverbraucher=Uverbraucher*Iverbraucher
    Pverbraucher= 12 V * 1 A
    Pverbraucher= 12 Watt
    ___________________________________________________________________________________________________

    --> Welchen Querschnitt und Sicherung brauche ich bei welchem Strom?


    0,5 qmm - 6 A
    0,75 qmm - 12 A
    1,0 qmm - 15 A
    1,5 qmm - 18 A
    2,5 qmm - 26 A
    4 qmm - 34 A
    6 qmm - 44 A
    8 qmm - 50 A
    10 qmm - 60 A
    16 qmm - 80 A
    20 qmm - 90 A
    25 qmm - 107 A
    35 qmm - 134 A
    50 qmm - 167 A
    70 qmm - 206 A
    95 qmm - 250 A

    ___________________________________________________________________________________________________

    --> Welche Leitungsart sollte ich im KfZ verwenden?

    So genannte "Lahnlitzenleitungen".Bei starren Leitungen würden die Leitungen mit
    der Zeit aufgrund der Erschütterungen im Auto nicht brechen.
    ___________________________________________________________________________________________________

    --> Was ist eine Lahnlitzenleitung?

    Eine Leitung, die nicht wie gewohnt aus einem "Draht" besteht,
    sondern aus ganz kleinen, feinen Drähtchen.
    ___________________________________________________________________________________________________

    --> Welche Spannung liefert mir mein KfZ?

    Generell liefert die Batterie ca. 12V;
    bei laufendem Motor (also Lichtmaschine arbeitet und die Batterie ist "voll") 14,8V.
    ___________________________________________________________________________________________________

    --> Was ist ein Multimeter?

    Ein Multimeter ist ein Messgerät um hauptsächlich Spannungen, Ströme und
    Widerstände zu messen.
    Moderne Multimeter können auch Frequenzen (z.B. 50Hz an der hausüblichen Steckdose in DE),
    Temperaturen und so weiter messen.

    [​IMG]

    ___________________________________________________________________________________________________

    --> Wie messe ich richtig mit einem Multimeter?

    Siehe Reihen- und Parallelschaltung.

    Ströme misst man immer in Reihe.

    Spannungen misst man immer parallel.
    ___________________________________________________________________________________________________

    Wichtige Abkürzungen und deren Bedeutung:

    - DIN = Deutsches Institut für Normumg, Burggrafenstraße 4-10, 10787 Berlin
    - ISA = International Standard Association
    - ISO = International Organisation für Normung
    - VDE = Verband Deutscher Elektrotechnischer e.V., Stresemannallee 15, 60596 Frankfurt/Main

    ___________________________________________________________________________________________________

    Hinweis: Für Schäden, die durch Verwendung der hier bereitgestellten
    Informationen entstehen, übernehmen wir keine Haftung.
    Angaben ohne Gewähr.

    (C) by Kevin Weber
     
    DerGraf gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 25.12.2005
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Schön gemacht.
    Ich denke aber wir sollten das in den Carhifi Bereich verbannen. Weil in Tuning & Styling bringt das ned soviel ;)
     
  4. Kevin

    Kevin Puma Liebhaber :)

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Audi TT 8J Roadster, VW Lupo
    Ich fand es hier passender.

    Kannst es aber auch verschieben ;-)
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    jo hier passt es.
     
  6. #5 BlackHazard, 26.12.2005
    BlackHazard

    BlackHazard ColD air, no reLoad

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    =D> Sau gut Menschenfresser. Endlich mal ein Nachschlagewerk für den ganzen Elektronik kram .... hab zwar jetzt nicht alles gelesen aber, trotzdem gute Idee!!! Ich find auch es passt hier besser! Geht ja nicht alles immer nur um HiFi ;-)
     
  7. #6 Zacharias, 16.03.2006
    Zacharias

    Zacharias Guest

    Hey, das war ja richtig gut, hab jetzt auch mal was gelernt!
    Ach ja, zum Thema Masse, es gibt diverse Anbiter von Massekids, durch zu dünne Masseleitungen im Originalen, wird durch ein Massekid die Masseleitung deutlich verbessert, dadurch wirkt sich das Motorverhalten positiv aus, weniger Verbrauch, bei mehr Leistung. **VORSICHT!** Wer so einen Blödsinn glaubt, muss geschlagen werden.
    Bei eBay sollten solche Anbiter strafrechtlich verfolgt werden!
     
