Focus I RS (Bj. 02-04) D*W Endlich ein Gegner. Wenn auch nur eine 4 Zylinder Nähmaschine.

Diskutiere Endlich ein Gegner. Wenn auch nur eine 4 Zylinder Nähmaschine. im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; 4-Zylinder - die armen VW Fans. Kann ja nur flach klingen. Aus Focus.de VW Golf R Mehr Sex ohne Sechs Der Golf R bekommt 270...

  1. #1 AxM, 15.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.10.2009
    AxM

    AxM Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS 2009
    4-Zylinder - die armen VW Fans. Kann ja nur flach klingen.

    Aus Focus.de

    VW Golf R

    Mehr Sex ohne Sechs



    Der Golf R bekommt 270 PS aus vier Zylindern und Vierradantrieb, einen Sechszylinder soll es im Golf VI nicht mehr geben. Das sportliche Top-Modell des kompakten Wolfsburgers soll damit nicht nur rasant schnell, sondern auch vergleichsweise sparsam sein.
    Von FOCUS-Online-Autor Sebastian Viehmann, Frankfurt


    http://www.focus.de/auto/neuheiten/kompakte/vw-golf-r-auf-allen-vieren_did_25213.html
    http://p3.focus.de/img/gen/N/o/HBNoeALi_Pxgen_r_220xA.jpg

    press-inform
    Der Doppelauspuff erinnert an den R32


    http://www.focus.de/auto/neuheiten/kompakte/vw-golf-r-auf-allen-vieren_did_25213.html?slide=1
    http://p3.focus.de/img/gen/c/F/HBcFFbBw_Pxgen_rc_Ax35,52x35+0+0.jpg

    http://www.focus.de/auto/neuheiten/kompakte/vw-golf-r-auf-allen-vieren_did_25213.html?slide=2
    http://p3.focus.de/img/gen/d/Q/HBdQ3ME7_Pxgen_rc_Ax35,52x35+1+0.jpg

    http://www.focus.de/auto/neuheiten/kompakte/vw-golf-r-auf-allen-vieren_did_25213.html?slide=3
    http://p3.focus.de/img/gen/4/F/HB4FeEnG_Pxgen_rc_Ax35,52x35+0+0.jpg





    Lange wurde gerätselt: Bekommt der neue Sport-Golf nun Vierradantrieb oder nicht? Und wie wird er heißen? R32 durfte sich das alte Top-Modell des Millionen-Sellers nennen und hatte einen Sechszylinder unter der Haube, dessen Kolben sich in 3,2 Litern Hubraum austoben konnten. Im neuen Modell gibt es nur noch vier Töpfe und zwei Liter Hubraum, das alles garniert von einer Turboaufladung. Weil R20 nicht gerade imposant geklungen hätte – für manchen Fan ist ein aufgebretzelter Vierzylinder trotz höherer Leistung eben nicht dasselbe wie ein hubraumstarker Sechszylinder – heißt das neue Modell einfach nur Golf R.


    Vier Töpfe – 270 Pferde



    VW wird nicht müde zu betonen, dass der Zweiliter-Turbobenziner mit Direkteinspritzung „einem klassischen Sechszylinder mit Saugrohreinspritzung an der Zapfpistole und auf der Piste überlegen“ sei. In Sachen Leistung (270 PS/199 kW statt 250 PS/184 kW) und Drehmoment (350 statt 320 Newtonmeter) hat der Golf R im Vergleich zum R32 in der Tat die Nase vorn. Damit schnappt sich der R auch den Titel „Stärkster Golf aller Zeiten“. Der Abstand zum 210 PS starken GTI bleibt nicht nur durch 60 Mehr-PS gewahrt, sondern auch dadurch, dass der Golf R über alle vier Räder angetrieben wird.

    Der ist schnell


    Die Fahrleistungen des neuen Kompakt-Renners können sich ebenfalls sehen lassen. In 5,7 Sekunden sprintet er von 0 auf 100 Km/h, den ersten Kilometer hat der Wagen nach 25,4 Sekunden hinter sich gelassen. Der R32 benötigte für den Spurt auf 100 Sachen 6,5 Sekunden – „und das war schon verdammt gut“, teilt VWs Pressetext in einer für Wolfsburger Verhältnisse ungewohnt deutlichen Art und Weise mit. Mit Doppelkupplungsgetriebe an Bord ist der neue Golf R sogar noch einen Hauch schneller und reißt die 100 km/h-Latte nach 5,5 Sekunden. Das sind 1,4 Sekunden weniger als beim Golf GTI. Die Höchstgeschwindigkeit des Autos ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt.

