Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Endgeschwindigkeit 2.0 TDCI, 4x4

Diskutiere Endgeschwindigkeit 2.0 TDCI, 4x4 im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Ich habe meinen neuen Kuga nun etwa zwei Wochen, KM-Stand 2.200. Finde das Auto vor wie nach klasse! Da ich aber 90% meiner vielen KM im Jahr auf...

  1. kappus

    kappus Guest

    Ich habe meinen neuen Kuga nun etwa zwei Wochen, KM-Stand 2.200. Finde das Auto vor wie nach klasse! Da ich aber 90% meiner vielen KM im Jahr auf der Autobahn zurücklege, fahr ich auch (sofern es der Verkehr zulässt) gerne etwas zügiger. Da fängt mein Problem an: mein Kuga schafft es mühelos auf etwas mehr als 160 laut Tacho, mit viel Gedult und Anlauf kommt er dann noch gerade auf mühevolle 178. Der Verbrauch klettert dazu noch locker auf 13 Liter.

    Gestern hat mich ein Fiat Ducato überholt, da war ich ziemlich frustriert. Okay der Kuka ist mit 180 bezüglich Endgeschwindigkeit angegeben, aber mein voriger S-MAX 2.0 TDCI war mit seinen 130 PS mit 182 angegeben und rannte locker über 200 laut Tacho, das war völlig OK. Auch mein vorletztes Auto, ein VW Touran mit 1,9 TDI und 101 PS rannte locker 195 laut Tacho.

    Da der Tacho bei jedem Fahrzeug etwas mehr anzeigt sollte mein Kuga die 190 locker schaffen, schließlich hat er auch 6 PS mehr als mein Voriger S-Max und der lief 210. Da kann doch was nicht stimmen.

    Wie sind Eure Erfahrungen mit der Endgeschwindigkeit?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 23.12.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Nimm mal ein Navi mit un schau wie schnell dein Kuga wirklich läuft. Wenn er das schafft was im Schein steht ist alles ok, mehr muss er nicht können.
     
  4. kappus

    kappus Guest

    Habe ich bereits auf der A5 eben getestet. rheinaufwärts laut Navi 168, rheinabwärts 174, mit jeweils ganz viel Anlauf.
     
  5. #4 Mr. Binford, 23.12.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Das ist ja schon ein bisschen wenig, wenn ich bedenke, dass mein 11 Jahre altes Auto locker seine angegebenen 190 fährt.
    Aber 1. besitze ich keine Schrankwand un 2. könnte es durchaus sein, dass dein Kuga sich erst noch etwas "einfahren" muss. 2 Wochen bzw 2.200km sind ja nun nich viel (: Ich würde einfach mal abwarten un Tee trinken.
     
  6. vbzag

    vbzag Pharao

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga /2.0TDCi / 11 / 08
    :D

    Kann den Frust verstehen, denn ich hatte diesen in ähnlicher Form.

    Jetzt bin ich bei knapp 5000Km und einigen Autobahnfahrten später und nun läuft der Kleine auch ordentlich. Wieviel das am Ende sind, weiß ich nicht, habe ich noch nicht getestet, aber bis 190 geht das locker hoch (was das auch immer in realer Geschw. ist).

    Das kommt also noch und irgendwie kam das so deutlich, dass ich schon leise an eine Programmierung gedacht hatte, dass die Kiste auf den ersten 3000Km eben nicht so schnell werden darf.

    Cu
    Volker
     
  7. #6 Dorminator, 23.12.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    hab mal gelesen das sich angeblich das steuergerät auf deine fahrweise einstellt,wenn du ihn bisher sachte eingefahren hast,kanns natürlich sein das das nun auf gemütliches tümmeln eingestellt ist und es sich wirklich bessert wenn du ihn nun schärfer ran nimmst...aber wie gesagt,habs hier nur mal gelesen,weiß nicht obs auch stimmt
     
  8. toysi

    toysi Neuling

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2008 TDCi 4x4 Weiss
    Hallo Freunde,

    hab jetzt 4300 km gefahren und bin locker auf 190 km/h auf anhieb. Habs sogar schon geschafft, war wohl etwas bergab, auf 210 km/h.
    Ich muß wohl sagen ich habe eine Box verbaut, die enorm schnell den Kuga auf Geschwindigkeit bringt.
    Ich bin mit meinem Wagen und mit meiner Entscheidung was die Box angeht 100% zufrieden.
    Euch allen alles gute zu Weihnachten
     
