Einzige Katastrophe beim Rostschutztest

Diskutiere Einzige Katastrophe beim Rostschutztest im Focus Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Die schwedische Zeitschrift "Vi Bilägare" hat auch den neuen Focus MK4 getestet. Ergebnis: Nur 2 von 5 Punkten. Den Artikel könnte man sich hier...

  1. bylokk

    bylokk Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    8
    Die schwedische Zeitschrift "Vi Bilägare" hat auch den neuen Focus MK4 getestet. Ergebnis: Nur 2 von 5 Punkten.
    Den Artikel könnte man sich hier kostenpflichtig herunterladen:
    Rosttest: Ford Focus (2018)
    Kritisiert wird vor allem:
    Feuchtigkeitsaufsaugende Schallisolierung bei den vorderen Innenkotflügeln, schlechte Abdichtungen von Türen, Motorhaube und Heckklappe, nicht abgedichtete Übergänge unter dem Boden.

    Das ist wirklich mal etwas, wo es die Premiumhersteller aus D deutlich besser machen. Diese bekommen in der Regel 4 oder 5 Punkte.

    Allgemein zu dem Thema gab es jetzt erst einen Artikel auf Bild mit dem Thema "Hilfe, unsere Autos rosten wieder!"
    Rost an unseren Autos: Selbst Neuwagen sind nicht mehr sicher!

    Hier ein Bild vom Test, wo man das größte Übel sieht: Die Dämmung hinter der vorderen Radhausverkleidung, welche Feuchtigkeit aufsaugt:
    [​IMG]
     
    Osdp1man gefällt das.
  2. mabel

    mabel Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    2 x Focus Turnier, siehe "Weitere Infos"
    Wenn ich sehe, wie z.B. 15 Jahre alte Premiumhersteller-Mercedes vor sich hin gammeln, dann bin ich froh, einen Nicht-Premium Ford Focus zu fahren, der nach 13 Jahren vollkommen rostfrei ist.
    Ich kenne zwar diese schwedische Zeitschrift nicht, messe irgendwelchen Testberichten irgendwelcher Medien aber generell keine besondere Bedeutung bei.

    Unabhängig von diesem Testbericht finde ich Feuchtigkeit aufsaugende (und nur langsam wieder abgebende) Schallisolierung allerdings auch nicht optimal in Bezug auf Rostvorsorge - sofern dieses Material direkt mit Bauteilen in Berührung kommt, die rostanfällig sind.

    Gruß
    mabel
     
  3. bylokk

    bylokk Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    8
    Die genannten 4 oder 5 Sterne der Premiumhersteller beziehen sich auf aktuelle Modelle.

    Diese "irgendwelchen Testberichten irgendwelcher Medien" sind aber auch sachlich begründet. Wenn z.B. beim Focus alles aus Stahl ist, wo andere Hersteller teilweise Aluminium einsetzen, dann macht das den Unterschied. Und dort wo das feuchtigkeitsaufsaugende Material beim Focus ist, verbauen andere Hersteller eine Art beschichtetes Styropor, das nichts aufsaugt.
    Die neuen aerodynamischen Abdeckungen am Unterboden mögen in dem Bereich ja helfen, aber wenn sich dort der feuchte Dreck sammen kann !?
     
  4. #4 Fordbergkamen, 12.11.2018
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.630
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Die Schleundern müssen doch pünktlich im 10.ten Jahr auseinander fallen, entweder stirbt der Motor, ein Steuergerät der Preisstufe "unbezahlbar" brennt durch oder jetzt mal wieder die braune Pest.
     
  5. #5 Schrauberling, 13.11.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.016
    Zustimmungen:
    472
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
  6. bylokk

    bylokk Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    8
    Ok, genau genommen hat auch nicht die Zeitschrift selbst getestet, sondern ein Fachunternehmen für Rostschutz hat die Kontrollen gemacht. Wo soll sowas aber auch sonst veröffentlicht werden, um es seriöser zu machen? Blogs? Man darf klar nicht annehmen, dass das alles total objektiv ist, aber wir reden hier von Dingen, die man auch selbst nachprüfen könnte.
     