    Motor wiegt nur 152 kg


    Das maximale Drehmoment des TSI-Motors steht zwischen 2500 und 5000 Umdrehungen zur Verfügung. Das Aggregat wiegt 152 Kilogramm, Kolben und Pleuel werden im Vergleich zu den schwächeren TSI-Motoren verstärkt. Der Allradantrieb 4Motion zeigt sich gegenüber dem System im R32 grundlegend überarbeitet. Es bedarf nun keiner Drehzahlunterschiede zwischen Vorder- und Hinterachse mehr, um die Allradkupplung zu aktivieren. Der Druckaufbau für die in einem Ölbad laufende Kupplung funktioniert mit einer elektrischen Pumpe.

    GTI als Basis


    Das Fahrwerk des Golf R übernimmt das Grundprinzip des normalen Serienmodells, verfügt aber über verstärkte Federn, Dämpfer und Stabilisatoren. Der R kauert 25 Millimeter tiefer auf dem Asphalt als ein Standard-Golf. Eine leistungsfähige Bremsanlage mit R-Logo auf den Sätteln bringt das Wolfsburger Geschoss bei Bedarf zum Stehen. Die adaptive Fahrwerkskontrolle DCC ist optional erhältlich. Zur Serienausstattung gehören unter anderem Klimaautomatik und CD-Radio.

    Kein Aufschneider


    Optisch gibt sich der Golf R nicht so dezent wie der GTI, hat drei große Lufteinlässe in der Front mit schwarz glänzenden Lamellen und das obligatorische R-Logo auf dem Grill. Eine LED-Leiste als Tagfahrlicht gibt es serienmäßig, auch Bi-Xenon-Scheinwerfer sind ohne Aufpreis an Bord. Am Heck warten ein großer Dachkantenspoiler, ein neuer Stoßfänger samt Diffusoren, mächtige Endrohre und LED-Rückleuchten. Das Interieur mit den ergonomisch geformten Sportsitzen ist in Schwarz gehalten, optional sind Motorsport-Schalensitze erhältlich. Der Fahrer umgreift ein Dreispeichen-Lederlenkrad mit schicken Ziernähten. Der aktuellen Mode entsprechend warten viel Klavierlack und Chrom im Cockpit.

    Spar-Maus?

    Weil heutzutage nicht nur Geschwindigkeit sexy ist, sondern auch ein niedriger Verbrauch, trommelt VW für die Effizienz des Golf R. Laut Werksangabe liegt der Durchschnittsverbrauch bei 8,5 Litern pro 100 Kilometer. Das sind 1,5 Liter mehr als beim GTI, aber immerhin 2,2 Liter weniger, als ein R32 im Schnitt wegsüffelt. Bestellbar ist der Golf R ab Ende des Jahres. Zu den Preisen hat VW noch keine Angaben gemacht. Richtung 35 000 Euro dürfte die Reise aber gehen – ein technisch weitgehend identischer Audi S3 kostet 37 650
     
  2. Stevoo

    Stevoo Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 320i Coupe Bj.1997; Focus RS BJ.2009 Weiß
    Na das hört sich doch gar nicht so übel an! Ich glaube da wird es der RS im direkten Vergleichstest nicht leicht haben! Endlich ein würdiger Gegner in dieser Preisklasse;) Wir dürfen uns gespannt auf die ersten Tests freuen die werden denke ich bestimmt kommen. Mich interessiert ja bei dem Auto der Tatsächliche Spritverrauch bei recht sportlicher Fahrweise.
    Der Preis wäre auch ok wenn schon bisschen was drin wär. Ein tolles Auto nur mir wäre er ein wenig zu emotionslos.
    Das er aber die 100km/h Marke nicht schneller knackt verwundert mich 5,5 zu 5,9 der Golf hat Allrad was da los? Und wird dabei höchstwahrscheinlich noch leichter sein als der RS. Das er auf 250 abgeregelt ist versteh ich auch nicht zumindest das Topmodell des Golfs sollte doch offen sein oder gegen Aufpreis wie beim BMW aber egal der RS schafft auch ja nicht wesentlich mehr als 250.

    Bin gespannt auf das Auto werde ihn sicherlich mal probefahren!!

    Mfg

    Stevoo
     
  3. #3 kleiner Fordfahrer, 15.09.2009
    kleiner Fordfahrer

    kleiner Fordfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mustang GT Premium
    8,5L NIE UND NIMMER!!!! :rasend:

    Ich komme ja selber kaum unter 9L wenn ich das Gaspedal anhauche.


    Golf wird den Vergleich gewinnen.
     
