Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Elektrik streikt, bekomm ne macke :(

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von Enni1972, 22.08.2010.

  1. #1 Enni1972, 22.08.2010
    Enni1972

    Enni1972 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK I, Tunier, Bj 95 2,5l V6
    hallöchen, so nun mal wieder ein problem von mir mit meinen MK1 V6 Bj 95,
    vor einiger zeit feuerts immer ne sicherung raus, das bekahm ich mit als die blinker nicht mehr funktionierten, sicherung gesucht (NR24) gewechselt, zündung an und es funste wieder :top1:, motor gestartet um die ecke gefahren..........geht wiedernicht :gruebel:. desweiteren ist auch das rückwärtzlicht, das gebläse(lüftung) und die tankanzeige auserbetrieb, zeiger bleibt stehen da wo er ist aber die warn lampe fürn tank funktioniert. desweiteren bleiben auch die kontrollleuchten für das bremslicht aus. bremslicht funst aber.
    was ich auch nicht verstehe das im buch und im netz nur das bremslicht für die sicherung angegeben ist. jetzt hauts die sicherung gleich beim einschalten der zündung sofort raus.
    hab auch schon die anhängersteckdose abgeklemmt, auch nichts.:nene2:

    asso die warnblinkanlage geht.
    habe mun den verdacht der steuerung weil mir ein bekannter sagte das da auch noch ne diode drinn sein soll und die eventuell schluss hat, bekomm das teil aber nicht ab trots ausbau der halterungunten.:mellow:

    bitte helft mir ich verzweifel echt. habe schon einiges abgezogen und ne mänge sicherungen verballert, nu hab ich keine mehr :was:

    also nochmal zusammen gefasst,
    sicherung (NR24 15A) feuert nach zündung sofort durch,
    betroffen sind blinker, rückwärtzlicht, lüftungsgebläse, tankanzeige (nur der zeiger), kontrollleuchten der bremslichter im mäusekino

    Gruß Enrico
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hacky67, 22.08.2010
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Na - das, mit dem Abzählen der Sicherungen, üben wir wohl besser noch mal...

    Es ist nicht die F24, sondern die Sicherung F23, welche dir dauernd durchbrennt.
    Im übrigen gratuliere ich dir: Du bist bislang einem Brand im Motorraum entgangen!

    Ursache des Dramas:

    An der Sicherung F23 hängen, neben den von dir aufgezählten Verbrauchern, die beheizten Scheibenwaschdüsen.
    (Die wurden dann verbaut, wenn eine heizbare Windschutzscheibe vorhanden ist.)
    Die Waschdüsen werden mit Einschalten der Zündung, Sommer wie Winter, mit Strom versorgt...
    ... und schmoren gelegentlich durch. Wodurch auch schon Fahrzeuge abgefackelt sind.

    Abhilfe: Waschdüsen tauschen.
    Erste Hilfe: Die Stecker der Heizung an den Scheibenwaschdüsen abziehen und isolieren.

    Grüsse,


    Hartmut
     
    1 Person gefällt das.
  4. #3 Enni1972, 22.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2010
    Enni1972

    Enni1972 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK I, Tunier, Bj 95 2,5l V6
    wow

    Hallo Hartmut.

    Vielen dank für den hinweis. ich bin glei runtergesockt (trotz regen :mellow:) und habe das kabel getrennt (stecker ab) und siehe da................. :top1:.

    wenn ich bzw wir euch nicht hätten. >.< hat mir nun ne mänge arbeit erspart.:rotwerden:

    macht weiter so.;)

    aber ehrlich gesagt hätte ich die wischerdüsen NIE in verdacht gehabt, ich wuste zwar das der karrn welche hat aber das das solche volgen haben kann :nene2:. aber nu iss schlimmerers verhindert worden.

    MFG Enrico
     
  5. #4 Hacky67, 22.08.2010
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Wenn Du die Waschdüsen wechseln willst:
    Die beheizte Wacherdüse hat die FINIS (Bestellnummer bei Ford) 6747267.
    Je nach Kalkulation des fFH kosten sie 17 - 20 € pro Stück.

    Wenn die genausolange durchhalten, dann braucht man nichts weiter zu unternehmen.
    (Der Wagen wäre dann beim nächsten Vorfall 30 Jahre alt...)
    Falls Du dem Braten nicht traust, dann könnten sogenannte "fliegende Sicherungen" in die Stromzuleitungen der Waschdüsen eingesetzt werden.
    Solltest Du das vorhaben, dann gib Bescheid; wir schauen dann nach dem geschicktesten Montage- Ort.
    Uli (MucCowboy) hat dazu sicher auch einige Ideen.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  6. #5 Enni1972, 23.08.2010
    Enni1972

    Enni1972 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK I, Tunier, Bj 95 2,5l V6
    hallo Hartmut.

    ich werde das weg lassen, früher gings auch ohne, was meinst du ??

    wenn nicht organisiere ich mir neue und das mit der Fliegenden sicherung.

    Gruß Enrico
     
Thema:

Elektrik streikt, bekomm ne macke :(

Die Seite wird geladen...

Elektrik streikt, bekomm ne macke :( - Ähnliche Themen

  1. Elektrik Fenster Kofferraum

    Elektrik Fenster Kofferraum: Hallo. Ich brauche dringend Hilfe. Mein Zweitwagen Ford Ka aus 2004 lässt seit 4 Wochen weder die Fenster öffnen noch die Seitenspiegel verstellen...
  2. Elektrischer Zuheizer für Tourneo 2006 mit 75 PS Diesel

    Elektrischer Zuheizer für Tourneo 2006 mit 75 PS Diesel: Hallo zusammen, 2 Fragen zum elektrischen Zuheizer (3 Glühstifte) beim Ford Tourneo Connect , 75PS Diesel, Bj. 11/2006. - hat der überhaupt...
  3. Elektrischer Zuheizer

    Elektrischer Zuheizer: Hallo, habe seit drei Wochen einen Tourneo Custom Titanium 2.0 175 PS. Laut Beschreibung bzw. Ausstatungsliste hat er einen elektrischen...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW elektrik: Sicherungskasten defekt?

    elektrik: Sicherungskasten defekt?: Hi leute, ich habe ein Problem mit meinem Focus 1,6 Benziner von 2003. Es war einmal...;-) Ich bin mit einem Anhänger gefahren, der scheinbar...
  5. Elektrik

    Elektrik: Guten morgen leutz, So langsam verzweifel ich. Mein Fiesta zickt sobald er warm wird. Erst sägt nur der Leerlauf sobald er warm wird. Bis kurz...