C-MAX (Bj. 03-07) DM2 ELM327 OBD-II mit Ford Focus C Max DM2 Kompatibel ?

Diskutiere ELM327 OBD-II mit Ford Focus C Max DM2 Kompatibel ? im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, Mich würde interessieren ob das Bluetooth Modul ELM327 OBD-II,mit dem Ford Focus C Max DM2 Kompatibel ist. Damit liessen sich dann...

  1. #1 Cmax-LPG, 21.03.2015
    Cmax-LPG

    Cmax-LPG Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C Max LPG 145 PS
    Hallo,

    Mich würde interessieren ob das Bluetooth Modul ELM327 OBD-II,mit dem Ford Focus C Max DM2 Kompatibel ist.
    Damit liessen sich dann Motordaten mit dem Tablet auslesen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 21.03.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.075
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Prinzipiell ja, aber....

    1. ohne die modifizierte Variante des Moduls mit dem kleinen Umschalter dran erreichst Du nur und ausschließlich die Motorsteuerung, nicht die anderen Module des Fahrzeugs

    2. Bluetooth ist eine Funkverbindung und entsprechend unsicher, vor allem im Zusammenhang mit Störungen durch den laufenden Motor und diversen Elektromotoren im Umfeld. Beim reinen Auslesen bricht dann halt immer wieder mal die Verbindung ab, unschön, aber unkritisch. Wenn man den Adapter aber für Konfigurationsarbeiten am Fahrzeug benutzt, rate ich dringend davon ab. Denn wenn beim Zurückschreiben die Verbindung abbricht, ist meist das Modul unbrauchbar und muss für viel Geld bei Ford neu bespielt werden. Für sowas sollte man die störungssichere Kabelverbindung benutzen.
     
  4. #3 Cmax-LPG, 22.03.2015
    Cmax-LPG

    Cmax-LPG Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C Max LPG 145 PS
    Okay,...
    Welches Gerät würdest du empfehlen ?
    Kosten die alle um die 150,- Euro oder hast du ein Tip ?

    Für mich wäre halt Fehler löschen interessant.
    Denn 2 mal Fehler löschen lassen,und schon hat sich das Gerät armortisiert.
     
  5. #4 MucCowboy, 22.03.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.075
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Fehler löschen können sie eigentlich alle.
    Für die Adapter, die beide Bus-Systeme ansprechen können, gibt einfach "ELM327 Ford" ein und achte darauf, dass ein kleiner Umschalter am Gehäuse außen zu sehen ist. Oft auch als "modifiziert" bezeichnet. USB-Anschluss zum Laptop. Kostet ab 25 EUR. Ebay und Amazon haben sie im Angebot. Die Software dazu gibt's kostenfrei im Netz.
     
  6. #5 Vavuum, 27.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2015
    Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    Seit einigen Jahren spiele ich mit den 10€ BT-Dingern. Völlig problemlos an allen Fahrzeugen und ein Zugriff auf ABS Airbag usw. ist zumindest lesend möglich - dh. Fehler und Sensorwerte können angezeigt bzw. gelöscht werden

    Diese blöden USB-Dinger sind überflüssig. Ständig bedroht das Kabel die USB-Buchse am Laptor rauszureißen - oder der Kabelsalat hängt im Weg. Preislich zu teuer und blöde in der Handhabnung. Einen Vorteil gegenüber BT kann ich nicht erkennen - vielmehr nur Nachteile. Will man zB. einen Sensor im Motorraum oder ABS testen, ist das Kabel zu kurz.

    Mit BT kann man problemlos - zumindest bei mir klappt das - ums Auto laufen und irgendwelche Sensoren bespielen/prüfen.
     
  7. #6 MucCowboy, 27.04.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.075
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Dass es auch längere USB-Kabel bzw. USB-Verlängerungen gibt, ist Dir bekannt?
    Von "ständig bedroht..." kann also keine Rede sein.
     