  8. wuneck

    wuneck Guest

    Könntet ihr die Bilder vielleicht nochmal neu hochladen? Die funktionieren ja leider nicht mehr.
    Ansonsten ein wirklich toller und hilfreicher Thread!
     
  9. Kevin

    Kevin Puma Liebhaber :)

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Audi TT 8J Roadster, VW Lupo
    Ja, das mit den Bildern kann etwas dauern....


    aus irgendeinem Grund wurde mein Webspace leergeräumt...

    Hmm und ich dachte das leerräumen macht man nur bei Autos ^^
     
  10. #9 KarstenT711, 20.12.2006
    KarstenT711

    KarstenT711 Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Das was da oben alles steht ist nicht korrekt. Denn die Quetschzange ist nicht mehr laut VDE erlaubt, :sonicht: denn mit der Zange kann man nicht bei jeder Quetschung der Aderendhülse den gleichen Pressergebnis erzielen.

    Lüsterklemmen zur Verländerung von Kabel ist nicht sehr sinnvoll und sehen auch nicht gerade besonders gut aus. Geeigneter sind Quetschverbinder und wenn man es steckbar haben möchte, gibt es genügend Steckverbinder auf dem Markt die auch was aussehen.

    Zum Thema Masseverbinder ist es am besten wenn man direkt zum Minuspol von der Batterie geht und nicht einfach ans Gehäuse anschraubt, da über die Karroserie des Auto ein Widerstand = Spannungsverlust kommen kann.

    Ich hoffe die Tipps sind hilfreich. :denkend:

    MfG
     
  11. Kevin

    Kevin Puma Liebhaber :)

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Audi TT 8J Roadster, VW Lupo
    Zu Obigen 2 Punkten Stimme ich dir teilweise zu.
    (Wobei es ja auch meine persönliche Empfehlung ist.)
    Sicherlich sehen die Lüsterklemmen net so dolle aus, aber wen stört das hinter einer Verkleidung?
    Die Quetschverbinder sind als Alternative eine gute Idee, da werde ich den FAQ demnächst erweitern.

    Direkt zum Minuspol der Batterie zurück ist nicht erlaubt. Soweit ich informiert bin darf die Masseleitung nicht länger als 50cm sein. Wenn wir schon bei erlaubt und nicht elrlaubt sind ;)
     
  12. #11 Christian, 20.12.2006
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Direkt zum Minuspol der Batterie ist wohl der längste Weg für das Massekabel und kann im Zweifelsfalle beim Versicherungsschaden durch Kabelbrand das wegfallen der Versicherung bedeuten. Massekabelwege sind IMMER möglichst kurz zu halten.
     
  13. #12 OHVfocusOHV, 01.08.2007
    OHVfocusOHV

    OHVfocusOHV Irrer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta ST ´05
    bin eigentlich auch der meinung das lüsterklemmen im kfz nichts zu suchen haben. wie sieht n das aus?:mies: bessere möglichkeit sind lötverbinder. man hat ne saubere lötverbindung ohne übergangswiderstände und die verbindung ist gegen feuchtigkeit geschützt. außerdem kann man sicher sein das das ganze nicht auseinander rutscht wie bei quetschverbindern die eventuell mal nicht richtig sitzen
     
  14. #13 Yggdrasill, 24.06.2008
    Yggdrasill

    Yggdrasill ehem. Escort-Fahrer

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort ´96 1.8 16V
    Auch wenn der gesamte Stromkreis abgesichert ist? Ist nämlich bei mir der Fall.