  9. #8 Mr. Binford, 24.12.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ne Schuhbox? Ne mal ehrlich mehr als "eine Box" könntest du dazu schon verraten, wenn du sie schon erwähnst ;)
     
  10. toysi

    toysi Neuling

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2008 TDCi 4x4 Weiss
    Die Box gibt dem Kuga richtig Drehmoment, sodaß man beim gasgeben schon merkt wie andere an der Ampel stehen bleiben.
    Am Besten ist es aber im Bereich eines Überholverganges. Auf der Landstraße im Bereich vom 3.4.+5.ten Gang richtig Power und dann im 6.ten gute Endgeschwindigkeit.
    Ich würde es jederzeit wieder tun.
    Mehr Fragen unter: angebot2008@gmx.de:top1:
     
  11. franki

    franki Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi 4x4 Titanium Chill Metalic
    Hallo Kappus,
    mein Kuga 4x4 hat jetzt auch ca. 2200 km auf der Uhr. Bei ca. 1000 km habe ich ihn das erste Mal ausgefahren und konnte ihn auf Anhieb auf 180 km/h laut Tacho beschleunigen. Jetzt schafft er mühelos 190 km/h und somit die angegebene Höchstgeschwindigkeit (alles natürlich ohne irgendwelche "Tuning-Boxen"). Das ist auch das Mindeste, was ich von dem Auto erwarte. Wenn Deiner nach längerem Einfahren deutlich weniger als 190 km/h nach Tacho bringt, solltest Du ihn vielleicht mal vom FFH überprüfen lassen.

    Übrigens: Ich habe vorher einen Kuga 2x4 ca. 3000 km gefahren. Der brachte es auf Anhieb auf 200 km/h laut Tacho. Ist ja auch logisch: Der 4x4 muss noch eine ganze Menge Mechanik mehr bewegen (Kardanwelle, Haldex-Kupplung, Hinterraddifferenzial). Vielleicht muss sich das ganze Zeugs auch erst mal einfahren.

    Gruß
    Frank
     
  12. #11 ZwillingeKuga, 25.12.2008
    ZwillingeKuga

    ZwillingeKuga Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Kuga White Magic 2,5T
    Hallo,
    meiner lief von Anfang an sehr schnell, ist aber ein 2X4, bin schon ca 15 Minuten
    auf der A 60 über 200 gefahren klar Tacho, doch nach dieser Tour zieht der Bock richtig gut,auch ohne Box.
     
  13. kappus

    kappus Guest

    Härtetest von heute

    Hallo zusammen, wollte mich vorab mal für eure ganzen Posts hier bedanken!

    Also ich bin heute von Freiburg nach Kassel mit meinem Kuga gefahren. Also 450 KM Autobahn am Stück. Die Fahrt hat mit 2.000 KM auf dem Tacho begonnen und endete mit knapp 2.500 KM. Nach den ersten 20 KM Autobahn war ich wieder so gefrustet, weil sich die Tachonadel kein Milimeter über 170 bewegte, dass ich den Rest der Fahrt "Bleifuß" gefahren bin. Das Ding hat sich die ganze Fahrt über nicht im geringsten auf mehr als 170 laut Tacho beschleunigen lassen, bergab mal auf 180, dafür aber bergauf nur mit knappen 160. Der Durchschnittsverbrauch laut Boardcomputer war bei 12,8 Liter. Interessant ist auch, dass er im fünften- und sechsten Gang genauso schnell, oder bessergesagt langsam läuft. Was ist das für ein Auto, so ein Riesenmist!!!

    In unserer Firma haben wir noch einen VW Caddy mit Hochdach, somit auch nicht der CW-König und der läuft mit seinen 64 PS als Saugdiesel laut Tacho auch 170. Echt, ich Frag mich, bin ich im falschen Film mit dieser Kiste?

    Bleibt nur zu hoffen, dass Volker Recht hat und es bei 3.000 KM auf dem Tacho plötzlich anders wird, sonst Stelle ich die Kiste gerade da hin, wo sie her gekommen ist, zum freundlichen Ford-Händler.

    Werde euch weiter berichten, morgen fahre ich weiter nach Hamburg und Montag über das Ruhrgebiet wieder nach Hause, dann sind auch die 3.000 KM überschritten.

    Bin ich sauer auf meinen Kuga!
     