  8. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    Da ich vor Jahren regelmäßig und viel mit Laptop in/an Karren gespielt habe:

    Wer schon mal USB Verlängerungen benutzt hat weiß um die Probleme und WILL BT.
    Wer sich aus dem Laptop die USB Buchse rausgerissen hat WILL BT
    Wer mit dem Laptop irgendwo am Auto einen Sensor testen möchte WILL BT

    Seitdem BT zu 8..9€ verfügbar ist, habe ich alle Kabellösungen einfach weggeworfen oder verschenkt. Das Gelumpe nervt nur rum - ewig irgendwelche dusselingen und überteuerten Kabelkram....

    Probiere BT aus - ich bleibe begeistert und bin froh keinen Kabelsalat mehr zu haben.
     
  9. #8 MucCowboy, 27.04.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.075
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Schließe bitte nicht ständig von Dich auf andere und unterstelle mir dadurch Dinge, die unzutreffend sind.
    Ich z.B. arbeite mit USB-Kabel weil ich dem "Funk-Spielzeug" in jedem Fall eine stabile, ausfallsichere, unterbrechungsfreie, schnelle und abhörsichere Verbindung vorziehe.
    Aber jeder wie er mag.
    Wer sich einen USB-Port als dem Laptop reißt, ist zu blöd, einen Lapop zu benutzen - ganz egal was dort angesteckt war.
     
  10. #9 Vavuum, 28.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2015
    Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    Dito - nur weil Deine Hardware nicht zuverlässig funtkioniert....

    Abhörsicher - "Hilfe, die NSA hat mein Steuergerät gehackt..." - Schon ein echtes Argument :)

    BT macht bei mir keine Probleme und die Verbindung ist zuverlässig - stundenlang bis "akkuleer" keinerlei Problem.

    Ich kann nur empfehlen gleich von Anfang an mit BT zu spielen und sich das Rumgeeier mit blöden Kabeln zu ersparen. Die Vorteile von BT sind offensichtlich.


    Heraugerissene oder defekte USB-Buchsen am Laptop sind "regelmäßig"
    Insbesonders bei Gespiel mit Laptop im /am PKW. Wer einmal im Leben oder Jahr für 5 Minuten rumspielt wrd hoffentlich nicht in den Genuß kommen - aber wer regelmäßig und viel mit Laptop am Karren bastelt schon. Dann lernt man, was es mit einem Panasonic Toughbook auf sich hat !

    Google zeigt Bilder defekter Buchsen am Laptop....

    Da BT-Lösungen um/unter 10€ kosten - das kann man riskieren und ich bin begeistert.





    ZB. http://www.ebay.de/itm/Bluetooth-OB...64?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item5d562723c4

    6,19€ frei Haus .....

    Wo ist da ein Risiko ?

    Läuft mit "jeder" Software bei nahezu jedem Karren - wo ist der SINN sich eine teurere Kabellösung zu kaufen ?


    Ich hatte mir davon mal ein Dutzend bestellt und schlicht verschenkt - bzw. vergesse ich die bei den Kollegen immer wieder aus dem Fahrzeug zu entfernen = WEG/verschenkt

    Ist bei den belanglosen Betrag aber halt BELANGLOS

    Die Kabellösungen sind insgesamt ÜBERFLÜSSIG - es gibt keinen Grund mehr damit zu spielen und mir ist kein Fall bekannt, daß man diese auch ans Handy anschließen kann ?

    BT hat den kleinen charmanten Vorteil, daß mit jedem dusseligen Smartphone Fehler ausgelesen und gelöscht werden können. Ich weiß nicht, wie weit die SW inzwischen vorangeschritten ist und welche Möglichkeiten dazugekommen sind. Angeblich gibt es inzwischen eine passende FORD-APP ?


    Wie macht Ford das eigentlich ? Zumidest mein Händler hatte schon vor Jahren eine Wirelesslösung.
     