  7. #7 MucCowboy, 13.11.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    1.300
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Warum gewinnt VW jeden Vergleichstest bei Auto-Bild?
    Da gibt es ganz offensichtlich gegenseitige wirtschaftliche Interessen, auch wenn's keiner der beiden jemals zugeben wird.

    Warum manipuliert selbst der ADAC Tests und Preisvergaben?
    Auch weil da Macht, Geld und Einfluss im Spiel ist. Jeder Hersteller möchte über diese vorgeblich seriöse Plattform gut dastehen.

    Wer sagt also, dass ausgerechnet diese Publikation völlig objektiv ist?
     
  8. #8 achim-martin, 13.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2018
    achim-martin

    achim-martin Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK4
    Auch beim Ford Focus sind extra anfällige Teile aus Aluminium gefertigt und z.B. die vorderen Radgehäuse lt. technischer Informationen aus Kunststoff. Schlitze an den Unterbodenblechen können auch zu besserer Belüftung beitragen und gerade befürchteten Nässestau verhindern ... man fährt ja nicht ständig durch Bäche, sondern der Fahrtwind bläst da durch. So ganz kann ich die Ergebnisse nicht nachvollziehen. Der Citroen Cactus schneided gut ab - mal einen 4 Jahre alten gesehen? Oder mal die Lacke vom Käfer nach 2 oder 3 Jahren, wenn sie nicht mehr glänzen? Mein 13 Jahre alter Focus hatte keinerlei Roststellen bevor ich ihn jetzt verkauft hab um den neuen zu bekommen.

    Wer wírklich sicher gehen will, der macht halt ne Hohlraumversiegelung, die gar nicht mal so teuer ist. Aber Ford mit Mercedes zu vergleichen ist schon weit hergeholt. Bei meinem Titanium Turnier (den ich nur empfehlen kann) wackelt nichts, sind die Spaltmaße absolut gleichmäßig und auch sonst mutet er sehr sauber verarbeitet an - und das für gerade mal 26.000 Euro incl. Versicherung in Vollausstattung.

    P.S. Dennoch sollte man generell auch drauf achten, wie man den Wagen reinigt. Dass es Pflegemittel sind, die Lacke nicht angreifen. Beim Durchforsten der diversen Testergebnisse fiel mir z.B. auf, dass nur sehr wenige von den Scheibenwaschanlagen-Reinigern einerseits gut reinigen und andererseits die Lacke und den Kunststoff der Scheinwerfer nicht angreifen und damit blind machen.
     
    FocusFunX und Meikel_K gefällt das.
  9. #9 Silent_Blood, 08.12.2018
    Silent_Blood

    Silent_Blood Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Du stellst Vermutungen als Tatsachen dar, baust darauf Dein Konstrukt auf. Keine gute Idee!
     
  10. #10 MucCowboy, 08.12.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    1.300
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Das wäre zu einfach.
    Nein, ich rege zum Selberdenken an. Das ist nämlich ziemlich aus der Mode gekommen. Stattdessen wird kritiklos konsumiert, was in die Zeitung / ins Fernsehen / auf den Monitor kommt.
     
    Michaf38 gefällt das.
  11. #11 Silent_Blood, 08.12.2018
    Silent_Blood

    Silent_Blood Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Stimmt, Selbstdenker muss man heutzutage mit der Lupe suchen. Deswegen muss man aber noch lange nicht diversen Zeitschriften unterstellen, sich bezahlen zu lassen.
     
  12. #12 achim-martin, 09.12.2018
    achim-martin

    achim-martin Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK4
    Wie man jetzt lesen konnte, werden einige Mazdas und die Mercedes S-Klasse (die anderen Modelle eh nicht) speziell für Skandinavien ausgerüstet um besser gegen Salze und Nässe geschützt zu sein. Nicht vergessen, in Norwegen regnet es zum Teil 360 Tage lang, den Rest des Jahres schneits - oder umgekehrt.

    Nach einer längeren Regenfahrt inklusive Pfützen (soll auch hier auf den Kanaren ja vorkommen) hab ich am nächsten Tag mal unter die Radkappen gefasst um zu checken, wie nass es da noch war und eigentlich war alles ganz trocken. Allerdings stimmt eines in dem Test: Nach intensiver Maschinenhochdruckwäsche, bei dem ja vor der eigentlichen Wäsche mit Hochdruck Wasser über den Wagen - und damit in die Ritzen - gesprüht wird, da ist es in den Türen und an den Kanten nach der Wäsche nass. Hier empfiehlt sich also durchaus am Schluss alle Türen und Kofferraum, Fronthaube zu öffnen und trocken zu wischen. Das war aber bei anderen Modellen auch immer schon so.
    Bei meinem Neuen hab ich hier gerade an diesen Stellen Extra-Wachs aufgetragen, um so von vornherein mehr Schutz zu haben.
     
  13. #13 Schrauberling, 10.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.016
    Zustimmungen:
    472
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Der Focussierer gefällt das.
  14. pboedi

    pboedi Neuling

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Vignale 2019, 182 PS
    Ich hab bei meinem eine Hohlraum/Unterbodenversiegelung machen lassen. Wenn man sich die Bleche ansieht ist auf dem gesamten Unterboden kein Schutz drauf. 20190226_082743.jpg 20190226_082815.jpg 20190226_082830.jpg 20190226_082839.jpg
     
  15. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.770
    Zustimmungen:
    232
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Doch ist er. Der Schutz ist da wo die Steine hinfliegen.
    Kein Sch... Ford berechnet wo statistisch die meisten Steinchen hingeschleudert werden und da darf dann auch ein bischen UBS drauf.

    Bloß nicht drüber nachdenken...
     
  16. #16 Focus 115, 05.03.2019
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Alter Verwalter,was ist denn das?
    Da war der Mk3 noch gut versiegelt dagegen,die Schwellerkanten sind ja hier völlig ungeschütz.
    Aber dieser Wachsauftrag bringt an den Spritzwasserbereichen garnix,das wäscht es wieder runter.Am besten ist hier Fluidfilm dunn drauf und dann mit dem Pinsel Permafilm,das verbindet sich u.bleibt eine elastische u.haltbare Substanz,jedoch gilt auch hier Kontrolle u.Nacharbeit,anders nicht haltbar.
     
Thema: Einzige Katastrophe beim Rostschutztest
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rost test schweden

    ,
  2. ford focus turnier rost schutz

    ,
  3. test der schweden rostvorsorge pkw ergebnisse

    ,
  4. vi bilägare
Die Seite wird geladen...

Einzige Katastrophe beim Rostschutztest - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln beim Beschleunigen im 5. Gang ab ca.90/100 km/h

    Ruckeln beim Beschleunigen im 5. Gang ab ca.90/100 km/h: Ich habe einen Ford Fokus Mk2 kombi, 1,6 l, 200Tkm. Ich stelle ab und zu fest, das das Auto beim Beschleunigen auf der Autobahn im 5. Gang so ca....
  2. Akustisches Signal beim Abstellen des Motors

    Akustisches Signal beim Abstellen des Motors: Hallo, mein Ford Fiesta Bj. 2006 macht kurz nach dem Abstellen des Motors ein akustisches Signal. Meldung wird keine angezeigt. (Gebraucht...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme beim Abgastest meines Diesels

    Probleme beim Abgastest meines Diesels: Heute zur zweiten HU gewesen und mit meinem 5 jahre alten Diesel mit 120000km nicht durchgekommen. Die Abgaswerte waren zu schlecht. Bei der...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Nackenverspannung beim Fahren auf dem Fahrersitz

    Nackenverspannung beim Fahren auf dem Fahrersitz: Hallo liebe Ford-Community, zunächst erst mal ein kurzes Hallo in die Runde, bin neu hier :-) Seit ner anderthalben Woche bin ich Besitzer eines...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Drehzahl geht beim Schalten nicht runter

    Drehzahl geht beim Schalten nicht runter: Hallo zusammen, ich hatte am Wochenende folgendes Problem. Die Drehzahl ging beim schalten nicht runter. An der Ampel hatte ich zudem entweder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden