Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Elektrisches Problem mit Dauerstrom?

Diskutiere Elektrisches Problem mit Dauerstrom? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Irgendwas zieht die Batterie leer aber was? Hallo, ich habe ein elektrisches Problem bei meinem Mondeo, und zwar zieht er irgendwo dauerhaft...

  1. #1 fanatics, 24.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2011
    fanatics

    fanatics Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwas zieht die Batterie leer aber was?

    Hallo,
    ich habe ein elektrisches Problem bei meinem Mondeo, und zwar zieht er irgendwo dauerhaft Strom.
    Wenn ich den Zündschlüssel abziehe und zum Beispiel den Rückwärtsgang einlege, gehen die Rückfahrlampen und das
    PDC an und wenn man hinterherläuft fängt er auch an zu piepen. Und das Radio geht auch nicht in den Stundenbetrieb oder wie das heißt,
    wenn ich es anschalte nach dem ich den Schlüssel abgezogen habe. Aber die Alarmanlage stellt sich scharf und auch die vom Radio.
    Irgendwie seltsam.
    Aufjedenfall ist morgens die Batterie leer.

    Gruß
    fanatics
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DarkAngel85, 24.10.2011
    DarkAngel85

    DarkAngel85 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1,6l
    Ford Mondeo (Baujahr 2001-2007 B4y/B5y/Bwy Elektrisches Problem mit Dauerstrom?

    Hallo Fanatics,
    So wie du dein Problem schilderst hast du irgendwo bei dir einen Fremdverbraucher in mehreren Stromkreise.
     
  4. #3 westerwaelder, 25.10.2011
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Für mich ist das zündschloss, bzw. die kontaktplatte dahinter kaputt.
    folge dem kabelstrang der vom zündschloss unter dem armaturenbrett raus kommt bis zum kompaktstecker. den auseinander ziehen und dann sollte alles was so brannte oder nicht ausging in ruhestellung sein.
    alternativ kannst du den pluspol abschrauben und dann mittels multimeter den gezogenen strom messen. dann nacheinander sicherungen ziehen. so kannst du stromverbraucher finden. zeituhr und radio haben immer einen sehr geringen stromverbrauch im miliamperebereich.

    Arndt
     
Thema:

Elektrisches Problem mit Dauerstrom?

Die Seite wird geladen...

Elektrisches Problem mit Dauerstrom? - Ähnliche Themen

  1. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Ford Ranger 3.2 Problem

    Ford Ranger 3.2 Problem: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Problem mit Anschluss Handy an USB

    Problem mit Anschluss Handy an USB: Hallo zusammen, ich habe mir vor 1 Woche einen gebrauchten KA gekauft und jetzt ein Problem mit dem Anschluss des Handys, um Musik zu hören. Wenn...
  3. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Stromquelle ohne Dauerstrom im B-Max

    Stromquelle ohne Dauerstrom im B-Max: Hallo, ich hab mir einen DAB Adapter gekauft, der per Zigarettenanzünderstecker betrieben wird. Leider sind diese Steckdosen im B-Max anscheinend...
  4. Airbag problem

    Airbag problem: hallo Fiesta Freunde, Ich habe folgendes Problem,ich habe mir sitze aus dem puma eingebaut nun ist die Airbag Leuchte immer an. Die stecker...
  5. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Sensorgesteuerte Heckklappe in Kombination mit elektrisch schwenkbarer Anhängevorrichtung

    Sensorgesteuerte Heckklappe in Kombination mit elektrisch schwenkbarer Anhängevorrichtung: Hallo an alle, Anfang dieser Woche wurde unser Grand C-Max ausgeliefert. Alles in allem lief die Übergabe beim Händler zufriedenstellend (eine...