Elektronik spinnt nach Getriebeausbau

Diskutiere Elektronik spinnt nach Getriebeausbau im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Forum, ich fahre einen 96 Mondeo Tunier 2.0 GLX. Ich hatte vor einigen Wochen ein Problem mit dem Automatikgetriebe. Das wurde ausgebaut...

  1. Zork

    Zork Guest

    Hallo Forum,

    ich fahre einen 96 Mondeo Tunier 2.0 GLX. Ich hatte vor einigen Wochen ein Problem mit dem Automatikgetriebe. Das wurde ausgebaut und überholt. Seit dem funktioniert der Tempomat, die Hupe und so wie ich feststellen musste die Klima nicht mehr. Der gute Mann von der Werkstatt ( keine Ford Werkstatt). Hat erstmal abgewimmelt und meinte das hätte mit dem Getriebe nix zu tun. Kann ja sein, obwohl mich das schon wundert, dass das alles seit dem nicht mehr geht. Kann es sein, das irgendwo im Motorraum Kabel oder Stecker in Getriebenähe herlaufen, die er vielleicht nicht richtig wieder angeschlossen hat? Der Tempomat muss doch auch irgendwie mit dem Gertiebe zusammenhängen?
    2. blöde Frage: nach meinen Unterlagen sollte sich unterhalb der Lenksäule ein Sicherungskasten befinden! Entweder bin ich blöd, oder da ist keiner. Zumindest nicht ohne weiteres zugänglich. Kann doch nicht sein, dass ich erst die ganze Verkleidung abschrauben muss, um an die Sicherungen zu kommen, oder?
    Wollte mal schaun, ob da vielleicht was durch ist.
    Danke schon mal für eure zahlreichen Antworten.
    gruß Zork
     
  2. #2 MucCowboy, 04.04.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.357
    Zustimmungen:
    331
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    Schon möglich, dass beim Getriebeumbau ein Kabelstrang "verletzt" wurde. Das müsste man mal am Fahrzeug genau untersuchen. Der Tempomat hat mit dem Getriebe eigentlich nix zu tun, sondern mit der Drosselklappe. Denn er bedient ja die Drosselklappe, was sonst Dein Gasfuß tut.

    Doch doch, der Sicherungskasten ist da. Du musst aber nix abschrauben. Beug Dich mal richtig tief zu den Pedalen rein und schau links von der Lenksäule hinter die Verkleidung, danz links gleich bei der Tür. Da ist ein schwarzer Kasten mit mehreren Steckern dran, DAS ist der Sicherungskasten. Um an die Sicherungen zu kommen, ist daneben so ein kleiner Nippel. Da ziehst Du kurz dran, und schon klappt der Kasten herunter (ja, fast wie bei Mike Krüger ;)) und Du kommst dran. Beim nächsten Mal kannst Du den Nippel ertasten und musst Dich auch nicht mehr verrenken.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Elektronik spinnt nach Getriebeausbau

Die Seite wird geladen...

Elektronik spinnt nach Getriebeausbau - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik

    Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik: Hallo liebe Leute! Ich bin hier neu auf dem Forum und bin Ungar,also bitte endschuldigt mir die Rechtsschreibfehler! Habe einen Ford Focus 2 1,8...
  2. Leerlauf spinnt beim Auskuppeln

    Leerlauf spinnt beim Auskuppeln: Hallo Experten, im Gegensatz zum Standleerlauf, der bei ca. 980 Upm ist, bleibt der Leerlauf beim Auskuppeln entweder bei der Fahr-Umdrehungszahl...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kombiinstrument spinnt total, servolenkung geht während der Fahrt aus.. (Ursache geklärt)

    Kombiinstrument spinnt total, servolenkung geht während der Fahrt aus.. (Ursache geklärt): Hallo, Bei mir spinnt das Kombiinstrument total verrückt zuerst leuchtet die Motorkontrollleuchte. im Fehlerspeicher stand was vom Rücklicht...
  4. Tacho spinnt

    Tacho spinnt: Hallo Leute, die Tage sehr dubiose "Erscheinungen", Tacho- und Drehzahlmesser bleiben während der Fahrt auf einmal "stehen" und bewegen sich...
  5. Ausfall der ZV und das Kombiinstrument spinnt rum

    Ausfall der ZV und das Kombiinstrument spinnt rum: Hallo alle zusammen, Ich habe ein Problem und zwar geht die Zentralverriegelung nicht mehr! Zudem geht der Blinker im Innenraum nicht mehr also es...