Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Einzpritzdüsen Neu oder Generalüberholt

Diskutiere Einzpritzdüsen Neu oder Generalüberholt im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallöchen Mal ne kurze frage was haltet ihr von Generalüberholten einspritzdüsen?? Bei meinem sind sie jetzt wohl bald fällig bin mir zwar noch...

  1. #1 ungerchen, 18.02.2012
    ungerchen

    ungerchen Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 2005, 2,2 TDCI
    Hallöchen

    Mal ne kurze frage was haltet ihr von Generalüberholten einspritzdüsen??
    Bei meinem sind sie jetzt wohl bald fällig bin mir zwar noch nicht so schlüssig ob ich alle 4 mache oder nur 2 denn es ist bei 2 düsen eine etwas höhere korrekturmenge und die beiden andern sind noch voll im soll.

    Hätte auf die generalüberholten 1 Jahr volle Garantie für 150€ stck.

    Gegenüber einem Neuen von Ford 278€ stck ist das schon ein ziemlich großer unterschied.

    Was meint ihr denn dazu???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mischit, 18.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2012
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Ich hab auch überholte drin aber ich weiß inzwischen auch nicht mehr ob ich das nochmal machen würde . Zumindest nicht bei dem wo ich war .

    Das Problem beim überholen ist , so weit ich mich jetzt Informiert habe , das keiner eine Möglichkeit besitzt die Düsen mit dem nach dem überholten Stand einzuprogrammieren .

    Bei mir wurde einfach nach dem überholen der Code der auf den Düsen stand eingegeben aber ich bezweifle stark das dies noch mit den überholten Düsen übereinstimmt , ist eigentlich sogar unmöglich .

    Meiner läuft auch seither deutlich schlechter , ich kann aber nicht sagen ob vorher was dran gemacht war . Beim Anlernen der Düsen wäre ein zuvor aufgespieltes File überschrieben und er würde wieder mit dem original Kennfeld laufen . Aber der Unterschied war eklatant und ich hab das sofort gemerkt als wir nach dem Tausch auf Probefahrt waren und da saß ich auf dem Beifahrersitz !

    P.S. zur Erklärung falls Du es nicht weißt : der Code beschreibt das Einspritzverhalten der Düsen , diese Daten werden durch den Code in das Motorsteuergerät eingelesen .
     
  4. #3 Nighthawkzone, 18.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2012
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Das mit der Garantie ist immer ein riesen Drama. Garantie hast du eigentlich nur wenn du alles über Ford machen lässt. Ein Instandsetzer wird immer ein Protokoll über sachgerechten einbau haben wollen. Dazu gehört neuer Filer und neue Kraftsoffleitung ab dem Filter oder eine komplette Systemspülung.
    Im Zweifelsfall werden Späne der Pumpe gefunden, dass kann aber auch die Ford Werkstatt behaupten. Da wird sich so wie ich das erlebt und auch schon öfters gehört habe unheimlich gerne rausgeredet.

    Selebr bin ich dennoch vom überholen überzeugt. Ich bekam einen neuen Code mitgeliefert.

    Ford sagt immer alle 4.
    Schaden kann das sicher nicht aber...
    Ich tausche persönlich die, die defekt sind. 2 bei 120t Zylinder 1 und 2
    2 bei ca. 220t zylinder 3 und 4


    Hatte zwischenzeitlich nageln beim Kaltstart. Habe dann Ultimate getankt (keine Ahnung ob das was hilft) und mit Tempomat 130 auf der Autobahn eine lange Strecke gefahren. Jetzt ist es wieder weg und alles wunderbar.
    Das mit 130 kann ich nicht belegen. Wird aber immer wieder empfohlen damit das Steuergerät nachkalibrieren kann.
    Ob das stimmt kann ich nicht sagen.
     
  5. #4 mischit, 18.02.2012
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    @Nighthawkzone

    Von wem sind deine überholten Düsen ?

    Und lief dein Wagen nach dem tauschen anders als zuvor ?
     
  6. #5 ungerchen, 18.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2012
    ungerchen

    ungerchen Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 2005, 2,2 TDCI
    Also von dem Code steht da bei denen nix nur das ich ein ausführliches Prüfprotokoll zu jedem injektor kriege.

    Ich hatte bei denen mal geschaut da kosten die wie gesagt 150€ stck

    http://www.eps-turbolader.de

    Ach ja habe bei mir auch ein nageln jedoch auch beim Kaltstart ne schöne blaue Wolke

    Korrekturmengen waren bei meinem Zylinder 2 und 3 bei etwa -0,18
    Zylinder 4 -0,01 und Zylinder 1 hatte +1,18

    Kenn mich da nicht so aus aber der ziemlich große unterschied vom ersten zylinder sehe ich natürlich auch das soll wohl auch der sein der nachtropft und die blauen wolken verursacht
     
  7. #6 Nighthawkzone, 20.02.2012
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Dieseltechnik Biberach.


    Ja verhalten war anders. Der Wagen sprang direkt wieder an :D

    Habe aber mal einen überholten bekommen der nagelte ab 2000RPM auf Last.
    Dann gab es ein Garantiestreit. Aber muss dabei sagen das die sich gemeldet haben und man das Ganze besprechen konnte. Haben mir ein Ultraschall Bild zugeschickt. War Fremdpartikel im Injektor zu sehen. Ob das jetzt meiner war kann ich nicht sagen. Das ganze war aber sachlich und freundlich.
    Obwohl ich den Injektor bei Ford ordenltich hab einbauen lassen haben wir uns auf halbes Leid für Beide geinigt.
    Hätte ich mich quergestellt... Leben und leben lassen.
    Kann ich mit leben.
     
  8. #7 scuba.duck, 20.02.2012
    scuba.duck

    scuba.duck Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Traveller 2,0TDCI Bj 02
    Ich habs gerade hinter mich gebracht...

    Ich war beim Boschdienst, die haben festgestellt das 2 hinüber waren.
    Diese haben sie überholt und programmiert.
    Die anderen haben wir gelassen (nach hinweis von Bosch)

    Wagen läuft wieder super und braucht weniger diesel...

    Lg
    Thorsten
     
  9. #8 ungerchen, 20.02.2012
    ungerchen

    ungerchen Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 2005, 2,2 TDCI
    Was habt ihr denn für die Düsen bezahlt???
     
  10. #9 mischit, 20.02.2012
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    http://www.diesel-technik-biberach.de/produkte/injektoren/

    Frag mal nach was er will , früher hatte er glaube ich noch eine Preisliste auf der Homepage . Ist glaube ich der günstigste .

    Ich hab für meine mit Einbau über 900 € bezahlt . Aber den empfehle ich nicht weiter .

    Dieseltechnik Biberach hab ich erst gefunden als meine schon gewechselt waren ...
     
  11. #10 mondeo 2002, 20.02.2012
    mondeo 2002

    mondeo 2002 Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo turnier 2002 2,0 Tdi
    Einspritzdüsen

    Hallo
    mein Mondeo 2,0Tdci macht beim Kaltstart blauer Qualm und schwankt stark in der
    Drehzahl--Können das die Injektoren sein?:gruebel: 205000 km gelaufen
    Grüße Jürgen
     
  12. vito

    vito Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    4.264
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8 / Fiesta Mk5 1.6
    heute morgen hat mein glühwendelsymbol auch geleuchtet. auto erstmal stehen gelassen.
    beim fehler auslesen war der fehler >klopfsensor 3 zyl.betätigt< gemeldet. ließ sich ja nicht löschen.

    auto bleibt erstmal stehen damit nicht mehr beschädigt wird. werde mal die rücklaufmenge überprüfen. ansonsten werde ich den injektor mal einschicken.

    werde weiter berichten ....


    gruß vito
     
  13. vito

    vito Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    4.264
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8 / Fiesta Mk5 1.6
    heute fertig bekommen .

    habe eine neue einspritzdüse verbaut . zusätzlich aber noch alle glühkerzen mitgewechselt .

    bis jetzt ist alles prima ....

    gruß vito
     
  14. #13 Zeus M.D., 27.05.2012
    Zeus M.D.

    Zeus M.D. Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2.0 TDCi Turnier, 2005
    Moin,

    das Thema passt sehr gut zu meiner Frage, da ich selber von einem alten Fachmeister angeboten bekam, die Einspritzdüsen überholen und neu einstellen zu lassen. Er fragte nur: Haben die Düsen eine Rücklaufleitung, oder nicht?

    Danke und LG
    Zeus
     
  15. vito

    vito Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    4.264
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8 / Fiesta Mk5 1.6
    so sehr bin ich dem thema nicht vertieft . ich weiß das es rücklaufleitungen gibt , aber ob die bei den tdci`s unterschiedlich oder vom motormodell unterschiedlich sind weiß ich nicht .
     
  16. #15 Phantom1903, 30.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2012
    Phantom1903

    Phantom1903 Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo III
    Von 2003
    85 kw
    Injektoren?????????????????ß

    Also ich muss nun mal ehrlich was zu dem Thema Injektoren sagen!!!!!

    Es ist so das man Generalüberholte Injektoren nicht wirklich überholen kann da diese Injektoren so feinfühlig arbeiten und der Originalcode um das Steuergerät anschließend neu Konfigurieren zu können nicht mehr verwendet werden kann.

    Wenn ich also aus eine OriginalNr. eine "UniversalNr" mach können die werte garnicht mehr erreicht werden.

