Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Elektrisches Problem mit Dauerstrom?

Diskutiere Elektrisches Problem mit Dauerstrom? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Irgendwas zieht die Batterie leer aber was? Hallo, ich habe ein elektrisches Problem bei meinem Mondeo, und zwar zieht er irgendwo dauerhaft...

  1. #1 fanatics, 24.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2011
    fanatics

    fanatics Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwas zieht die Batterie leer aber was?

    Hallo,
    ich habe ein elektrisches Problem bei meinem Mondeo, und zwar zieht er irgendwo dauerhaft Strom.
    Wenn ich den Zündschlüssel abziehe und zum Beispiel den Rückwärtsgang einlege, gehen die Rückfahrlampen und das
    PDC an und wenn man hinterherläuft fängt er auch an zu piepen. Und das Radio geht auch nicht in den Stundenbetrieb oder wie das heißt,
    wenn ich es anschalte nach dem ich den Schlüssel abgezogen habe. Aber die Alarmanlage stellt sich scharf und auch die vom Radio.
    Irgendwie seltsam.
    Aufjedenfall ist morgens die Batterie leer.

    Gruß
    fanatics
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DarkAngel85, 24.10.2011
    DarkAngel85

    DarkAngel85 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1,6l
    Ford Mondeo (Baujahr 2001-2007 B4y/B5y/Bwy Elektrisches Problem mit Dauerstrom?

    Hallo Fanatics,
    So wie du dein Problem schilderst hast du irgendwo bei dir einen Fremdverbraucher in mehreren Stromkreise.
     
  4. #3 westerwaelder, 25.10.2011
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Für mich ist das zündschloss, bzw. die kontaktplatte dahinter kaputt.
    folge dem kabelstrang der vom zündschloss unter dem armaturenbrett raus kommt bis zum kompaktstecker. den auseinander ziehen und dann sollte alles was so brannte oder nicht ausging in ruhestellung sein.
    alternativ kannst du den pluspol abschrauben und dann mittels multimeter den gezogenen strom messen. dann nacheinander sicherungen ziehen. so kannst du stromverbraucher finden. zeituhr und radio haben immer einen sehr geringen stromverbrauch im miliamperebereich.

    Arndt
     
Thema:

Elektrisches Problem mit Dauerstrom?

Die Seite wird geladen...

Elektrisches Problem mit Dauerstrom? - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung und Problem

    Vorstellung und Problem: Hallo, Schraubergemeinde ich bin Daniel, bin 43 Jahre, aus der nähe von Köln und Fahre einen Mondeo Mk2 Bnp, mit Prins VSI Gasanlage. Dieser hat...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem mit Licht in Zusammenhang mit Tempomat

    Problem mit Licht in Zusammenhang mit Tempomat: Guten Tag Ich habe folgendes Problem bzw Probleme mit meinem Focus 2 Turnier: 1. Immer wenn ich Bremse und keine Scheinwerfer an habe geht...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem

    Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem: Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Problem, morgen ist endlich TÜV dran (war überfällig wegen Lieferschwierigkeiten der neuen Reifen). Ich habe...
  4. Hupen-Problem

    Hupen-Problem: Hallo Freunde, bin neu hier, habe seit kurzem einen Fiesta BJ 2005 und leider nicht viel Ahnung. Folgendes Problem: Wollte die serienmäßig recht...
  5. Grand C-Max Sync2 Problem

    Grand C-Max Sync2 Problem: Hallo zusammen, ich fahre seid Ende letzen Jahres einen Grand C-Max mit Sync 2. Leider hab ich da ein Problem was noch kein Ford händler gesehen...