  11. #10 MucCowboy, 28.04.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.075
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ein letztes Mal OT hierzu:

    Google zeigt alles was Du sehen willst ;)

    Ich administriere und supporte beruflich so um die 100 Laptops und Tablet-PCs, und nicht erst seit gestern. Unsere Anwender sind größtenteils keine IT-Leute und gehen auch nicht immer sanft mit ihrer Hardware im Außeneinsatz um. Defekte kommen vor, aber bislang definitiv noch nicht in der Form, die Du hier als evident projezierst.

    Mach es wie Du willst. Mitgeteilt hast Du es ja. Aber bekehren wirst Du nur diejenigen die sich bekehren lassen wollen.
     
  12. #11 Cmax-LPG, 12.09.2016
    Cmax-LPG

    Cmax-LPG Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C Max LPG 145 PS
    Ich habe den Ford Focus C Maxc 2005 Benzin mit 145 PS.
    Und mir das ELM327 Wifi Adapter gekauft.

    Leider zeigt dieses beim einstecken nur die Rote Lampe.
    Also kann ich dieses Interface für diesen Wagen vergessen ?
    Wäre super wenn ich darauf ein konkrete Antwort bekommen könnte.
    mfg
    Kurt
     
  13. #12 MucCowboy, 12.09.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.075
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wifi (WLAN) ist nicht gleich Bluetooth. Da muss man vielleicht am Laptop/Tablet/Handy etc noch ein paar Handgriffe tun bis die Verbindung hergestellt ist.

    Was besagt "nur die rote Lampe" laut Produktbeschreibung?
     
  14. #13 Cmax-LPG, 12.09.2016
    Cmax-LPG

    Cmax-LPG Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C Max LPG 145 PS
    Richtig,ich sehe gerade jetzt erst das ich schon einen Thread aber mit Bluetooth eröffnet hatte :-)
    Also der Wifi Connect klappt,aber ich bekomme am Interface nur ne Rote LED zu sehen.
    In der Produktbeschreibung stand man müsste am Modul nach dem Einstecken eine grüne Lampe sehen.

    Ich denke dieses Modul kann mit meinem Wagen einfach nicht.
     
  15. #14 MucCowboy, 13.09.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.075
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Im Gegensatz zu seriellen Verbindungen wie USB oder BT ist WLAN ein Netzwerkprotokoll und deshalb nicht zur direkten Steuerung von externer Hardware geeignet. Das bedeutet, dass der WLAN-Diagnoseadapter selbständig die Verbindung mit dem Motorsteuergerät aufbauen muss, anstatt dass dies die Software am Laptop macht und der Adapter nur als dummes Interface benutzt wird. Diese selbständige Verbindung scheint bei Deinem Wagen nicht zu klappen. Ob das Modul defekt ist oder einfach nur das falsche ist, kann man von hier aus nicht sagen. Vermutlich aber ersteres. Denn der Diagnoseanschluss in Deinem Fahrzeug jedenfalls entspricht der ganz normalen OBD-Spezifikation und benutzt den ebenfalls genormten HS-CAN-Bus zur Datenübertragung.
     
  16. #15 Cmax-LPG, 13.09.2016
    Cmax-LPG

    Cmax-LPG Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C Max LPG 145 PS
    Ich schätze es ist falsch,...zumindest für den Benziner.
    Ich habe nachträglich in einer Liste nachgesehen,dort klappte mit dem ELM 327 nur mit dem Diesel eine Verbindung zur Motorsteuerung.
    Auch habe ich jetzt vernommen,das es wohl noch eine Version mit Umschalter gibt..und die soll funktionieren.

    Allerdings soll der angeblich nicht zwingend nötig sein.
    Zum Netzwerk Protokoll Wlan:
    Halte ich nicht für ungeeignet,da es wesentlich höhere Transferraten bietet als lahmes BT.
    Aber ich vermute du zielt auf darauf ab,das eine Softwarelösung hier eher gegeben wäre.
    Kann ich nicht erkennen.

    Jedenfalls Danke für deine Antwort.
     
  17. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    Das eine WiFi Verbindung nicht geeignet sein soll ist schlicht UNFUG

    Der Umschalter ist recht belanglos - kann man eben einbauen - auch ich wurde dazu genötigt - die Airbaglampe war an - klappte problemlos - ist zwar eine BT Variante zu 8€ - aber auch das stört mich nicht.

    Tatsächlich sind mir einige BT Dinger untergekommen, die NICHT mit dem KFZ sprechen wollen. Bei 3€/Stück und 40€ einmal Ford seißs mir EGAL :)

    Das eine zeigte innen einen Lötfehler - Grabsteineffekt - einseitig war die BT Platine mangels Lot angehoben - die Pins zum ELM hingen in der Luft .....
     
  18. #17 Cmax-LPG, 13.09.2016
    Cmax-LPG

    Cmax-LPG Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C Max LPG 145 PS
    Ich hab mal den Vertreiber angeschrieben.
    Mal schauen was der sagt.
    Ford Focus C MAX war jedenfalls ausgelobt.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Cmax-LPG, 22.09.2016
    Cmax-LPG

    Cmax-LPG Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C Max LPG 145 PS
    So hier die Antwort dazu:

    Hallo,
    wir können nur die Kompatibilität per ECU beurteilen. Ob diese Ware für Ihr Auto geeignet ist, ist es abhängig von ECU des Autos. Diese Angabe ist schon in der Beschreibung gesteckt. Hier sind die unterstützte ECUs. Falls Sie nicht die ECU wissen, können Sie bitte zu Kundenservice von Ihrem Auto.

    Unterstützung OBD-II Protokolle, wie folgt:
    ISO 9141
    ISO 11898 (aka. CAN)
    ISO 14230 (aka. KWP2000)
    ISO 15765 (aka. CAN)
    SAE J1939


    Was sind also jetzt die unterstützten ECUs,des Ford Focus C Max 145 PS,von 2005 ?
    Wie komme ich an diese Info ran ?
     
  21. #19 MucCowboy, 22.09.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.075
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja, so eine Art von Antwort habe ich erwartet.

    Sie benennt die Protokolle und Verfahren, mit denen der Adapter zum Motorsteuergerät hin kommunizieren kann. Die beiden CAN-Bus-Normen sind seit Baujahr 2004 in sämtlichen Fahrzeugen von Europa und der USA implementiert. Die anderen Protokolle sind älteren Datums. Also kann mal davon ausgegangen werden, dass das Modul bei korrekter Funktion auch mit der Motorsteuerung sprechen kann.

    Das ist aber nur die Teil des Ganzen. Siehe mein Beitrag 14. Irgendwas davon funktioniert da anscheinend nicht.
     
Thema:

ELM327 OBD-II mit Ford Focus C Max DM2 Kompatibel ?

Die Seite wird geladen...

ELM327 OBD-II mit Ford Focus C Max DM2 Kompatibel ? - Ähnliche Themen

  1. Gel Ford Emblem

    Gel Ford Emblem: Hallo, Gibt es eigentlich noch irgendwo die Gel Ford-Emblems für Vorne/Hinten bzw. Lenkrad und Felgenabdeckung in verschiedenen Farben zu kaufen?...
  2. Audiosystem für Ford Galaxy

    Audiosystem für Ford Galaxy: Hallo Leute, Ich besitze einen Ford Galaxy BJ 2008, Ich suche für das Audiosystem seit längerer Zeit Ersatzteile, Abdeckung für den Drehknopf zur...
  3. Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017

    Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017: 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017 „Cars & Fun „ – DAS JUBILÄUM am „Uphöfener Berg“ Termin: 4. – 6. .August...
  4. Er stieg ein und fuhr Ford....

    Er stieg ein und fuhr Ford....: Hallo zusammen, nach dem ich mich schon vor ein paar Tagen angemeldet hatte, stelle ich mich nun vor. Ich wollte damit warten, bis ich den...
  5. Antwort auf E-Mail von Ford

    Antwort auf E-Mail von Ford: Stellte 2 Anfragen an Ford Austria zum Thema Garantie (Defekter Klimakompressor vor Ablauf der Garantie) und Update für Navi. antworten jeweils...