Elektronik Problem - Escort

Diskutiere Elektronik Problem - Escort im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Moin moin, Ich habe einen 95er Escort und seit einigen Wochen will er nicht mehr so wie er eigentlich sollte. Es fing damit an, dass er an Ampeln...

  1. #1 jonezzhb, 10.11.2008
    jonezzhb

    jonezzhb Guest

    Moin moin,

    Ich habe einen 95er Escort und seit einigen Wochen will er nicht mehr so wie er eigentlich sollte. Es fing damit an, dass er an Ampeln einfach mal ausging und nicht sofort wieder anging. Da hab ich neue Zündkerzen eingebaut und die Zündkabel überprüft. Half nur irgendwie nicht wirklich. Aber damit konnte ich noch so halbwegs leben.
    Nun ist es jedoch so, dass wenn ich das Auto anmache so ziemlich alle Lichter brennen. Zumindest alle Blinker (brennen nicht blinken!) und die Rücklichter.
    Wenn ich jetzt den Motor anmache geht die Tankanzeige nach unten (!) aber der Wagen läuft recht normal. Doch mache Ich jetzt noch das Abblendlicht an wars das und 2 Sekunden später säuft die Kiste ab.
    Jetzt habe ich ein paar mal gehört, dass es sich um ein "Masseproblem" handelt.
    Leider hilft mir das nicht wirklich, da ich nicht weiß was ich dagegen unternehmen soll.

    Hat jemand einen Rat???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 10.11.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.288
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo, und erstmal willkommen hier im Forum :)

    Tja, es hört sich für mich so an, dass auch in Deinem Escort der zentrale Sicherungskasten (Fahrer-Fußraum) ein Opfer der typischen "Zerfallserscheinungen" ist. Dass heißt, dass das Ding sich schön langsam innen drin auflöst, rostet, korrodiert und sonstwas. Daher entstehen völlig unerklärbare und zufällige falsche elektrische Verbindungen, der Wagen spielt quasi verrückt.

    Reparieren kann man da nichts. Es hilft nur, einen baugleichen Sicherungskasten (Escort aus dem gleichen Baujahr, muss gleiche Teilenummer daraufstehen!) zu suchen und gegen das Defekt-Teil zu tauschen. Schau Dich mal auf Schrottplätzen, bei Ebay oder hier im Forum um.

    Oder hat jemand einen anderen Rat?

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 jonezzhb, 11.11.2008
    jonezzhb

    jonezzhb Guest

    Danke erstmal für die schnelle und gute Antwort!

    Ich habe nochmal ein wenig im Internet gestöbert und bin auf ähnliche Fälle gestoßen. Dort wurde geraten die Kofferraumkontakte (Ich weiß gerad nicht wie die richtig heißen) zu kontrollieren bzw sauber zu machen.
    Und siehe da: eben lief alles.
    Aber irgendwie kann ich das nicht richtig glauben. Ich befürchte eher, dass das ein Zufall war oder gäbe es dafür eine schlüßige begründung?
    Wie spielen denn die Kofferraumkontakte mit der Tankanzeige zusammen?
    Am liebsten würde ich mich ja einfach nur freuen aber ich trau der Sache noch nicht ganz.

    Danke
     
  5. #4 MucCowboy, 11.11.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.288
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nun, das könnte schon sein. Über diese Kontakte bekommt vor allem der hintere Scheibenwischer seinen Strom. Es liegt dort auch Strom an wenn Du ihn garnicht eingeschaltet hast. Und wenn da durch Dreck oder Korrosion ein Kriechstromkontakt nach Masse besteht, kann soviel Strom abfließen dass die Bordspannung in die Knie geht. Elektronische Elemente können dann ihren Dienst versagen, dazu gehört die Motorsteuerung genauso wie ein primitives Anzeigeinstrument wie die Tankanzeige.

    Ich hoffe für Dich, dass Du die richtige Ursache gefunden und behoben hast.

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 jonezzhb, 11.11.2008
    jonezzhb

    jonezzhb Guest

    Nochmals Danke für die Erklärung.
    Ich habe eben noch ein wenig getestet. Es ist so, dass wenn ich den Motor anmache immernoch alle Leuchten brennen. Mache ich nun aber den Kofferraum auf, ist alles ok. Jetzt kann ich den Motor laufen lassen ,den Kofferraum wieder zumachen und losfahren.
    Während der fahrt geht die Tankanzeige manchmal runter(was soviel bedeutet wie "die Lichter brennen wieder") und wieder hoch. Daher würde ich mal auf einen Wackelkontakt tippen.
    Was ich aber nicht verstehe ist, dass es nicht geht wenn ich mit dichtem Kofferaum den Motor starte, es aber funktioniert wenn ich den Kofferraum nach Starten des Motors schließe.

    Danke
     
Thema:

Elektronik Problem - Escort

Die Seite wird geladen...

Elektronik Problem - Escort - Ähnliche Themen

  1. Ford Escort 7 Kombi Bj 1998

    Ford Escort 7 Kombi Bj 1998: Hi Leute und Ford Fans, habe folgendes Problem mit meinen Escort. Und zwar das der Fensterheber auf der Fahrerseite nicht funktioniert weder...
  2. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Ford Ranger 3.2 Problem

    Ford Ranger 3.2 Problem: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...
  3. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Problem mit Anschluss Handy an USB

    Problem mit Anschluss Handy an USB: Hallo zusammen, ich habe mir vor 1 Woche einen gebrauchten KA gekauft und jetzt ein Problem mit dem Anschluss des Handys, um Musik zu hören. Wenn...
  4. Airbag problem

    Airbag problem: hallo Fiesta Freunde, Ich habe folgendes Problem,ich habe mir sitze aus dem puma eingebaut nun ist die Airbag Leuchte immer an. Die stecker...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Problem mit USB

    Problem mit USB: Hallo an alle :) ich habe ein Problem mit dem Abspielen von Liedern von einem USB-Stick. Dieser im Laptop einwandfrei funktioniert und in den...