    Ich habe mir selber (aus unwissenheit) 2 Generalüberholte Injektoren von für stck 149 € bei Ebay gekauft( 12 Monate Garantie ohne Km Beschränkung) , die wurden von einem Altgesellen und einem Meister von Ford Sach und Fachgerecht eingebaut. Sprich die Leitungen wurden erneuert, der Filter wurde gewechselt und haben beide mit dem Kopf geschütelt (als ich bei dem Anbieter wegen des Codsangerufen habe, der wurde garnicht mitgeliefert) ihnen einen Universalcode gab.
    Die Injektoren waren jedenfalls verbaut und das Auto lief wie Sch..... Die beiden haben das Auto auf den Kopf gestellt, Massepunkte überprüft Pumpe überprüft Steuergrät Kabelverbindungen wurden alle überprüft. Der Wagen hatte keinen anderen Defekt. Also wieder Rückgebaut die Injektoren nach Bosch gebracht das Ergebnis war niederschmetternt. Ein Injektor war Defekt der andere war einfach nur Schrott. Nach Rücksprache mit Bosch und den beiden Monteuren bestätigte man mir das diese Injektoren niemals Funktionstüchtig geliefert worden sein konnten. Also alles wieder im Karton und zum Anbieter zurückgeschickt und hoffen das man sein Geld wieder bekommt!!!!! Ich weiß nun sehr wohl, das ich bei solch sensieblen Komponenten nicht mehr auf Austausch oder Generalüberholte Teile zurückgreif.

    Hinzu kommt wohl das man beim Mondeo eine Delphi Einspriztanlage verbaut hat und (wenn man sich mit richtigen Fachleuten unterhält) diese einer der schlechtesten Anlage ist die man je Verbaut hat.

    Sollte jetzt einer alle 4 Injektoren defekt haben kostet ihm das mit Original Ford teilen 368 pro Injektor die Schläuche kosten ca 90 € plus den Filtermit ca 20 € und Einbau macht ca. 2200 €. Für dises Geld kann man sich schon ein anderes Auto kaufen.

    Ob sich das Lohnt für ein Auto welches dann 8-10 Jahre alt ist und womöglich 180 000 oder mehr Km aufm Tacho hat???? nun es gibt Mondeos mit weniger Laufleistung für weniger Geld :-)

    lg Phantom
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. berni3

    berni3 Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK4 2,0TDCI 07/2013

    Nur mal so nebenbei,

    mit den ersten Delphi-Injektoren und der ersten Delphi-Einspritzpumpe
    hat mein 2.2TDCi aktuell 338000km zurückgelegt.
     
  19. #17 FranklyZone, 04.06.2012
    FranklyZone

    FranklyZone Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2006 Titanium 2,2 TDCI
    Hi Berni3,
    super, eine Frage dazu: mit oder ohne 2-Taktöl-Beimischung?
    Daß die Km-Leistung nur mit Langstreckenfahrten zu erreichen ist, ist mir klar.
    Habe aktuell 156.000 drauf, fahre mit 2-Takt-Öl.

    Gruß
    Frank
     
Thema:

Einzpritzdüsen Neu oder Generalüberholt

Die Seite wird geladen...

Einzpritzdüsen Neu oder Generalüberholt - Ähnliche Themen

  1. Neuer Zahnriemen 136 statt 141 Zähne

    Neuer Zahnriemen 136 statt 141 Zähne: Hallo und Hilfe! Ich habe heute versucht, einen neuen Zahnriemen zu verbauen. Nach zwei Stunden Einbau gab ich auf, da es einfach vorne und...
  2. Bin neu hier

    Bin neu hier: Hallo bin der Ralle47 und habe vor 2 Wochen einen Granada Mk2 Ez.79 2.0L auf der Straße gebracht , der 24 in einer Tiefgarage stand.
  3. Hallo, ich bin die Neue :)

    Hallo, ich bin die Neue :): Hallo zusammen, ich bin hier die Neue :) Vor kurzem habe ich das Forum entdeckt. Ich hoffe, dass sich hier nette Leute kennen lerne :),die meine...
  4. Biete Original neue Ford Alufelgen mit neuen Conti in 215/65R16 C 109/107T

    Original neue Ford Alufelgen mit neuen Conti in 215/65R16 C 109/107T: Hallo Forum Gemeinde, biete 4 originale Ford Transit Custom Nugget Alufelgen in 6,5x16 LK 5x160 mit Reifendrucksensoren und Continental Vanco 2...
  5. Pflege -Allgemein Motorschaden - Aufbereiten lassen oder neu?

    Motorschaden - Aufbereiten lassen oder neu?: Hallo, ich habe einen ST150 mit dem 2,0 16V Sauger Motor mit 150tkm.. Auf 2 Zylindern baut der Motor keine Kompression mehr auf und bläßt nach...