Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Elektronikproblem (Wackler?) Radio aus, ABS + ESP + Handbremsleuchte

Diskutiere Elektronikproblem (Wackler?) Radio aus, ABS + ESP + Handbremsleuchte im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Morgen, ich habe seit einiger Zeit sporadische Elektronikprobleme bei meinem Focus Turnier ( Bj. 06 /1.6TDCI). Ab und an scheint die...

  1. #1 Smacks, 15.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2014
    Smacks

    Smacks Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen,

    ich habe seit einiger Zeit sporadische Elektronikprobleme bei meinem Focus Turnier ( Bj. 06 /1.6TDCI).
    Ab und an scheint die Elektronik zu spinnen, so als wäre irgendwo ein Stecker lose. Das Problem tritt mal kurzzeitig auf, ist dann aber mal wieder für Tage verschwunden.
    Wenn der Fehler auftritt beobachte ich als erstes, das die Hintergrundbeleuchtung des LCD Kilometerzählers ( Hab kein Multifunktionsdisplay ) anfängt zu flackern. Hinzu kommt dann das plötzliche Aufleuchten der ESP Leuchte und ab und an noch zusätzlich die ABS und Handbremsleuchte. Zusätzlich fällt dann manchmal das Radio komplett mit einem lauten "knack" aus um dann nach ein paar Sekunden wieder anzugehen :verdutzt:
    Subjektiv habe ich den Eindruck, das Problem (flackerndes Display) wird beim Bremsen weniger und tritt beim Beschleunigen mehr auf.

    Fahrtechnisch merke ich dabei keinerlei Auswirkung.
    Ein Fehlercode wurde nicht abgespeichert.
    Spukt es in meinem Ford? >.<

    Hat vielleicht jemand eine Idee, wo ich mit der Fehlersuche beginnen könnte?
     
  2. #2 FocusZetec, 15.05.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.143
    Zustimmungen:
    379
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    du könntest zB. mal schauen ob am Sicherungskasten (Beifahrerfußraum) alle Stecker fest sind ... dann könnte man den Tacho noch ausbauen und schauen ob es eine verbrannte Lötstelle gibt
     
  3. Smacks

    Smacks Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Bin gerade wieder gefahren und alles war o.k.
    Heute morgen war vor lauter flackern kaum auszuhalten.

    Gut ich schau mal am Sicherungskasten. Da kommt man ja noch relativ gut dran.
     
  4. Smacks

    Smacks Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Ich glaube ich habe den Wackler gefunden. Nachdem ich am Sicherungskasten im Mortorraum mal am Kabelstrang gewackelt und dort alle Steckverbindungen überprüft habe, ist das Problem nicht mehr aufgetreten.
    Nun ist mir dabei aber ein schwarzer Block aufgefallen (2tes Bild-sieht aus wie ein Relais) , der etwas verschmorkelt aussieht :O. Ist das "nur" ein Sicherungshalter? Wenn ich das richtig interpretiere müsste das Teil - laut Deckel- drei Sicherungen für das ABS beinhalten. Kriegt man den Kasten auf und Kann man die Sicherungen einzeln austauschen oder ihren Sitz überprüfen? Sieht mir so aus als ob da irgendwo ein hoher Übergangswiderstand gewesen sei und es deshalb angefangen hat zu schmurgeln. Nicht das mir die Kiste abbrennt :verdutzt:
    2014-05-24 19.02.16.jpg 2014-05-24 19.02.26.jpg 2014-05-24 19.04.30.jpg
     
  5. #5 GeloeschterBenutzer, 05.06.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ja da sind die sicherungen fürs ABS drin und man kann diesen öffnen um die sicherungen zu prüfen .
    irgendwie sieht es auch so aus als ob die SI-Box mal etwas wasser abbekommen hätte .
     
  6. Smacks

    Smacks Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Das sieht auf den Bildern vielleicht irgendwie verkalkt aus ;) ist aber knochentrocken aber ziemlich verstaubt. Ich denke das ist so ein Pollengedöns, da der Wagen meist unter einem Baum parkt der ziemlich flust.
    Von aussen besonders an den Fensterdichtungen klebt das Zeug auch.

    Danke für den Hinweis, dann werde ich das Kästchen mal öffnen und die Sicherungen überprüfen. Vielleicht sitzt eine nicht richtig und hat Kontaktschwierigkeiten :w00t:
     
Thema:

Elektronikproblem (Wackler?) Radio aus, ABS + ESP + Handbremsleuchte

Die Seite wird geladen...

Elektronikproblem (Wackler?) Radio aus, ABS + ESP + Handbremsleuchte - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Sicherungen Radio

    Sicherungen Radio: Ich benötige Eure Hilfe, ich habe heute beim Radio Ein-und Ausbau die Sicherung für Schaltplus gekillt. Die Bedienungsanleitung ist im Moment...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Wackelkontakt im Kabelbaum vom Radio

    Wackelkontakt im Kabelbaum vom Radio: Hallo zusammen, ich hab vor kurzer Zeit schoneinmal nen Beitrag bezüglich dieses Themas gehabt. Und zwar ging/geht es darum das die hinteren...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB ESP Lampe und Getriebe

    ESP Lampe und Getriebe: Moin, habe da mal eine Frage. Seit einiger Zeit fängt meine ESP Leuchte beim kräftigeren beschleunigen an zu leuchten und einige Systeme gehen...
  4. Knacken im lautsprecher trotz radio aus

    Knacken im lautsprecher trotz radio aus: hallo wenn ich mit dem wagen unterwegs gewesen bin, ihn aus machen und das radio aus einem grund aus ist (tür aufgemacht oder manuell...
  5. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 neues radio geht bei zündung (start/stopp) aus

    neues radio geht bei zündung (start/stopp) aus: hallo zusammen, vielleicht habe ich ja glück und jemand hat das problem gelöst. ich habe in meinem ka ein sony radio mit can bus adapter (wegen...