Elektro-Tretroller oder E-Scooter Pro / Contra

Diskutiere Elektro-Tretroller oder E-Scooter Pro / Contra im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; Elektronisch angetriebene City-Roller, sogenannte Elektro-Tretroller oder E-Scooter, sind abgasfrei, falt- und tragbar. Die nun vom Bundeskabinett...

?

Findet Ihr es richtig das Elektro-Roller o. E-Scooter im öffentl. Straßenverkehr zugelassen werden ?

  1. Ja, weil es gut für die Umwelt ist.

  2. Mir egal, ich fahre Auto.

  3. Nein, es gibt schon genug Unfälle mit Radfahrern.

  4. Ich gebe meine Antwort als Kommentar.

Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.
  1. Felixx

    Felixx Kleiner...

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier 2018, ST-Line, 1.5 EcoBeast
    Elektronisch angetriebene City-Roller, sogenannte Elektro-Tretroller oder E-Scooter, sind abgasfrei, falt- und tragbar. Die nun vom Bundeskabinett beschlossene Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung soll die Benutzung im öffentlichen Straßenverkehr ermöglichen.
    Was haltet Ihr davon?
     
  2. #2 Meikel_K, 17.05.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.405
    Zustimmungen:
    911
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die Ego-Scooter werden die Fußgänger reihenweise über den Haufen fahren, auch wenn sie nicht auf den Gehweg dürfen. Den Radfahrern in der Stadt ist es ja auch wurscht, wo sie fahren dürfen.
     
    Maxfly, Wheely-Speedy und Wolle1969 gefällt das.
  3. #3 supertramp, 17.05.2019
    supertramp

    supertramp Forum Profi

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    79
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Ja, da muss man abwarten, bis die Infrastrukur dafür ausgebaut ist.
    Grundsätzlich ein guter Ansatz, denn der Wirkungsgrad eines PKWs ist mies und nicht mehr zukunftsfähig.
    Gegen Radfahrer hab ich nichts, da ich selber viel fahre.
    Radfahrer haben den Vorteil, dass sie keinen Akku brauchen, das Fahrrad leicht bleibt
    und sie sich viel bewegen. Im Prinzip genial genug.
     
  4. #4 MucCowboy, 17.05.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.877
    Zustimmungen:
    1.259
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Die gibt es schon. Radwege. So lautet der Beschluss.
    Du meinst vielleicht, dass Radwege verbreitert werden müssen. Ich schätze, das passiert erst, wenn Deutschland keine Autolobby mehr hat. Solange wird um jeden Zentimeter Fahrspurbreite gerungen. Neue Radwege baut auch keiner für die E-Dinger, weil das kostet die Kommunen Geld das sie i.d.R. garnicht haben.

    PS: ich finde oben keine Antwort, die ich ankreuzen würde.
    Meine Meinung: egal, weil eh nicht aufzuhalten. Ich selber werde keines nutzen weil das bei mir auf dem Land witzlos ist. Ich sehe es nur positiv, dass sich die Regierung hier mal Gedanken über eine Problemstellung macht, bevor dies zum echten Problem auswächst.
     
  5. #5 Wolle1969, 17.05.2019
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    3.918
    Zustimmungen:
    281
    Fahrzeug:
    Corsa
    Adam
    Mazda 3
    Nein! Der Wirkungsgrad des Verbrennungsmotor wurde bis in die heutige Zeit optimiert und noch weiter ausgebaut.
    Die Stromer, würde man den Vergleich realistisch betrachten, sind wahre Ökobestien.
    Weiter will ich dieses Thema nicht treiben, sonst ufert es sehr schnell wieder aus.
     
  6. #6 Wheely-Speedy, 17.05.2019
    Wheely-Speedy

    Wheely-Speedy Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2018
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Business
    Ecoboost 1.0 125 PS
    Hmmm...
    Was kommt als nächstes, ein blinkendes Käppi mit Propeller obendrauf?
    Ich glaub ich bin zu alt für den Scheiß... :gruebel:
     
  7. #7 supertramp, 17.05.2019
    supertramp

    supertramp Forum Profi

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    79
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Wolle
    Auch nein, langfristig hat Emobilität mehr Effizienz,gerade auch wg der Abgase.
    Ich meinte, das Spritkosten zu etwa 95 % in die Fortbewegung des Autos fließen.
    Denn das macht die Hauptmasse aus.
    Wir geben quasi alle Geld aus ,um ein tonnenschweres Objekt durch die Gegend zu bewegen.
    Und vollbesetzt ist ein Auto selten. Aber Umdenken kostet Überwindung.
    Ich komme aus den 80ern mit den ganzen Ökokatastrophen, meine Generation will noch den Planeten retten.
     
  8. #8 Meikel_K, 17.05.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.405
    Zustimmungen:
    911
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Echt? Es gibt noch Räder ohne Akku?
     
    RSI gefällt das.
  9. #9 Wolle1969, 17.05.2019
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    3.918
    Zustimmungen:
    281
    Fahrzeug:
    Corsa
    Adam
    Mazda 3
    Ach so, E-Mobile wiegen ja nichts.
    Welche Ökokatastrophen gab es denn in den 80ern? Ozonloch, Waldsterben, heute Klimawandel?
     
  10. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    730
    Fahrzeug:
    Minichamps
    Ja im Zeitalter der Energiewende und des Klimawandels
    muß man eben auch Opfer bringen , aber ob das nun wirklich
    E-Trettrollerfahrer sein müssen :gruebel:
    gut der CO2 Anstoß wird dabei ja auch reduziert ,
    wäre ja dann auch immer ein potenitieller Autofahrer weniger .:ko:
     
  11. #11 MucCowboy, 18.05.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.877
    Zustimmungen:
    1.259
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    ...dafür geht der Feinstaub rauf, weil die Dinger mit (anteilig) Kohlestrom aufgeladen werden, solange man bei uns noch nicht die Kurve zu konsequent erneuerbaren Energien kriegt.
     
  12. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    730
    Fahrzeug:
    Minichamps
    uli ich glaub du hast die ironie nicht verstanden ;)

    soviel strom wie wir in zukunft brauchen werden
    wenn wir jetzt schon nicht auf kohle und atomstrom aus dem ausland verzichten können , kann die erneuerbare energie kostendecken garnicht erbringen
     
  13. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.390
    Zustimmungen:
    144
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Es soll ja Zeiten gegeben haben, da sind wir von Ort zu Ort gelaufen. So voll ökologisch korrekt. Aber dafür muß man ja die versäumte Möglichkeit auch etwas für die Gesundheit getan zu haben im Fitnessstudio nach holen. Natürlich mit dem Auto hin fahren.
     
  14. #14 Meikel_K, 19.05.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.405
    Zustimmungen:
    911
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Und direkt vor dem Eingang parken.
     
  15. #15 Granada79, 24.05.2019
    Granada79

    Granada79 Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Granada MK2 2Türer
    Ford Scorpio2 Tunier Gih
    Ich habe einen E Roller seit ca 15 Jahren ( Tante Paula) mit Kennzeichen das ding taugt für Kurzstrecken im Ort mal zum Discaunter oder in die Kneipe aber mehr auch nicht die 20 KM Reichweite habe ich nie geschaft
    das ding wurde gekauft für den Campingplatz zum Bröhtchenholen oder fürs Klo da hatt das ding seine Berechtigung aber in der Grosstadt muss mann Lebendsmüde sein
     
  16. #16 Meikel_K, 26.05.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.405
    Zustimmungen:
    911
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Vor allem als Fußgänger, aber die hat ja keiner gefragt.
     
Thema:

Elektro-Tretroller oder E-Scooter Pro / Contra

Die Seite wird geladen...

Elektro-Tretroller oder E-Scooter Pro / Contra - Ähnliche Themen

  1. Granada (Bj 72-76) GGTL, GGFL, GGNL E-Teile

    E-Teile: Guten Tag Zusammen, ich habe mir einen 76er MK1 zugelegt, 2,6 LS. Da ich fuschneu im Thema bin habe ich so gut wie keine Ahnung oder Netzwerk zum...
  2. Mustang IV (Bj. 1994–2004) Scheinwerfer mit E-Kennung

    Scheinwerfer mit E-Kennung: Hallo, Ich habe einen Ford Mustang GT 4.6L aus dem Jahr 1996. Mein Problem ist, dass ein Scheinwerfer praktisch in meiner Hand auseinandergefallen...
  3. Anhänger e satz

    Anhänger e satz: Servus Habe eine focus mk3 bj 2012.... Habe einen e satz von Ford rangebaut und musste auch die Kabel nach vorne rechts legen. Habe alles nach...
  4. Focus mk3 ahk e satz

    Focus mk3 ahk e satz: Servus. Fahre einen Focus mk3 Diesel bj 2012 Habe mir jetzt eine ahk zugelegt und habe mir einen universalen e satz dazu gekauft . Habe alles...
  5. Fehlercode E 510. Was das bedeutet?

    Fehlercode E 510. Was das bedeutet?: Hallo Mitstreiter, ich habe jetzt ein Problem mit Fahrzeugelektrik meines FoFo Mk II Bj. 2007 Benziner. Die "dtc" zeigt mir jetzt E510 wechselhaft...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden