B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Eintragen zum Verbrauchsvergleich

Dieses Thema im Forum "Ford B-MAX Forum" wurde erstellt von scar1, 06.02.2013.

  1. scar1

    scar1 Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    B-Max, 2012, 1.6 Liter, Powershift
    Immer wieder taucht mal die Frage auf, was andere Autos derselben Modelreihe verbrauchen.
    Wer das hier im Forum fragt bekommt Antworten, aber oft werden dabei ausschweifend Randthemen mit diskutiert.
    Schön wäre es, wenn ihr euch auf spritmonitor.de eintragen würdet und dort jeden Tankvorgang möglichst genau aufzeichnet.
    Dann kann jeder seinen Verbrauch mit dem anderer Fahrer vergleichen. Je mehr sich mit genauen Daten eintragen umso differenzierter kann man seine Motorisierung und Getriebeart vergleichen.
    Bisher ist meiner der einzige B-Max dort.
    Tragt auch den ermittelten Durchschnittsverbrauch des Bordcomputers (BC) pro Tankfüllung ein. Mich würde interessieren, ob die Abweichung von ca. 0,5 L generel so ist.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Dazu hätte es aber nicht unbedingt einen neuen Thread gebraucht.
    Du hast es ja schon in dem anderem Thread gepostet. Ich denke einfach das es noch zu wenige mäxchen gibt. Im Moment warten ja noch alle hier im b-max Bereich auf ihr auto.
     
  4. scar1

    scar1 Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    B-Max, 2012, 1.6 Liter, Powershift
    BoeBoe du bist sehr aktiv und liest dir alles durch, aber manche lesen auch nur sehr themenorientiert und auch nach einigen Beiträgen nicht mehr weiter.
    Ich wünsche mir einfach, dass durch ein eigenes Thema noch mehr Nutzer darauf aufmerksam werden.
    Ein paar User haben hier ja schon den B-Max und wenn die ihre Verbräuche jetzt in einer Statistik wie spritmonitor veröffentlichen, würde ich das sehr begrüßen.
     
  5. #4 BoeBoe, 06.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2013
    BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Werde mich eintragen wenn er endlich mal ankommen sollte ;)

    Edit: sind ja immerhin schon 5 mäxchen drin
     
  6. scar1

    scar1 Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    B-Max, 2012, 1.6 Liter, Powershift
    Ja, ich habe jetzt auch mal mit 0 km suchen lassen und gesehen das sich schon einige eingetragen haben.
    Dann bin ich schon gespannt auf die zukünftigen Verbrauchswerte.
     
  7. #6 Jardis, 07.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2013
    Jardis

    Jardis Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford B-Max, 2012, 88 kw
    In diesem Fall muss ich BoeBoe zustimmen. Es gibt bereits einen Thread, der eigentlich das gleiche Thema behandelt. Was hilft es demjenigen, der ein Fahrzeug besitzt, welches einen erhöhten Kraftstoffverbrauch aufweist und er dieses mit anderen unter Spritmonitor.de vergleicht? Eigentlich nichts, entweder ärgert man sich:rasend: oder ist stolz auf seinen Verbrauch:lol:.
    Ich habe mich gleichwohl unter Spritmonitor.de registrieren lassen, da es mir die Buchführung hinsichtlich des Spritverbrauchs erheblich erleichtert. Nicht mehr und nicht weniger und nur dafür ist es hilfreich. :top1:
    Wegen der Prospektangabe über den „Normverbrauch“ habe ich mich mit dem ADAC in Verbindung gesetzt und um Unterstützung des Problems gebeten. Da muss eine andere verbraucherfreundliche Norm gefunden werden, mit realen Vergleichswerten aus dem normalen Fahrbetrieb. Und soweit ich weiß, gibt es auch ein vor Gericht anerkanntes Gutachterverfahren wegen der Streitigkeiten bei den Verbrauchswerten.
    Weiterhin habe ich mich mit Ford direkt in Verbindung gesetzt und auch dort auf die erhebliche Diskrepanz zwischen Prospektangabe und Realwert hingewiesen. Und man befasst sich mit der Angelegenheit.
    Fazit: Je mehr sich beschweren, desto sensibler werden die Hersteller. So ist es auch einem Bekannten gelungen, einen Mercedes ML mit unangemessenem Verbrauch auf dem „Kulanzwege“ zurückzugeben.
    Also, nur mit Statistik kommt man da nicht wirklich weiter.:)
    PS: Mein Verbrauch beim Ford B-Max, jetzt im reinen Stadtverkehr = 9,1 Liter:rasend:
    PS: Die Abweichung Bordcomputer zum Realwert = 0,5 Liter weinger als der tatsächliche Verbrauch!
     
  8. #7 scar1, 07.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2013
    scar1

    scar1 Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    B-Max, 2012, 1.6 Liter, Powershift
    @Jardis
    Deine Meinung über die Herstellerangabe des Verbrauchs steht auch schon in dem anderen Thread, das hättest du hier nicht nochmal kundtun brauchen. Dafür hast du auch schon Zustimmung erhalten, ebenso wie die Erklärung, dass du für eine Reklamation einen Mehrverbrauch unter denselben Testbedingungen nachweisen mußt.
    Wenn dein Auto 2 Liter über den Durchschnitt anderer Fahrer ist, ist es doch dein gutes Recht das zu reklamieren. Und ob die die Information über den Durchschnittsverbrauch anderer Fahrer aus deinem Thread holst oder auf der von mir empfohlenen Seite, ist mir völlig egal. Für mich ist es einfacher, wenn ich auf dieser Website Model und Motor eingebe und auf einen Blick andere Verbrauchswerte sehe.
    Ich mag nicht mit dir zoffen, darum halte ich mich jetzt hier raus!