    Und müsste man nicht die Batterie ebenfalls mit stärkeren Querschnitt an die Karosseriemasse anschliessen wenn man irgendwelche Hochleistungverbraucher über die Karosse auf Masse legt? Bin mir nicht sicher ob die "dünnen" Drähtchen mit denen die Batterie üblicherweise daran angeschlossen dann evt. nicht auch anfangen warm zu werden.

    P.S. Bin für fachgerecht (Ösen oder ineinander verhakte) ausgeführte Lötstellen zum Verbinden anstelle von Lüsterklemmen.
     
  15. #14 ramibo1960, 20.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2008
    ramibo1960

    ramibo1960 ramibo

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK 2-dunkelblau,11/2005,DA3,(Modell 06)
    Erstmal einen guten Tag an alle.

    Zweitens.... Bin ich hier nun in einem falschen Film oder wie ????

    Ist es wirklich zwingend notwendig über eine Adernendhülsen- / Grimp- Zange oder über Lüsterklemmen so ausführlich zu unterhalten?

    Bei dem was manche "Hobby Knauper" so alles verbasteln muß man ja schon froh sein, wenn die hier überhaupt mal etwas von Adernendhülsen, Quetsch- und Steckverbindern, passenden Grimpzangen und Lötstellen hören!

    Das Thema Massepunkte und Leitungen ist natürlich schon ausführlich beschrieben worden, aber...... schon mal in eurem Ford nachgeschaut???
    Da gibt es einige Massepunkte an verschiedenen Stellen und die wurden da von Profis ganz bewußt hingeplant und verbaut OHNE Meterweise Kabel von der Batterie zu ziehen.
    z.B. FoFo MK2, da ist u.a. ein Massepunkt unterm Himmel (hinter vorderer Deckenlampe) und... und... und...

    Das Masse-Kabel von der Batterie zur Karosserie ist auch nicht "soooo" dünn wie hier dargestellt.
    (schon mal an einem Renault die Kabel etc. gesehen? Die sind ja dagegen dünn wie Klingeldraht - lach)

    Ich denke ein gewisse Art von "Kabel-Fetisch" dient unserer eigenen Sicherheit und das ist auch gut so. Aber man kann alles auch übertreiben.

    Seien wir doch einfach dankbar für jeden nützlichen Tip und mache jeder für sich das Beste daraus.

    Und nun???
    .....................habe ich als Neuling hier wohl dem ein oder anderen auf die Füße getreten.

    Aber als Mitglied eines anderen Autoforums (bevor ich zum Ford kam...fg) habe ich mich schon immer über die Art und Weise von verschiedenen Postings bzw. den darauf folgenden Kommentaren geärgert.
    Und deswegen "Hut ab" vor all denjenigen, die ihr Fachwissen trotz manches unflätigen Kommentares weiterhin anderen zugänglich machen!


    So und nun könnt ihr mich ohrfeigen, steinigen, teeren und federn und in der Luft zereißen......... oder mal über den Satz: Einer für alle, alle für einen nachdenken

    MfG: Ralf Michael > NEULING !!
     
  16. #15 Spiderx2, 28.11.2009
    Spiderx2

    Spiderx2 Guest

    Möglicherweise befindet sich in der Anleitung ein kleiner Fehler.

    Dort steht:
    "--> Welche Leitungsart sollte ich im KfZ verwenden?

    So genannte "Lahnlitzenleitungen".Bei starren Leitungen würden die Leitungen mit
    der Zeit aufgrund der Erschütterungen im Auto nicht brechen."


    Richtig wäre wohl:
    ""--> Welche Leitungsart sollte ich im KfZ verwenden?

    So genannte "Lahnlitzenleitungen".Bei starren Leitungen würden die Leitungen mit
    der Zeit aufgrund der Erschütterungen im Auto brechen"
     
  17. #16 calcutta-baits, 28.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2010
    calcutta-baits

    calcutta-baits Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta,2009,1,2l
    Das ist nicht ganz korrekt. Wenn man eine Grimpzange zum Quetschen verwendet, ist es zulässig. Durch das Grimpen ist es möglich immer mit dem selben Druck zu pressen. Die Zangen sind halt ein bissl teurer aber ihr Geld wert. Habe mal im Schaltschrankbau gearbeitet und da hatte ich für jeden Querschnitt bis 35 mm² die passende Zange. Es fahren heute noch Autos mit solchen Verbindungen rum ( an denen wir gebastelt haben) und das mit dem Segen vom TÜV.
     
  18. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Nochmal zum Thema Lüsterklemme, wenn ihr euren Kabeln was gutes tuhen wollt denn nehmt doch Goldkontaktstecker aus dem Modellbau bereich, gibt es verschiedenen Größen und für sämtliche Querschnitte als Einzelstecker mit Buchse oder Mehrvachverbindungsstecker.

    Hier eine kleine Auswahl der gängigen Stecker.
    http://www.elektromodellflug.de/hochstromst/hochstromstecker.htm
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 electrogeek, 15.01.2012
    electrogeek

    electrogeek Car-Hifi-Anlagenbau uvm.

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo ST220, Focus MK2, Citroen C4, Astra H,
    Masse

    Ja und wenn du ein Kabel von 4m für Masse durch dein Auto ziehst hast du dann den größeren Widerstand als durch die Karosserie (insofern du einen guten übergang zur karosseerie hast) habe ich mit einem multimeter bei 3 kfz ausprobiert mit 16qmm als massekabel (bei kofferraumverbau, subwoofer, endstufe, ...)
     
  21. #19 MucCowboy, 15.01.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.807
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Deshalb werden Massekabel auf dem kürzesten Weg an die Karosserie geführt. Bei Endstufe im Kofferraum eben bei den Rückleuchten. Ausnahme: Heckklappe und Türen, da wird die Leitung bis an die Haupt-Karosserie geleitet und dort an der nächsten Stelle angeschraubt.

    PS: Ein Multimeter kann beim besten Willen den Innenwiderstand eines fingerdicken 16mm-Kabels nicht sauber rausmessen. Dazu sind die Dinger einfach zu billig. Dafür braucht man eine hochpräzige, geeichte Messapparatur und spezifizierte Messbedingungen. ;)

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Einsteiger FAQ/ Bitte Lesen!!! Elektronik

Die Seite wird geladen...

Einsteiger FAQ/ Bitte Lesen!!! Elektronik - Ähnliche Themen

  1. Suche Lederausstattung hell und bitte dunkle Lederausstattung

    Suche Lederausstattung hell und bitte dunkle Lederausstattung: Hallo, suche auf diesem Wege für meinen 2005 Focus C Max eine helle Lederausstattung. Im Tausch hätte ich meine schwarze Lederausstattung...
  2. Bitte um Hilfe!! Gutachten gesucht

    Bitte um Hilfe!! Gutachten gesucht: Hallo liebe Fordler/innen, einige kennen vllt mein Problem, ich suche schon lange im dunklen. Bitte keine Beschimpfungen oder oder, es ist wie es...
  3. Agr abklemmen mit elektronischer Überwachung

    Agr abklemmen mit elektronischer Überwachung: Hallo will mein Agr abklemmen.Ist leider elektronisch überwacht.Wenn ich es dicht mache zeigt er an Durchflussmenge zu gering.Wollte jetzt nur das...
  4. sitze von Manueller auf elektronische Höhenverstellung umbauen

    sitze von Manueller auf elektronische Höhenverstellung umbauen: Hallo zusammen, ich hätt da mal ne Frage: Kann ich den bei einem Focus MK1 Turnier Ambiente die Sitze aus nem Ford Focus Giha einbauen. Wobei ich...
  5. Elektronik spielt verrückt.

    Elektronik spielt verrückt.: Hallo zusammen Bei meinen Mondeo MK3 110 PS Benziner spinnt die Elektronik. Heute morgen lief alles bestens. Eben wollte ich noch wegfahren....