  4. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Türlich wird der Golf den Vergleich gewinnen :D
    Nochmal groß: GOLF


    Zum Verbrauch
    Wird das selbe verbrauchen wie der Audi S3, sind ja technisch fast identische Autos ;)
     
  5. Marc1

    Marc1 Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus St Fl
    kommt drauf an, bei auto bild gewinnt soweiso im vergleich immer vw, aber sonst schwer zu sagen gegen rs, finde es beim golf eigentl. soweiso nicht so toll weil die für mich zu klein, rs ist da schon mehr kompakter :) und somit für mich sportlicher. aber auf die 8,5 l bin ich gespannt glaub ich auch nicht dran
     
  6. #6 Focus-ST-Racer, 15.09.2009
    Focus-ST-Racer

    Focus-ST-Racer Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, Bj. 07, 2,5 l Turbo
    Gibts auch bilder vom Innenraum ???

    Außen find ich ihn Optisch echt sehr gelungen......

    Soll ja auch einen Scirroco R geben


    find ich netmal so schlecht den Golf.....

    aber entscheiden würd ich mich natürlich für nen RS :top1:
     
  7. Pu7A

    Pu7A Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS 2009
    Nun ich denk 8.5 sind sehr optimistisch. Aber falls es stimmen würde: top! Die Leistung stimmt (aufs Gewicht bezogen) ja auch und der Preis scheint auch nicht übermässig zu sein. Könnte somit ne gute Maschine werden! Im Test wird sie sowieso gewinnen...

    Aber das Fünfzylinder-Fauchen fehlt einfach...und VW is gar nich meine Marke :zunge1:
     
  8. #8 Emperor40k, 16.09.2009
    Emperor40k

    Emperor40k Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    07' Focus ST
    Motor dürfte ähnlich wie der im S3 sein und geht sehr gut. Optisch ist es halt ein unauffälliger, braver VW, aber das ist eh genau das, was die VW Kundschaft will.
     
  9. mecki

    mecki Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS 2009
    Schönes Auto, ist aber nur ein Golf. Die gibt es aber schon zu hauf. Sieht man doch an jeder Ecke. Soll nicht heißen das ich was gegen VW habe, aber es ist halt nix besonderes, so ein Auto zu fahren. Ausgefallen muß es sein :top1:
     
  10. #10 Murmel83, 16.09.2009
    Murmel83

    Murmel83 Guest

    also ich weiß net, da gefiel mir der r32 deutlich besser, und 270ps aus nem 2liter zubekommen...wow...das machen japaner schon seit jahren,ich sag nur lancer evo!

    außerdem bin ich sowieso der meinung, dass der rs eigentlich eher die japaner als gegner hat,net nur die neuen(z.b. lancer x, den er ja schick in nem test verblasen hat :D) sondern vorallem auch die älteren wie z.b. nissan 300zx,toyota supra und soweiter...weil meiner meinung nach, greift der rs das auf, was früher schon von den "imports" gemacht wurde...viiiel leistung für nen schlanken preis und fahrspaß ohne ende

    hach ja*seufz* wenn ich das geld hätte wäre der rs meiner!*seufz*
     
  11. #11 xXDer-PaulXx, 16.09.2009
    xXDer-PaulXx

    xXDer-PaulXx Turbofreund

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Rs 2009
    abwarten und tee trinken selbst der s3 hatt ja beim rs schon keine chance und jetzt nocch in golf naja
     
  12. #12 Schandmaul, 16.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2013
    Schandmaul

    Schandmaul Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    -Erledigt-
     
  13. Bondra

    Bondra Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 08
    Warum, sollte man sich einen Golf kaufen, wenn man für den gleichen Preis auch einen A3 haben kann, der praktisch den selben Motor hat aber mit Sicherheit Qualitativ besser Verarbeitet ist und ein besseres Image hat...
    Für mich hat dieses Auto keine Daseinsberechtigung.
     
  14. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.938
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ha, haha, hahahahahahhahaha. schonmal für längere zeit ein autowagen von audi in den unteren klassen gefahren? da ist absolut garkein unterschied. so kann auch ruhig der golf verkauft werden, was einem besser gefällt. mir kommt beides nicht mehr ins haus.
     
  15. McDux

    McDux Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, 2006
    Ins Haus würd ich mir auch kein Auto stellen :D

    @Murmel
    Der Vergleich vom Focus RS mit Supra hinkt völlig oO Der RS ist halt das Ralleycar während die Supra eher als GT Racer zu betrachten ist. Der RS darf sich im Gebiet vom Evo und Impreza austoben. Wenn, dann aber auch bitte die aktuellen. Wieso sollte man ein aktuelles Topmodell mit Japanracern von 90-95 vergleichen?

