Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Elektrische Heckklappe

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum" wurde erstellt von B.Bockelmann, 29.09.2014.

  1. #1 B.Bockelmann, 29.09.2014
    B.Bockelmann

    B.Bockelmann Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max,Titanium 1.6 Ecoboost, 150 PS, 09/
    Wir haben unseren GCM jetzt seit einer Wochen und unsere Heckklappe spinnt immer wieder.
    Zur Erklärung:

    Wenn man den Kofferraum über die Fernbedienung öffnet läßt sie sich ohne Probleme wieder Schließen (egal ob über die Fernbedienung oder an der Heckklappe oder mit dem Schalter im Auto).

    Wenn ich die Klappe mit dem Schalter im Cockpit öffne ist das genau so.

    Wenn ich aber die Klappe mit dem Taster am Kofferraum öffne gibt es zwei Probleme:

    1. Sie geht auf, lässt sich aber nicht wieder schließen (Piep 4mal und bewegt sich nicht) egal welchen Schalter ich probiere.

    2. Sie geht zu, schließt aber nicht komplett. Die Klappe bleibt nicht auf! Aber es fehlen 2mm die sie nicht ganz ran zieht. Im Display steht dann wenn man los fährt "Kofferraum offen".

    Hat schonmal jemand von diesem problem gehört oder es selber gehabt?
    Ich werde das heute auch noch dem FFH melden, mal sehen was der dazu sagt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B.Bockelmann, 29.09.2014
    B.Bockelmann

    B.Bockelmann Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max,Titanium 1.6 Ecoboost, 150 PS, 09/
    Noch ein kleiner Nachtrag:

    Ich habe alles noch mal probiert, es ist nicht nachvollziehbar!!!! Ich bin heute wie ein HB-Mänchen ums Auto rum und habe alles getestet was geht, mit Zündung an, mit Laufendem Motor etc.! Ich habe immer wieder die selben Probleme und ich kann nicht eingrenzen wann es passiert und wann nicht.

    Nächste Woche ist Termin beim FFH mal sehen was der sagt.
     
  4. #3 Eco_Max, 30.09.2014
    Eco_Max

    Eco_Max Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Bj 03/12 1.6l 182PS
    Klingt komisch und ist nicht normal.

    Unsere wird auch des Öfteren mit dem Außentaster bedient und sie funktioniert reibungslos.
     
  5. #4 PEKATRONIC, 26.10.2014
    PEKATRONIC

    PEKATRONIC Neuling

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max TDCI, 2-0 Bj. 2008
    Wir haben gerade eine Fussöffnung für die Heckklappe nachgerüstet. Das Modul wurde im hinteren Seitenteil montiert. An dieser Stelle liegt ein zentraler Massepunkt der alle Module und den Öffner versorgt. Schau mal ob da alles o.k. ist.
     
  6. #5 Eco_Max, 27.10.2014
    Eco_Max

    Eco_Max Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Bj 03/12 1.6l 182PS
    Das ist interessant, also die Fussöffnung.

    Hast du ein paar Infos zu den verbauten Teilen (Modul, Sensor).


    Habe auch schon mit dem Gedanken gespielt, allerdings noch nicht wirklich Lust verspürt dem nachzugehen.
     
  7. #6 Rolli 3, 27.10.2014
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Icvh hatte früher auch Probleme mit der Elektrischen.
    Ein Update beim Freundlichen hat die Probs beseitigt. Hat seit dem kein einziges mal mehr rumgesponnen.
     
  8. #7 PEKATRONIC, 03.11.2014
    PEKATRONIC

    PEKATRONIC Neuling

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max TDCI, 2-0 Bj. 2008
    Ja, die Fussöffnung ist schon eine coole Sache.

    Hallo Eco_Max
    Hier einmal eine Übersicht was wir gemacht haben:

    - Zunächst wurde ein KeyLessGo System nachgerüstet. Dieses hat eine Reichweite von ca. 3m, aber nur im hinteren Bereich der Heckklappe. Bewege ich mich in diesem Bereich, erkennt das System meine Keyless Codekarte und schaltet "frei".
    - Meine Fussbewegung wird von zwei hinter der Stossstange montierten Sensoren erkannt und das System "entriegelt" den Heckklappenmotor.
    - Da die Teleskope modifiziert sind, schwingt der Heckdeckel langsam auf.

    Es gibt ein Video hierzu, da dieses jedoch Werbung enthält kann ich Dir den Link gern per PN zukommen lassen.

    Gruß
    PEKATRONIC
     
  9. #8 SteffenBank, 04.11.2014
    SteffenBank

    SteffenBank Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max, 2012, 1.6 EcoBoost 150PS
    Danke für die Infos. Wie sieht es preislich aus, wie viel musstest investieren?

    Mfg, Steffen
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.886
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Würde mich auch interessieren dies nachzurüsten.
     
  12. #10 PEKATRONIC, 04.11.2014
    PEKATRONIC

    PEKATRONIC Neuling

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max TDCI, 2-0 Bj. 2008
    Heckklappe öffnen per Fussbewegung

    Hallo Zusammen!
    Das KeyLessGo System für die Heckklappe kostet inkl. einer Codekarte 169,- Euro zzgl. Einbau.
    Die Modifikationen der Federn kosten ~ 45,- Euro. Der Hersteller liefert diese bereits im Ford Umfeld für den
    - Focus II Kombi
    - Mondeo MK3 Kombi und für meinen
    - C-Max (2008)

    Im C-Max müssen wir jedoch noch ein wenig "tunen", da bei Kälte die Heckklappe nur halb öffnet. Da der Hersteller der Federn diese Woche noch Betriebsferien hat, werden wir wohl erst nächste Woche weiter tunen. :) Meiner Meinung nach braucht der zusätzlich verbaute Federnsatz noch ein wenig mehr "Härte", damit es ein wenig mehr Schwung gibt. Aber ich glaube das bekommen wir auch noch in den Griff.

    Elektrisch könnten wir auf Basis meines C-Max diskutieren und prüfen ob die Ansteuerung in euren neueren C-Maxen auch passt.

    Gruß
    Peter
    PEKATRONIC
     
Thema:

Elektrische Heckklappe

Die Seite wird geladen...

Elektrische Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  2. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  3. Elektrischer Zuheizer für Tourneo 2006 mit 75 PS Diesel

    Elektrischer Zuheizer für Tourneo 2006 mit 75 PS Diesel: Hallo zusammen, 2 Fragen zum elektrischen Zuheizer (3 Glühstifte) beim Ford Tourneo Connect , 75PS Diesel, Bj. 11/2006. - hat der überhaupt...
  4. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Bordcomputer sagt Heckklappe geöffnet

    Bordcomputer sagt Heckklappe geöffnet: Mein Ford Ka Bj. 2009 lässt sich nicht über die Zentralverriegelung schließen, weil laut Bordcomputer die Heckklappe geöffnet sein soll. Sie ist...
  5. Elektrischer Zuheizer

    Elektrischer Zuheizer: Hallo, habe seit drei Wochen einen Tourneo Custom Titanium 2.0 175 PS. Laut Beschreibung bzw. Ausstatungsliste hat er einen elektrischen...