    PS: Wie lang sind deine Strecken im Stadtverkehr?
    Obwohl ich längere Strecken Autobahn und Landstraße dabei habe, zeigt mir der FORD ECO Assistent 55% mit kaltem Motor an. Ansonsten habe ich bei den beiden Punkten ein grünes Symbol.
     
  9. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Wir müssen uns hier ja nicht gleich streiten ;)
    Sind doch alles Erwachsene Menschen. :top1:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Jardis

    Jardis Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford B-Max, 2012, 88 kw
    Gute Tag Scar1, Streit ist immer emotional und dann meistens kontraproduktiv und deshalb möchte ich auf der Diskussionsebene hier weiter berichten. Ich bin nicht der einzige, der über weit erhöhten Kraftstoffverbrauch klagt. Kann man nachlesen. Ich wollte nur Mut machen, dass sich die anderen auch an die Stellen wenden, die letztendlich dafür zuständig sind und/oder etwas für oder gegen dieses heikle Thema tun können. Eine Vogel-Strauß-Taktik verspricht keinen Erfolg. Wenn man nichts gegen die unklaren Angaben unternimmt, dann bleibt es auf „Ewig“ so. Wir ärgern und wir streiten uns hier und der Hersteller lacht sich ins Fäustchen. Ja, es ist schon so weit gekommen, das manche Hersteller z.B. bei Lebensmitteln die Verpackung vergrößern und den Inhalt verkleinern. Und dann noch dreist diese „Produkterneuerung“ positiv bewerben. (Quelle:Markt mischt sich ein, NDR III). Und gegen solche Kundenverar...... habe ich etwas.
    Nun liegt es an jedem selbst, sich auf die Seite zu stellen, die er persönlich bevorzugt und wenn es nur eine Verbrauchsstatistik ist.
    Wer auch immer sich dieser oder einer anderen Meinung anschließen mag, hat es für sich so entschieden und das ist gut so.
    Ich habe meine Entscheidung gefällt und darüber (ich hoffe sachlich) berichtet. Nicht mehr und auch nicht weniger.


    Fahrtenprotokoll: Stadtverkehr im Schnitt 15 – 20 km. Dabei zeigt mir der Eco-Assistent nur grüne „Blumen“ an für: Frühes Schalten, weitsichtiges Fahren, angemessene Geschwindigkeit und alles wird mit einer gesamt-grünen „Blume“ belohnt. Gleichzeitig werden jedoch meine Fahrten lt. dieser Anzeige zu 85 % mit „kaltem“ Motor quittiert. Das ändert sich auch nicht, wenn ich mal nur auf der AB oder Landstraße unterwegs bin. Schon merkwürdig.


    Zusatz: Habe inzwischen von meinem Händler die Nachricht bekommen, dass Ford technische Unterstützung bei diesem und auch anderen Problemen gewähren will. Geht doch!:)
     
  12. scar1

    scar1 Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    B-Max, 2012, 1.6 Liter, Powershift
    15-20 km ist für mich Kurzstrecke, da ist der Motor erst kurz vorm Ziel warm.
    Noch ein anderes Detail aus dem Bordcomputer: Meiner zeigt bei aktuell 3700 km eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 57 km/h an.

    Wenn dir die FORD ECO Mode Anzeige positive Werte anzeigt, muß sich das auch in deinem Verbrauch zeigen. Somit hat FORD sich da ein Eigentor geschossen und dir die Besten Karten für eine Reklamation in die Hand gegeben.
     
Thema:

Eintragen zum Verbrauchsvergleich

Die Seite wird geladen...

Eintragen zum Verbrauchsvergleich - Ähnliche Themen

  1. Welche Spurplatten kann ich eintragen?

    Welche Spurplatten kann ich eintragen?: Hallo Liebe Community, ich habe einen Ford fiesta mk7 und habe barracuda karrizma 8j x18" et 38. habe jedoch eine Kotflügelverbreiterung und...
  2. Presseportal.de: Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde: Forza Motorsport 6-Computersp

    Presseportal.de: Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde: Forza Motorsport 6-Computersp: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - "Längster Computergame-Marathon mit einem Autorennspiel" - 48 Stunden und 29 Minuten steuerten fünf...
  3. Mustang Felgen und Eintragungen

    Mustang Felgen und Eintragungen: Hallo zusammen, hab eine kurze Frage an die Mustangfahrer. Verkaufe gerade original 19 Zoll Mustang Felgen vom aktuellen GT Modell Nun hatte...
  4. Nachprüfung beim TÜV, neue Felgen eintragen lassen?

    Nachprüfung beim TÜV, neue Felgen eintragen lassen?: Also, ich war mit meinem Puma beim TÜV, Bis auf 2-3 Kleinigkeiten wurden unter anderem die Vorderreifen wegen einseitiger Abnutzung mit EM...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 KN57i Kit im Mondeo Mk4 ( suche Gutachten, Eintragungs-Nachweis etc. )

    KN57i Kit im Mondeo Mk4 ( suche Gutachten, Eintragungs-Nachweis etc. ): hallo, habe von unseren Focus Mk2 noch einen offenen sportluftfilter rumliegen : KN57i, art.-nr.: 57-0595 [IMG] [IMG] der paßt für viele...