    @Topic
    Grundsätzlich hört sich der Golf echt nicht schlecht an. Ich bin zwar kein großer Fan von VW und speziell des Golfs, aber die Fakten hören sich echt gut an. Relativ geringer Verbrauch, gute Leistung und ein fairer Preis. Das der Sound nicht so geil ist wie beim RS sehe ich nicht als riesen Contrapunkt des Golfs, immerhin hat er 1 Topf weniger. Der RS hat im Vergleich zum v8 Mustang auch einen miesen Sound :p
     
  16. Bondra

    Bondra Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 08
    Und was möchtest du uns jetzt mit dem Post sagen? Ein S3 ist qualitativ top Verarbeitet und die Materialien sind auch spitze. Da kann kein Golf und schon gar nicht ein Focus mithalten. Und wenns um den Preis geht, dann kann ich mir auch einen Leon Cupra mit dem Motor kaufen...
     
  17. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.938
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    quark mit soße, alles unter der A6 klasse kann man getrost vergessen. da verkauft audi, wie dir auch werksmitarbeiter bestätigen werden, den gleichen softlack-hartplastik-sensorfehler-bockmist wie VW, was wohl auch an den identischen teilen liegen mag. klar ist ein S modell besser ausgestattet und hat edle materialien im innenraum, letztendlich bleibt es immer noch ein 3er modell. audi versucht sich auch in den billigeren segmenten als premiummarke zu verkaufen, richtig gelingen will dies aber nicht. von daher hab ich nach 3 jahren A4 auch keine lust mehr auf VAG, die kochen auch nur mit gammligen wasser.

    also, der post sollte sagen: kauf dir von VAG was dir am besten gefällt, qualitativ ist es nur ein minimaler unterschied. andererseits kann man sich auf weiter von der werbung verstahlen lassen. :D
     
  18. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    kann ich auch zustimmen, ob loen, golf oder a3 für mich macht die verarbeitung besonders im innenraum überhaupt keinen unterschied mehr. Es war vllt vor 5-10 jahren mal so, aber es wird immer identischer
     
  19. #19 Janosch, 17.09.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Nen Bekannter hat sich für 48.000 (!) € nen Audi A4 gekauft.
    Da denkt man: OK, ein Kombi, da ist aber Platz, oder? Pustekcuhen, vorn ist es besonders eng.
    Und die teure Lederausstattung kannste vergessen. Hab noch nie Sitze mit weniger Seitenhalt erlebt.
    Da sind die Standardsitze im Focus oder Mondeo mehr wert :top1:
     
  20. Bondra

    Bondra Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 08
    Tja, also für mich macht der S3 qualitativ Innenraummässig zusammen mit dem 3 MPS im Kompaktsportlersegment den besten Eindruck. Bin mittlerweile schon fast alles in der Klasse gefahren/gesessen und die zwei haben mich einfach überzeugt. Natürlich ist das etwas subjektiv aber trotzdem.
    Hätte ich die Wahl im VAG Konzern würde ich trotzdem den Cupra Copa Edition nehmen aber so weit kommt es dann doch nicht.
     
Thema:

Endlich ein Gegner. Wenn auch nur eine 4 Zylinder Nähmaschine.

Die Seite wird geladen...

Endlich ein Gegner. Wenn auch nur eine 4 Zylinder Nähmaschine. - Ähnliche Themen

  1. 4 Gang Automatikgetriebe

    4 Gang Automatikgetriebe: Hallo, ich habe ein defektes Getriebe in meinem Mondeo 2.0 - 131 PS. Die Fordwerkstatt meinte dass der Defekt im Getriebe ist. Muss im 1. Gang...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Umbau 4 Gang Automatik auf 5 Gang SchaltgetriebeI

    Umbau 4 Gang Automatik auf 5 Gang SchaltgetriebeI: Hallo zusammen :) Diese Frage geht wohl eher an die Fordprofis dennoch bin ich für jede hilfreiche Antwort dankbar. Ich bin kurz vor dem Kauf...
  3. V6 läuft nur noch auf 3 Zylindern

    V6 läuft nur noch auf 3 Zylindern: Hallo liebe Mitglieder, mein Mav meinte gestern auf der Autobahn streiken zu müssen, und ging plötzlich aus. Ich konnte ihn nochmal starten und...
  4. MK6 1,4L 80PS Keine Kompression an Zylinder 3

    MK6 1,4L 80PS Keine Kompression an Zylinder 3: Vor ein paar Wochen habe ich erhöhten Ölverbrauch festgestellt. Ich habe keine Ölflecken unterm Auto und keinen weißen Schlamm am Öldeckel. Im...
  5. Heckscheibenheizung ab 4° an - Sicherung raus!?

    Heckscheibenheizung ab 4° an - Sicherung raus!?: In einem Forum habe ich gelesen, dass durch die tolle Technik beim neuen Mondeo die Heckscheibenheizung automatisch ab 4° eingeschaltet werden...