KA 1 (Bj. 96-08) RBT Endschalldämpfer austauschen - Wer hat Tipps?

Diskutiere Endschalldämpfer austauschen - Wer hat Tipps? im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo zusammen, der Endschalldämpfer meines Ford Ka's (Bj. '99) hat in den letzten Jahren ganz schön gelitten [IMG] Das macht sich in letzter...

  1. #1 Jeronimo, 07.05.2014
    Jeronimo

    Jeronimo Neuling

    Dabei seit:
    18.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Bj.99
    Hallo zusammen,
    der Endschalldämpfer meines Ford Ka's (Bj. '99) hat in den letzten Jahren ganz schön gelitten

    [​IMG]

    Das macht sich in letzter Zeit insbesondere durch den unüberhörbaren Lärm bemerkbar. Nun möchte ich den Endschalldämpfer durch einen neuen ersetzen. Ich bin absoluter Laie und mache so etwas zum ersten mal. Ich habe mich im Internet bereits ausgiebig durchgegoogelt wie so etwas von statten geht und denke, dass es dennoch für einen Laien durchaus zu bewältigen ist.

    Da ich den Wagen nicht mehr besonders lange fahren möchte, habe ich mir bei ebay einfach den günstigsten ESD inkl. Montagesatz rausgesucht: klick hier
    Um das gute Stück auszuwechseln wollte ich den Wagen aufbocken (eine Hebebühne besitze ich leider nicht).

    Nun wollte ich mal in den Raum fragen: Wer von euch hat bereits Erfahrungen auf diesem Gebiet gemacht und wer kann mir Tipps geben (was muss ich beachten? Besonderes Werkzeug o. Materialien, potentielle Komplikationen etc) ??

    Für etwas Feedback wäre ich euch sehr dankbar! :top:
    J_mo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SeiDragon, 08.05.2014
    SeiDragon

    SeiDragon Ruhrpott Original

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 Titanium
    Soweit ich das in Erinnerung habe ist der komplette Auspuff durchgängig.
    Sprich du brauchst dann auf jedebfall eine Flex.
     
  4. #3 Jeronimo, 08.05.2014
    Jeronimo

    Jeronimo Neuling

    Dabei seit:
    18.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Bj.99
    Habe soeben erfahren, dass ich es alternativ auch mit einem passenden Rohrschneider statt flex durchtrennen kann. Darüber hinaus ist bereits eine schelle am rohr vorhanden woraus ich mal schließe, dass das gute stück bereits einmal durchtrennt wurde.
     
  5. #4 SeiDragon, 08.05.2014
    SeiDragon

    SeiDragon Ruhrpott Original

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 Titanium
    Mit nem Rohrschneider ist es oft eine Quälerei.
    Da wie du sagst eine Schelle vorhanden ist, wird der Auspuff nicht mehr der 1ste sein.
    Dann hat man eigentlich ein ziemlich leichtes Spiel.
    Öffne die Schellle und Sprüh die Verbindung am besten mit Rostlöser oder WD40 ein.
    Lass das ganze dann ein paar Minuten einziehen.
    Der Rest sollte dann einfach von statten gehen.
     
  6. Maxfly

    Maxfly Planwagen Kutscher

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    StreetKa 06/2003 & 04/2003
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Jeronimo, 18.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2014
    Jeronimo

    Jeronimo Neuling

    Dabei seit:
    18.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Bj.99
    ach mist, jetzt habe ich einen absolut falschen Rohrschneider (ausgeliehen) :D aber wie gesagt: da ist bereits eine Schelle vorhanden. Evtl. wird der Rohrschneider überhaupt nicht von nöten sein.

    ich weiß leider gar nicht ob und wo es so etwas in meiner Umgebung (Kreis Heinsberg) gibt. Kann ich so etwas irgendwo online ausfindig machen?

    EDIT: Hab schon gefunden! :D dennoch versuche ich es erstmal selbst. Aber für die zukunft gut zu wissen, dass es hier so eine Selbstschraubwerkstatt gibt
     
  9. #7 [FFW] Patric, 09.07.2014
    [FFW] Patric

    [FFW] Patric Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA RBT 1.3, 1999, 60PS
    Das Rohr ist nicht durchgängig. Es ist vor der Hinterachse getrennt und kann da getrennt werden. Die schelle gehört dahin :P
     
Thema:

Endschalldämpfer austauschen - Wer hat Tipps?

Die Seite wird geladen...

Endschalldämpfer austauschen - Wer hat Tipps? - Ähnliche Themen

  1. Suche EndschallDämpfer Focus Turnier DYB 1.6TDCI Bj.2012

    EndschallDämpfer Focus Turnier DYB 1.6TDCI Bj.2012: Suche einen gebrauchten Endschalldämpfer für einen 1.6TDCI
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Startet nicht nach austausch div. Teile

    Startet nicht nach austausch div. Teile: Hallo ermal und bitte entschuldigt wenn es die anwort bereits im Forum gibt aber auf mein Problem habe ich nichts gefunden. ich Fahre einen...
  3. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 2008 1.8 Flexifuel Optimierung Tipps/Erfahrungen

    2008 1.8 Flexifuel Optimierung Tipps/Erfahrungen: Guten Abend, ich werde demnächst einen Cmax 1.8 Flexifuel 125PS übernehmen. Das Auto ist zwar nackte Muddi, macht aber trotzdem relativ viel...
  4. Tuning -Allgemein Wer hat ein rough country Fahrwerk in seinem Auto

    Wer hat ein rough country Fahrwerk in seinem Auto: Hallo liebe Leute, wir fahren ein 1994er Explorer und haben ein rough country Fahrwerk hierfür.Hat jemand dieses schon in seinem Auto einbauen...
  5. Endschalldämpfer

    Endschalldämpfer: Suche einen Endschalldämpfer für meinen Ford C MAx Aus Umbau oder Unfall Wagen . 2 L TDCI zu 1 - 8566 zu 2 - AUR 140 PS Quer...