Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Elektronikproblem beim Blinken

Diskutiere Elektronikproblem beim Blinken im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi Leute, kurze Frage: habe mir bei den Dreiecken ein TFL nachgerüstet, welche immer eingeschalten wird, wenn das Standlicht aus geht. Jetzt...

  1. #1 MoonlightSX, 16.12.2014
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    Hi Leute,

    kurze Frage: habe mir bei den Dreiecken ein TFL nachgerüstet, welche immer eingeschalten wird, wenn das Standlicht aus geht.
    Jetzt habe ich folgendes Problem: Wenn ich blinke, dann "blinken" auch die TFL?! Hat hier noch jemand dieses Problem?
    Angeschlossen wurden die TFL an der Zündung, Minus, und Standlicht.

    Lg
    Stefan
     
  2. #2 GeloeschterBenutzer, 16.12.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    massekabel auf karosserie geklemmt oder an minuspol batterie ?
     
  3. #3 MoonlightSX, 16.12.2014
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    das müsste ich den Mechaniker fragen, weis ich leider nicht.
    Komisch ist, dass es nur beim Links-Blinken spinnt, wenn ich nach rechts blinke funktioniert alles einwandfrei.
     
  4. #4 Bud Bundy, 16.12.2014
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.6 EB 150PS (07/2011)
    Titanium
    Vielleicht Dauerpluskabel mit Zündungspluskabel an Steuereinheit verwechselt?

    Was für ein TFL hast du denn ein-/verbaut ???
     
  5. #5 MoonlightSX, 16.12.2014
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    habe eins von Ebay gekauft wo die TFL direkt in die Dreiecke eingebaut sind.
    das komische ist eben, dass es nur beim Links-Blinken spinnt. Und dort spinnt das linke TFL auch noch mehr als das Rechte.
    Bisher käme mir auch nur das Problem mit der falsch angeschlossenen Masse in Frage
     
  6. #6 MoonlightSX, 16.12.2014
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    Masseproblem - der Azubi hat es sich leicht gemacht und die Masse vom Scheinwerfer genommen was Probleme gemacht hat :)

    Thema kann geschlossen werden
     
  7. #7 MaxMax66, 16.12.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.249
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich würde eher sagen, Masse mit Blinker verwechselt,
    wenn der Blinker aus ist, reicht die 21W-Glühwendel gegen Masse für das TFL
     
  8. #8 Bud Bundy, 17.12.2014
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.6 EB 150PS (07/2011)
    Titanium
    Die heutige Jugend denkt (wenn sie das überhaupt macht), "die Erwachsenen haben keine Ahnung. Ich mach das einfach mal so und spare mir ... " Ja was eigentlich.
    Da fehlen einem die Worte.
     
  9. #9 MaxMax66, 17.12.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.249
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich habe schon mehrere TFLs hier bei mir aufm Hof eingebaut immer ausschließlich alles von linken Scheinwerfer abgegriffen...
     
  10. #10 Bud Bundy, 18.12.2014
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.6 EB 150PS (07/2011)
    Titanium
    Ich hatte bei meinen auch zuerst das falsche Kabel am Scheini angezapft. Hab's aber gemerkt. Schließlich testet man das ganze ja auch.

    Wenn der Azubi seinen Fehler "freundlich" einsieht, mag's ja gehen.
    Ist nur schade, wenn man nun extra nochmal hinfahren muss.
     
  11. #11 MoonlightSX, 18.12.2014
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    Das lustige war ja, dass der Chef sich schon gedacht hatte, das hier etwas nicht stimmen könnte... aber man testet bei einer Anpassung der Leuchtmittel vermutlich nicht die Blinker :)
     
  12. #12 GeloeschterBenutzer, 18.12.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wie so nicht ? wenn man an den scheinwerfern dran war , um da iw kabel anzuzapfen,
    dann testet man schon wenn man fertig ist. ob noch alles funktioniert !

    aber vieleicht ist das in I anders ;)
     
Thema:

Elektronikproblem beim Blinken

Die Seite wird geladen...

Elektronikproblem beim Blinken - Ähnliche Themen

  1. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ford Ka I Blinker/Warnbinkanlage defekt

    Ford Ka I Blinker/Warnbinkanlage defekt: Liebe Community, seit einigen Tagen funktionieren Blinker und Warnblinkanlage an unserem Ford, Ka I (RBT/CCQ), 1.3 I nicht mehr. Wir hatten die...
  2. Wie ist euer Ölverbrauch beim Diesel

    Wie ist euer Ölverbrauch beim Diesel: Hallo Leute. Wollte gerne mal wissen wie euer Ölverbrauch so allgemein ist bei den Dieseln. Egal ob jetzt 1.5 , 1.6 oder 2.0 Liter. Bitte keine...
  3. Leerlauf spinnt beim Auskuppeln

    Leerlauf spinnt beim Auskuppeln: Hallo Experten, im Gegensatz zum Standleerlauf, der bei ca. 980 Upm ist, bleibt der Leerlauf beim Auskuppeln entweder bei der Fahr-Umdrehungszahl...
  4. Knackendes Geräusch beim anfahren

    Knackendes Geräusch beim anfahren: Hallo, ich musste vor ca. einem Monat eine Vollbremsung hinlegen und seitdem knackt mein CMax beim anfahren...aber auch nur beim anfahren. Mal...
  5. Transit IV (Bj. 86-00) Ladedruck beim 2,5td 86 Ps

    Ladedruck beim 2,5td 86 Ps: Hallo Leute, ich wollte mal fragen, ob jemand mir informativ den "generellen" Ladedruck beim 2,5td 86PS sagen kann?! Mein Turbolader baut...