  14. #13 Mc.Easy, 27.12.2008
    Mc.Easy

    Mc.Easy Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Sport S MK7
    Hatte das Gefühl auch

    Ich ich hatte das GEFÜHL !! aber nun bin ich der Meinung das ich mich immer weiter der 190-195 nähere .Am anfang lief das Teilchen nicht über 170-175 !!

    Wieviel KM haste drauf ?


    cu :top1:Mc.Easy
     
  15. kappus

    kappus Guest

    Keine Änderung nach Überschreitung der 3000 KM

    Bin mittlerweile quer durch Deutschland und habe jetzt knapp 3.500 KM runter. Kann machen was ich will, das Ding kommt auch bergab nicht auf über 180 laut Tacho:wuetend:
     
  16. #15 Mc.Easy, 28.12.2008
    Mc.Easy

    Mc.Easy Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Sport S MK7
    softwareupdate ?

    gibt es eventl. ein Softwareupdate ?

    cu Mc.Easy :top1:
     
  17. kappus

    kappus Guest

    Auto ging heute in die Werkstatt

    Ich habe meinen Ford Kuga heute bezüglich der Endgeschwindigkeit zu Ford in die Werkstatt gebracht. Die Jungs meinten in der Tat, das kann ein Softwareproblem sein.
     
  18. #17 Mc.Easy, 02.01.2009
    Mc.Easy

    Mc.Easy Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Sport S MK7
    Na dann

    Na dann halte uns mal auf dem LAUFENDEN !!

    cu Mc.Easy :)
     
  19. fordcu

    fordcu Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tdci S
    Hi,
    habe meinen am 02.01.2009 bekommen,musste ca 400km nach Hause fahren, habe jetzt 550 km drauf 190-200 laut Tacho bin ich gefahren,180 locker und 190 nach einer weile.(Trotz 19Zoll Felgen)Verbraucht ?????????????noch habe ich nicht getankt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BluDiesel, 07.01.2009
    BluDiesel

    BluDiesel Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga,2009,2.0 TDCi 4x4 Titanium
    Sollte der Motor bei diesem Neuzustand nicht noch ein bisschen "geschont" werden? In der Betriebsanleitung steht sogar dass man die ersten Kilometer nicht auf der Autobahn fahren sollte.. Wie siehts dann aus wenn man ihn gleich an seine grenzen presst?
     
  22. fordcu

    fordcu Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tdci S
    Hi,
    habe dieses von meinem Vater,er hat seit 1960 alle Autos (FORD Modelle),ohne einfahren gefahren,damit die Autos schneller sind sagte er,und er hatte nie Probleme.Warum nicht?????????????????????wenn etwas dadurch Kaputt geht dann jetzt und nicht Später,GARANTIE.:boesegrinsen:
     
Thema:

Endgeschwindigkeit 2.0 TDCI, 4x4

Die Seite wird geladen...

Endgeschwindigkeit 2.0 TDCI, 4x4 - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus 2 Stufenheck Baujahr 2007 2.0 145 PS

    Ford Focus 2 Stufenheck Baujahr 2007 2.0 145 PS: Hallo Zusammen, ich benötige einen neuen Querlenker Vorderachse, Vorne Links bei meinem Ford Focus 2 Stufenheck siehe oben. Könnt ihr mir sagen...
  2. Biete Ford Focus Turnier Ghia 2.0

    Ford Focus Turnier Ghia 2.0: Verkaufen wegen Fahrzeugwechsel unser zuverlässigen Focus. Ford Focus Turnier Ghia als Kombi in Lennestadt
  3. Suche Ford Focus 1.8 tdci kombi Bj 2004 Waschdüse für Xenonscheinwerfer

    Ford Focus 1.8 tdci kombi Bj 2004 Waschdüse für Xenonscheinwerfer: Hallo Fordfreunde, ich suche dringend eine Waschdüse mit Abdeckung für den Xenon - Scheinwerfer (Beifahrerseite)für meinen Ford Focus , Baujahr...
  4. 1.6 tdci ging plötzlich auf volllast

    1.6 tdci ging plötzlich auf volllast: Hallo Leute bin neu hier bei euch Stelle mich kurz vor ich heiße Paul bin 30 und aus Bonn. Mein Problem ist mein c-max 1.6 tdci ging plötzlich...
  5. Ford Focus DA3 BJ. 2009 2.0 16V mit Eibach tiefergelegt

    Ford Focus DA3 BJ. 2009 2.0 16V mit Eibach tiefergelegt: Hallo, habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen. Habe gestern in meinen Focus neu Stoßdämpfer eingebaut und gleichzeitig...