Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Elektrik Problem !

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von Freshwood, 02.11.2010.

  1. #1 Freshwood, 02.11.2010
    Freshwood

    Freshwood Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1998, 1.6 90PS
    Hallo,

    mir ist die Sicherung Nr. 4 rausgeflogen. Das ist die Sicherung für die Begrenzungsleuchten rechts. Zusätzlich ist die Beleuchtung im Cockpit auch aus.

    Problem ist jetzt das die 10Amp Sicherung immer wieder nach 5sek durchknallt, wenn ich eine neue reinmache. :gruebel:

    Hat jemand ne Idee woran es liegen kann, bzw wie man da jetzt vorgehen kann um den Fehler zu finden? Hab nämlich keine Ahnung von Elektrik :)

    Gruß Tim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ford1968, 02.11.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Bau mal die Kennzeichenleuchten aus und schau ob sie oxydiert sind.
    Da kommt schon mal ein Kurzschluß vor.
     
  4. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    wenn dir die sicherung wegknallt, haste einen kurzen ;):)

    spaß bei seite. irgendwo liegt ein pluskabel direkt auf einem massepunkt auf.

    und da dir die sicherung für rechts rausgeflogen ist, würde ich zunächst auch auf der beifahrerseite suchen:

    kontrolliere an den scheinwerfern vorne die kontakte der scheinwerfer (mehrpoliger großer eckiger stecker) und kontrolliere die fassung der standlichtbirnen.

    kontrolliere dann vorne die kabel (soweit sichtbar) ob die irgendwo durchgescheuert oder gebrochen oder ähnliches sind

    hinten geht die suche weiter. genauso die steckerkontakte, kabel und kontakte der rückleuchten prüfen. auch mal die kontakte der heckklappe (3 kupferstäbe und 3 kupferplatten) prüfen.

    du wirst evtl schon riechen oder sehen wo etwas verschmort ist.

    haste in letzter zeit irgendwas an der beleuchtung gemacht? birne getauscht oder so? probleme mit feuchtigkeit am auto gehabt?
     
  5. #4 Freshwood, 11.12.2010
    Freshwood

    Freshwood Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1998, 1.6 90PS
    Hallo,

    hab das Problem gefunden. Im Kofferraum war ein Kabel gequetscht. Jetzt geht das Licht wieder.

    Nun hab ich aber ein neues Problem, und zwar bleibt das Licht( nur die Scheinwerfer vorne) dauerhaft an, auch wenn ich das Licht nicht eingeschaltet habe !!! Ausserdem geht die Tankanzeige runter, wenn ich das Licht einschalte. Sobald ich es ausschalte geht Sie wieder hoch.

    Woran kann das denn jetzt schonwieder liegen?

    Gruß Tim
     
  6. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    baue mal die lenksäulenverkleidung ab. wenn das problem auftritt, dass nur vorne die lampen leuchten, ziehe den stecker links am lenkstockschalter ab (das ist das teil von blinkerhebel und wischerhebel dran sind).

    wenn das licht dann aus ist wird es dir wohl den lenkstockschalter zerlegt haben bzw du hast da einen kurzschluss drin. wird wohl in folge des anderen problems gekommen sein.

    welches kabel genau war eigentlich gequetscht?
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Freshwood, 15.12.2010
    Freshwood

    Freshwood Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, 1998, 1.6 90PS
    Hm,

    der Lichtschalter war schonmal defekt !

    Immoment funktioniert es wieder normal, ohne dass ich was gemacht habe:verdutzt:

    Die Frage ist nur wie lange?

    Der Kabelstrang der im Kofferraum zwischen den linken und rechten Rückleuchten rübergeht war gequetscht. Hatte der Vorbesitzer mit der Metallplatte von der Anhängekupplung eingeklemmt.

    Gruß Tim
     
  9. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Also was nun?

    Haste den Lenkstockschalter getauscht und das Lichtproblem vorne ist weg?
     
Thema:

Elektrik Problem !

Die Seite wird geladen...

Elektrik Problem ! - Ähnliche Themen

  1. Problem BT/VC Modul

    Problem BT/VC Modul: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Bluetooth/Voice Control Modul. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen C-Max, Baujahr 2008. Ich...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  3. Elektrischer Zuheizer für Tourneo 2006 mit 75 PS Diesel

    Elektrischer Zuheizer für Tourneo 2006 mit 75 PS Diesel: Hallo zusammen, 2 Fragen zum elektrischen Zuheizer (3 Glühstifte) beim Ford Tourneo Connect , 75PS Diesel, Bj. 11/2006. - hat der überhaupt...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...